Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

kielius

Super Moderator

  • »kielius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 561

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Smilla

Bootstyp: Colin Archer

Heimathafen: Kiel Stickenhörn

Rufzeichen: DD4759

MMSI: 211277680

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 11. September 2018, 00:34

11.11.2018 Takel und Tüdel - Ostseekai Kiel

Maritimer Flohmarkt am 11.11.2018 in Kiel. Info: http://more-l.de/more-l/termine/takel-un…el__155069.html
Aus dem Zusammentreffen von Vorbereitung und Gelegenheit entsteht das, was wir Glück nennen.
Anthony Robbins

2

Dienstag, 11. September 2018, 08:00

Ich werde da sein. Stand und Tisch gebucht und bezahlt. :)

Turmpeter

Musicus Humorensis

Beiträge: 1 264

Wohnort: Schleswig

Schiffsname: tofreden

Bootstyp: Carina - Backdecker

Heimathafen: Schleswig-Wikinghafen

Rufzeichen: Moin

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 11. September 2018, 08:56

Ich werde da sein. Stand und Tisch gebucht und bezahlt. :)

Moin Uwe!
wenn Du wieder 'ne Ecke frei hast für mich an Deinem Stand so wie im letzten Jahr, bin ich gern wieder dabei.... natürlich wieder mit dem
"Tauschneider-stromlos"
Gruss vom 3-wöchigen DK-Südseetörn :D momentan Faaborg !
Es grüsst aus`m Turm ! Peter :Laie_22:

die einzige Möglichkeit, das Leben (gefühlt) zu verlängern ... ist ... langsam segeln ! ;) ... klappt bei mir :D

4

Dienstag, 11. September 2018, 09:02

Moin Peter,
das soll wohl klappen!
Grüße von
Karin & Uwe

5

Dienstag, 11. September 2018, 11:22

Ohh, schick!
Wie hoch ist denn die Standgebühr?
Gibt es ausreichend Parkplätze?
:O
Dansk sejlunion

Turmpeter

Musicus Humorensis

Beiträge: 1 264

Wohnort: Schleswig

Schiffsname: tofreden

Bootstyp: Carina - Backdecker

Heimathafen: Schleswig-Wikinghafen

Rufzeichen: Moin

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 11. September 2018, 11:34

Moin Peter,
das soll wohl klappen!
Grüße von
Karin & Uwe

...scheu'n Dank !! ... dat ward wat :D
Es grüsst aus`m Turm ! Peter :Laie_22:

die einzige Möglichkeit, das Leben (gefühlt) zu verlängern ... ist ... langsam segeln ! ;) ... klappt bei mir :D

Beiträge: 2 169

Wohnort: Essen-Cuxhaven-Den Oever

Bootstyp: Katamaran

Heimathafen: NL / Den Oever

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 11. September 2018, 11:43

Danke für die Info......sowas hatte ich schon im Hinterkopf..................ABER:

Ich war da noch nie.
Lohnt sich das als privater VER-Käufer überhaupt?
Ich meine zahlen die Leute für gute gebrauchte Ware auch 'nen Euro oder sind da nur die 1-Euro-Typen?
Ich überleg nämlich mal meine privaten überzähligen Segel-Sachen/Ersatzteile aus 40 Jahren Segelkarriere rauszukramen.
Sind echte gute und nette auch hochwertige Sachen dabei.

Nur Anhänger beladen, von CUX nach Kiel reiten, ggf. Übernachtung, Standgebühr.........................??
Alternativ die mühseelige Verscherbelung via ebay inkl. Verpackung/Versand...........??

Erfahrungswerte / -berichte wären willkommen.
Gruß

Martin

Der Segler mit Zeit hat immer den richtigen Wind :)

8

Dienstag, 11. September 2018, 13:44

Hi Martin,
wie immer: Es kommt darauf an. Ich habe schon gute Sachen zu gutem Geld gemacht, aber ich habe auch schon zu teure Dinge, wohl zu teuer dann, wieder mit nach Hause getragen.
Im Durchschnitt war es immer gut. Das gilt auch für die Freunde, die ich immer mit beherbergt habe. Wir kommen ja auch immer gerne wieder.
Allerdings von Cuxhafen aus ist das schon mal ein Weg.
Grüße
Uwe

kielius

Super Moderator

  • »kielius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 561

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Smilla

Bootstyp: Colin Archer

Heimathafen: Kiel Stickenhörn

Rufzeichen: DD4759

MMSI: 211277680

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 11. September 2018, 13:53

Parkplätze gibt es reichlich.

