Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

1

Montag, 20. Januar 2020, 14:47

Spinnakerfall mal kurz am Mast parken

Da es eine Nachfrage gab und ich da schrieb, dass ich noch Klemmen habe hier die Frage, ob es lohnt, eine Neuauflage zu probieren. Es ist nämlich so, dass es noch ganz genau Null klemmen gibt, wenn Arne seine bekommen hat.

Also soll ich mich um ein Angebot für neue Klemmen bemühen?

Zur Erinnerung hänge ich mal Bilder an.

Der alte Thread war hier.
Das Ding funktioniert so:
  • Die Klemme ist in ca. 2,2 m Höhe über Deck angebracht, Das Spifall muss noch etwas höher aus dem Mast kommen.
  • Spifall am Mast zügig durchholen.
  • Dabei zieht man automatisch das Fall in die Klemme.
  • Wenn man, nachdem der Spinnaker steht, von Cockpit aus die Lose aus dem Fall nimmt, befreit man ganz am Schluss automatisch das Fall aus der Klemme, sofern die Box an der richtigen Stelle, etwa 30 bis 40 cm unter dem Auslass, montiert wurde.
Uwe
»ugies« hat folgende Dateien angehängt:
  • Curryklemme.jpg (446,91 kB - 72 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. Oktober 2020, 10:16)
  • Klemme.jpg (121,8 kB - 36 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. Oktober 2020, 10:16)
  • IMG_3578.JPG (103,03 kB - 43 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. Oktober 2020, 10:16)
  • IMG_3579.JPG (99,91 kB - 35 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. Oktober 2020, 10:16)
  • IMG_3580.JPG (71,26 kB - 33 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. Oktober 2020, 10:17)
SF Stander gewünscht?
PN oder E-Mail mit Versandadresse an mich.
Stander kommt per Brief gegen offene Rechnung. Überweisen und gut. :)

Do ut des!

2

Donnerstag, 15. Oktober 2020, 21:04

Moin All,
für unser neues Boot, das nun doch einen Spinnaker bekommen wird, baue ich für mich wieder Klemmenhalter. Falls sich noch jemand anschließen möchte: Ich freue mich auf erstmal unverbindliche Interessebekundungen.

Die Halter samt Harken Curryklemme werden ca. 95 € kosten. Je mehr Interessenten desto besser kann der Preis werden.
Uwe braucht zwei Stück.

Uwe :)
SF Stander gewünscht?
PN oder E-Mail mit Versandadresse an mich.
Stander kommt per Brief gegen offene Rechnung. Überweisen und gut. :)

Do ut des!

3

Freitag, 16. Oktober 2020, 07:41

Ich mache mir schon länger Gedanken über sowas. Deine Klemmenhalter sehen wirklich super aus! Ich suche schon länger eine Lösung für Spi- und Grossfall. Es gibt ja auch Varianten wo die Klemme direkt auf dem Mast befestigt wird. Wurde hier ja auch schon besprochen. Da bei mir Gross- und Spifall auf der gleichen Seite aus dem Mast kommen, würde eine Klemme reichen. Das geht bei deiner Lösung ja leider nicht. Nur für die Befestigung der Klemme direkt auf dem Mast habe ich noch keine zufriedenstellende Lösung gefunden. Mit Blechschrauben direkt in den Mast finde ich nicht so gut. Es ist ja auch häufig keine ebene Fläche vorhanden. Ein kleines Podest um die Klemme "richtig" rum am Mast zu befestigen wäre optimal, habe ich aber leider bisher nicht gefunden.

4

Freitag, 16. Oktober 2020, 07:52

Sehr coole Sache. Ich bin so frei und kopiere schamlos :-) Danke.

5

Freitag, 16. Oktober 2020, 09:14

Ein kleines Podest um die Klemme "richtig" rum am Mast zu befestigen wäre optimal, habe ich aber leider bisher nicht gefunden.


wieso, einfach die Klemme umgekehrt an Uwes Teil anschrauben und Du hast das Podest mit Klemme

Gruß Odysseus

6

Freitag, 16. Oktober 2020, 09:33

Ein kleines Podest um die Klemme "richtig" rum am Mast zu befestigen wäre optimal, habe ich aber leider bisher nicht gefunden.


wieso, einfach die Klemme umgekehrt an Uwes Teil anschrauben und Du hast das Podest mit Klemme

Gruß Odysseus

Das geparkte Fall soll ja wieder aus der Klemme rutschen, wenn man es dann vom Cockpit nachholt. Ich denke das wird nicht funktionieren, weil die Klemme durch das hohe Podest einen zu großen Abstand zum Mast hat. Ein ganz flaches Podest wäre eine Lösung.

Meeresfee

Salzbuckel

Beiträge: 5 897

Schiffsname: Gute Fee

Bootstyp: Traditionssegler 9.50

Heimathafen: Heiligenhafen

Rufzeichen: Tel.nummer

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

7

Freitag, 16. Oktober 2020, 09:42

Klemme am Mast hat Winner. Aber das Francespar Profil ist auch nicht richtig rund, sondern kastig. Bei runden Masten: siehe Uwe.

