Sie sind nicht angemeldet.

Boote kaufen

BTC-Forum

Windstärken

Windstärkentabelle

Ahora

Offizier

  • »Ahora« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 129

Wohnort: Konstanz

Bootstyp: Laurin Koster 32

Heimathafen: Kappeln

  • Nachricht senden

1

Montag, 11. Oktober 2021, 21:37

BoatHowTo - Onlinekurs Bordelektrik (auf Englisch)

Hallo liebes Forum,
da hier ja doch einige Mitglieder über Englischkenntnisse verfügen, möchte ich hier mal unser neues Projekt vorstellen:
BoatHowTo.com
Ich habe die Ehre, bei dem Projekt mit dem bekannten deutschen Fachbuchautor Michael Herrmann (Elektrik auf Yachten, Technik unter Deck , etc.) und Nigel Calder, dem wohl bekanntesten Bootstechnik-Guru im englischsprachigen Raum (insbesondere bekannt durch sein Boatowner's Manual ) zusammen zu arbeiten.

Langfristig soll das ganze eine art "Uni" für Bootstechnik-Themen werden. Im Sommer haben wir unseren ersten Kurs zum Thema Gleichstrom-Systeme auf Yachten veröffentlicht:
Boat Electrics 101 - Safe & Reliable DC Systems
Der Kurs besteht aus 56 Lektionen mit über 8 Stunden Videomaterial (+ mittlerweile 17 Bonus-Lektionen zu regenerativen Energien. Weitere Bonus-Themen sind schon in der Pipeline.)
Außerdem gibt es Zugriff auf einen Bordelektrik-Planer mit ausgefeiltem Energiebilanzrechner und ausführliche Anleitungen zum Erstellen professioneller Schaltpläne. An drei unterschiedlich komplexen Beispielbooten erklären wir außerdem detailliert, wie wir ein DC-System an Bord planen würden.
Die Inhalte des Kurses gehen durch die praktischen Beispiele weit über das hinaus, was man in Büchern finden kann. Und der Kurs ist, im Gegensatz zu so manchem YouTube-Video, im Einklang mit den einschlägigen ISO und ABYC Normen.
Wenn ihr mal reinschauen möchtet, hier ist eines der Videos für das Beispielboot mit der simplen Elektroanlage. Natürlich wird in den vorherigen Lektionen ausführlich erklärt, wie genau man so einen Schaltplan und die Energiebilanz im Bordelektrik-Planer erstellt...
Wir haben bisher von ausnahmslos allen "Studenten" extrem positives Feedback zum Kurs bekommen und soweit ich weiß gibt es nichts vergleichbares im Internet. Wir haben mittlerweile sogar Anfragen von Bootsbau-Schulen aus den USA, die unseren Kurs gerne als Teil der Ausbildung verwenden würden.
Falls also jemand von euch plant, seine Elektrik zu erneuern und einigermaßen Englisch spricht: Der Kurs ist sicher eine gute Investiton.
Wenn ihr Fragen habt, sagt gerne Bescheid!
Liebe Grüße
Jan

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 124   Hits gestern: 2 039   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 6 966 448   Hits pro Tag: 2 477,56 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 1 036   Klicks gestern: 12 831   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 52 158 004   Klicks pro Tag: 18 549,56 

Kontrollzentrum