Sie sind nicht angemeldet.

Boote kaufen

BTC-Forum

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

Stoppel

Kap Hornier

Beiträge: 11 165

Wohnort: Steinhuder-Meer/Ferienpark

Bootstyp: Dehlya 22

Heimathafen: ca.150 mtr. zum Steg/Winterlager 250mtr.

Rufzeichen: Handy Nr.

  • Nachricht senden

3 321

Montag, 29. März 2021, 05:08

.....das hab ich mich gestern auch gefragt,wo bleibt der ganze Niederschlag?
Gruß,Frank

just sail

ex-beneteau

Beiträge: 1 029

Schiffsname: Sunny

Bootstyp: Sunbeam 22.1, RS-Aero

Rufzeichen: DB 2921

MMSI: 211757030

  • Nachricht senden

3 322

Montag, 29. März 2021, 08:04

Mittwoch Abend ist der 6. virtuelle Stammtisch. Können wir gerne drüber sprechen. Einwahldaten gerne per PN.
First 21.7, Etap 21i, aktuell Sunbeam 22.1

just sail

ex-beneteau

Beiträge: 1 029

Schiffsname: Sunny

Bootstyp: Sunbeam 22.1, RS-Aero

Rufzeichen: DB 2921

MMSI: 211757030

  • Nachricht senden

3 323

Dienstag, 13. April 2021, 19:34

Mal was schönes in dieser tristen Zeit: 119cm
First 21.7, Etap 21i, aktuell Sunbeam 22.1

Dajan

Kapitän

Beiträge: 649

Wohnort: Bielefeld

Schiffsname: Dajan3

Bootstyp: Aqua Royal550

Heimathafen: Steinhude

  • Nachricht senden

3 324

Dienstag, 13. April 2021, 20:40

Hoffendlich bleibt das sehr lange so. :l_speedboat:
immer Wasser unterm Kiel :l_speedboat:

3 325

Donnerstag, 15. April 2021, 11:51

.....das hab ich mich gestern auch gefragt,wo bleibt der ganze Niederschlag?


Stand vor ca. 14 Tagen in der Zeitung, ist wohl ein Überflussrohr zu den Winzlarer Wiesen gefunden worden. Sei aber kein Problem und sei auch genehmigt, wurde sehr schnell bestätigt.
Also nichts mit dem nur einem Ablauf. Es gilt wohl - das Meer hat genug, da neben wir uns was von.

Stoppel

Kap Hornier

Beiträge: 11 165

Wohnort: Steinhuder-Meer/Ferienpark

Bootstyp: Dehlya 22

Heimathafen: ca.150 mtr. zum Steg/Winterlager 250mtr.

Rufzeichen: Handy Nr.

  • Nachricht senden

3 326

Donnerstag, 15. April 2021, 12:57

gerade die Telefonansage abgehört "eins- eins- sieben"

wie jetzt 117 cm. vorgestern waren es noch 119 cm ?(
Gruß,Frank

just sail

ex-beneteau

Beiträge: 1 029

Schiffsname: Sunny

Bootstyp: Sunbeam 22.1, RS-Aero

Rufzeichen: DB 2921

MMSI: 211757030

  • Nachricht senden

3 327

Donnerstag, 15. April 2021, 13:09

Ja, es hat die letzte Woche 15mm Niederschlag gegeben laut BSV Wetterstation. (|
Und nun ist es wieder weg ? Liegt das ominöse Rohr etwa auf Höhe 117cm ?(
First 21.7, Etap 21i, aktuell Sunbeam 22.1

IgorLis

Matrose

Beiträge: 53

Wohnort: Hannover

Bootstyp: Lis

Heimathafen: Hannover

  • Nachricht senden

3 328

Dienstag, 18. Mai 2021, 10:24

Neptun 22, chartern

Ich wollte am Steinhuder am Meer 'Neptun 22' chartern. Dafür habe ich bereits zwei
Vercharterter am Steinhuder Meer kontaktiert. So wie ich es
verstanden habe, muss ich für jeglichen Schaden an gechartertem Boot
selbst aufkommen. Es gibt keine feste Selbstbeteiligungssumme oder
feste Kautionssumme usw. Ich bitte um Ratschläge. Was muss ich machen bei solche Vercharter-Modell. Z.B. eventuell Versicherung abschliessen usw. Was und wo muss ich abschliessen, um entspannt zu segeln.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »IgorLis« (18. Mai 2021, 11:14)


mona

Salzbuckel

Beiträge: 2 899

Wohnort: Boffzen

Schiffsname: mona

Bootstyp: Segler Sigma 362

Heimathafen: Spanien 17487 Empuriabrava Girona N42.14,58° E3.07,35°

  • Nachricht senden

3 329

Dienstag, 18. Mai 2021, 10:49

Warum denn so ängstlich, Jahrzehntelang wird dort gesegelt und Oeltanker fahren dort auch nicht. HI.
Gruß SY mona Willi

