Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

Segelalex

Salzbuckel

  • »Segelalex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 327

Wohnort: Bei Aachen

Schiffsname: Valentine

Bootstyp: Contest 29

Rufzeichen: DD3342

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. November 2020, 19:54

Infosammlung Corona NL

Hallo zusammen,

ich denke, es besteht Bedarf für solch einen Trööt. Lasst uns jedoch bitte folgende Regeln einhalten:

- Es werden Infos gepostet. Das können auch Beobachtungen und Einschätzungen sein, denn die tragen ja durchaus zum Gesamtbild bei
- Bitte keine Belehrungen, kein erhobener Zeigefinger, kein "sei nicht so spießig". Jeder hat für seine Sicht der Dinge einen trifftigen Grund, der sich den anderen womöglich nicht erschließt. Das respektieren wir
- Keine Diskussion über Sinn und Unsinn von Regelungen. Das machen wir beim Bier in NL wenn es wieder erlaubt ist, OK?

Also dann los!

Bedankt en Groetjes

Alex

sadmi

Smutje

Beiträge: 23

Bootstyp: Segelboot

Heimathafen: Yerseke

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 3. November 2020, 20:22

Hi,

dann fange ich mal mit einer Beobachtung an die im anderen tröt einen Link zum Update der Lage auf deine Seite betrifft.
Die heute beschlossenen Regeln gelten nur bis zum 18.11.2020 Danach geht es auf die vom 14.10.2020 beschlossenen Regeln zurück. Mitte Dezember will man dann weiter schauen. Quarantänis ist weiter nur eine Empfehlung wenn man keine Symptome hat. Auch ist sie nicht so streng ausgelegt. So darf man z.B. einkufen wenn mann/frau ohne symptome. Quelle: https://www.rijksoverheid.nl/actueel/nie…elijke-lockdown

Ich finde dass das in deinen Artikel nicht korrekt wiedergegeben ist und verwirrungen mit sich bringt.

Stefan

Rüm Hart

Motorsegler-Versäger

Beiträge: 8 220

Wohnort: Emsland

Schiffsname: Rüm Hart

Bootstyp: Sirius 310 DS

Heimathafen: Warns, Stormvogel

Rufzeichen: DG3578

MMSI: 211545290

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 4. November 2020, 11:03

Ok, normalerweise gilt die Regel, dass ein Thread, der geschlossen wurde, nicht an anderer Stelle wieder aufgemacht werden soll. In diesem Fall ist eine Ausnahme wohl gerechtfertigt. Aber bitte: bleibt - wie es auch Alex in der Eröffnung schon deutlich gesagt und vorgegeben hat - bei der reinen Information.

Danke und Gruß, Manfred
Rüm Hart Blog: KLICK

4

Mittwoch, 4. November 2020, 18:09

Quarantänis ist weiter nur eine Empfehlung wenn man keine Symptome hat.

Die automatische Übersetzung von Google gibt dabei folgendes an:

"Kommen Sie aus einem Gebiet mit orangefarbenen Reisehinweisen zurück? Gehen Sie für 10 Tage in die Quarantäne nach Hause."

Das hört sich in deutschen Version mehr an wie eine Vorschrift als wie eine Empfehlung. Liest sich das auf holländisch anders?

Andreas29

Salzbuckel

Beiträge: 2 731

Wohnort: OWL-zu weit weg vom Wasser

Schiffsname: Farewell

Bootstyp: Friendship 28

Rufzeichen: Gibt´s nur auf Anfrage

MMSI: die auch

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 4. November 2020, 18:24

Hi,

die offizielle Quelle in NL ist diese hier: Quelle

Da finden sich dann alle Informationen und weiterführende links die man so braucht.


Sowohl in der englischen als auch in der nl Fassung sind das "dringlichste" Aufforderungen, aber (noch) keine gesetzliche Anordnung.

Das mit den 10 Tagen ist wohl so zu verstehen, dass man für 10 Tage in Selbstquarantäne gehen sollte. Ist der Aufenthalt kürzer als die 10 Tage eben dann für die Dauer des Aufenthaltes. Die Niederländer werden nicht soweit gehen jeden zu einem Mindestaufenthalt von 10 Tagen zu verdonnern.

Weiterhin sind die hier geltenden Regelungen von Belang. Stichworte für die Suche sind Coronaschutzverordnung bzw. Coronaeinreiseverordnung jeweils für das Heimatbundesland zu ergoogeln.

Auch wenn man -so wie ich- Arbeiten für mehrere k€ über den Winter in Auftrag gegeben hat: Leider ist der Punkt, an dem man "Wirtschaftliche Tätigkeiten von für die NL von relevanter Wichtigkeit" (frei übersetzt) ausübt bei 500 k€ oder ab 5 Arbeitsplätzen gegeben (findet sich u.a. in der o.g. Quelle). Das muss man halt akzeptieren.

