Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

Stoppel

Kap Hornier

Beiträge: 11 106

Wohnort: Steinhuder-Meer/Ferienpark

Bootstyp: Dehlya 22

Heimathafen: ca.150 mtr. zum Steg/Winterlager 250mtr.

Rufzeichen: Handy Nr.

  • Nachricht senden

2 401

Sonntag, 23. März 2014, 09:06

Danke Kaiensis für die Karte,nur leider stimmt die nicht.

Die weißen Bojen gehen noch weiter Südlicher,bis fast an den Ferienpark ran,war gerade nochmal aus dem Fenster schauen.
Gruß,Frank

Sturmwind

Admiral

Beiträge: 815

Wohnort: Wittekinds-Kreis

Bootstyp: Conger

Heimathafen: Mardorf

  • Nachricht senden

2 402

Sonntag, 23. März 2014, 09:16

Mir is 'ne Panne passiert:

Beim Segelklub Minden (www.skmi.de) gibt es auf der "News-Seite" eine Karte mit den weißen u. roten Bojen.

Leider hat die Einbindung nicht geklappt :(
Reden ist Schweigen ... Silber ist Gold! :S

Stoppel

Kap Hornier

Beiträge: 11 106

Wohnort: Steinhuder-Meer/Ferienpark

Bootstyp: Dehlya 22

Heimathafen: ca.150 mtr. zum Steg/Winterlager 250mtr.

Rufzeichen: Handy Nr.

  • Nachricht senden

2 403

Sonntag, 23. März 2014, 09:29

Zitat

das ist die Karte,aber die stimmt nicht mehr.
Gruß,Frank

2 404

Sonntag, 23. März 2014, 10:41

Die weißen Bojen gehen noch weiter Südlicher,bis fast an den Ferienpark ran,war gerade nochmal aus dem Fenster schauen.
SO weit??? Weia.
Wenn ich mir überlege, wie oft ich da in der vergangenen Saison (bei mir nur von Aug - Okt!) gelegen habe... wirklich ungut.

Zum Glück sehen die Bleistiftspitzer der Region die ganze Sache anders:
http://www.prosteinhudermeer.de/PDF/Pres…nhuder_Meer.pdf

:D

Stoppel

Kap Hornier

Beiträge: 11 106

Wohnort: Steinhuder-Meer/Ferienpark

Bootstyp: Dehlya 22

Heimathafen: ca.150 mtr. zum Steg/Winterlager 250mtr.

Rufzeichen: Handy Nr.

  • Nachricht senden

2 405

Sonntag, 23. März 2014, 13:01

Hab gerade mal zwei Fotos gemacht,nicht die Besten aber man sieht was
»Stoppel« hat folgende Dateien angehängt:
  • 001.JPG (330,1 kB - 17 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Mai 2014, 13:46)
  • 002.JPG (271,31 kB - 23 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Mai 2014, 13:46)
Gruß,Frank

Helge

Bootsmann

Beiträge: 109

Schiffsname: Scirocco GER 3481

  • Nachricht senden

2 406

Montag, 24. März 2014, 17:41

Gab es denn schon "behördlicherseits" grünes Licht zum Segeln :segeln: , oder wurde die Abwesenheit der Waschpo kühn ausgenutzt ??? :professor: :frech:
:blaulicht: Waschpo :lupe: da kannste lange suchen,nicht fragen,machen.

Also, in meiner Steinhuder Meer und Dümmer Ordnung, incl. Änderung vom 15.02.2013 steht


S e c h s t e r T e i l
Sonderbestimmungen

.....
§ 19 Steinhuder Meer
......

(3) Abweichend von § 14 Abs. 1 Nr. 7 gilt das Befahrensverbot bis zum 19.März und für das Segel- und
Kitesurfen auf der in Anlage 2 gekennzeichneten Wasserfläche ab dem 16.November.

Also, so wie ich das sehe, düfen wir. Weiß jemand was aktuelleres ?
Gruß,

Helge

fjoe

Seebär

Beiträge: 1 482

Schiffsname: nanu!

Bootstyp: Neptun 23

Heimathafen: Mardorf

  • Nachricht senden

2 407

Montag, 24. März 2014, 18:50

galt das nicht nur für 2013?
Viele Grüße
Frank

Helge

Bootsmann

Beiträge: 109

Schiffsname: Scirocco GER 3481

  • Nachricht senden

2 408

Montag, 24. März 2014, 19:15

Mit der "Verordnung zur Änderung der Steinhuder Meer und Dümmerordnung" (blödes Juristendeutsch, musste 3mal schauen, um es richtig abzuschreiben X( ) vom 22.02.2011 ist der Absatz für das StM dazugekommen. Danach gab es noch eine Änderung in 2013, die aber nichts zu Winterfahrverbot sagt.
Quelle: NLWKN

Demnach müsste es bis heute gültig sein, denke ich.
Gruß,

Helge

Dajan

Kapitän

Beiträge: 618

Wohnort: Bielefeld

Schiffsname: Dajan3

Bootstyp: Aqua Royal550

Heimathafen: Steinhude

  • Nachricht senden

2 409

Montag, 24. März 2014, 20:15

Hallo Frank,

laut Teddy,er hat die Bojen gelegt,liegen sie genau so wie im letzten Jahr. Laut GPS Daten.

