Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

Micki

Proviantmeister

Beiträge: 456

Wohnort: Wismar

Schiffsname: ANI

Bootstyp: Coronet Elvström MS 38.3

Heimathafen: Wismar

Rufzeichen: DG7510

MMSI: 211589390

  • Nachricht senden

61

Mittwoch, 9. Mai 2018, 10:59

Plätze in Neustadt Rundhafen sind reserviert.Letztes Jahr hat Rüdiger der Hafenmeister an den Plätzen Weiße Zettel mit Segelforum ausgehängt.
Die kleineren Schiffe finden Platz am langen Steg, die anderen in die Boxen.

Klaus
Wetterprognose ist doch garnicht schlecht.

Sonntag müsste man aufkreuzen, aber schauen wir mal.

Bis morgen in HoWieDo

Habt ihr eine Regenvarinate fürs Grillen? eventuell Tisch reservieren bei Italiener?

Gruß Jürgen

Musikanto

Admiral

Beiträge: 706

Bootstyp: Sirius 26

Heimathafen: Marina Hohen Wieschendorf

  • Nachricht senden

62

Mittwoch, 9. Mai 2018, 11:55

Zumindest ist der Wind nicht schlechter geworden. Vielleicht schenken wir uns windtechnisch den Freitag und segeln von Howido am Samstag gleich nach Neustadt.

Ich versuche seit geraumer Zeit den Hafenmeister zu erreichen, ob er uns eine Alternative bieten kann. Melde mich wieder.

Beiträge: 614

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: lilla flicka

Bootstyp: Folkeboot

Heimathafen: Heiligenhafen

  • Nachricht senden

63

Mittwoch, 9. Mai 2018, 13:16

Hallo HoWiDOler - schreibt man das so?
So, denke man muss auch mal ne Entscheidung treffen - wir werden morgen NICHT nach HoWIDo kommen - vom Fehrmarn Sund die ganze Strecke gegenan und das bei steigendem Gewitterrisiko - Ne muss ich nicht haben...

Werden morgen nach GroBro fahren - Freitag nach Grömitz und sehen und dann Samstag in Neustadt...

Gruß Marcus und Wiebke und die lilla flicke
Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie :D

Musikanto

Admiral

Beiträge: 706

Bootstyp: Sirius 26

Heimathafen: Marina Hohen Wieschendorf

  • Nachricht senden

64

Mittwoch, 9. Mai 2018, 13:40

Moin Marcus
kann ich nachvollziehen.

Habe gerade mit dem Hafenmeister gesprochen. Es gibt leider keine Möglichkeit, irgendeinen der Räume zu nutzen.
Italiener und Reservierung kann ich gerne machen, wenn ich weiß, wie viele Plätze wir brauchen.

lG Klasu

65

Mittwoch, 9. Mai 2018, 13:54

ich werd am Do wohl nicht fahren, Gewitter muß nicht sein. Dafür am Freitag nach Grömitz, Samstag Neustadt.
bukh1

Seebeer

Proviantmeister

Beiträge: 297

Wohnort: Lübeck

Schiffsname: SPIRIT

Bootstyp: Bavaria 32

Heimathafen: Lübeck - Schlutup, Am Fischereihafen 10

Rufzeichen: DA 7570

MMSI: 211 204 560

  • Nachricht senden

66

Mittwoch, 9. Mai 2018, 14:51

Ich wünsche Euch allen trotz allen (zumindest möglichen) Wiedrigkeiten :mistwetter2: für das Wochenende Mast- und Schotbruch !
:segeln:
Außerdem wünsche ich Euch besseres Wetter als vorhergesagt, besseren Wind sowieso und ein wunderschönes SF-Treffen! :shanty:

Nächstes Jahr plane ich auch wieder dabei zu sein (/sein zu können)!

Handbreit!

