Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

3 121

Donnerstag, 14. März 2019, 21:19

Dann wird das Wehr zum Moorbach weiter geöffnet und der Wasserstand der Weser steigt (unerheblich).

ugies

Salzbuckel

Beiträge: 7 134

Bootstyp: Bootskümmerer

Heimathafen: Kiel

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

3 122

Donnerstag, 14. März 2019, 21:22

Danke!
SF-Stander gibt es so:
PN oder E-Mail an ugies.
Adresse angeben
Stander kommt per Post mit offener Rechnung.
Überweisung und gut ;).

ceozwo

Proviantmeister

Beiträge: 260

Schiffsname: Tramontana

Bootstyp: Varianta 65

Heimathafen: Harz

  • Nachricht senden

3 123

Donnerstag, 18. April 2019, 09:12

So ruhig hier...

Mein Boot schwimmt wieder, morgen soll es das erste Mal dieses Jahr auf Törn gehen.

Ich wünsche uns allen eine schöne Saison und immer einen Fingerbreit (man ist ja bescheiden..) Wasser unterm Kiel.

LG

Ralf

Gesendet von meinem Moto G (5) mit Tapatalk

just sail

ex-beneteau

Beiträge: 784

Schiffsname: Sunny

Bootstyp: Sunbeam 22.1

Heimathafen: Hooksiel

Rufzeichen: DB 2921

MMSI: 211757030

  • Nachricht senden

3 124

Donnerstag, 18. April 2019, 09:25

Ja, genauso ruhig wie an deinem Steg. ;)
Wetter wird prima. Viel Spaß. Noch ist ja ein bisschen Wasser im Teich :D
First 21.7, Etap 21i, aktuell Sunbeam 22.1

Stoppel

Kap Hornier

Beiträge: 11 128

Wohnort: Steinhuder-Meer/Ferienpark

Bootstyp: Dehlya 22

Heimathafen: ca.150 mtr. zum Steg/Winterlager 250mtr.

Rufzeichen: Handy Nr.

  • Nachricht senden

3 125

Donnerstag, 18. April 2019, 10:03

.....na dann viel Spaß auf dem Wasser.

Achtet bitte auf die Rohrleitung im und unter Wasser,die Südseite wird z.Zt. noch ausgebaggert (s.Anhang)


Betreff: Steinhuder Meer - Lage der Druckrohrleitung

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Seglerinnen und Segler,
liebe Wassersportler,

da die Entschlammungsmaßnahmen in diesem Jahr noch nicht abgeschlossen sind, verläuft weiterhin eine Druckrohrleitung zur Beförderung des Schlamms in den Polder am Nordufer quer durch das Steinhuder Meer. Die Lage der Leitung ist in der anliegenden Karte eingezeichnet. Sie ist mit roten Bojen markiert und liegt etwa 1 Meter unter der Wasseroberfläche.
Es ist jedoch möglich, dass die Leitung an manchen Stellen auch auftreibt oder nur knapp unter der Wasseroberfläche liegt.
Bitte überqueren Sie diese Leitung langsam und mit äußerster Vorsicht
!
»Stoppel« hat folgende Datei angehängt:
Gruß,Frank

Olaf_P32

Admiral

Beiträge: 871

Wohnort: Steinhagen

Schiffsname: Irrwisch

Bootstyp: 15m² Jollenkreuzer

Heimathafen: Mardorf

Rufzeichen: Hallo

  • Nachricht senden

3 126

Donnerstag, 18. April 2019, 10:49

Danke für den Hinweis.
Ein Leben ohne Boot ist möglich, aber ist es auch lebenswert ?
:wickie:

Stoppel

Kap Hornier

Beiträge: 11 128

Wohnort: Steinhuder-Meer/Ferienpark

Bootstyp: Dehlya 22

Heimathafen: ca.150 mtr. zum Steg/Winterlager 250mtr.

Rufzeichen: Handy Nr.

  • Nachricht senden

3 127

Donnerstag, 18. April 2019, 11:20

wir dürfen leider noch nicht an unsere Steganlage wegen den Baggerarbeiten,könnte ende April oder evtl. erst Mai werden
Gruß,Frank

ceozwo

Proviantmeister

Beiträge: 260

Schiffsname: Tramontana

Bootstyp: Varianta 65

Heimathafen: Harz

  • Nachricht senden

3 128

Donnerstag, 18. April 2019, 13:04

Danke für den Hinweis!

Gesendet von meinem Moto G (5) mit Tapatalk

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 280   Hits gestern: 1 716   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 4 453 788   Hits pro Tag: 2 340,45 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 1 569   Klicks gestern: 9 999   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 35 674 594   Klicks pro Tag: 18 746,89 

Kontrollzentrum