Grüße

Andreas
Jahrzehntelang haben sie die Kriegsgeneration gefragt, wie das alles passieren konnte.
Jetzt glauben sie jeden Mist aus dem Internet, schimpfen auf die Lügenpresse, verachten das Politikerpack, pöbeln gegen Flüchtlinge,
verunglimpfen den Rechtsstaat und wählen eine "Alternative für Deutschland".
So passiert das!

6

Mittwoch, 4. November 2020, 18:33

Sowohl in der englischen als auch in der nl Fassung sind das "dringlichste" Aufforderungen, aber (noch) keine gesetzliche Anordnung.


Hallo Andreas, ich hatte beim Lernen der KVR auf englisch mir mal gemerkt, woher auch immer ich das damals hatte, dass im Englischen ein "should" im Deutschen gleichzusetzen ist mit "muss" (should give way = muss ausweichen).

Bin daher verunsichert, was genau dieses Should bei der Quarantäne-Vorgabe bedeutet. Also so wie du sagst eine dringliche Aufforderung oder ein "muss".

88markus88

Salzbuckel

Beiträge: 4 057

Wohnort: Frankfurt

Schiffsname: Arvika

Bootstyp: Comfortina 35

Heimathafen: Dintelmond

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 5. November 2020, 07:33

Zumindest bei den Amis heisst:

SHALL = MUSS
SHOULD = SOLL

Ich nehme mal an, dass das auch in NL so gilt.
-----------------------------------------------------
Autokorrektur ist grässlich!
-----------------------------------------------------

Segelalex

Salzbuckel

  • »Segelalex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 327

Wohnort: Bei Aachen

Schiffsname: Valentine

Bootstyp: Contest 29

Rufzeichen: DD3342

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 5. November 2020, 09:28

@Rüm Hart: Danke!

Natürlich würde ich als Staat der will dass Leute die Quarantäne einhalten auch erstmal deutlich formulieren. Wer dann genauer nachfragt, wie Andreas, der erhält die korrekte Antwort. Nur: Worauf zielt das ab? Leute, bleibt Zuhause! Es geht um zwei Wochen. Vielleicht vier mit dem strengen Regeln.

ICH würde es so auslegen: Boot noch nicht eingewintert? Kein starker Frost in Sicht: Hier bleiben. Starker Frost gemeldet: Beauftragen, sollte das nicht gehen: Hin und einwintern um Schäden (auch an den Gewässern) abzuwenden, dabei Niemandem begegnen. Das deckt sich nicht mit den Vorgaben von NL, die einen in Quarantäne sehen wollen nach der Einreise.

Ansonsten möge man bis Mitte Januar daheim bleiben, solange sollen die Holländer auch nicht ins Auslandf reisen. OK?

Groetjes

Alex

acer99

Kapitän

Beiträge: 645

Wohnort: Düsseldorf

Bootstyp: Ovni 365

Heimathafen: Bruinisse

Rufzeichen: DB7596

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 5. November 2020, 10:28

Lost in translation......egal ob shall/should, es gibt keine gesetzliche Vorschrift oder Verordnung, die Quarantäne vorschreibt, zumindest Stand heute morgen.

Übersetzungen sind halt nicht immer einfach, sieht man auch auf den Seekarten, da wird ein Anbefolen, was man spontan als mandatory übersetzen könnte, auf der Karte zu recommended.

Alles diesseits der gesetzlichen Vorgaben unterliegt der Eigenverantwortung und dem gesunden Menschenverstand.

10

Donnerstag, 5. November 2020, 11:37

Ich frage mich, warum in Holland die Quarantäne nicht verpflichtend ist, sondern das als "should" formuliert ist. Da scheint es im Unterschied zu anderen Ländern, wo das Pflicht ist, eine Besonderheit zu geben, die sich aus der Entfernung wahrscheinlich nicht so richtig verstehen lässt.

acer99

Kapitän

Beiträge: 645

Wohnort: Düsseldorf

Bootstyp: Ovni 365

Heimathafen: Bruinisse

Rufzeichen: DB7596

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 5. November 2020, 11:43

Robert, dass kann "unzählige" Gründe haben. Ggf hält man es nicht für soooo wichtig, oder das Gesetzgebungsverfahren dauert länger oder sie wollen kein Gesetz erlassen, dessen Einhaltung ohnehin nicht möglich ist oder von dem sie meinen, dass es ggf rechtswidrig ist.....oder oder oder

12

Donnerstag, 5. November 2020, 11:55

Robert, dass kann "unzählige" Gründe haben. Ggf hält man es nicht für soooo wichtig, oder das Gesetzgebungsverfahren dauert länger oder sie wollen kein Gesetz erlassen, dessen Einhaltung ohnehin nicht möglich ist oder von dem sie meinen, dass es ggf rechtswidrig ist.....oder oder oder


Ja, gut möglich. Fände es dabei tatsächlich interessant zu wissen, was in der Praxis von Politikseite die Kriterien für so etwas sind, was in jedem Land ja etwas unterschiedlich ist und hoffentlich in jedem Land dasselbe Ergebnis hat.

