Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Atlantic40

SF-Polsterer

  • »Atlantic40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 307

Wohnort: Fehmarn

Schiffsname: GO

Bootstyp: Judel & Vrolijk 40 One Off Racer Ex I-Punkt

Heimathafen: Fehmarn

Rufzeichen: DH4932

MMSI: 211177040

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. Januar 2017, 15:57

Bootspolster

Bootspolster und Matratzen
Bootspolster

Moin,

Bootspolster für den Innen- sowie Aussenbereich, Beratung Stoff- und Schaumwahl, unverbindliches Angebot, sowie "Nachsorge" sind selbstverständlich.

Wir als Raumausstatter sind in der Lage Polster so zu gestalten, das der Eigner zufrieden sein kann.
Der Schaum kann neu eingepasst werden (alte Schaum schrumpft leider, d.h. alte Polster sind nur bedingt als Muster brauchbar), die Härte, bzw. der Komfort kann individuell hergestellt werden und natürlich stellt der Stoff mit Farbe, Qualität und spezifischen Eigenschaften den Hauptbestandteil des Auftrages dar.

Im optimalsten Fall fahren wir zum Schiff, bilden uns ein Urteil vor Ort, beraten den Kunden und passen die Polster dann ein.
...auch wenn es weiter entfernt ist!

Ihr könnt mich gerne anrufen, wenn Ihr Hilfe braucht!

Wand- und Deckenverkleidungen sind auch mit im Programm. :-)

Wir freuen uns über Fragen, Anregungen und feedback... 8) 8)

Grüße von der Insel,

www.bootspolster-web.de
Grüße von Fehmarn,

Sven und Tina :-)
Grüße von Fehmarn,

Sven und Tina :-)

Florion

Waldseekapitän

Beiträge: 658

Wohnort: Westdeutschland

Schiffsname: FireFly

Bootstyp: Orion 20, 420

Heimathafen: Effelder Waldsee

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. Januar 2017, 16:13

Die Idee finde ich super :thumb:
Die Bilder auf der Website sehen auch gut aus :)
Gruß Flo :segeln:

Den Tipperary-Song wenn ich bitten darf!

Suche immer Infos zur Orion 20

Schoner

Crazy-Ijsselmeer-Skipper

Beiträge: 10 398

Wohnort: Wuppertal

Schiffsname: Crazy

Bootstyp: Schoner, Rijns Oever 34

Heimathafen: 52.851021, 5.68602

Rufzeichen: DD5453

MMSI: 211440140

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 5. Januar 2017, 17:06

gefällt mir, werde ich demnächst drauf zurückkommen
Gruß

Volker

Blog http://schoner.twoday.net

Beiträge: 70

Wohnort: Handeloh Lüneburgerheide

Bootstyp: EMKA 40

Heimathafen: Hamburg

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 5. Januar 2017, 17:17

Bootspolster und Matratzen
Bootspolster

Moin,

Bootspolster für den Innen- sowie Aussenbereich, Beratung Stoff- und Schaumwahl, unverbindliches Angebot, sowie "Nachsorge" sind selbstverständlich.

Wir als Raumausstatter sind in der Lage Polster so zu gestalten, das der Eigner zufrieden sein kann.
Der Schaum kann neu eingepasst werden (alte Schaum schrumpft leider, d.h. alte Polster sind nur bedingt als Muster brauchbar), die Härte, bzw. der Komfort kann individuell hergestellt werden und natürlich stellt der Stoff mit Farbe, Qualität und spezifischen Eigenschaften den Hauptbestandteil des Auftrages dar.

Im optimalsten Fall fahren wir zum Schiff, bilden uns ein Urteil vor Ort, beraten den Kunden und passen die Polster dann ein.
...auch wenn es weiter entfernt ist!

Ihr könnt mich gerne anrufen, wenn Ihr Hilfe braucht!

Wand- und Deckenverkleidungen sind auch mit im Programm. :-)

Wir freuen uns über Fragen, Anregungen und feedback... 8) 8)

Grüße von der Insel,

www.bootspolster-web.de
Grüße von Fehmarn,

Sven und Tina :-)




Hallo Sven und Tina

Was kostet bei euch Zb eine Vorschifskoje ? maße nehmen wir mal an Breite 140cm spitzzulaufend auf 210 cm länge. Es sollte eine Dicke von 15 cm haben. Vlg Dennis
8o

5

Donnerstag, 5. Januar 2017, 21:19

Zumindest eine Preisidee fände ich auch hilfreich. Ich brauche dringend neue Polster, aber ich kann gar nicht einschätzen, mit was an €€€ ich rechnen müsste...

Atlantic40

SF-Polsterer

  • »Atlantic40« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 307

Wohnort: Fehmarn

Schiffsname: GO

Bootstyp: Judel & Vrolijk 40 One Off Racer Ex I-Punkt

Heimathafen: Fehmarn

Rufzeichen: DH4932

MMSI: 211177040

  • Nachricht senden

6

Freitag, 6. Januar 2017, 09:43

Moin,

es ist ja nach Yacht verschieden was Preise angeht.

