Sie sind nicht angemeldet.

Boote kaufen

BTC-Forum

Windstärken

Windstärkentabelle

161

Dienstag, 21. September 2021, 09:08

Sodele,

auch mal wieder was schreiben...... :rolleyes: .

Schönes Segelwochenende gehabt, Samstag nen feinen Anlieger bei bestem Wetter und etwa 2-3 Windstärken von Gohren zum Salzmann rüber ( mein Lieblingshafen, nahezu immer perfektes ( Land) Hafenkino bei der Campingklause an den Abenden ), wunderbarer Sonnenuntergang dort und danach fast Vollmond :) :) .

Sonntag bei 3-4 wieder zurück, obs das war für dieses Jahr ? (| ?

Schaun mer mal.........

Ciao
Dieter

Hanser

Salzbuckel

  • »Hanser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 178

Wohnort: am Bodensee

Bootstyp: Sunbeam 28.1

  • Nachricht senden

162

Dienstag, 21. September 2021, 19:16

Freitag bis Montag soll es noch mal über 21° warm werden (von der Nacht rede ich besser nicht). Da werden wir sicher noch Mal unterwegs sein. Im Herbst ist es doch meist am schönsten hier, mit ein wenig Wind. ;)


Nur die Inzidenzen sind mir leider in der Schweiz arg hoch. Schade.

Volker

163

Mittwoch, 22. September 2021, 17:10

Auch von mir ein fröhliches Sodele in die Runde :Laie_22:

wie ihr vermutlich aus den Medien mitbekommen habt, ist nix passiert, während ich auf dem Bodensee war :dance3: . Waren Samstsg noch im Überlingersee mit dem kleinen Vereinsboot unterwegs und hatten abends ab 18mUhr richtig geilen Wind. Aber die Vereinsboote kommen jetzt dann leider raus - ich würde ja auch in der kalten Jahreszeit segeln (falls jemand im Herbst/Winter/Frühjahr segelt und mich mitnehmen möchte, gerne melden :D ).

Fischerstüble kenne ich übrigens, im Fränzis war ich noch nicht, aber wenn wir grad bei meinem zweitliebsten Thema Essen sind: Wo gibt es am Bodensee das beste Eis, noch habe ich nicht alle Eisdielen testen können :O .

Am Samstag bin ich dann zum Auswassern nochmal am Überlinger See und gehe vielleicht am Tag davor/danach noch auf die Landesgartenschau nach Überlingen - oder wollte mich jemand zum Segeln mitnehmen oder Freitag mit mir zusammen das kleinere Vereinsboot chartern? :rolleyes:

Grüßle Susanne
Lieber spät und klein anfangen als nie zu segeln :segeln:

Hanser

Salzbuckel

  • »Hanser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 178

Wohnort: am Bodensee

Bootstyp: Sunbeam 28.1

  • Nachricht senden

164

Freitag, 24. September 2021, 22:43

Alles in allem hattest du ja wohl Glück mit deinem Segelwetter, Susanne! Und morgen soll es ja noch einmal richtig schön werden (wenn man den DWD mit Hochnebel außer acht läßt). Nur viel Wind wird's wohl nicht geben.

Hast du mitbekommen, wie der Hafenmeister vom Überlinger Osthafen in der IBN angegangen wurde? Ist allerdings auch eine seltsame Regelung, dass man sich auf jeden Fall telefonisch anmelden muss.
Volker

PS: Für die nächste Saison:
Gutes Eis gibt's bei Michelas Ilge in Arbon

Hanser

Salzbuckel

  • »Hanser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 178

Wohnort: am Bodensee

Bootstyp: Sunbeam 28.1

  • Nachricht senden

165

Sonntag, 26. September 2021, 11:14

Alles in Allem: Eine Saison mit kaum ernstzunehmenden Wind. :kez_08:
Jetzt haben wir sogar im Herbst keinen Wind.

Die Rundum war nach Erzählungen für die allermeisten eine echte Katastrophe.
Volker

166

Sonntag, 26. September 2021, 14:35

Es sind halt gerade einmal 7 Boote überhaupt nur ins Ziel gekommen. Der Rest war um 21 Uhr noch unterwegs oder hatte schon aufgegeben.

