Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

Kaie

Proviantmeister

Beiträge: 389

Wohnort: Radewiger Feldmark

Bootstyp: N 25

Heimathafen: Mardorf

  • Nachricht senden

2 881

Sonntag, 15. Oktober 2017, 16:22

Gerade auf YT gefunden... auch das niedliche Steinhuder Meer ist manchmal eine garstige alte Frau mit behaarten Beinen:

Kurzer Film vom 5.10.
»If a man speaks at sea where no woman can hear, is he still wrong?«

ceozwo

Offizier

Beiträge: 194

Schiffsname: Tramontana

Bootstyp: Varianta 65

Heimathafen: Harz

  • Nachricht senden

2 882

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 10:49

Unsere erste Saison am SM - Ein Bericht

Moin!

Unsere erste (halbe) Saison am SM liegt nun hinter uns. Es hat uns gut gefallen, so gut, dass wir nächstes Jahr wiederkommen wollen.

Für uns war der Blick über den Tellerrand unserer kleinen Pfütze sowas wie der Aufbruch in die weite Welt, wir haben viel erlebt und Erfahrungen gesammelt, und da ich selbst gern Törnberichte lese, habe ich das Erlebte zusammengschrieben.

Vielleicht habt Ihr ja Spass am Lesen (wenn nicht: einfach ignorieren...).

Gruß

Ralf
»ceozwo« hat folgende Datei angehängt:

Kaie

Proviantmeister

Beiträge: 389

Wohnort: Radewiger Feldmark

Bootstyp: N 25

Heimathafen: Mardorf

  • Nachricht senden

2 883

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 11:48

Eine Geschichte aus der Heimat :)
So schön!
Ich wähne mich gerade wieder in Gedanken am Meer... wie schön es doch wäre...

Nächstes Jahr musst Du unbedingt mal früh aufstehen, im Juni so um halb fünf wenn die Sonne gerade aufgeht, und eine Runde durchs Westenmeer drehen. Immer nah am Tonnenstrich her. Traumhaft!!!
»If a man speaks at sea where no woman can hear, is he still wrong?«

Kaie

Proviantmeister

Beiträge: 389

Wohnort: Radewiger Feldmark

Bootstyp: N 25

Heimathafen: Mardorf

  • Nachricht senden

2 884

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 11:59

Achsoja... gibt noch ein Foto (hatte ich ganz vergessen).
Man passt ja gegenseitig auf :D
Das war kurz nach dem kleinen Stürmchen...
»Kaie« hat folgende Datei angehängt:
  • IMG_0264.jpg (102,45 kB - 55 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. November 2017, 15:53)
»If a man speaks at sea where no woman can hear, is he still wrong?«

ceozwo

Offizier

Beiträge: 194

Schiffsname: Tramontana

Bootstyp: Varianta 65

Heimathafen: Harz

  • Nachricht senden

2 885

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 12:57

Danke, das ist ja toll!

Aus der Perspektive sehe ich mein Boot ja doch eher selten...

Wann ist nochmal Saisonbeginn...? Ick freu mir schon...

Gruß

Ralf

Kaie

Proviantmeister

Beiträge: 389

Wohnort: Radewiger Feldmark

Bootstyp: N 25

Heimathafen: Mardorf

  • Nachricht senden

2 886

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 13:03

Ab 15. März ist es offiziell erlaubt. Aber kommt immer aufs Wetter an. 2015 (oder war es 2014?) waren die Stege schon Anfang März aufgebaut, dann gab es ein paar Tage Frost und die Stege mussten wegen Eisgang ganz schnell wieder abgebaut werden. Irgendwie ging es dann erst nach Ostern wieder los. War aber auch nicht schlimm, weil es da schon wieder angenehm warm war.
»If a man speaks at sea where no woman can hear, is he still wrong?«

Olaf_P32

Kapitän

Beiträge: 596

Wohnort: Steinhagen

Schiffsname: Irrwisch

Bootstyp: 15m² Jollenkreuzer

Heimathafen: Mardorf

Rufzeichen: Hallo

  • Nachricht senden

2 887

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 14:54

Hallo Ralf, ist ein netter Bericht. Das ein Tag am StM wie ein Tag Urlaub ist kann ich nur unterschreiben.
Ich hätte noch einen Tip für dich. Ein schönnes Segelziel ist das "Landhaus Strandalle" in Großenheidorn. Mit dem Boot durch den Großenheidorner Kanal zu erreichen. Da waren selbst die meisten alten Hasen noch nie.
http://www.landhaus-strandallee.de/anfahrt-per-boot/
Ein Leben ohne Boot ist möglich, aber ist es auch lebenswert ?
:wickie:

just sail

ex-beneteau

Beiträge: 529

Schiffsname: Sunny

Bootstyp: Sunbeam 22.1

Heimathafen: YCvH

Rufzeichen: DB 2921

MMSI: 211757030

  • Nachricht senden

2 888

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 16:14

Hallo Ralf,
Schöner kurzweiliger Bericht. Hat sich angefühlt, als säße ich selbst aufm Boot :danke:
Jetzt muss schnell wieder April werden !
First 21.7, Etap 21i, aktuell Sunbeam 22.1

fjoe

Seebär

Beiträge: 1 463

Schiffsname: nanu!