Vielleicht noch ein Hinweis: Der Veranstalter ist gewerblich, das soll hier nicht verschwiegen werden.
Aus dem Zusammentreffen von Vorbereitung und Gelegenheit entsteht das, was wir Glück nennen.
Anthony Robbins

Löhni

Salzbuckel

Beiträge: 6 163

Wohnort: Mönkeberg

Schiffsname: Canta Libre

Bootstyp: Dehler Optima 98 GS

Heimathafen: Mönkeberg, Strandweg 14

Rufzeichen: DH6458

MMSI: 211489660

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 11. September 2018, 14:16

Zitat

Parkplätze gibt es reichlich.


.... sind aber gebührenpflichtig.
Gruß,
Jan

Lieber Wasser unterm Kiel :segeln:, als Kiel unter Wasser :tit:

11

Dienstag, 11. September 2018, 14:30

... nicht für Aussteller.

12

Dienstag, 2. Oktober 2018, 17:51

lupf!
Noch gibt es wohl Tische.

Meeresfee

Salzbuckel

Beiträge: 4 054

Schiffsname: Gute Fee

Bootstyp: Winner 9.50

Heimathafen: Heiligenhafen

Rufzeichen: Tel.nummer

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 2. Oktober 2018, 18:26

Das Ding ist nicht schlecht, für Interessenten, aber es gibt viel Mist im Angebot, sicher nicht bei Uwe, was eher in den Container gehörte, uralte abgeschrammte Bartonteile und so. Oder die obligatorischen Bücher Ehepaar Wilts schippert um die Welt und so, wenig gelesen, guter Zustand, nur inhaltlich....aber neben Uwe sind da auch Leute wie geboote24, da ist schon echt mal was Preiswertes bei. Ich such ja Antal 30 o.ä., nicht st, mal sehen, 11.11. fahr ich hin.

14

Dienstag, 2. Oktober 2018, 20:03

Carsten, Dank Dir für die Kritik
Aber es muss auch klar sein, dass es sich um einen Flohmarkt handelt. Und da gibt es halt alles: Den tatsächlich nur fünfmal gesegelten Spinnaker von 1996 zum Superpreis, aber eben auch angestaubte Bücher. Man muss einfach kucken. Und ich werde neben einigen recht neuen und ganz neuen Sachen, die liegen geblieben sind oder nicht bezahlt wurden, auch einen Kasten mit Kleinkram zum wühlen. Manchmal ist da genau der Beschlag dabei, den man verzweifelt gesucht hat, um seinen Kreuzer im Originalzustand zu erhalten. Denk mal an die Frage zu den Klampen auf der Misil in dieser Woche.

Also Leute: Vorbei kommen, schauen, wühlen, finden, zum günstigen Preis kaufen.

JanD

Salzbuckel

Beiträge: 1 986

Wohnort: Kiel, 12 min zum Boot

Schiffsname: Pura Vida

Bootstyp: Hanse 342

Heimathafen: Kiel - Stickenhörn

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 2. Oktober 2018, 22:09

... nicht für Aussteller.