167

Sonntag, 26. September 2021, 20:20

Tröstet Euch, am an der Ostsee war in dieser Saison gut segelbarer Wind Mangelware,
Entweder wenig bis nichts oder heftig. ;(

168

Montag, 27. September 2021, 12:18

Ja, das Gefühl hatte ich auch, dass ich viel Glück mit dem Wetter hatte dieses Jahr (oder habe ich einfach nur gelernt, mich an dem zu freuen, was ich habe 8o ). Für die Rundum-Segler tuts mir ja echt leid, erstaunlich, dass da überhaupt jemand ins Ziel kam!

IBN lese ich nur online und da sind wenig Beiträge drin. Habs also nicht mitbekommen. Lohnt sich das IBN-Abo? Ich gebe zu, ich lese ungern Zeitschriften.

Michelas Ilge ist notiert - hört sich überhaupt sehr gut an, danke für den Tipp!! Gibts hier schon irgendwo ne Liste mit lecker Restaurants in Hafennähe? Ich such ja auch immer noch einen Tipp für einen genialen Kaiserschmarn :D .

Grüßle an alle
Susanne
Lieber spät und klein anfangen als nie zu segeln :segeln:

Hanser

Salzbuckel

  • »Hanser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 178

Wohnort: am Bodensee

Bootstyp: Sunbeam 28.1

  • Nachricht senden

169

Sonntag, 3. Oktober 2021, 18:47

Weil hier letztens jemand behauptete, er fahre bei Sturmwarnung bewusst raus, hier ein paar Bilder von heute:
(Sorry für Qualität: War weit weg fürs Handy)

Heute Nachmittag: Ein Boot kämpft im Föhnsturm, WaPo bietet Schutz in Luv und fragt vermutlich, ob Hilfe nötig
index.php?page=Attachment&attachmentID=261882

Hilfe ist da, Leine wird übergeben
index.php?page=Attachment&attachmentID=261883

WaPo fährt zu nächstem Einsatz
index.php?page=Attachment&attachmentID=261886

Boot verpasst Hafeneinfahrt
index.php?page=Attachment&attachmentID=261884

Ende einer Fahrt im Föhn
index.php?page=Attachment&attachmentID=261885

Für Insider: Bild 2 zeigt auch die Fähre Friedrichshafen-Romanshorn fast vor Langenargen, sie wird den Sturm auf offenem Wasser abgewettert haben.

Es war Sturmwarnung seit heute morgen. Der DWD hat den Sturm schlicht verpennt, MeteoSwiss warnte vor 6Bft. aus Süd (natürlich plus Böen). Der Windfinder bestätigt für Kressbronn die Werte der Schweizer Vorhersage. Ein zweites Boot hat es vor Ultramarin/BMK gerade noch geschafft, sich wieder freizusegeln.

Ich zeige euch die Bilder, weil ich die Phase von Bild 1 auch schon erlebt habe. Danach konnte ich mir - sicher auch mit Glück - selber weiterhelfen. Man sollte also mit dem Leichtwindrevier Bodensee nicht zu leichtsinnig umgehen - soweit zumindest meine Meinung.
Volker

Beiträge: 76

Wohnort: Walzenhausen

Schiffsname: Sydia

Bootstyp: Kreuzeryacht

Heimathafen: Hard

Rufzeichen: OEX7646

MMSI: 203431400

  • Nachricht senden

170

Montag, 4. Oktober 2021, 11:34

Ersatz für Eiserne

Leider wurde die "Eiserne" 2021 abgesagt; nun gibt es Ersatz:

https://www.ultramarin.com/eiszapfenregatta/


"Eiszapfen" Ende November / Anfang Dezember gab es schon lange nicht mehr - wir hoffen auf ein großes Feld!
Grossadmiral Teague :frech:

hanspi CH

Proviantmeister

Beiträge: 522

Wohnort: Goldach CH

Schiffsname: Hurrlibueb

Bootstyp: Norwalk-Island-Sharpie NIS 18

Heimathafen: Rietli Goldach CH

  • Nachricht senden

171

Montag, 4. Oktober 2021, 15:24

@Hanser: Seit ich 1999 mit einem Jollenkreuzer vom Föhnsturm überrannt worden bin, weiss ich um die Unberechenbarkeit des "Binnensees" Bodensee. Seither bin ich immer extrem vorsichtig und fahre nur bei einer eindeutigen Wetterlage in den Ostteil des Sees.
Wir haben noch zwei Mal eine Tagesfahrt gemacht und werden vermutlich bald auswassern. Da wir nächste Woche Ferien im Südtirol machen (natürlich mit Zertifikat).
Schöne Grüsse hanspi CH

