Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

bcn

Maat

  • »bcn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 98

Bootstyp: Rangeboat 39

Heimathafen: Port Ginesta

  • Nachricht senden

21

Montag, 20. März 2017, 10:24

Linux statt Win (oder umgekehrt, es soll ja alles geben) ist ein neues System.
Von Win7 auf Win10 ist auch neu.
Ubuntu update vom 1610 auf ich weiss nicht was, das kommt drauf an, was Herr Ubuntu sich ausdenkt.
Normale Sicheheitsupdates sind unter keinem Betriebssystem schädlich.
Windows 10 hat die Macke, sich nach jedem grossen Update als neues System zu präsentieren als wäre es Windows 11, 12 oder 27.

Für Windows arbeiten wir daran, die auf allen neueren Systemen vorhandenen TPM Module zu verwenden.


Skandinavien:
Leiert doch als User ein Crowd-sourcing an.
Mit 500-600 Bestellungen können wir auf jeden Fall losschlagen.
Aus DK, SE und NO haben wir auch Anfragen.

Hubert

mani74

Seebär

Beiträge: 1 046

Bootstyp: Duetta 94

Heimathafen: Stralsund

  • Nachricht senden

22

Montag, 20. März 2017, 16:46

Könnt ihr nicht einfach Hardwaremerkmale für den Fingerprint nutzen?

Natürlich nur solche, die üblicherweise nicht so schnell getauscht werden (Prozessor, Board).

Das würde die Atraktivität deutlich erhöhen.
Gruß

Mario

bcn

Maat

  • »bcn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 98

Bootstyp: Rangeboat 39

Heimathafen: Port Ginesta

  • Nachricht senden

23

Montag, 20. März 2017, 18:32

Mario,

das funktioniert nicht - haben wir natürlich auch überlegt.
Wir können und werden uns aber über Einzelheiten zu diesem Thema nicht ausweiten.

Hubert

bcn

Maat

  • »bcn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 98

Bootstyp: Rangeboat 39

Heimathafen: Port Ginesta

  • Nachricht senden

24

Montag, 20. März 2017, 19:10

Ach und eine Sache, weil da schon Nachfragen gekommen sind:

Ein "Fingerprint" oder "SystemIdentifierFile" ist eine Datei mit Daten, die einen Rechner zuverlässig identifizieren.
Also ein Fingerabdruck im übertragenen Sinn.

Man braucht keine Fingerabdruckscanner......

Hubert

Schoner

Crazy-Ijsselmeer-Skipper

Beiträge: 11 108

Wohnort: Wuppertal

Schiffsname: Crazy

Bootstyp: Schoner, Rijns Oever 34

Heimathafen: 52.851021, 5.68602

Rufzeichen: DD5453

MMSI: 211440140

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 21. März 2017, 08:58

danke :)
Gruß

Volker

Blog http://schoner.twoday.net

columbus488

Schief-made

Beiträge: 13 315

Schiffsname: Azurit

Bootstyp: Spirit 28 ( van Heygen )

Heimathafen: Kühlungsborn

Rufzeichen: DD7917

MMSI: 211 625 930

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 23. März 2017, 20:38

@bnc:

OBERAFFENXXXXXXGEIL.... :tanzen: :dance3: :klatschen: :ok:
hab mir gerade den Kartensatz Ostsee für bummelig kleines Geld geholt....ist einfach super... die Saison kann beginnen
vor allem sind es Vektorkarten.

Ich glaub ihr habt einen treuen Fan mehr :O
WM 1990 in Italien – Weltmeister Deutschland
Der Spruch der Fußball-WM: „Fußball ist ein einfaches Spiel: 22 Männer jagen 90 Minuten lang einem Ball nach und am Ende gewinnen immer die Deutschen“
Gary Lineker

bcn

Maat

  • »bcn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 98

Bootstyp: Rangeboat 39

Heimathafen: Port Ginesta

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 23. März 2017, 22:01

Is ja nicht wahr... :P

nicht nur Ostsee.

Da ist natürlich auch die ganze Nordsee bis Holland und Dänemark dabei.
Elbe, Weser, Ems...

28

Donnerstag, 23. März 2017, 22:03

Dänemark?
Kann ich nicht erkennen.

