Sie sind nicht angemeldet.

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

SailingBalu

Proviantmeister

Beiträge: 250

Schiffsname: Balu

Bootstyp: Winner 9.50

Heimathafen: Woudsend

Rufzeichen: DK3877

MMSI: 211106760

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 7. März 2021, 19:36

nicht um die Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2(Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO) Vom 5. März 2021 (in welchem § ist die Einreise geregelt incl. der Ausnahmen?


Was hast du gegen der ersten Link?

Verordnung zum Schutz
vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2
in Bezug auf Ein- und Rückreisende aus Risikogebieten

Dort steht doch alles drin

Gruß
Peter

fotograf4t

Kapitän

Beiträge: 712

Wohnort: Meerbusch

Schiffsname: AEOLUS

Bootstyp: Rommel Sportster Competition

Heimathafen: KSVg33 Krefeld

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 7. März 2021, 19:38

... also die aktuelle Fassung der Coronaeinreiseverordung für NRW ist der erste Link...

https://www.land.nrw/sites/default/files…lesefassung.pdf

grauwal

Salzbuckel

Beiträge: 2 244

Schiffsname: lebhaft

Bootstyp: Aquanaut 1000

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 7. März 2021, 19:44



Dort steht doch alles drin

Gruß
Peter


?????

Franz
halber Wind reicht völlig

fotograf4t

Kapitän

Beiträge: 712

Wohnort: Meerbusch

Schiffsname: AEOLUS

Bootstyp: Rommel Sportster Competition

Heimathafen: KSVg33 Krefeld

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 7. März 2021, 20:04

... mal anders gefragt - was ist denn die Frage, die Du hast?
Die entsprechende Verordnung hast Du ja jetzt. Vielleicht kann Dir in deinem Fall ja noch weiter geholfen werden...

LG der Klaus

Andreas29

Salzbuckel

Beiträge: 3 019

Wohnort: OWL-zu weit weg vom Wasser

Schiffsname: Farewell

Bootstyp: Friendship 28

Rufzeichen: Gibt´s nur auf Anfrage

MMSI: die auch

  • Nachricht senden

25

Montag, 8. März 2021, 07:34

Hi,

wenn man bei google "Corona NRW" eingibt, dann bekommt man den Link zur Seite des Landes NRW mit allen Infos. Die Seite ist zwar ziemlich bunt aber dennoch insofern gut gestaltet als dass ziemlich schnell auffindbar sämtliche aktuell gültigen Verordnungen aufgeführt und verlinkt sind.
Hier der Link zur Landesseite: NRW-Corona
Zu den Links mit den Verordnungen kommt man, wenn man wenn man etwas nach unten skrollt. Nach dem orange-grellen FAQ.

Das ist die offizielle Wissensquelle bezüglich Regelungen NRW.

Grüße

Andreas
Jahrzehntelang haben sie die Kriegsgeneration gefragt, wie das alles passieren konnte.
Jetzt glauben sie jeden Mist aus dem Internet, schimpfen auf die Lügenpresse, verachten das Politikerpack, pöbeln gegen Flüchtlinge,
verunglimpfen den Rechtsstaat und wählen eine "Alternative für Deutschland".
So passiert das!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Andreas29« (8. März 2021, 07:53)


grauwal

Salzbuckel

Beiträge: 2 244

Schiffsname: lebhaft

Bootstyp: Aquanaut 1000

  • Nachricht senden

26

Montag, 8. März 2021, 09:53

Alles klar, gefunden, danke

Franz
halber Wind reicht völlig

Segelalex

Salzbuckel

Beiträge: 3 547

Wohnort: Bei Aachen

Schiffsname: Valentine

Bootstyp: Contest 29

Rufzeichen: DD3342

  • Nachricht senden

Beiträge: 1 938

Schiffsname: Zephyr

Bootstyp: Dehler 34

Heimathafen: Stavoren

  • Nachricht senden

28

Montag, 8. März 2021, 21:17

Dietmar


-failure is always an option-

29

Dienstag, 9. März 2021, 08:43

Hallo zusammen,

kurze Frage in die Runde:

