Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

ArAl

Kapitän

  • »ArAl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Wohnort: Lünen (bei Dortmund)

Schiffsname: Elas

Bootstyp: Beneteau Oceanis 44 CC

Heimathafen: Flensburg, Liegeplatz: Červar-Porat

Rufzeichen: DLKU

MMSI: 211810580

  • Nachricht senden

1

Samstag, 12. Januar 2019, 14:27

Kreditkarte ohne Auslandsgebühr

Meine Frau und ich haben seit 1990 doppelte Kreditkarten von BARCLAYCARD, also jeder von uns hat eine MASTERCARD und eine VISA-Card und alles wird von einem deutschen Girokonto abgebucht.

Werden die Kreditkarten aber für Fremdwährungen, also nicht in Euro verwendet, werden 1,99% vom Umsatz an Gebühren erhoben.

Alternative währe Platinum Double, aber die kosten jährlich 99€.
https://www.barclaycard.de/content/dam/b…reditkarten.pdf

Andere bieten immer nur MASTERCARD oder VISA an, aber nicht beides.

Welche Kreditkarten empfehlt Ihr, oder ist die Zeit schon reif, gleich auf "Apple Pay" zu warten?

2

Samstag, 12. Januar 2019, 14:40

Schau mal bei der Dkb, das Konto ist kostenlos, die zugehörige Kreditkarte auch. Mit der Kreditkarte kann man kostenlos an jedem Automat Geld abheben

Spaßbremse

Offizier

Beiträge: 305

Bootstyp: Bavaria 41

Heimathafen: Kieler Förde

  • Nachricht senden

3

Samstag, 12. Januar 2019, 15:28

Santander 1plus Visacard. Weltweit kostenlos bezahlen, weltweit kostenlos Bargeld abheben. Gebühren 0 €.
Gruß, Norman

Der Beitrag von »Peterchen« (Samstag, 12. Januar 2019, 15:37) wurde vom Benutzer »Peterchen« gelöscht (Samstag, 12. Januar 2019, 15:43).

naviculum

Seebär

Beiträge: 1 159

Wohnort: Lohmar bei Kölle

Schiffsname: Naviculum

Bootstyp: Greenline 36 hybrid

Heimathafen: Warns, Stormvogel

Rufzeichen: DJ8291

MMSI: 211395800

  • Nachricht senden

5

Samstag, 12. Januar 2019, 15:42

Grüße vom Schiffchen
Paul :l_speedboat:
www.naviculum.de

http://sirius-forum.de/

6

Samstag, 12. Januar 2019, 18:24

Ich hab ne Visa Debit über die Consors Bank. Die Karte und das Abheben in HR sind gebührenfrei, aber die HR Banken nehmen eine Provision. Ob es da Karten gibt, bei denen das anders ist, weiß ich nicht.
Gruß Thomas


z. Zt. bootloser Künstler

7

Samstag, 12. Januar 2019, 19:14

Meine Frau und ich haben seit 1990 doppelte Kreditkarten von BARCLAYCARD, also jeder von uns hat eine MASTERCARD und eine VISA-Card und alles wird von einem deutschen Girokonto abgebucht.

Werden die Kreditkarten aber für Fremdwährungen, also nicht in Euro verwendet, werden 1,99% vom Umsatz an Gebühren erhoben.



das ist üblich, allerdings zahle ich 1,75% bei VISA
es geht um Umsätze, nicht Bargeld abheben
:rolleyes: Uwe

ArAl

Kapitän

  • »ArAl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Wohnort: Lünen (bei Dortmund)

Schiffsname: Elas

Bootstyp: Beneteau Oceanis 44 CC

Heimathafen: Flensburg, Liegeplatz: Červar-Porat

Rufzeichen: DLKU

MMSI: 211810580

  • Nachricht senden

8

Samstag, 12. Januar 2019, 20:21

Zum Bargeld abheben aus dem Automaten habe ich immer noch "Sparcards" von der Post (früher Postsparbücher). Damit kann man an VisaPlus-Automaten weltweit recht günstig Bargeld abheben.

