Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

1

Mittwoch, 11. Juli 2018, 20:54

Handfunke in Schweden Binnen

Moin,


im August geht's nach Schweden auf den Sommen. Beim Ferienhaus ist ein kleines Boot mit Außenborder dabei. Ich möchte meine ICOM-Handfunke einstecken und mal schauen, ob auf dem See gefunkt wird und ggf. auch teilnehmen. Ist eine Handfunke ähnlich zu Deutschland in Schweden meldepflichtig oder kann ich mit meinen Funkscheinen ohne weiteres am Funkverkehr mit teilnehmen?

Gruß
Lico

Sehbeer

Leuchtturmwärter

Beiträge: 55 200

Wohnort: Emden

Heimathafen: 26723 Emden

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. Juli 2018, 11:13

Moin,

wie das in Schweden geregelt ist, kann ich leider nicht sagen. Ich würde aber mal davon ausgehen, dass dieses Handeln ähnlich wie in D nicht ganz legal wäre:
Stichwort: Nummernzuteilungsurkunde(früher: Frequenzzuteilungsurkunde) bezogen auf ein bestimmtes Schiff (nicht auf das "kleine Boot mit Außenborder") + ATIS
liebe Grüße

Mattze :Kaleun_Sleep:

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 578   Hits gestern: 1 802   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 813 506   Hits pro Tag: 2 339,01 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 12 848   Klicks gestern: 12 295   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 31 286 497   Klicks pro Tag: 19 189,52 

Kontrollzentrum

Helvetia