Mein letzter Stand war, dass ich seitens der NL Regierung einen negativen Test (PCR, nicht Schnelltest), nicht älter als 48h vorzuweisen habe, sofern ich von D aus nach NL fahre (wird zwar nicht zwingend an der Grenze kontrolliert, aber sofern man in eine Kontrolle im Land irgendwo kommt, wird es teuer, wenn ich diesen TEst nicht habe).

Ist das noch so?

Bzw. hat evtl. jmd. einen Link für mich zu den aktuellen Bstimmungen auf NL Seite?

Für die Rückkehr nach D ist es ja kein Problem, hier kann ich mich ja, wie oben bereits verlinkt und von Franz angefragt, durch Quarantäne oder Negativ-Test beweisen (NRW).

Danke für eure Info.

LG Andy
...nur schnelles Segeln ist auch richtig schönes Segeln..... denn zwei Boote sind schon eine Regatta :D

Homberger

Seebär

Beiträge: 1 239

Wohnort: Ratingen

Bootstyp: Bavaria 30 Cruiser

Heimathafen: Buyshaven

Rufzeichen: PE3215

MMSI: 244010500

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 9. März 2021, 08:58

https://www.rijksoverheid.nl/onderwerpen…9-testuitslagen

Das gilt nur für Einreise aus Hochrisikogebieten. PCR (max. 72 Stunden alt ) und Schnelltest (max. 4 Stunden alt).

Ist Deutschland für NL ein Hochrisikogebiet? Hab ich noch nicht gefunden....
------------
Meine Projekte auf GitHub (Link)

Homberger

Seebär

Beiträge: 1 239

Wohnort: Ratingen

Bootstyp: Bavaria 30 Cruiser

Heimathafen: Buyshaven

Rufzeichen: PE3215

MMSI: 244010500

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 9. März 2021, 09:11

https://wetten.overheid.nl/BWBR0044692/2021-02-04

Hochrisikogebiete sind für NL alle Länder außer:


a. Aruba;

b. Australië;

c. China;

d. Curaçao;

e. IJsland;

f. Nieuw-Zeeland;

g. Rwanda;

h. Singapore;

i. Thailand;

j. Sint Maarten;

k. Zuid-Korea.

Also auch Deutschland. Oder sehe ich da etwas falsch. Zum Beipiel wegen EU.
------------
Meine Projekte auf GitHub (Link)

32

Dienstag, 9. März 2021, 09:29

https://www.rijksoverheid.nl/onderwerpen…9-testuitslagen

Das gilt nur für Einreise aus Hochrisikogebieten. PCR (max. 72 Stunden alt ) und Schnelltest (max. 4 Stunden alt).

Ist Deutschland für NL ein Hochrisikogebiet? Hab ich noch nicht gefunden....

https://wetten.overheid.nl/BWBR0044692/2021-02-04

Hochrisikogebiete sind für NL alle Länder außer:


a. Aruba;

b. Australië;

c. China;

d. Curaçao;

e. IJsland;

f. Nieuw-Zeeland;

g. Rwanda;

h. Singapore;

i. Thailand;

j. Sint Maarten;

k. Zuid-Korea.

Also auch Deutschland. Oder sehe ich da etwas falsch. Zum Beipiel wegen EU.