Die Kreditkarten brauchen wir eigentlich nur zum Bezahlen und da fallen dann die Gebühren an.

Einzelne kostenlose Kreditkarten, mit denen man ohne Gebühren bezahlen kann, habe ich schon gefunden:
- Advanzia MASTERCARD Gold
- BARKLAYCARD Visa
Aber dann müssten meine Frau und ich ja mehrere Kartenverträge machen.
»ArAl« hat folgende Datei angehängt:

Hanser

Salzbuckel

Beiträge: 4 143

Wohnort: am Bodensee

Schiffsname: Jacaranda

Bootstyp: Küstenkreuzer

  • Nachricht senden

9

Samstag, 12. Januar 2019, 21:19

Da hab ich was gelernt: Kreditkarten ohne zugehöriges Girokonto bei einer Bank! Was ist da der Vorteil?

Ich habe eine Bankverbindung bei der Commerzbank und zahle für das Gesamtpaket, dass ich bei der Bank nutze. Formal kosten die Karten und Kartenbelastungen nicht extra. Vor allem aber habe habe ich keinen Stress mit Limits oder anderen Problemen: Ein Anruf bei meinem Bankmitarbeiter und gut.

Einmal im Leben - mitten im USA-Urlaub - hab ich in jungen Jahren erlebt, dass das Limit plötzlich erreicht war und nichts mehr ging (zum Glück glaubten viele Tankstellenmitarbeiter damals, dass die Telefonverbindung nicht lief und nahmen den alten Ritsch-Ratsch-Kartenzahler). Solche Stress brauche ich nicht mehr.

Volker
*** Mein Boot ist zu verkaufen ***

ArAl

Kapitän

  • »ArAl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 577

Wohnort: Lünen (bei Dortmund)

Schiffsname: Elas

Bootstyp: Beneteau Oceanis 44 CC

Heimathafen: Flensburg, Liegeplatz: Červar-Porat

Rufzeichen: DLKU

MMSI: 211810580

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 13. Januar 2019, 01:28

Da hab ich was gelernt: Kreditkarten ohne zugehöriges Girokonto bei einer Bank! Was ist da der Vorteil?
... Formal kosten die Karten und Kartenbelastungen nicht extra. Vor allem aber habe habe ich keinen Stress mit Limits oder anderen Problemen: Ein Anruf bei meinem Bankmitarbeiter und gut.
Vorteile:
- meine Frau und ich jeweils 2 Kredtikarten
- Jeder nimmt eine mit und die anderen liegen versteckt woanders.
- monatliche Abrechnung und Abbuchung von einem einzigen Konto
- bis zu 8 Wochen zinsfreies Zahlungsziel
- bisher auch eine Maestro-Karte, die über die Abrechnung lief (wurde eingestellt)
- sehr hohes Limit, da sehr gute Bonität

Rufe doch mal Deinen Bankmitarbeiter an und frage ihn, wieviel Du an Gebühren bezahlst, wenn Du mit der Kreditkarte z.B. in der Türkei, England, Dänemark, Schweden oder Norwegen bezahlst.

Wie lange dauert es, bis Du bei Verlust z.B. auf Dominika eine Ersatz-Kreditkarte bekommst?

Mussi1975

Salzbuckel

Beiträge: 6 830

Wohnort: Frankfurt

Schiffsname: Cristina

Bootstyp: Bavaria 40 New Cruiser

Heimathafen: Valencia

Rufzeichen: DD5282

MMSI: 211512990

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 13. Januar 2019, 09:16

Und warum sollen dann all diese Vorteile im Ausland noch kostenlos sein? ;)

Wenn das gut funktioniert zahle ich für eine gute Leistung auch gerne die Gebühren. Versicherungsleistungen sind bei vielen Zahlungen auch inklusive. Ich verstehe manchmal den Ansatz nicht wirklich... Ist ein wenig so wie: "Suche Autowerkstatt ohne Lohnkosten"
LG und immer eine handbreit Wasser unterm Kiel!