8

Freitag, 16. Oktober 2020, 09:45

Montiere einfach eine Schotklemme, rel. weit unten. Hatte ich auf meiner 31er. Bei Zug kommt die Leine steif und der leichte Winkel zur Umlenkrolle am Mastfuß genügt die Leine freizugeben.

Gruß Odysseus

P.S. Entschuldige Uwe, gehört nicht in diese Themengruppe

9

Freitag, 16. Oktober 2020, 09:57

P.S. Entschuldige Uwe, gehört nicht in diese Themengruppe
Das ist wirklich ok für mich. Ich habe durchaus auch über diese, sehr viel einfachere Lösung nachgedacht, sie aber für mich erst einmal verworfen. Ich hatte ja genau solch eine Box auf der 36 CWS und habe sie da schätzen gelernt.
Sehr coole Sache. Ich bin so frei und kopiere schamlos :-) Danke.


Immer sehr gerne. Wenn du die Geschichte deutlich billiger hinbekommst, wäre ich für einen Tipp äußerst dankbar.

Uwe
SF Stander gewünscht?
PN oder E-Mail mit Versandadresse an mich.
Stander kommt per Brief gegen offene Rechnung. Überweisen und gut. :)

Do ut des!

10

Freitag, 16. Oktober 2020, 09:59

Montiere einfach eine Schotklemme, rel. weit unten. Hatte ich auf meiner 31er. Bei Zug kommt die Leine steif und der leichte Winkel zur Umlenkrolle am Mastfuß genügt die Leine freizugeben.

Das ist ein gute Hinweis, danke! Und ja gehört hier eigentlich nicht rein.

11

Freitag, 16. Oktober 2020, 10:01

P.S. Entschuldige Uwe, gehört nicht in diese Themengruppe

Und ja gehört hier eigentlich nicht rein.
Das macht aber nichts, wirklich nicht. :)
SF Stander gewünscht?
PN oder E-Mail mit Versandadresse an mich.
Stander kommt per Brief gegen offene Rechnung. Überweisen und gut. :)

Do ut des!

12

Freitag, 16. Oktober 2020, 10:02

Moinsen,

auf einem früheren Boot saß die Klemme direkt auf dem Mast: Mit Anti-Seize-Paste angeschraubt, vorher die Schrauben etwas gekürzt, damit sie innen nicht überstehen.
Das Mastprofil wurde durch ein Kunststoff-Distanzstück abgebildet. Das geht also problemlos.

Der springende Punkt jedoch, der ausschlaggebend für die Wahl einer Klemme direkt auf dem Mast oder wie hier angeboten im Kasten montiert ist, sollte aber doch der Zugwinkel des Falls beim Lösen der Klemme aus dem Cockpit und das Belegen im Fallenstopper sein!

Fallumlenkrollen, die auf Deck z. B. an einem Kranz nahe am Mast angebracht sind, bedingen, dass die Interimsklemme via Podest auf Abstand zum Mast angebracht werden muss und das Fall anschließend mit Zug ZUM MAST HIN wieder gelöst wird. Hierfür ist der Kasten mit innenliegender Klemme notwendig, um nicht zu sagen: alternativlos.

Fallumlenkrollen, die mit größerer Distanz zum Mastfuß an Deck montiert sind, ziehen das Fall ZUM MAST WEG aus der Interimsklemme. Diese Klemme muss daher direkt am Mastprofil angeschraubt werden.

Einen Einsatzzweck für ein Podest mit außen anmontierter Klemme kann ich mir schwer vorstellen - dafür müsste die Spifallumlenrolle an Deck schon extrem weit neben dem Mastprofil sitzen.

Fixiert das Spifall auf Kopfhöhe oder etwas darüber mit Tape am Mast und führt es von dort nach unten zur Fallumlenkrolle. Reicht dieser schräge Zugwinkel, um das Fall aus dem Cockpit sicher aus einer direkt auf den Mast geschraubten Curryklemme zu ziehen, benötigt Ihr kein Podest mit innenliegender Klemme. Es kann sich im Gegenteil als kontraproduktiv erweisen.

Vice versa, wenn die Umlenkrolle so nach am Mast sitzt, dass das Fall quasi parallel zum Mast bis zum Mastaustritt geführt ist: Dann ist der Podest notwendig, um das Fall auf Abstand zum Mast zu bringen und einen schrägen Zugwinkel zum Umlenkblock zu erzeugen - dann natürlich mit innenliegender Klemme so wie hier vorgesehen!


Gruß
Andreas

13

Freitag, 16. Oktober 2020, 10:10

P.S. Entschuldige Uwe, gehört nicht in diese Themengruppe
Das ist wirklich ok für mich. Ich habe durchaus auch über diese, sehr viel einfachere Lösung nachgedacht, sie aber für mich erst einmal verworfen. Ich hatte ja genau solch eine Box auf der 36 CWS und habe sie da schätzen gelernt.
Sehr coole Sache. Ich bin so frei und kopiere schamlos :-) Danke.