Danke Homberger für die Links.
Genau so hatte ich es leider auch noch im Kopf...:-( Und ja, nach meinem letzten Kenntnisstand zählt derzeit eben leider auch D zu den Hochrisikogebieten aus Sicht von NL... :S
...nur schnelles Segeln ist auch richtig schönes Segeln..... denn zwei Boote sind schon eine Regatta :D

SailingBalu

Proviantmeister

Beiträge: 250

Schiffsname: Balu

Bootstyp: Winner 9.50

Heimathafen: Woudsend

Rufzeichen: DK3877

MMSI: 211106760

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 9. März 2021, 09:30

Oder sehe ich da etwas falsch

Ja ;)

Deutschland gilt nur als Risikogebiet. Ich finde die NL Webseite gerade nicht, daher diese Quelle:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/Reise…cherheit/211084

Und ansonsten ist hier auch ein guter Startpunkt.

https://www.rijksoverheid.nl/onderwerpen…rland-checklist

Gruß
Peter

Homberger

Seebär

Beiträge: 1 239

Wohnort: Ratingen

Bootstyp: Bavaria 30 Cruiser

Heimathafen: Buyshaven

Rufzeichen: PE3215

MMSI: 244010500

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 9. März 2021, 09:41

Toll: Da wiedersprechen sich jetzt die Ministerien in Deutschland und NL.
Und was machen wir jetzt?
------------
Meine Projekte auf GitHub (Link)

pf

SF-Schiffsbarde

Beiträge: 6 470

Bootstyp: Jeanneau 349

Heimathafen: Lemmer

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 9. März 2021, 10:23

Es gelten die Regeln des Landes, in dem Du bist oder in das Du willst. Das kann bestimmen unter welchen Voraussetzungen Du Dich dort aufhalten oder dort einreisen kannst. Völlig unproblematisch.

Wenn Du also nach Holland willst, ist es völlig egal, wie Deutschland Holland einstuft. Es ist nur relevant, wie Holland es einstuft, dass Du aus Deutschland kommst.


Ach ja: Holland im Sinne meiner verkürzten Schreibeweise sind die Niederlande :D
Sailing is Boundless freedom.

Peter


www.sy-boundless.net

Andreas29

Salzbuckel

Beiträge: 3 019

Wohnort: OWL-zu weit weg vom Wasser

Schiffsname: Farewell

Bootstyp: Friendship 28

Rufzeichen: Gibt´s nur auf Anfrage

MMSI: die auch

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 9. März 2021, 10:24

Hi,

die PCR-Testpflicht und zusätzlicher Schnelltest ist verpflichtend wenn man per Flugzeug, Schiff, Bus oder Bahn nach NL einreist.
Mit eigenem Auto - keine Testpflicht.

Derzeit muss man -wenn man nach NL per Flieger einfliegt (auch für Durchreise)- PCR und Schnelltest machen.

Zitat zur Testpflicht bei Einreise mit Auto von obiger NL-Seite:
"Geen testuitslag nodig bij inreis met de auto

Op dit moment geldt nog geen negatieve testuitslag voor reizigers die met de auto naar Nederland reizen. Houd er wel rekening mee dat in ieder land maatregelen zijn tegen verspreiding van het coronavirus, dus misschien wel in de landen waar u met de auto doorheen reist."

Bitte lest derartige Infoseiten ganz bevor hier mit Halbmeldungen Panik verbreitet wird.
Die o.g. Testpflicht besteht so nun schon seit mindestens November und ist nix Neues.


Grüße

Andreas
Jahrzehntelang haben sie die Kriegsgeneration gefragt, wie das alles passieren konnte.
Jetzt glauben sie jeden Mist aus dem Internet, schimpfen auf die Lügenpresse, verachten das Politikerpack, pöbeln gegen Flüchtlinge,
verunglimpfen den Rechtsstaat und wählen eine "Alternative für Deutschland".
So passiert das!