Olaf_P32

Seebär

Beiträge: 1 116

Wohnort: Steinhagen

Schiffsname: Irrwisch

Bootstyp: 15m² Jollenkreuzer

Heimathafen: Mardorf

Rufzeichen: Hallo

  • Nachricht senden

3 330

Dienstag, 18. Mai 2021, 21:17

Wahnsinn keine Versicherung, lass blos die Finger von den Booten am Steinhuder Meer.

(Dann kannst du mir wenigstens keine Macken in den Rumpf fahren :D)
Ein Leben ohne Boot ist möglich, aber ist es auch lebenswert ?
:wickie:

bin baden

Cat-A-Lysator

Beiträge: 4 146

Wohnort: Bayern

Schiffsname: Proteus

Bootstyp: Bavaria

  • Nachricht senden

3 331

Dienstag, 25. Mai 2021, 18:56

Ich wollte am Steinhuder am Meer 'Neptun 22' chartern. Dafür habe ich bereits zwei
Vercharterter am Steinhuder Meer kontaktiert. So wie ich es
verstanden habe, muss ich für jeglichen Schaden an gechartertem Boot
selbst aufkommen. Es gibt keine feste Selbstbeteiligungssumme oder
feste Kautionssumme usw. Ich bitte um Ratschläge. Was muss ich machen bei solche Vercharter-Modell. Z.B. eventuell Versicherung abschliessen usw. Was und wo muss ich abschliessen, um entspannt zu segeln.
Vorschlag: das Boot nich kaputt fahren.

Die 50 Jahre alten Verleih Neptuns dürften eh keinen höheren Zeitwert als 1500€ haben. Versichert sind sie vermutlich nicht, weil es sich einfach nicht lohnt. Die einzige Versicherung die man also haben sollte ist eine Rechtsschutz.

Marinero

Salzbuckel

Beiträge: 6 288

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

3 332

Freitag, 4. Juni 2021, 12:22

Gestern, NRW-Feiertag, mal nach dem Rechten geschaut, Wasserstand sieht gut aus, Riesencurrywurst / Pommes obligatorisch.

Nur das mit den E-Bikes verstehe ich nicht.... :ueberlegen:

a) alle schreien nach Umweltschutz
b) 98 % aller Räder sind inzwischen E-Bikes
b) 90 % aller E-Bike-Fahrer haben einen BMI > 30


.
»Marinero« hat folgende Datei angehängt:
  • 20210603.jpg (917,62 kB - 22 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. September 2021, 22:54)

3 333

Freitag, 4. Juni 2021, 16:21

Nur das mit den E-Bikes verstehe ich nicht....

a) alle schreien nach Umweltschutz
b) 98 % aller Räder sind inzwischen E-Bikes
b) 90 % aller E-Bike-Fahrer haben einen BMI > 30
Allesamt Marketingopfer.
In Gedanken woanders.

Beiträge: 1 721

Bootstyp: Moody

Heimathafen: Ijsselmeer

  • Nachricht senden

3 334

Freitag, 4. Juni 2021, 18:08

b) 90 % aller E-Bike-Fahrer haben einen BMI > 30



-- ist das nicht ein bisschen unfair ...

((nur weil die schwere Knochen haben ))

Olaf_P32

Seebär

Beiträge: 1 116

Wohnort: Steinhagen

Schiffsname: Irrwisch

Bootstyp: 15m² Jollenkreuzer

Heimathafen: Mardorf

Rufzeichen: Hallo

  • Nachricht senden

3 335

Freitag, 4. Juni 2021, 22:02

Ob E-Bike oder nicht ist mir eigentlich egal. Nur sollten die Radler endlich aufhören auf den Fußwegen zu fahren und auch noch zu meckern wenn der Fußgänger nicht sofort Platz macht.
Ein Leben ohne Boot ist möglich, aber ist es auch lebenswert ?
:wickie:

Marinero

Salzbuckel

Beiträge: 6 288

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

3 336

Samstag, 5. Juni 2021, 12:44

Wo sollen sie sonst fahren? Für einen Radweg parallel zur Promenade ist ja nun kein Platz. Oder sollen die da schieben müssen?