Trotzdem: Super Sache! Vielen Dank!
»Heiko« hat folgende Datei angehängt:

bcn

Maat

  • »bcn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 98

Bootstyp: Rangeboat 39

Heimathafen: Port Ginesta

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 23. März 2017, 22:17

Heiko..

BIS Dänemark.

Das Dänische Hydrographische Institut ist ein wenig schwierig...

hubert

30

Donnerstag, 23. März 2017, 22:19

O.K. mein Fehler:
wer (richtig) lesen kann ist durchaus im Vorteil.

Nordsee bis NL und bis DK.


Toller Job! Nochmals vielen Dank!!

bcn

Maat

  • »bcn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 98

Bootstyp: Rangeboat 39

Heimathafen: Port Ginesta

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 23. März 2017, 22:27

Noch ein paar Screenshots....

Die grünen Rahmen sind die Karten, die man sieht, wenn man zoomed.

Nur zum Bebildern..
»bcn« hat folgende Dateien angehängt:

32

Donnerstag, 23. März 2017, 22:31

Skandinavien:
Leiert doch als User ein Crowd-sourcing an.
Mit 500-600 Bestellungen können wir auf jeden Fall losschlagen.
Aus DK, SE und NO haben wir auch Anfragen.


Das ist das, was noch fehlt.

Wer aus dem Segeln-forum hat Interesse an diesen top aktuellen Karetn für Open CPN?
Sollten wir mal eine Umfage machen?
Ich wär dabei.

Aber Umfragen gibts nicht mehr?
Dies kommt, wenn ich oben im Menü unter Extras --> Umfrage klicke.
Schade.
»Heiko« hat folgende Datei angehängt:

Der Beitrag »Feature Request« von »GenauDanebenDenken« (Freitag, 24. März 2017, 01:07) wurde aus folgendem Grund vom Autor selbst gelöscht: Unsinn. Obwohl.... (Freitag, 24. März 2017, 01:12).

columbus488

Schief-made

Beiträge: 13 315

Schiffsname: Azurit

Bootstyp: Spirit 28 ( van Heygen )

Heimathafen: Kühlungsborn

Rufzeichen: DD7917

MMSI: 211 625 930

  • Nachricht senden

34

Freitag, 24. März 2017, 06:50

48%

Dänemark (20)

31%

Schweden (13)

14%

Norwegen (6)

38%

Dänemark und Schweden zusammen (16)

57%

Dänemark/Norwegen/Schweden gesamt (24)

...ich auch
WM 1990 in Italien – Weltmeister Deutschland
Der Spruch der Fußball-WM: „Fußball ist ein einfaches Spiel: 22 Männer jagen 90 Minuten lang einem Ball nach und am Ende gewinnen immer die Deutschen“
Gary Lineker

bcn

Maat

  • »bcn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 98

Bootstyp: Rangeboat 39

Heimathafen: Port Ginesta

  • Nachricht senden

35

Freitag, 24. März 2017, 12:20

Wir haben mal eine Anfrage an das Dänische Hydrographische Institut gestartet um die aktuellen Konditionen zu erfragen.
Wahrscheinlich werden ich dann einige Tage brauchen, um mich von dem Schock zu erholen.

Hubert

36

Freitag, 24. März 2017, 12:40

...ich auch

wieso kann ich die Umfrage nicht starten?
Nur noch für mods?

MichelleWhy

Matrosin

Beiträge: 72

Wohnort: Schleswig

Schiffsname: Taku Moe

Bootstyp: Bavaria 390 Lagoon

Heimathafen: Schleswig

Rufzeichen: DJ2DC - DF8903

MMSI: 211716120

  • Nachricht senden

37

Freitag, 24. März 2017, 14:22

Auch der Norden und Osten wäre interessant. Polen, Baltische Staaten, Finnland. Im Grunde genommen auch der Rest der Welt ;)
Fair Winds
Stefanie

Sailing Taku Moe

Louise70

Daniel Düsensegler

Beiträge: 5 057

Schiffsname: Louise

Bootstyp: 3KSB (keiner ist langsamer)

Heimathafen: Kieler Förde

  • Nachricht senden

38

Freitag, 24. März 2017, 17:25

Moin Hubert,
Das ist zunächst mal ne super Sache zu einem sehr, sehr günstigen Preis.
Zwei Pferdefüsse sehe ich:

a) nur Kreditkartenzahlung möglich, das ist online nicht nach jedermanns Gechmack..(Sicherheit) Die Gegenstelle ist eine ausländische Bank (aus deutscher Sicht gesehen) und wer da eventuell mitliest, kann man nicht beurteilen. Viele machen ja genau aus den Sicherheitsbedenken heraus kein Online-Banking. Vorschlag: Paypal mit Gebühren-Aufschlag. Also z.B. die 20 Öcken + 3€ PP-Gebühren oder so.