37

Dienstag, 9. März 2021, 10:36

Einfach über das Kontaktformular auf rijksoverheid.nl unter Angabe aller wesentl. Infos nett schildern, was man vorhat und fragen, ob das nach niederl. Recht ok ist. Vorzugsweise in niederl. Sprache....wer das nicht kann, dem hilft insoweit googletranslate....
Binnen zwei Tagen hat man ne Antwortemail, in der sich auch die Frage befindet - das schliesst Unklarheiten aus.
So spart man sich diese ganze Spekulation...
Fair winds
Claus

Homberger

Seebär

Beiträge: 1 239

Wohnort: Ratingen

Bootstyp: Bavaria 30 Cruiser

Heimathafen: Buyshaven

Rufzeichen: PE3215

MMSI: 244010500

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 9. März 2021, 10:40

Op dit moment geldt nog geen negatieve testuitslag voor reizigers die met de auto naar Nederland reizen. Houd er wel rekening mee dat in ieder land maatregelen zijn tegen verspreiding van het coronavirus, dus misschien wel in de landen waar u met de auto doorheen reist."



Also ich hab den Text jetzt fünf mal gelesen und finde die Ausnahme zu Einreise mit dem Auto nicht:

https://www.rijksoverheid.nl/onderwerpen…rland-checklist

Wo steht das denn? Andere Web-Seite?
------------
Meine Projekte auf GitHub (Link)

Andreas29

Salzbuckel

Beiträge: 3 019

Wohnort: OWL-zu weit weg vom Wasser

Schiffsname: Farewell

Bootstyp: Friendship 28

Rufzeichen: Gibt´s nur auf Anfrage

MMSI: die auch

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 9. März 2021, 11:06

Hi

@Homberger: Dein Post #30. Die verlinkte Seite zur Testpflicht bei Einreise in NL.

Die Checkliste verlinkt auch auf diese Seite für weitere Infos zir Testpflicht. Die Checklistenseite gibt die Regelungen nur verkürzt wieder.

Ich habe mich in den letzten zwei Monaten intensiv damit auseinander gesetzt weil Sohn aufgrund beruflicher Reisen da betroffen war. Die Infos sind tlws. verkürzt dargestellt und dann wird auf weitere Seite zur genauen Information gelinkt. Das macht die Leserei oft langwierig. Hinzu kommt, dass die Informationen in den NL-Texten umfangreicher als in der Eng.- Übersetzung sein kann. Ich lese daher nur noch die NL-Texte

Grüße

Andreas
Jahrzehntelang haben sie die Kriegsgeneration gefragt, wie das alles passieren konnte.
Jetzt glauben sie jeden Mist aus dem Internet, schimpfen auf die Lügenpresse, verachten das Politikerpack, pöbeln gegen Flüchtlinge,
verunglimpfen den Rechtsstaat und wählen eine "Alternative für Deutschland".
So passiert das!

Storai

Seebär

Beiträge: 983

Wohnort: Voerde

Schiffsname: Canata

Bootstyp: Dehler 35 Cruising

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 9. März 2021, 11:10

Op dit moment geldt nog geen negatieve testuitslag voor reizigers die met de auto naar Nederland reizen. Houd er wel rekening mee dat in ieder land maatregelen zijn tegen verspreiding van het coronavirus, dus misschien wel in de landen waar u met de auto doorheen reist."



Also ich hab den Text jetzt fünf mal gelesen und finde die Ausnahme zu Einreise mit dem Auto nicht:

https://www.rijksoverheid.nl/onderwerpen…rland-checklist

Wo steht das denn? Andere Web-Seite?
So wird doch ein Schuh draus:
- du darfst aus dem EU-Raum in die NL grundsätzlich einreisen.
- kommst Du aber mit dem Flugzeug, Bus oder Zug, dann musst Du dich testen lassen.

Heißt doch, dass ich mich bei jeder anderen Form der Einreise - Auto, Fahrrad, zu Fuß - eben nicht testen lassen muss.

Zur Zeit sind neben Ihnen 7 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied und 6 Besucher

exil

Legende: Administratoren, Moderatoren, Super Moderatoren

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 405   Hits gestern: 2 951   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 6 555 545   Hits pro Tag: 2 468,94 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 8 738   Klicks gestern: 19 802   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 49 575 920   Klicks pro Tag: 18 671,18 

Kontrollzentrum