Immer sehr gerne. Wenn du die Geschichte deutlich billiger hinbekommst, wäre ich für einen Tipp äußerst dankbar.

Uwe


Ist die Lust am selber machen. Ich brauche ja nur ein Teil und Clam Cleats hab ich noch 2 "rumfahren".

Ich würde Hutmuttern verwenden um etwaige Kontakte mit Haut oder Segel zu entschärfen.

14

Freitag, 16. Oktober 2020, 10:16

Clam Cleats
... die Harken Curryklemme ist eine völlig andere Liga. Unser neuer Spinnaker wird deutlich jenseits von 100 m² Fläche haben, da möchte ich schon, dass das erstmal hält.


Ich würde Hutmuttern verwenden um etwaige Kontakte mit Haut oder Segel zu entschärfen.
Die Muttern sind deshalb so gewählt, weil sebstsichernde Muttern gewünscht waren. Für den Betrieb feilt man den Überstand rund und taped ab. Das ist dann insgesamt flacher und besser als der Einsatz von Hutmuttern.
Aber gut, dass du darauf hinweist, so kann ich das noch einmal klar stellen.

Uwe
SF Stander gewünscht?
PN oder E-Mail mit Versandadresse an mich.
Stander kommt per Brief gegen offene Rechnung. Überweisen und gut. :)

Do ut des!

15

Freitag, 16. Oktober 2020, 10:42

Fallumlenkrollen, die auf Deck z. B. an einem Kranz nahe am Mast angebracht sind, bedingen, dass die Interimsklemme via Podest auf Abstand zum Mast angebracht werden muss und das Fall anschließend mit Zug ZUM MAST HIN wieder gelöst wird. Hierfür ist der Kasten mit innenliegender Klemme notwendig, um nicht zu sagen: alternativlos.

Das Thema gab es ja schon einmal. Wenn man die Klemme im ca. 45° Winkel vor dem eigentlichen Verlauf des Falls montiert springt das Fall aus der Klemme sobald man die Lose aus dem Fall zieht. Das geht auch wenn die Umlenkrollen direkt am Mast sind. Ich suche nur nach einer Lösung die Curryklemme fachgerecht am Mast zu befestigen. Blechschrauben oder Gewinde schneiden finde ich wegen geringer Wandstärke des Mastes nicht gut. Direkt nieten geht bei Curryklemme m.E. nicht. Bleibt nur ein flaches Podest damit gerade die Muttern dazwischen passen. Aber ich habe noch keines gefunden.

16

Freitag, 16. Oktober 2020, 10:45

Gibt auch selbstsichernde Hutmuttern.

Bei der Ausführung der Klemmen hast Du natürlich recht, gibt aber auch kleinere Spis :-)

emotion

Proviantmeister

Beiträge: 511

Schiffsname: Emotion

Bootstyp: Southerly 32

Heimathafen: Hooksiel

  • Nachricht senden

17

Freitag, 16. Oktober 2020, 10:47

Die Muttern sind deshalb so gewählt, weil sebstsichernde Muttern gewünscht waren. Für den Betrieb feilt man den Überstand rund und taped ab. Das ist dann insgesamt flacher und besser als der Einsatz von Hutmuttern.
Aber gut, dass du darauf hinweist, so kann ich das noch einmal klar stellen.

Uwe

Moin Uwe,

wäre dann nicht Nieten die Methode der Wahl gewesen, macht man doch sonst am Mast so...
Gooden Wind

Hendrik

18

Freitag, 16. Oktober 2020, 11:05

Es geht hier um die Befestigung der Klemme an der Box, nicht Box an Mast...

19

Freitag, 16. Oktober 2020, 11:06

wäre dann nicht Nieten die Methode der Wahl gewesen, macht man doch sonst am Mast so...
Wie schon gerade angemerkt, meine Antwort war zu langsam:



Es geht um die Befestigung der Curryklemme. Da stehen tatsächlich die Schraubenenden nach außen über. Nieten von Curryklemmen geht nicht. Das beginnt bei der erforderlichen Nietlänge und geht weiter über das nicht genau zu bestimmende Anzugsmoment. Falls du jemals eine Curryklemme montiert hast, wovon ich ausgehe, weißt du, was gemeint ist.
Die vier Befestigungsbohrungen des Käfigs am Mast sind mit 4,2 mm für Nietung vorgesehen.
SF Stander gewünscht?
PN oder E-Mail mit Versandadresse an mich.
Stander kommt per Brief gegen offene Rechnung. Überweisen und gut. :)

Do ut des!

20

Freitag, 16. Oktober 2020, 11:08

@Uwe: Schöne Konstruktion! Hätte ich dafür Verwendung, wäre Dir ein Auftrag sicher ;-)

PS: Ich finde die CAD Version mit den geschwungenen Seitenlaschen noch etwas eleganter als die gerade Ausführung auf den Fotos.

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 138   Hits gestern: 0   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 5 958 334   Hits pro Tag: 2 421,21 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 798   Klicks gestern: 1   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 45 635 163   Klicks pro Tag: 18 544,15 

Kontrollzentrum