b) Dänemark ist für die Ostsee-Segler fast immer ein "must-have". Ohne das muß man wieder andere Karten hinzukaufen und zwei Systeme fahren, das ist unschön. Was allerdings auch geht: die Open Seamap Karten laden, das sind Rasterkarten mit knapp 0,5GB incl DK for free. Da sind allerdings keine bzw nur grobe Hafenpläne bei, verglichen mit denen von NV.

Genial ist dagegen die Abdeckung eurer Lösung!! Mal von DK abgesehen müßte man bei NV für die gleichen Gebiete etliche Kartensätze kaufen, Preis andere Liga.

Gruß Niels

39

Freitag, 24. März 2017, 17:43

Open Seamap Karten

Open Seamap Karten finde ich ja prinzipiell sympathisch,
ABER zum Segeln nicht zu gebrauchen, da keinerlei Wassertiefen, Steine o.ä. zu finden.
Keine Hafenkarten -- also zum Segeln nicht zu gebrauchen!

bcn

Maat

  • »bcn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 98

Bootstyp: Rangeboat 39

Heimathafen: Port Ginesta

  • Nachricht senden

40

Freitag, 24. März 2017, 19:33

Moin Niels!

Moin Hubert,
Das ist zunächst mal ne super Sache zu einem sehr, sehr günstigen Preis.
Zwei Pferdefüsse sehe ich
a) nur Kreditkartenzahlung möglich, das ist online nicht nach jedermanns Gechmack..(Sicherheit) Die Gegenstelle ist eine ausländische Bank (aus deutscher Sicht gesehen) und wer da eventuell mitliest, kann man nicht beurteilen. Viele machen ja genau aus den Sicherheitsbedenken heraus kein Online-Banking. Vorschlag: Paypal mit Gebühren-Aufschlag. Also z.B. die 20 Öcken + 3€ PP-Gebühren oder so.


PayPal hat so seine Schwierigkeiten mit Rundungsfehlern bei der MwSt. Das treibt Dich in unserem Falle mit 28 Staaten, die eine individuelle, centgenaue Abrechnung sehen wollen, sehr schnell in den Wahnsinn.
Und dann kostet der Psychiater auch wieder Geld, das wir auf den Preis aufschlagen müssten...

Das mit den Kreditkarten ist anders: die Abwicklung geht über die Clearingstelle Deiner Karte. Deshalb werden auch die Sicherheitsmerkmale, die Deine Karte hat, abgefragt - in der Sprache, die Du da nutzt.
Das von der Sache her. Das unsere Korrespondenzbank eine spanische ist, ist nur die andere Seite der Zahlungskette.

Noch zwei Anmerkungen auf Abwegen:
Warum eine Bank mit dem gleichen Pass, (sofern eine Kapitalgesellschaft wie eine Bank einen solchen hat oder der für so einen Verein von Bedeutung ist) mit dem man selbst herum läuft, vertrauenswürdiger sein sollte, erschliesst sich mir nicht.
Und warum ausgerechnet payPal (eine Gesellschaft aus dem Hause eBay) das noch toppen soll, noch weniger. Abgesehen davon, dass man für die dann gleich noch Datenmaterial produziert und zur Vermarktung bereit stellt. Nur mal als Überlegung.

Falls Du irgendwie online-Banking machen solltest oder sonst im Internet einkaufst, ist der Weg über den abgesicherten Kauf mit der Karte keinesfalls unsicherer als das was Du sonst machst - die Schwachstelle ist das Gerät mit dem Du werkelst. Und normalerweise derjenige, der davor sitzt. :)

Zurück zu den Seekarten, die sind eben einfach schöner als Kreditkarten....

Hubert

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

elektronische seekarten, OpenCPN

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 640   Hits gestern: 2 569   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 748 555   Hits pro Tag: 2 343,74 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 12 842   Klicks gestern: 20 893   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 30 840 543   Klicks pro Tag: 19 282,71 

Kontrollzentrum

Helvetia