Maik

pf

SF-Schiffsbarde

Beiträge: 5 349

Schiffsname: Boundless

Bootstyp: Deltania 27 (Viko 27DS, Navikom Werft PL)

Heimathafen: Lemmer, de Brekken

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 13. Januar 2019, 09:54

Bei meiner Commerzbank Mastercard erhalte ich auf Umsätze 1,99 % vom Umsatz Gutschrift. Kann aber am Beruf liegen, für den die Bank ein spezielles Kontomodell mit zB extrem unterdurchschnittlichen Überziehungszinsen bietet...

Mobil mit Tapatalk
...und nur wer wagt, gewinnt das Leben...

Peter


www.sy-boundless.net

grauwal

Seebär

Beiträge: 1 033

Schiffsname: lebhaft

Bootstyp: Aquanaut 1000

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 13. Januar 2019, 10:25

Schau mal bei der Dkb, das Konto ist kostenlos, die zugehörige Kreditkarte auch. Mit der Kreditkarte kann man kostenlos an jedem Automat Geld abheben


Nach meinem Wissen ist das die einzige Bank (Visa und Master) die Abheben von Bargeld weltweit gebührenfrei erlaubt, nicht nur im Euroraum. Klappt von Assuan bis Helsinki.

Gruß Franz
halber Wind reicht völlig

Lille Oe

Seebär

Beiträge: 1 285

Wohnort: Hannover Land

Schiffsname: Caritas

Bootstyp: HR 36

Heimathafen: Heiligenhafen

Rufzeichen: DH 2503

MMSI: 211785650

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 13. Januar 2019, 10:38

Wenn das gut funktioniert zahle ich für eine gute Leistung auch gerne die Gebühren. Versicherungsleistungen sind bei vielen Zahlungen auch inklusive. Ich verstehe manchmal den Ansatz nicht wirklich... Ist ein wenig so wie: "Suche Autowerkstatt ohne Lohnkosten"


moin Maik

ich finde schon, das das nervt. In Schweden und Finnland, wo wir uns den ganzen Sommer aufhalten, wollen sie häufig kein Bargeld mehr annehmen.
Da wird dann schon mal alles gleich mit 1,99- extra belastet.

Der Tipp ist also " Gold " wert. Wir haben allerdings festgestellt, das meist nur EC Karten akzeptiert werden und keine VISA oder MASTERCARD.
das beißt sich die Katze wieder .............

handgeld

Frank

Mussi1975

Salzbuckel

Beiträge: 6 830

Wohnort: Frankfurt

Schiffsname: Cristina

Bootstyp: Bavaria 40 New Cruiser

Heimathafen: Valencia

Rufzeichen: DD5282

MMSI: 211512990

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 13. Januar 2019, 10:58

Man wird die Leistungen aber nie ganz kostenlos bekommen. Entweder subventioniert man das mit seinen Bankgebühren bei der Hausbank, oder man zahlt eine höhere Grundgebühr.

Ich habe eine Lufthansa Karte. Zahle dort eine relativ hohe Grundgebühr, habe dafür aber sehr viele Leistungen inklusive und keine Auslandsgebühren. Im Endeffekt zahle ich die Auslandgebühren anteilig aber auch durch die höhere Grundgebühr. Wir fliegen aber halt auch oft mit der Lufthansa und setzen die Meilen die wir mit der Karte gesammelt haben dann dort ein.
LG und immer eine handbreit Wasser unterm Kiel!