Es war jetzt zwar noch nicht so ultra voll wie in der Ferienzeit, daher fand ich es nicht schlimm. Nervig ist es eigentlich nur auf dem Waldstück zur weißen Düne.

3 337

Montag, 28. Juni 2021, 11:02

Hallo zusammen,

irgendwie geht es zwar um Bootsberatung, aber da es gleichzeitig auch ums Steinhuder Meer geht, frage ich einfach mal hier nach. Die Grundfrage ist mal wieder der "Klassiker": Junge Familie mit bisher zwei Kindern sucht erschwingliches, trailerbares Segelboot, das groß genug ist, um auch mal ne Woche Urlaub auf der Ostsee gemeinsam zu verbringen.

Im normalen Alltagsbetrieb würde ich es aufgrund halbwegs örtlicher Nähe gerne ans Steinhuder Meer legen und dort ab und an nach Feierabend oder am Wochenende für ne gemütliche Runde nutzen. Zwei, vielleicht drei Mal im Jahr würde ich aber auch gern richtig aufs Meer.
Das Boot sollte also trailerbar (Endgewicht mit Trailer ca. 2 Tonnen ist sinnvoll möglich), im Idealfall slipbar sein.

Aktuell habe ich Modelle wie die Dehlya 25, Varianta 65 oder Neptun 22 im Auge. Auch, wenn dazwischen preislich Welten liegen, alles würde irgendwie die Ansprüche erfüllen, denke ich. Nun aber noch kurz zu den Steinhuder Meer Fragen:

1. Soweit ich das überblicke, wäre vom Tiefgang und Platz für den Urlaub her die Dehlya geeigneter, solange das Schwer nicht voll ausgefahren ist (45cm bis 140cm). Kriege ich mit einer Varianta (0,55/0,77 m bis 1,30 m) oder Neptun (0,55-1,10 m) Probleme an den flachen Stellen? Gibt es Erfahrungswerte zur Dehlya oder Varianta im Steinhuder Meer? Das Schwert ganz raus dürfte da ja so ziemlich nirgends funktionieren, oder?

2. Slipmöglichkeiten am Steinhuder Meer: Soweit ich bisher vor Ort etwas gesehen habe, endete alles, was sich Sliprampe nannte ca. 20cm unterhalb der Wasseroberfläche im Schlick. Ist es irgendwo möglich, ein Boot dieser Größenordnung am SM zu slippen? Falls nein, wie hoch sind die Kran-Kosten in etwa aktuell?

3. Falls jemand zufällig noch einen Mitsegler sucht und dabei mal eine kleine Bootsbesichtigung dieser, oder ähnlicher Modelle anbieten würde, würde ich mich sehr freuen! Kontakt gern per PM. Ein bisschen gekühltes Sörtebeker o.ä. nach dem Anlegen ist natürlich drin

Vielen Dank schonmal und viele Grüße,

kieloben

Beiträge: 1 788

Bootstyp: Bavaria 37 Cruiser

Heimathafen: Hooksiel

  • Nachricht senden

3 338

Montag, 28. Juni 2021, 13:24

Neptun und Delya sind beide nicht unter zwei Tonnen Gesamtgewicht. Glaub den Prospekt Angaben nicht. Sie stimmen nie. Dazu willst du zwei Kinder mit nehmen? Die haben sicher auch wasserspielzeug. Wiege nur das mal.....
sind beides gute Boote. Aber dein Trailer Gewicht wirst du deutlich angeben müssen um ein Kajüt Boot für vier Personen Trailern zu dürfen
Handbreit
paulemeier1

3 339

Montag, 28. Juni 2021, 13:56

Krankosten am Nordufer (Mardorf) für Neptun 22:
Kran am Kiosk: 40€
Kran im Verein Segel-Klub Minden eV: 30€
Preise in Steinhude kanne ich nicht.

3 340

Montag, 28. Juni 2021, 14:44

"Das Schwert ganz raus dürfte da ja so ziemlich nirgends funktionieren, oder?" Das ist übertrieben. Die Einschätzungen zum Gewicht teiel ich. Gewichtsmäßig ginge vielleicht eine Neptun 20. Ob das platzmäßig reicht?

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 699   Hits gestern: 2 302   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 6 892 561   Hits pro Tag: 2 476,17 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 9 355   Klicks gestern: 13 193   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 51 686 857   Klicks pro Tag: 18 568,65 

Kontrollzentrum