Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

rocket6861

Offizier

Beiträge: 162

Wohnort: Dachau

Bootstyp: Häfele H - 415

Heimathafen: Stegen (Ammersee)

  • Nachricht senden

501

Freitag, 27. März 2020, 06:54

Herzlichen Glückwunsch zum Boot.
In Bayern könntest Du damit fahren.
»rocket6861« hat folgende Datei angehängt:
Gruß Gerhard

pks

Salzbuckel

Beiträge: 2 130

Wohnort: Mittelfranken

Bootstyp: ehemals: Conger - Friendship 25 HK - Compromis C999

  • Nachricht senden

502

Freitag, 27. März 2020, 08:47

Aber dass das Boot jetzt vor der Haustür liegt, überwiegt das alles!

Na, wenn das nicht mal was Positives ist :flag_of_truce:

mein Glückwunsch, Sunbeam gehört auch zu meinem Favoritenkreis
Peter

Tamako

Leuchtturmwärter

Beiträge: 59 227

Wohnort: Tief im Südwesten der Republik

Schiffsname: TAMAKO

Bootstyp: Hanse 411

Heimathafen: Heiligenhafen - Ortmühle

Rufzeichen: DNQN

  • Nachricht senden

503

Freitag, 27. März 2020, 09:00

Liegeplatz

..... ob ich wirklich in 2 Wochen z.B. bei Föhnsturm oder ansteigendem Wasserstand die Festmacher kontrollieren/ anpassen darf, wissen wir alle nicht. Aber dass das Boot jetzt vor der Haustür liegt, überwiegt das alles!....

Meinen Glückwunsch zum neuen Boot :glueckwunsch:

Die Ungewissheit wie die Saison läuft ist genau der Punkt der mich überlegen lässt ob ich 2020 überhaupt einkrane
Mens sana in Campari Soda

504

Freitag, 27. März 2020, 09:11

@Hanser:
So kommt man auch in erfahrenerem Alter noch mal dazu, sich lange auf das Erste Mal mit einer richtigen Schönheit freuen zu dürfen! :D
Gruß Thomas

Ich bleib mit ABSTAND der Gesündeste.


now in the Roaring Seventies

hanspi CH

Proviantmeister

Beiträge: 433

Wohnort: Goldach CH

Schiffsname: Hurrlibueb

Bootstyp: Norwalk-Island-Sharpie NIS 18

Heimathafen: Rietli Goldach CH

  • Nachricht senden

505

Freitag, 27. März 2020, 11:11

Meine Erfahrung: Das kann man bis ins hohe Alter, ich würde sogar sagen, solange man lebt!
Schöne Grüsse hanspi CH

506

Freitag, 27. März 2020, 14:01

Meine Erfahrung: Das kann man bis ins hohe Alter, ich würde sogar sagen, solange man lebt!


Aber Du kennst doch das Problem von uns älteren (?) Herren: Was tun, wenn sie "JA" sagt?
Gruß Thomas

Ich bleib mit ABSTAND der Gesündeste.


now in the Roaring Seventies

Beiträge: 2

Wohnort: USA - unser schönes Allgäu

  • Nachricht senden

507

Freitag, 27. März 2020, 14:17

Ja, du hast Recht. In der Halle hätte es natürlich gut gestanden und ob ich wirklich in 2 Wochen z.B. bei Föhnsturm oder ansteigendem Wasserstand die Festmacher kontrollieren/ anpassen darf, wissen wir alle nicht. Aber dass das Boot jetzt vor der Haustür liegt, überwiegt das alles!
Ist doch BMK, oder? ich denke das gehört zur Verkehrssicherungspflicht - das ist erlaubt.

Zitat: Der Zugang zum Boot ist dem Hafenanlieger ausschließlich zur Wahrnehmung der Nachschau und damit der Verkehrssicherungspflicht gestattet.

Hanser

Salzbuckel

  • »Hanser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 532

Wohnort: am Bodensee

Bootstyp: Sunbeam 28.1

  • Nachricht senden

508

Freitag, 27. März 2020, 23:18

Danke fürs Mitfreuen und die Glückwünsche!

Und ja, @Wantenspanner, derzeit ist das Sichern des Bootes durch den Eigner im Hafen erlaubt. Werde ich auch gerne wahrnehmen. :D
Dass die Bayern noch Segeln dürfen, finde ich allerdings erstaunlich. Herr Söder ist wohl kein Wassersportler und hat da was übersehen. ;)
Volker

Beiträge: 73

Wohnort: Walzenhausen

Schiffsname: Sydia

Bootstyp: Kreuzeryacht

Heimathafen: Hard

Rufzeichen: OEX7646

MMSI: 203431400

  • Nachricht senden

509

Freitag, 27. März 2020, 23:48

In Österreich sind nun auch alle Häfen gesperrt, was nicht ausschliesst, zu den schon im Wasser befindlichen Booten Nachschau zu halten. Auslaufen aber verboten
Grossadmiral Teague :frech:

510

Samstag, 28. März 2020, 17:32

Hi Segler,
also am Überlinger See hängt an manchen größeren Häfen ein Schild mit folgendem Text. (whatsapp-Foto von einem Bekannten!)

Der Betrieb der Hafenanlage ist vorerst bis einschließlich 19 April 2020 untersagt
Es kommt auf jedes Wort an!
Mal sehen, wann der Virus endlich verjagt ist.
Vg
Tom

Hanser

Salzbuckel

  • »Hanser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 532

Wohnort: am Bodensee

Bootstyp: Sunbeam 28.1

  • Nachricht senden

511

Samstag, 28. März 2020, 21:57

Ja, wie lang wir alle ausharren müssen, wird sich erst noch rausstellen.
Aber spätestens im Sommer werden hoffentlich Mal wieder eine Runde segeln dürfen.

Hofft:
Volker

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 2 022   Hits gestern: 3 838   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 5 343 256   Hits pro Tag: 2 378,75 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 14 743   Klicks gestern: 25 128   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 41 464 144   Klicks pro Tag: 18 459,34 

Kontrollzentrum