172

Dienstag, 5. Oktober 2021, 13:07

Ich war Samstag und Sonntag auch nochmal am See mit einem Bekannten auf dessen Boot. Sonntag sind wir von Hagnau bis Höhe Romanshorn. In diesem Teil war ja gegen später dann "nur" Starkwindwarnung und es kam auch nicht wirklich Starkwind, aber beeindruckend war die Dünung, die uns auf dem Rückweg erreicht hat. Wind von West, Dünung aus Südost. Hab aber auch schon gehört, dass es im Ostteil nicht gut war - in der Mitte wars allerdings klasse
Lieber spät und klein anfangen als nie zu segeln :segeln:

Hanser

Salzbuckel

  • »Hanser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 178

Wohnort: am Bodensee

Bootstyp: Sunbeam 28.1

  • Nachricht senden

173

Dienstag, 5. Oktober 2021, 22:18

@hanspi CH: Meine Erfahrungen im Föhnsturm stammen auch noch aus der Zeit mit einem wunderschönen Kielschwerter. Gibt's immer noch in neu: HD20.

@Su Wind: Du bist wohl inzwischen die aktivste unter uns Bodenseesegler*innen hier. Hut ab! :thumb:
Volker

hanspi CH

Proviantmeister

Beiträge: 522

Wohnort: Goldach CH

Schiffsname: Hurrlibueb

Bootstyp: Norwalk-Island-Sharpie NIS 18

Heimathafen: Rietli Goldach CH

  • Nachricht senden

174

Mittwoch, 6. Oktober 2021, 14:32

@Hanser: Ich hatte damals noch den DIABOLO von Jüs Segger, der einmal in der YACHT vorgestellt wurde. Ist aber auch schon Jahrzehnte her, in den Achtzigern glaub' ich.
Su Wind ist vermutlich eine Spätberufene. Genau wir ich, auf ihrem Alter begann meine wilde Segelzeit auch etwa. Su Wind, geniesse es so lang Du kannst, es gibt kein schöneres Hobby.
Schöne Grüsse hanspi CH

175

Freitag, 8. Oktober 2021, 21:02

Genau, bin voll spät berufen :D - hab ja erst letztes Jahr Blut gelecktmund erst dieses Jahr die Scheine gemacht. Bin nur zu ungeduldig UND zu blöd/zu vergesslich/zu unbegabt, um mich schon gut zu fühlen, aber das nächste Jahr kommt gewiss und damit hoffentlich wieder viele Möglichkeiten zum Segeln. Hoffe, dass ich noch viele nette SeglerInnen kennenlerne, egal ob für Kojencharter oder für Vereinsbootcharter oder zum Mitsegeln. Und Bodensee wird immer mein Heimatsee bleiben, so schön hier, wenn ich grad auch nur für Winterarbeiten "am Schiff" war.
Lieber spät und klein anfangen als nie zu segeln :segeln:

Hanser

Salzbuckel

  • »Hanser« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 178

Wohnort: am Bodensee

Bootstyp: Sunbeam 28.1

  • Nachricht senden

176

Samstag, 9. Oktober 2021, 09:52

@hanspi CH, an die Diabolo erinnere ich mich noch. Hatte damals noch ein Yacht-Abo und zu der Zeit gerade meinen ersten festen Wasserliegeplatz (am Edersee) - und träumte von der Weltumsegelung. :rolleyes: Offengestanden fand ich den Kajütaufbau der Diabolo im Vergleich zum niedrigen Rumpf etwas zu hoch.

Susanne, nein weder blöd, vergesslich oder unbegabt. Erfahrungswissen kann man nicht mit Scheinen lernen, das kommt ausschließlich mit viel Praxis. Und wenn du in dem Tempo weitermachst, kannst du uns alte Männer in spätestens zwei Jahren seglerisch "in den Sack stecken". ;(

Volker

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 137   Hits gestern: 2 039   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 6 966 461   Hits pro Tag: 2 477,53 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 1 155   Klicks gestern: 12 831   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 52 158 123   Klicks pro Tag: 18 549,36 

Kontrollzentrum