Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

1

Freitag, 8. November 2019, 12:32

Boot & Fun Berlin 2019

Diesem Artikel habe ich entnommen das bis zu 100 Segelboote in Berlin zu sehen sein sollen. Der Messekatalogzeigt nicht einmal 1/4 davon. Wer hat denn nun Recht? Anders gefragt lohnt ein Besuch aus Seglersicht überhaupt? Wir hatten da in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen und MoBos interessieren uns nun wirklich überhaupt nicht.

poelbize

Leichtmatrose

Beiträge: 45

Wohnort: berlin

Bootstyp: bente 24 ab 4/2020

Heimathafen: Burgtiefe - Fehmarn

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. November 2019, 13:31

Moinsen,
FLOAT sprech :rolleyes: - gewohnt optimistisch: "bis zu 100"...also mehr als 1...
na ja das werden nicht nur neuboote sein ....
würde von dieser aussage nicht da hin gehen...

gruss helmut.

3

Freitag, 8. November 2019, 13:39

Zumindest in > Halle 25 sind etliche Austeller aufgeführt ...
zudem läuft halt der Hinweis auf "viele" Gebrauchtboote ....
mehr Infos habe ich aber auch nicht ...
Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom (Albert Einstein)
RGVuIGjDpHJ0ZXN0ZW4gQmV0b24gZmluZGV0IG1hbiBpbiBkZW4gS8O2cGZlbiE=

tritonator

Proviantmeister

Beiträge: 398

Schiffsname: Heleni

Bootstyp: Raptor26/Twister800

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. November 2019, 13:57

Also ich werde hingehen. Allein, um schon mal den passenden Segelmacher für mein neues Groß zu finden.
Vielleicht hat ja Bente auch Ihr neues Flaggschiff am Start- die 34èr kenne ich mittlerweile.
Ansonsten ist die Messe vor der Haustür und eine gute Gelegenheit, sich Ideen und Zubehör für die neue Saison
zu holen!
Vielleicht trifft man sich da mal auf ein kleines Bierchen?

Beiträge: 1 232

Wohnort: Berlin

Schiffsname: Puffin (M62816), Anansi

Bootstyp: Mirror Dinghy, Flying Cruiser S

Heimathafen: Berlin Saatwinkel

  • Nachricht senden

5

Freitag, 8. November 2019, 13:57

Nur bedingt lohnend

Also ich, als Segler, würde nicht aus entfernten Gefilden wegen dieser Messe extra nach Berlin fahren.
Da ich sowieso in Berlin lebe, besuche ich sie in der Regel. Die Segler-Halle und die Halle mit den Klassikern/Refit sowie die Halle mit den meisten Ausrüstern lohnen sich. Für meinen Enkel ist es ein Erlebnis, auf Yachten gehen zu können, die ich mir nie leisten könnte und auch kaufen würde.
In der Segler-Halle sind normalerweise Stände diverser Klassenvereinigungen und Yachtklubs zu finden.

Und am 21. gibt es ja den Berliner SF-Stammtisch (siehe Termine).

Kissenfender

Leichtmatrose

Beiträge: 40

Wohnort: Berlin

Bootstyp: Phobos 22

Heimathafen: Berlin siemenswerderweg 1

  • Nachricht senden

6

Freitag, 8. November 2019, 21:12

Die Internet-Kommunikation der Boot & Fun ist in diesem Jahr, wie auch in den Jahren zuvor, eine einzige Katastrophe. Der Float-Artikel ist ja sicher einfach eine Pressemitteilung der Messe, aber total widersprüchlich zur Website. Die Website schreibt was von 60 Segelbooten, der Artikel von 100. Die Website erwähnt nicht, dass Melwin Fink mit seinem Mini da sein wird, das steht nur bei Float (und - wie lustig - bei eBay-Kleinanzeigen). Der Float-Artikel schreibt, dass die Bente24 da sein soll (mit Fenstern). Der Ausstellerkatalog listet auch die Bente 39. Die Bootszahlen beinhalten sicher auch jedes Falt- und Gummiboot.

Der Ausstellerkatalog füllt sich sowieso immer erst kurz vor der Messe, keine Ahnung, ob die Aussteller auch erst so spät buchen. Es kann auch sein, dass Schiffe gar nicht da sind, die aber im Katalog stehen usw. usf. Geöffnet ist nur bis 18:00 Uhr, keine Ahnung, wer da wochentags hingehen soll. Sicher keiner, der sich ein Boot leisten kann - die müssen da arbeiten. Lustig auch die Ticketseite. Da sieht man, was es alles für Tickets gibt, aber nicht die Preise. Dazu muss man erst ein Ticket in den Warenkorb legen.

Berlin halt.

Die Tagestickets kosten 12 Euro, das bringt einen nicht um. Als Local werde ich hingehen, mich noch mal in die Sunbeam 22.1 setzen, mir die Großschotführung auf der Bente anschauen und weinen, dass ich mir Melwin Finks Zero nicht leisten kann. Eine Anreise von außerhalb Brandenburgs dürfte sich kaum lohnen.

Vielleicht können wir uns ja beim Stammtisch irgendwie auch fürr die Messe verabreden.

columbus488

Schief-made

Beiträge: 14 275

Schiffsname: Azurit

Bootstyp: Spirit 28 ( van Heygen )

Heimathafen: Kühlungsborn

Rufzeichen: DD7917

MMSI: 211 625 930

  • Nachricht senden

7

Samstag, 9. November 2019, 14:51

"Das Meer ist der letzte freie Ort auf der Welt." - Ernest Hemingway

holztoeter

Proviantmeister

Beiträge: 397

Schiffsname: withe ghost

Bootstyp: Rommel Sportster

  • Nachricht senden

8

Samstag, 9. November 2019, 15:08

Also wenn die Karten zu kaufen wären würde ich wohl nicht mehr hingehen. Da aber die Lange Nacht so ein richtiges Insidertreffen ist finde ich das toll und werde bestimmt wieder da sein. Dabei geht es wirklich mehr um die bekannten Segler als um die paar Boote. Ist irgendwie wie An-oder Absegeln im Winter.
Man kann über alles mit mir reden nur Kritik vertrage ich nicht.

columbus488

Schief-made

Beiträge: 14 275

Schiffsname: Azurit

Bootstyp: Spirit 28 ( van Heygen )

Heimathafen: Kühlungsborn

Rufzeichen: DD7917

MMSI: 211 625 930

  • Nachricht senden

9

Samstag, 9. November 2019, 15:23

Da aber die Lange Nacht so ein richtiges Insidertreffen ist

leider nicht für mich machbar, dass wollte ich schon seit Jahren, aber der Termin ist mitten in der Woche, da kann nicht jeder. Auch da sollte vlt mal der Veranstalter auf Freitag ausweichen oder eine 2. Möglichkeit bieten ;(
"Das Meer ist der letzte freie Ort auf der Welt." - Ernest Hemingway

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 351   Hits gestern: 2 847   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 4 962 996   Hits pro Tag: 2 355,51 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 1 802   Klicks gestern: 19 945   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 38 920 190   Klicks pro Tag: 18 472,07 

Kontrollzentrum