Bootstyp: Neptun 23

Heimathafen: +52° 29' 10.90", +9° 18' 38.04"

  • Nachricht senden

2 889

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 18:55

Ab 15. März ist es offiziell erlaubt. Aber kommt immer aufs Wetter an. 2015 (oder war es 2014?) waren die Stege schon Anfang März aufgebaut, dann gab es ein paar Tage Frost und die Stege mussten wegen Eisgang ganz schnell wieder abgebaut werden. Irgendwie ging es dann erst nach Ostern wieder los. War aber auch nicht schlimm, weil es da schon wieder angenehm warm war.
das war Anfang 2013 nach plötzlichem Frosteinbruch. Einige Stege hat es abrasiert. Andere haben Tag und Nacht Eiswache geschoben, um den Steg zu schützen. So ein Steg kostet einen 5stelligen Betrag.
»fjoe« hat folgende Dateien angehängt:
  • Eisgang 2013.jpg (347,44 kB - 17 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. November 2017, 15:37)
  • Schwan auf Eis.jpg (206,37 kB - 17 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. November 2017, 15:37)
Viele Grüße
Frank

Beiträge: 7

Wohnort: Owl

Schiffsname: (K)enterprise

Bootstyp: Orion20

Heimathafen: Mardorf

  • Nachricht senden

2 890

Samstag, 21. Oktober 2017, 21:11

Hallo Ralf,
der Bericht ist toll geschrieben! Hat Spaß gemacht, ihn zu lesen,
und so einige Erlebnisse kommen mir sehr bekannt vor-
z.B. die Achterleinen-ist uns genauso passiert-

ist gut zu wissen, das es auch Anderen mal so geht :rolleyes:
Ach ja, unser Steg ist leider erst ab 15.04. verfügbar,laut Mietvertrag.
Gruß,
Niels

ceozwo

Offizier

Beiträge: 194

Schiffsname: Tramontana

Bootstyp: Varianta 65

Heimathafen: Harz

  • Nachricht senden

2 891

Dienstag, 31. Oktober 2017, 10:32

Hallo,

da habe ich doch glatt auf YouTube ein Filmchen von einem gewissen Kai über das Steinhuder Meer 2017 und eine Neptun 25 entdeckt.

Sehr sehenswert! Toll gemacht!

Gruß

Ralf

P.S. Wie lange dauert es noch bis zum nächsten April?

Kaie

Proviantmeister

Beiträge: 389

Wohnort: Radewiger Feldmark

Bootstyp: N 25

Heimathafen: Mardorf

  • Nachricht senden

2 892

Dienstag, 31. Oktober 2017, 11:33

Danke :)
Das war schnell mal zwischendurch beim ordnen aller Fotos und Footage von diesem Jahr gemacht. Nichts besonderes. Aber man wähnt sich gleich wieder zurück auf seinem Lieblingsboot.

Bis Ostern 00:00h dauerts noch genau 151 Tage, 11 Stunden, 27 Minuten und 33, 32, 31...

Edit: apropos Fotos und ordnen... was man nicht so alles findet?!
(das war exakt 5 Sekunden, bevor mein Kahn im Schlamm festsaß... hinter dem letzten Pömpel, weeste? Hatte arge Mühe wieder rückwärts raus zu kommen :hilfe: )
»Kaie« hat folgende Datei angehängt:
  • IMG_0265.jpg (417,66 kB - 23 mal heruntergeladen - zuletzt: 13. November 2017, 20:05)
»If a man speaks at sea where no woman can hear, is he still wrong?«

ceozwo

Offizier

Beiträge: 194

Schiffsname: Tramontana

Bootstyp: Varianta 65

Heimathafen: Harz

  • Nachricht senden

2 893

Dienstag, 31. Oktober 2017, 12:43

Zitat

Danke :)
Das war schnell mal zwischendurch beim ordnen aller Fotos und Footage von diesem Jahr gemacht. Nichts besonderes. Aber man wähnt sich gleich wieder zurück auf seinem Lieblingsboot.

Bis Ostern 00:00h dauerts noch genau 151 Tage, 11 Stunden, 27 Minuten und 33, 32, 31...

Edit: apropos Fotos und ordnen... was man nicht so alles findet?!
(das war exakt 5 Sekunden, bevor mein Kahn im Schlamm festsaß... hinter dem letzten Pömpel, weeste? Hatte arge Mühe wieder rückwärts raus zu kommen :hilfe: )
Ich glaube in dem Buckel habe ich auch schon Mal festgesessen, als ich mein Schwert gefühlte 15cm abgesenkt hatte. Tief ist da wirklich nicht.
Wäre ich da gewesen, hätte ich Dir ne Leine rübergeworfen und gezogen. Sozusagen "Neptun-Angeln"

nicky

Moses

Beiträge: 7

Bootstyp: Orion20

Heimathafen: Mardorf

  • Nachricht senden

2 894

Mittwoch, 1. November 2017, 15:25

Das Steinhuder Meer heute.
Sehr leer.
@Kaie:dein Stegplatz is noch da
»nicky« hat folgende Datei angehängt:

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 39   Hits gestern: 2 297   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 255 833   Hits pro Tag: 2 351,3 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 228   Klicks gestern: 22 965   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 27 382 497   Klicks pro Tag: 19 775,11 

Charterboote

Kontrollzentrum