Werner
:contest:
Navigo ergo sum! :wickie:

jusifo

Admiral

Beiträge: 816

Schiffsname: Lucilla

Bootstyp: Hai 590

Heimathafen: Wismar Wendorf

  • Nachricht senden

67

Donnerstag, 10. Mai 2018, 10:07

Also wir sind in Howido
LG julian

Beiträge: 614

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: lilla flicka

Bootstyp: Folkeboot

Heimathafen: Heiligenhafen

  • Nachricht senden

68

Freitag, 11. Mai 2018, 18:17

Sind jetzt in Grömitz - stand heute fahren wir morgen nach Neustadt - wer noch?
Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie :D

andre1979

Seebär

  • »andre1979« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 160

Schiffsname: Mettje

Bootstyp: Sirius 26

Heimathafen: Lübeck - Am Stau

Rufzeichen: DG6852

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

69

Sonntag, 13. Mai 2018, 15:40

Die Beteiligung ließ dieses Jahr leider etwas zu wünschen übrig.

index.php?page=Attachment&attachmentID=222366

index.php?page=Attachment&attachmentID=222367

index.php?page=Attachment&attachmentID=222368

Zum Glück war es auf dem Heimweg nicht neblig.....
Auf der Trave konnte man nicht mal das Ufer sehen.....

index.php?page=Attachment&attachmentID=222369

index.php?page=Attachment&attachmentID=222370

Micki

Proviantmeister

Beiträge: 456

Wohnort: Wismar

Schiffsname: ANI

Bootstyp: Coronet Elvström MS 38.3

Heimathafen: Wismar

Rufzeichen: DG7510

MMSI: 211589390

  • Nachricht senden

70

Sonntag, 13. Mai 2018, 18:27

Auch wenn die Beteiligung geringer war als sonst, war es doch ein schönes Wochenende.

Donnerstag Treffen in HoWiDo mit 3 Schiffen
Das Grillen viel auf Grund des Gewitters, wahrlich ins Wasser, aber im goßen Cockpit der "ANI" haben wir es uns gemütilich gemacht.Für das Fleisch mussten halt die Pfannen herhalten.

Freitag
Die Malou und die Ani segeln nach Timmerdorf und siehe da, dort liegen schon ein paar Foraner. Abends lief noch Nico ein, für den wir auch noch einen Platz gefunden haben, denn der Häfen war rappelvoll.
Nach Grillen und Gaststättenbesuch saßen wir wieder im Cockpit der ANI.

Julian und Kim sind mit Ihrer Hai 21 wieder nach Wismar gesegelt und haben leider ein Mißgeschick erlitten. Kim ist beim Übersteigen beim Anlegmanöver ausgerutscht und zwischen Boot und Steg gefallen und hat sich am Fuß verletzt.
Das positive daran, Rettungsweste hat ausgelöst.
Kim, gute Besserung und beim nächsten Treffen ist alles wieder gut.

Samstag
3 Schiffe aus Timmendorf nahmen Kurs auf Neustadt.
Die Lilla Frika und My Buddy kamen aus Grömnitz und die Metje aus der Trave.
Am Abend war dann wieder gemeinsames Grillen angesagt und Volker und seine Tochter Steffi hatten wieder Holz für das Lagerfeuer und Teig für Stockbrot dabei.
Nico sorgte für die entsprechende Begleitmusik.
Es wurden wieder schwere Themen gewälzt, von Antifouling bis Wantenspannung, nix wurde ausgelassen.
Es war ein schöner Abend

Sonntag

Am Abend vorher wurde schon gepokert, wer den nach Haus kreuzen muss.
Die Lübecker sind gut weggekommen. Für uns Wismeraner ging es auch mit einem Holeschlag, aber ich denke für Marcus und Wiebcke auf der Lilla Frika (Folkeboot) waren es wohl ein paar Schläge bis Heiligenhafen mehr.
Um so mehr Hochachtung, das Sie zum Treffen da waren.
Dazu kam noch der starke Nebel mit ca. 0,2 sm Sichtweite, der sich erst nach dem Mittag auflöste. Ich war schon zufrieden, das ich mit AIS und Radar ausgestattet bin und so rechtzeitig andere Yachten auf dem Schirm hatte, eher wir sie sahen bzw. ihr Signal achteraus wanderte.

Dank auch an den Hafenmeister vom Neustädter Rundhafen Rüdiger, das es alles wieder mit den Liegeplätzen geklappt hat.

Also wenn Wind und Wetter auch in 2019 mitspielen, werden wir wieder dabei sein.