Maik

naviculum

Seebär

Beiträge: 1 159

Wohnort: Lohmar bei Kölle

Schiffsname: Naviculum

Bootstyp: Greenline 36 hybrid

Heimathafen: Warns, Stormvogel

Rufzeichen: DJ8291

MMSI: 211395800

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 13. Januar 2019, 11:50

Ich verweise noch einmal auf Beitrag #5!

Kostenlos!
Dauerhaft!
Weltweit!

Die finanzieren sich nur aus dem gezogenen Disagio!
Grüße vom Schiffchen
Paul :l_speedboat:
www.naviculum.de

http://sirius-forum.de/

ugies

Salzbuckel

Beiträge: 7 742

Bootstyp: Dehler 35 SV

Heimathafen: Kiel

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 13. Januar 2019, 12:11

Ich verweise noch einmal auf Beitrag #5!

Kostenlos!
Dauerhaft!
Weltweit!

Die finanzieren sich nur aus dem gezogenen Disagio!

Moin Paul,
so ganz kostenlos ist die Bargeldversorgung keineswegs. Wenn man mit soch einer Karte an einem Geldautomaten geht, werden saftige Gebühren des den Automaten betreibenden Instituts fällig. Das darf man nie vergessen.
Grüße
Uwe
SF-Stander 5,00 € inkl. Versand
PN oder E-Mail an ugies.
Adresse angeben.
Stander kommt per Post mit offener Rechnung.
Überweisung und gut ;).

Spaßbremse

Offizier

Beiträge: 305

Bootstyp: Bavaria 41

Heimathafen: Kieler Förde

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 13. Januar 2019, 13:20

so ganz kostenlos ist die Bargeldversorgung keineswegs. Wenn man mit soch einer Karte an einem Geldautomaten geht, werden saftige Gebühren des den Automaten betreibenden Instituts fällig. Das darf man nie vergessen.

Das ist nicht richtig. Ich verweise noche einmal auf Beitrag #3. Im Ausland vom Automatenaufsteller einbehaltene Gebühren werden erstattet.
Und von wegen "geiz ist geil" und so; ich habe auch noch "normale" Karten, die Gebühren kosten und auch Versicherungsleistungen beinhalten. Ich sehe es aber nicht ein, auf alles 2 % zu zahlen. Wenn man viel im Ausland ist, kommt da eine Menge zusammen. Und die von mir genannte Karte bekommt das ohne Gebühren hin - seit Jahren. Und das Limit? Kann man ja erhöhen, oder auf die Karte Geld überweisen, ist also kein wirkliches Problem. Für die Sparfüchse: Bei dieser Karte gibt es 1% Gutschrift beim Tanken. Ich fahre ein Elektroauto. :(
Gruß, Norman

19

Sonntag, 13. Januar 2019, 14:08

Bin mit Revolut sehr zufrieden, hat aber die typischen Vor- und Nachteile einer Prepaid Kreditkarte. Geld kann kostenlos per SEPA Überweisung aufgeladen werden, oder - wenn es schnell gehen muss innerhalb von Sekunden - von einer anderen Kreditkarte, wofür jedoch Kosten anfallen.

grauwal

Seebär

Beiträge: 1 033

Schiffsname: lebhaft

Bootstyp: Aquanaut 1000

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 13. Januar 2019, 16:56

Eine Reihe bewährter Vorschläge.
Gefragt war jedoch eine Karte ohne Auslandsgebühren.
Bisher einziger Vorschlag ist der aus #2: DKB Bargeld und Leistungen ohne Gebühren, weltweit (für den €-Raum gibt es weitere).
Wer kann das auch?

Gruß Franz
halber Wind reicht völlig

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 53   Hits gestern: 6 218   Hits Tagesrekord: 6 218   Hits gesamt: 4 674 246   Hits pro Tag: 2 343,39 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 370   Klicks gestern: 38 926   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 37 132 836   Klicks pro Tag: 18 616,2 

Kontrollzentrum

Sailsquare

Mitsegler finden bei Sailssquare