13

Donnerstag, 5. November 2020, 12:42

Robert, dass kann "unzählige" Gründe haben. Ggf hält man es nicht für soooo wichtig, oder das Gesetzgebungsverfahren dauert länger oder sie wollen kein Gesetz erlassen, dessen Einhaltung ohnehin nicht möglich ist oder von dem sie meinen, dass es ggf rechtswidrig ist.....oder oder oder


Ja, gut möglich. Fände es dabei tatsächlich interessant zu wissen, was in der Praxis von Politikseite die Kriterien für so etwas sind, was in jedem Land ja etwas unterschiedlich ist und hoffentlich in jedem Land dasselbe Ergebnis hat.


Das mag dich zwar interessieren, sprengt aber sicherlich den Rahmen des Threads "infosammlung Corona NL".
Robulla - die schönste 34 Fuß Yacht unter deren Sprayhood man Tomaten züchten kann deren Sprayhood Leben rettet!

14

Donnerstag, 5. November 2020, 13:50

sprengt aber sicherlich den Rahmen des Threads "infosammlung Corona NL".

:thumb:
Aus dem Zusammentreffen von Vorbereitung und Gelegenheit entsteht das, was wir Glück nennen.
Anthony Robbins

Gernegroß

Aluschüssel Segler

Beiträge: 9 578

Schiffsname: ist geheim

Bootstyp: 9 Meter Alu aber nur 0,5m Tiefgang

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 5. November 2020, 16:35

Wenn es wieder zu ausufernden Diskussionen über das für und wieder führt, wird es wieder geschlossen!
Also bitte nur Informationen sammeln.
Legastheniker sind auch nur Menschen (mit Rechtschreibproblemen)


Zitat Helmut Schmidt:"Der Terrorismus hat auf Dauer keine Chance, denn gegen den Terrorismus
steht nicht nur der Wille der staatlichen Organe, gegen den Terrorismus
steht der Wille des gesamten Volkes.
Dabei müssen wir alle trotz unseres Zornes einen kühlen Kopf behalten"

Segelalex

Salzbuckel

  • »Segelalex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 327

Wohnort: Bei Aachen

Schiffsname: Valentine

Bootstyp: Contest 29

Rufzeichen: DD3342

  • Nachricht senden

16

Freitag, 6. November 2020, 07:14

Info dazu: Neue Gesetze sind auf dem Weg, wahrscheinlich ab 1.12. gültig. Darin werden z.B. die Mondkapjes vorgeschrieben. Ob das auch die Quarantänepflicht abdeckt, ist noch nicht klar. Der Text des Gesetzesentwurfs liegt mir vor, ist aber wegen unendlich vieler Verweise etc. sehr kompliziert.

Klar ist: Sie machen Ernst. Vielleicht reicht uns das ja als Hinweis...

Das alles gilt erstmal bis irgendwo im Januar maximal. Solange halten wir aus, oder?

Groetjes

Alex

17

Freitag, 6. November 2020, 13:18

Danke Alex für die Info.

Kannst du da evtl. schon sehen, ob die Quarantäne dann verpflichtend vorgesehen ist? Also es angedacht ist, das "Should" in ein "Muss" umzuwandeln?

Auf jeden Fall super, dass du das so gut im Blick hast ...

Bluis

Salzbuckel

Beiträge: 3 235

Schiffsname: EmiLu

Bootstyp: C-Yacht 10.40

Heimathafen: z.Zt. Emden

Rufzeichen: DD 6672

MMSI: 211541970

  • Nachricht senden

18

Freitag, 6. November 2020, 17:58

Bitte lesen:
»Bluis« hat folgende Datei angehängt:
:segeln:
Schöne Grüße

Thomas

19

Samstag, 7. November 2020, 00:49

Aus irgendeinem Grund kann ich hier keine Bewertungen der Beiträge vornehmen, was schade ist, da die Infos hier ja sehr gut sind. Liegt das an meinem Account oder sind Bewertungen in diesem Thread aus irgendeinem Grund abgestellt?

JürgenG

Super Moderator

Beiträge: 6 915

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Skrållan

Bootstyp: Lady Helmsman II

Heimathafen: Kiel

  • Nachricht senden

20

Samstag, 7. November 2020, 07:59

So ist es. Im Politik-Forum sind keine Bewertungen von Beiträgen möglich.

Grüße Jürgen

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 4 095   Hits gestern: 2 924   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 6 053 555   Hits pro Tag: 2 428,12 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 27 851   Klicks gestern: 20 779   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 46 268 502   Klicks pro Tag: 18 558,63 

Kontrollzentrum