Jürgen und Ani von der SY "ANI"

Beiträge: 614

Wohnort: Hamburg

Schiffsname: lilla flicka

Bootstyp: Folkeboot

Heimathafen: Heiligenhafen

  • Nachricht senden

71

Montag, 14. Mai 2018, 09:36

Hallo,

ja es war mein zweites Forumstreffen mit der "lilla flicka" - letztes Jahr mir meinem alten Regatta-Vorschiffsmann Florian nur am Donnerstag in HoWiDo und dieses Jahr mit meiner First-Mate Wiebke nur in Neustadt.
So ist das halt bei einer Outdoor-Sportart, und von Heiligenhafen müssen halt Wind und Wetter passen.

Aufgrund der Gewitter-Vorhersage sind wir am Donnerstag nur bis nach Großenbrode gesegelt, und saßen rechtzeitig unter der Kuchenbude bei Spargel und Bier.
Freitag dann nach Grömitz - da war ich seit 20 Jahren nicht mehr - aber es hat uns gut gefallen, auch wenn wir den denkbar weitesten Weg zum Grillplatz hatten - später kam noch der Skipper von der "my budy" auf nen Schnack vorbei und wir verabredeten Funk-Kontakt für den weiten Weg nach Neustadt.

Samstag zu früh ausgelaufen - bei Flaute ne Stunde getrieben und dann bis Pelzerhaken motort (nerv) - aber dann noch 2 sm schönstes Segeln.
Und dann wurde es so nett und schön wie letztes Jahr - nettes Hallo am Steg, Bierchen in der "Kombüse" und dann alle zusammen Grillen, schnacken und trinken...

Sonntag Morgen NEBEL - aber nicht vom Alkohol, sondern wirklich - Sicht <0,5 sm - gut das es GPS und Tablett gibt - Anlieger bis Pelzer Haken - dann vierkant gegen an - in Grömitz wolte ich schon aufstecken, scheiß Sicht und blöde Welle auf dem Strecker. Den ersten Entgegenkommer habe ich auf 300 Meter fast übersehen. Aber unmittelbar vor der Einfahrt von Grömitz riss der Himmel auf und somit konnten wir unter Land schön weiter kreuzen - Rund um Dahmeshöved dann fiese Kreuzsee - da ginng nur etwas Abfallen und laufen lassen - soweit draußen habe ich die Ecke noch nie genommen. dann auf Bb-Bug nen strammen Anlieger zum Fehmarn Sund, jetzt war die Welle und gewogen und es lief deutlich schneller - 16:40 Uhr endlich Abfallen, Schrick in die Schoten - Schiffen, Schmöken und das kleine Mädchen fliegen lassen - mit bis zu 7,2 Knoten durch den Sund und dann um 17:50 Uhr wieder im Heimathafen SVH Heiligenhafen fest. Fazit nen harter langer Tag, aber es hat sich gelohnt und wenn es nächstes Jahr wieder passt - terminlich und vom Wetter - kommen wir gerne wieder...

Liebe Grüße aus Halli
Marcus, Wiebke und das kleine Mädchen
Der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist in der Praxis größer als in der Theorie :D

jusifo

Admiral

Beiträge: 816

Schiffsname: Lucilla

Bootstyp: Hai 590

Heimathafen: Wismar Wendorf

  • Nachricht senden

72

Montag, 14. Mai 2018, 16:13

Julian und Kim sind mit Ihrer Hai 21 wieder nach Wismar gesegelt und haben leider ein Mißgeschick erlitten. Kim ist beim Übersteigen beim Anlegmanöver ausgerutscht und zwischen Boot und Steg gefallen und hat sich am Fuß verletzt.
Das positive daran, Rettungsweste hat ausgelöst.
Kim, gute Besserung und beim nächsten Treffen ist alles wieder gut.


Auch von uns. Es war ein tolles Treffen in Howido und wir hoffen nächstes Jahr wieder dabei zu sein. (Hoffentlich die gesamte Tour)
Kim geht es mittlerweile wieder ganz gut. Die Krücken will sie die meiste Zeit schon nicht mehr verwenden und sie stand heute schon wieder im Labor. Ich denke sie ist nächste Woche wieder fit. Die guten Wünsche gebe ich weiter an sie.
Wir sind im Nachhinein nur froh dass sie die Weste an hatte.

Auf ein nächstes Treffen.
LG julian

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 713   Hits gestern: 2 373   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 3 868 229   Hits pro Tag: 2 336,82 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 11 059   Klicks gestern: 17 876   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 31 673 538   Klicks pro Tag: 19 134,19 

Kontrollzentrum

Helvetia