Wer weiß,vielleicht kommt es einem nur so vor,das sie noch weiter raus liegen.
immer Wasser unterm Kiel :l_speedboat:

Segelneuling

Kap Hornier

Beiträge: 10 586

Wohnort: Lemgo

Schiffsname: Chatoh

Bootstyp: etap 24i

Heimathafen: Mardorf

  • Nachricht senden

2 410

Montag, 31. März 2014, 00:28

Man hat die roten Bojen um 200 m verlegt um die brütenden Seeadler zu schützen. Ok damit kann ich leben Hannover

fjoe

Seebär

Beiträge: 1 482

Schiffsname: nanu!

Bootstyp: Neptun 23

Heimathafen: Mardorf

  • Nachricht senden

2 411

Sonntag, 6. April 2014, 19:31

Heute haben wir die Saison begonnen. Schöne 4Bft, bis zu 6,3 Knoten. Wieder in der Box mit Schrecken festgestellt, dass die BB-Saling nach unten abgeknickt war. Sieht nach Transportschaden aus dem Winterlager aus.
Wie gut, dass der Mast gehalten hat.
Viele Grüße
Frank

2 412

Montag, 7. April 2014, 13:18

By the way... mir wurde letzte Woche intern mitgeteilt, dass dieses Jahr die Polizei und eine Landesbehörde (welche das auch immer sein mag) verstärkt kontrolliert!
Es geht in erster Linie um die aufgeklebten Stegnummern am Heck.

@fjoe: Glück g.habt. Ärgerlich, aber besser als wenn der Stengel jetzt im Teich liegen würde...

tomla

Smutje

Beiträge: 23

Bootstyp: Neptun22

Heimathafen: Mardorf

  • Nachricht senden

2 413

Montag, 7. April 2014, 13:40

...ja, gestern war richtig schön zum Saisonauftakt. Bitte mehr solche Tage :D
tomla

Sonne, Sand und Meer machen ohne Boot nichts her.

Segelneuling

Kap Hornier

Beiträge: 10 586

Wohnort: Lemgo

Schiffsname: Chatoh

Bootstyp: etap 24i

Heimathafen: Mardorf

  • Nachricht senden

2 414

Montag, 7. April 2014, 23:54

glaubt ihr wirklich, dass der Mast fällt wenn die Saling bricht?

2 415

Dienstag, 8. April 2014, 00:17

Nö.
Aber man kann ja mal ein bisschen Spannung inne Bude bringen :D

2 416

Dienstag, 8. April 2014, 08:43

Hallo fjoe, liegst du am Steg 38 ?
Beste Grüße

Ventix

fjoe

Seebär

Beiträge: 1 482

Schiffsname: nanu!

Bootstyp: Neptun 23

Heimathafen: Mardorf

  • Nachricht senden

2 417

Mittwoch, 9. April 2014, 19:43

Hallo Ventix,

ja, N38. Und Du?

By the way: Dank FSA ist eine neue Saling schon montiert. Da kann ich am Wochenende gleich wieder segeln :-)
Viele Grüße
Frank

2 418

Mittwoch, 9. April 2014, 20:12

Hallo,

ich wollte mir ein Boot zu legen. Meine Frage an Euch, die schon lange auf dem Steinhuder Meer sind, darf ich Nachts auf meinem Boot übernachten am Steg? Auf anderen Seen ist das manchmal verboten? Wie sieht es beim Steinhuder aus? :S

Sturmwind

Admiral

Beiträge: 815

Wohnort: Wittekinds-Kreis

Bootstyp: Conger

Heimathafen: Mardorf

  • Nachricht senden

2 419

Mittwoch, 9. April 2014, 21:02

Am Steg ist die Übernachtung m.W. gestattet. Jeder Steg hat muss ja Sanitäranlagen haben.

In freier Wildbahn ist die Übernachtung verboten!
Reden ist Schweigen ... Silber ist Gold! :S

2 420

Mittwoch, 9. April 2014, 21:54

Danke für die schnelle Antwort. Bist du dir denn ganz sicher? Weil in der Steinhuder Meer Verordnung, steht das nicht ganz klar drin bzw. ist Auslegungssache finde ich :huh:

Zur Zeit sind neben Ihnen 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Mitglieder (davon 1 unsichtbar) und 2 Besucher

slowsailor

Legende: Administratoren, Moderatoren, Super Moderatoren

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 772   Hits gestern: 1 919   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 4 006 328   Hits pro Tag: 2 337,33 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 5 477   Klicks gestern: 13 421   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 32 628 022   Klicks pro Tag: 19 035,46 

Kontrollzentrum

Helvetia