Als Faustformel gilt:

ab 20 Fuß komplett ab 2000,00€
30 Fuß ab 3000,00€
40 Fuß ab 4000,00€

Salon ab 2000,00€
Kabine ab 800,00€

mehr Kosten entstehen durch Stoffauswahl und extra anfertigungen wie zB. Keder,Knöpfe,oder Kanten erhöhung im Sitz

Matratzen gehen los pro Kabine
10 cm Kaltschaum in Microfaser ab 600,00€
16 cm Hoch 7 Zonen Matratzen ab 800,00€

Preise können je nach Bezugsstoff variieren!!
Grüße von Fehmarn,

Sven und Tina :-)

7

Freitag, 6. Januar 2017, 09:54

Bei uns gibt es noch ein paar Dinge nachzuarbeiten und ggf. 2 Bezüge neu zu machen. Ich bin ab April in Großenbrode und melde mich dann mal.
Ein Mensch ohne Träume ist wie ein Schiff ohne Segel..

8

Freitag, 6. Januar 2017, 09:58

Danke!
Dann muss ich noch ein bisschen sparen...

Florion

Waldseekapitän

Beiträge: 658

Wohnort: Westdeutschland

Schiffsname: FireFly

Bootstyp: Orion 20, 420

Heimathafen: Effelder Waldsee

  • Nachricht senden

9

Freitag, 6. Januar 2017, 10:19

Da muss ich wohl noch ein bisschen mit den alten Polstern auskommen :/
Gruß Flo :segeln:

Den Tipperary-Song wenn ich bitten darf!

Suche immer Infos zur Orion 20

10

Mittwoch, 11. Januar 2017, 11:03

Klarstellung

Bei uns gibt es noch ein paar Dinge nachzuarbeiten und ggf. 2 Bezüge neu zu machen. Ich bin ab April in Großenbrode und melde mich dann mal.

Atlantik hat bei mich angeschrieben und meinte es wäre für Ihn nicht vorteilhaft, wenn ich das so schreibe, da der Eindruck entstehen könnte seine Arbeit müsste nachgearbeitet werden.

Da hat er natürlich recht, das war unglücklich ausgedrückt.

Es geht um unseren eigenen Pfusch, den ich gern von einem Profi z.T. neu machen oder korrigieren lassen möchte.
Ein Mensch ohne Träume ist wie ein Schiff ohne Segel..

11

Mittwoch, 11. Januar 2017, 11:28

Da muss ich wohl noch ein bisschen mit den alten Polstern auskommen :/

Moin,

ich möchte ja keinen fremden Trööt verhunzen, aber:

Der Polsterer, der unsere Bezüge erneuerte, bekam unsere alten nebst allen Gimmicks als Muster mit bzw. wir brachten sie ihm in die Werkstatt (natürlich war er vorher auch bei uns an Bord). Das sparte Kosten und führte zu einer 100% nacharbeitungsfreien Neufertigung der Bezüge.
Nachdem die alten Bezüge runter waren wurden die Schaumstoffkerne befundet. Sie waren in Ordnung und wurden lediglich verstärkt bzw. bekamen Fleece- und Belüftungsauflagen. Das sparte nochmal Kosten.
Und richtig, dann kommt es natürlich auch auf den Stoff an. Große Auswahl, kompetente Beratung sowie das Beschaffen und Überlassen von Mustern sollte man erwarten können.
Wir malträtierten diese Muster zu Hause erstmal ausgiebig mit Tee, Rotwein und Tomatensauce ... und entschieden uns dann für Kunstleder.
Am Ende war es preislich gar nicht so schlimm wie zuvor befüchtet... ;)

Gruß
Andreas

columbus488

Schief-made

Beiträge: 11 858

Schiffsname: Azurit

Bootstyp: Spirit 28 ( van Heygen )

Heimathafen: Kühlungsborn

Rufzeichen: DD7917

MMSI: 211 625 930

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 11. Januar 2017, 11:38

ja... das händelt jeder anders, hier ging es lediglich darum, dass es keine falschen Rückschlüsse auf die Arbeit des forumsbekannten und -geschätzten Polsterers gibt :D

13

Mittwoch, 11. Januar 2017, 12:45

Ach guck - also mir war der bisher nicht bekannt :D

Schlei-cher

Schleischlingel

Beiträge: 8 028

Wohnort: to Hus

Schiffsname: Fee

Bootstyp: Bavaria 34 I

Heimathafen: Am Haddebyer Noor

Rufzeichen: DF 3487

MMSI: 211285570

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 11. Januar 2017, 13:37

Guck an, da haste leider was verpaßt - die beiden können nämlich was:
Beratung, Ausmessen, Stoffauswahl und Bringeservice - pünktlich, preiswert und in guter Qualität.
Ich war und bin immer noch sehr zufrieden :good2:
Moin,
Ingo
;D

Alcor

Seebär

Beiträge: 992

Schiffsname: INDEPENDENCE

Bootstyp: Micro Neptune 550, Sailart18 , Microsail,Flayer, Micropolka,Ricochet. Microcupper,Micro18

Heimathafen: Senftenberger See, Großkoschen

Im Marktplatz: 5

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 11. Januar 2017, 14:44

kann auch nur sagen eine professionelle Arbeit und sehr preiswert. Danke noch einmal dafür ;) ;)

Alcor
www.micro-ger.de Klassenobmann Ost

ich segel immer noch

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 203   Hits gestern: 2 596   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 2 707 253   Hits pro Tag: 2 366,61 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 1 407   Klicks gestern: 17 727   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 23 410 921   Klicks pro Tag: 20 465,2 

Charterboote

Kontrollzentrum