für Radfahrer auch nicht... :D
.
---
Gruß Jan

Beiträge: 1

Wohnort: Kiel

Bootstyp: Contest 25

Heimathafen: Kiel

Rufzeichen: My Own

  • Nachricht senden

16

Montag, 22. Oktober 2018, 14:13

Moin!
Es gibt noch Plätze und die Aussteller parken gebührenfrei.
Der laufende Frontmeter mit eigenem Tisch kostet Euro 8,-, mit Miettisch Euro 10,-, alles brutto.
Wer jetzt meckert, bedenke bitte, es handelt sich um einen Indoor-Flohmarkt.
Natürlich gibt es da neben uralten Kram auch Gutes, wie auf jedem Flohmarkt. Zudem gibt es einige lokale Dienstleister (also Minimesse), eine kleine Vortragsecke (Themen z.b. Elektrik an Bord, Segeln ohne Motor, der GFK-Klassikerverein stellt sich vor etc) und maritimes Kunsthandwerk und natürlich was zu futtern.
Info unter 0431-55686833 oder b.keil@more-l.de

JanD

Salzbuckel

Beiträge: 1 986

Wohnort: Kiel, 12 min zum Boot

Schiffsname: Pura Vida

Bootstyp: Hanse 342

Heimathafen: Kiel - Stickenhörn

  • Nachricht senden

17

Montag, 22. Oktober 2018, 14:53

Und ich werde neben einigen recht neuen und ganz neuen Sachen, die liegen geblieben sind oder nicht bezahlt wurden, auch einen Kasten mit Kleinkram zum wühlen.


Ich suche noch einen Einscheibenblock mit Gabelkopf (U-Wirbel), groß, 60 mm besser 80 mm... das sind meine Umlenkrollen am Mast unten. da gucken die runden Bolzen mit Loch raus, deshalb muss der U-Wirbel am Block sein...
Vielleicht hast du ja so etwas in deiner Grabbelkiste?
.
---
Gruß Jan

18

Montag, 22. Oktober 2018, 19:23

Und ich werde neben einigen recht neuen und ganz neuen Sachen, die liegen geblieben sind oder nicht bezahlt wurden, auch einen Kasten mit Kleinkram zum wühlen.


Ich suche noch einen Einscheibenblock mit Gabelkopf (U-Wirbel), groß, 60 mm besser 80 mm... das sind meine Umlenkrollen am Mast unten. da gucken die runden Bolzen mit Loch raus, deshalb muss der U-Wirbel am Block sein...
Vielleicht hast du ja so etwas in deiner Grabbelkiste?
Hansekrankheit.... bräuchte ich wohl auch.
Jan

JanD

Salzbuckel

Beiträge: 1 986

Wohnort: Kiel, 12 min zum Boot

Schiffsname: Pura Vida

Bootstyp: Hanse 342

Heimathafen: Kiel - Stickenhörn

  • Nachricht senden

19

Montag, 22. Oktober 2018, 22:31

Da gibt es den Synchro Einfachblock mit Togglekopf von Lewmar

von Wichard gibt es auch welche

Barton einfach mit Gabelkopf

Für das Großfall hätte ich gerne eine Umlenkung mit einer großen Rolle, dann läuft das besser (hat mal einer aus dem Forum gesagt...)

@ugies: was könntest du den empfehlen?
.
---
Gruß Jan

Meeresfee

Salzbuckel

Beiträge: 4 054

Schiffsname: Gute Fee

Bootstyp: Winner 9.50

Heimathafen: Heiligenhafen

Rufzeichen: Tel.nummer

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

20

Montag, 22. Oktober 2018, 22:37

Noch ein Tipp Grossfall. Schraubt Euch ne Servocleat oder andere Curryklemme an den Mast dicht neben das Grossfall, da wo es aus dem Schlitz im Mast kommt. Fahrt in den Wind, macht AP an oder lasst Hase lenkern. Geht zum Mast und zerrt das Gross an selbigem hoch, belegt es in der Klemme. Zurück in der Plicht alle Lose durchholen, Fall auf Winsch, anwinschen, es kommt aus der Klemme, durch setzen, Kicker dicht, fertig. Ich versteh nicht, warum ihr euch immer abmüht, das Fall im Cockpitt hochzuwraggen.

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 449   Hits gestern: 2 410   Hits Tagesrekord: 5 297   Hits gesamt: 4 084 398   Hits pro Tag: 2 339,26 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 2 527   Klicks gestern: 15 793   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 33 185 342   Klicks pro Tag: 19 006,23 

Kontrollzentrum

Helvetia