Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

1

Dienstag, 7. Mai 2019, 15:10

Mitsegler Außenalster Hamburg

Moin Moin,

mein Name ist Daniel. Komme aus Hamburg und habe am vergangenen Wochenende meinen Segelschein (Grundschein) begeistert bestanden.
Damit die erlernten Fähigkeiten nicht einschlafen, möchte ich natürlich schnell daran anknüpfen und wieder aufs Wasser.

Leider habe ich in meinem Kreis keine Person, die ebenfalls Interesse am Segeln hat.

Vielleicht gibt es ja jemanden, dem es ähnlich geht und der Lust hat ab und an mal eine Runde auf der Alster zu drehen.
Genug Ausleihmöglichkeiten gibt es dort ja. :) :)

Gruß Daniel

2

Dienstag, 7. Mai 2019, 15:23

Moin Daniel,

die Außenalster ist von Segelvereinen umzingelt.
Darüber schon nachgedacht? ;)


Gruß
Andreas

3

Dienstag, 7. Mai 2019, 15:46

Moin Andreas,

wie du merkst, ich habe in der Hinsicht leider gar keine Ahnung und weiß mir nicht zu helfen :D

Ich fand die Homepages der Segelschulen dahingehend eher unübersichtlich und bin deshalb auch nicht fündig geworden.
Einfach mal anschreiben oder was würdest du mir raten?

Gruß Daniel

ugies

Salzbuckel

Beiträge: 8 230

Bootstyp: Traditionssegler Dehler 35 SV

Heimathafen: Wülfel

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 7. Mai 2019, 18:50

Einfach mal anschreiben oder was würdest du mir raten?

... oder anrufen oder einfach mal in 3D da aufschlagen. Bei der Betriebssportgruppe von Unilever, Rapid, beispielsweise werden auch mal Betriebsfremde aufgenommen, wenn man freundlich fragt. Das weiß ich. Der Alsterstützpunkt ist bei bei Bobby Reich. Man hat übrigens auch eine Kielyacht, selbstverständlich nicht an der Alster.

Nur Mut.
Uwe
SF-Stander 5,00 € inkl. Versand
PN oder E-Mail an ugies.
Adresse angeben.
Stander kommt per Post mit offener Rechnung.
Überweisung und gut ;).

5

Mittwoch, 8. Mai 2019, 00:31

wie du merkst, ich habe in der Hinsicht leider gar keine Ahnung und weiß mir nicht zu helfen

Ich fand die Homepages der Segelschulen dahingehend eher unübersichtlich
Stimmt, das klingt unbeholfen

Ich empfahl Segelvereine und Du nölst über Segelschulen... :D


Einige Vereine an der Alster:
HSC
NRV
SVAOe
OSG

aber vielleicht sind die ja auch unübersichtlich.
Es gibt in HH natürlich noch viel mehr. Irgendein Deckel passt schon. Hier gibt es einen Überblick KLICK

Gruß
Andreas

starkiter

Proviantmeister

Beiträge: 355

Wohnort: HH

Schiffsname: Kiwi

Bootstyp: Rj 85

Heimathafen: Wedel

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 8. Mai 2019, 10:27

Frage kam hier schon mal ich habe damals den LSV empfohlen. Lufthansa Sport Verein

Boote auf der Alster, Elbe und Ostsee.

Willkommen im Forum

Olaf_P32

Seebär

Beiträge: 1 029

Wohnort: Steinhagen

Schiffsname: Irrwisch

Bootstyp: 15m² Jollenkreuzer

Heimathafen: Mardorf

Rufzeichen: Hallo

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 8. Mai 2019, 10:38

Guckst du hier: http://www.alstersail.de/

Jede Menge Segelmöglichkeiten an der Alster.
Aber Achtung:
Auf der Alster gilt immer rechts vor links. Die "normalen" Regeln wie z.B. "Lee vor Luv" gelten dort nicht. Das ist für Leute die auf anderen Gewässern das Segeln gelernt haben etwas gewöhnungsbedürftig.
Ein Leben ohne Boot ist möglich, aber ist es auch lebenswert ?
:wickie:

Beiträge: 1 259

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: Balance

Bootstyp: Nordship 27

Heimathafen: Teerhofinsel Bad Schwartau

Rufzeichen: DF8408

MMSI: 211678660

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 9. Mai 2019, 11:07

Hallo Daniel,

auch wir haben auf der Alster vor ein paar Jahren den Schein gemacht und viele schöne und aufregende Stunden
dort mit den Jollen verbracht. Ich kann deinem Wunsch sehr gut folgen, jetzt dort"frei" zu segeln. :segeln:

Ein paar Ideen haben dir die Kollegen ja schon geschrieben. Ich hätte auch Lust, dich mal zu begleiten. Später Nachmittag
oder früher Abend wäre favorisiert, da ich dann ohnehin täglich an der Alster vorbei schaue...

Für ein weiteres Kennenlernen ambitionierter netter Segler empfehle ich dir die Teilnahme am Hamburger Stammtisch (siehe Termine). :zumwohl:

Handbreit :good2:

Thorsten
Balance! Was ist Balance? In unserem Sprachgebrauch ist Balance sehr positiv belegt.
Im physikalischen Sinne bedeutet Balance, alle an Bord wirksamen Kräfte so auszugleichen, dass durch den
verfügbaren Wind maximaler Vortrieb erreicht wird. Ausgewogenheit auch im mentalen Sinne.

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 2 525   Hits gestern: 2 803   Hits Tagesrekord: 6 218   Hits gesamt: 4 895 957   Hits pro Tag: 2 345,29 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 17 488   Klicks gestern: 20 875   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 38 581 371   Klicks pro Tag: 18 481,46 

Kontrollzentrum