Sie sind nicht angemeldet.

Boote kaufen

BTC-Forum

Windstärken

Windstärkentabelle

space*cadet

Salzbuckel

  • »space*cadet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 445

Wohnort: Pinneberg

Schiffsname: Lekker

Bootstyp: Dehler 35 SV

Heimathafen: Fahrensodde

Rufzeichen: DA2049

MMSI: 211683610

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. September 2020, 13:59

Seminar Yachtelektrik und Elektro-Refit

Für die Elektro-Seminare plane ich, diese an einem typischen Refit-Projekt zu orientieren. Ich denke, dass damit die Interessen der meisten Teilnehmer möglichst gut getroffen werden.
Es gibt drei thematische Blöcke:
- die Batterie,
- die Energieversorgung mit Ladegräten, Lichtmaschinen und was da so mit zusammenhängt und
- das Netz der Verbraucher, wobei die Dimensionierung von Kabeln und die Absicherung hier wichtig sind.
Im letzten Winter zeigte sich, dass insbesondere das Zusammenspiel der verschiedenen Ladequellen viele Fragen aufwirft. Daher wird dieses Thema recht viel Raum einnehmen.
Für diejenigen, die noch keine Crimpzange oder kein Messgerät in der Hand hatten wird sich am Ende die Gelegenheit zu einer praktischen Übung ergeben.

Als Termine schweben mir vor:
- 8.11. am Steinhuder Meer
- Mitte Januar in Kiel
- 30. & 31. Januar in Krefeld
- im Februar in Flensburg

Konkrete Termine stelle ich schnellstmöglich auf der Anmeldeseite ein.

Schönen Gruß
Robert
Yachttechnikseminare - Saisonende doch nicht: Motorseminar auf blauwasser.de :)

Lebensfreund

Proviantmeister

Beiträge: 263

Wohnort: Niederrhein

Bootstyp: Fellowship 28

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 17. September 2020, 14:17

Hallo Robert,
daran habe ich auch großes Interesse.

Vor allem wie man die Batterien, die Lichtmaschine, Solarzellen und Landstromanschluss miteinander verbindet.
Und wie man generell die komplette Verkabelung in einem alten Segelboot überholt.
Seglerische Grüße,
Christian

Lebensfreund

Proviantmeister

Beiträge: 263

Wohnort: Niederrhein

Bootstyp: Fellowship 28

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 17. September 2020, 14:18

PS: Wie lange dauert so ein Elektrikkurs, bei dem auch praktisch gearbeitet wird?

space*cadet

Salzbuckel

  • »space*cadet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 445

Wohnort: Pinneberg

Schiffsname: Lekker

Bootstyp: Dehler 35 SV

Heimathafen: Fahrensodde

Rufzeichen: DA2049

MMSI: 211683610

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 17. September 2020, 15:04

Mit dem praktischen Teil ist man relativ schnell durch: Abisolierzange, Aderendhülsen, mal was crimpen, dann einige Messungen mit Multimeter und Stromzange. Daher wird das in der letzten halben bis ganzen Stunde des Seminars gemacht, so dass diejenigen, die nicht interessiert sind, schon gehen können.
Ideal wäre es, wenn wir ein ganzes Boot hätten und darauf Fehler suchen könnten. Das bekomme ich aber so rein praktisch nicht hin.
Wenn es dann an die praktische Ausführung am eigenen Boot geht biete ich gerne individuelle Unterstützung an.
Yachttechnikseminare - Saisonende doch nicht: Motorseminar auf blauwasser.de :)

krusefix

Salzbuckel

Beiträge: 2 348

Wohnort: Osnabrück

Schiffsname: Rasma

Bootstyp: Compromis C36

Heimathafen: Kappeln

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 17. September 2020, 17:24

Homepage ist nicht erreichbar.


ist was kaputt?

Krusefix
»krusefix« hat folgende Datei angehängt:
das Buch zum Törn (von NL zur Ostsee)

space*cadet

Salzbuckel

  • »space*cadet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 445

Wohnort: Pinneberg

Schiffsname: Lekker

Bootstyp: Dehler 35 SV

Heimathafen: Fahrensodde

Rufzeichen: DA2049

MMSI: 211683610

  • Nachricht senden

6

Freitag, 22. Januar 2021, 16:15

Update

Auch dieses Seminar musste bislang im Internet stattfinden und wird es absehbar auch weiter tun. Der praktische Teil muss warten, dafür haben wir mehr Zeit für Akkus und Ladetechnik. Der Refit-Aspekt ist etwas in den Vordergrund gerückt, und es haben sich doch recht konstruktive Interaktionen zwischen den Teilnehmern (und mir, hoffe ich mal...). Mit den drei Abenden ergibt sich auch ein sinnvolle Struktur: nach dem ersten Termin werden Listen mit allen vorhandenen und den zukünftig gewünschten Geräten erstellt, und nach dem zweiten Termin werden erste Skizzen entworfen und beim dritten Termin auch diskutiert (selbstverständlich nur wenn man das möchte - kein Gruppenzwang (| ).
Eine kleine Neuerung ist, dass wir heute abend eine Art "Nachbesprechung" vom Seminar der letzten Woche machen und uns im Teilnehmerkreis unsere Arbeiten zeigen und diskutieren. Das Interesse an Elektro-Schaltplänen ist erfreulich groß; es geht ja um das eigene Boot, so dass man sich die Sache doch gut vorstellen kann.

Ach ja: die nächsten Seminare beginnen am 25.1. (nächster Montag!) und dann vier Wochen später am 22.2..

Schönen Gruß
Robert
Yachttechnikseminare - Saisonende doch nicht: Motorseminar auf blauwasser.de :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »space*cadet« (22. Januar 2021, 16:30)


space*cadet

Salzbuckel

  • »space*cadet« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 445

Wohnort: Pinneberg

Schiffsname: Lekker

Bootstyp: Dehler 35 SV

Heimathafen: Fahrensodde

Rufzeichen: DA2049

MMSI: 211683610

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 14. März 2021, 20:21

Letzte Runde für diese Saison

Guten Abend,
in der nächsten Woche gibt es den (voraussichtlich) letzten Durchgang des Internet-Seminars Yachtelektrik & Elektro-Refit. Die Themen sind ganz grob:
- Batterie (LiFePO kommt auch vor)
- Ladetechnik
- Aufbau des Bordnetzes
Wer schon mal teilgenommen und bezahlt hat darf gerne nochmal dabei sein, das kostet nichts extra. Wer daran Interesse hat melde sich bitte direkt bei mir.

Ansonsten hoffe ich sehr, dass wir uns in der kommenden Wintersaison endlich wieder persönlich werden treffen und dann bei Interesse auch Crimpzange und Co. in die Hand nehmen können. :)

Schönen Gruß
Robert
Yachttechnikseminare - Saisonende doch nicht: Motorseminar auf blauwasser.de :)

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 61   Hits gestern: 0   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 6 464 126   Hits pro Tag: 2 461,92 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 348   Klicks gestern: 0   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 48 971 323   Klicks pro Tag: 18 651,17 

Kontrollzentrum