Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

  • »svensk.tiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19 683

Schiffsname: Svensk.Tiger

Bootstyp: Jouët 1040 MS

Heimathafen: Arnis

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 20. März 2018, 21:51

Ohne GPS und Autopilot, im Sport-Cat um die Welt

Grußß Svenning

tritonator

Proviantmeister

Beiträge: 279

Schiffsname: Heleni

Bootstyp: Raptor26/Twister800

Heimathafen: Berliner Seen

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 20. März 2018, 22:32

Es gibt fragwürdige Rekorde, die nicht wiederholt werden müssen- das ist so Einer.

3

Mittwoch, 21. März 2018, 07:02

Sachen gibt's...

Und da regen sich hier Leute über einen Polen auf, der mit einem seetüchtigen (aber kleinem) Boot um die Welt segelt...

300 mal gekentert ??? Wie richtet der denn das Ding auf???

Nee nee, Sachen gibt`s

Chris

unregistriert

4

Mittwoch, 21. März 2018, 08:49

Wie auch immer der Kat aufgerichtet wird, nachdem er das 300 mal geübt hat geht das bestimmt erstaunlich schnell. :D

kielius

Super Moderator

Beiträge: 11 331

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Smilla

Bootstyp: Colin Archer

Heimathafen: Kiel Stickenhörn

Rufzeichen: DD4759

MMSI: 211277680

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 21. März 2018, 09:37

Und da regen sich hier Leute [...] auf
Wieso überhaupt ?(
Aus dem Zusammentreffen von Vorbereitung und Gelegenheit entsteht das, was wir Glück nennen.
Anthony Robbins

Klaus Helfrich

Salzbuckel

Beiträge: 3 844

Wohnort: Lübeck

Schiffsname: Tammina und Siebengestirn

Bootstyp: Motoryacht + Jolle Triss Giggen

Heimathafen: Schlutup

Rufzeichen: DJNW

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 21. März 2018, 09:51

Nur ein unbestätigtes Gerücht ist es, dass der bekannte Katamaransegler plane, das Meer der Heiterkeit und das Meer der Gefahren ohne die Annahme fremder Atemluft zu queren.

Die Nordwestpassage hat er ja auch schon bewältigt ....

http://www.yacht.de/aktuell/panorama/neu…on/a114650.html
Die Gieselau Schleuse auf dem Weg von und zur Eider ist wieder geöffnet und so soll das auch bleiben!

Markus74

Smutje

Beiträge: 15

Wohnort: 9

Schiffsname: Wellgunde

Bootstyp: Seekreuzer

Heimathafen: Attersee Österreich

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 21. März 2018, 10:45

Es ist schon eine große Leistung ….Na ja ich denke aber es ist so ähnlich wie bei den Extrembergsteigern das geht viele Male gut und ist doch jedes Mal ein extremes Risiko bis halt dann doch der Tag kommt wo sie am Berg bleiben .
Trotzdem ein super Beitrag und ich war beeindruckt :-)

Igi

Leichtmatrose

Beiträge: 36

Wohnort: Frankfurt a. M.

Schiffsname: Maya

Bootstyp: Najad 34

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 22. März 2018, 10:05

Ich habe den Film gestern im Kino gesehen. Er läuft im Rahmen der Ocean Film Tour (https://www.oceanfilmtour.com/). Ich fand es schon sehr spannend anzusehen. Ist es verrückt: wahrscheinlich ja. Würde ich das auch machen wollen: wohl kaum! Aber beeindruckend ist es auf jeden Fall und spektakuläre Bilder sind dabei auch entstanden (übrigens auch bei den anderen Filmen der Tour).

Mein Fazit: Ansehen lohnt sich!

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 53   Hits gestern: 2 324   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 801 404   Hits pro Tag: 2 339,82 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 409   Klicks gestern: 17 972   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 31 199 264   Klicks pro Tag: 19 203,59 

Kontrollzentrum

Helvetia