Sie sind nicht angemeldet.

Boote kaufen

BTC-Forum

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

mikegolf

Proviantmeister

  • »mikegolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 429

Bootstyp: Duetta 86 LS

Heimathafen: Fehmarn

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 31. März 2020, 17:01

Suche jemand der auf Fehmarn nach meinem Boot schaut

Mein Boot steht in Burgstaaken im Freilager. Ich weiß nicht ob die winterplane den Stürmen der vergangenen Monate standgehalten hat. Deshalb suche ich jemanden der mal vorbeischaut und gegebenfalls Fotos macht. Aufgrund der Sperre kann ich leider nicht nach Fehmarn fahren. Der das müsste also schon auf Fehmarn wohnen.

la paloma

Salzbuckel

Beiträge: 9 573

Schiffsname: Jenny N

Bootstyp: Salona 37 RK

Rufzeichen: DH7876

MMSI: 211634230

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 31. März 2020, 18:02

Was sagt denn der Betreiber des Winterlagers?
Den würde ich als erstes fragen.
Gruß
Arne

Beiträge: 1 704

Bootstyp: Bavaria 37 Cruiser

Heimathafen: Hooksiel

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 31. März 2020, 18:16

die sagen einmal nachsehen kostet 86,fufzig, dabei haben wir Mängel gefunden die wir für günstige 389,fuffzig beseitigt haben. zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer natürlich.

ich kann ihn schon verstehen ....
Handbreit
paulemeier1

adtrave

Bootsmann

Beiträge: 139

Wohnort: ad Trave

Bootstyp: ehem. Norlin Albin Alpha 29 aktuell noch auf der Suche

Heimathafen: Orth Fehmarn

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 31. März 2020, 18:24

Ich würde auch den Betreiber des Winterlagers fragen. Hat bei mir auch funktioniert.
:connie_he-moose:

Svente69

Eat, sleep, SAIL, repeat

Beiträge: 44

Wohnort: Ruhrpott

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 31. März 2020, 18:30

Ist ja wohl Service......da nachschauen
Gruß

Svente69


la paloma

Salzbuckel

Beiträge: 9 573

Schiffsname: Jenny N

Bootstyp: Salona 37 RK

Rufzeichen: DH7876

MMSI: 211634230

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 31. März 2020, 18:45

die sagen einmal nachsehen kostet 86,fufzig, dabei haben wir Mängel gefunden die wir für günstige 389,fuffzig beseitigt haben. zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer natürlich.

ich kann ihn schon verstehen ....



Da ich auf Fehmarn die meisten Anbieter kenne, kann ich mir das nicht vorstellen, dass die so reagieren.
Die legen auch Wert auf zufriedene Dauer-Kunden.
Gruß
Arne

krusefix

Salzbuckel

Beiträge: 2 433

Wohnort: Osnabrück

Schiffsname: Rasma

Bootstyp: Compromis C36

Heimathafen: Kappeln

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 31. März 2020, 20:06

die sagen einmal nachsehen kostet 86,fufzig, dabei haben wir Mängel gefunden die wir für günstige 389,fuffzig beseitigt haben. zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer natürlich.

ich kann ihn schon verstehen ....



Da ich auf Fehmarn die meisten Anbieter kenne, kann ich mir das nicht vorstellen, dass die so reagieren.
Die legen auch Wert auf zufriedene Dauer-Kunden.


sehe ich auch so.


Krusefix (mit vielen Jahren Erfahrung in Burgstaaken)
wer Verantwortung von sich weist,
weist auch die Freiheit von sich.

mikegolf

Proviantmeister

  • »mikegolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 429

Bootstyp: Duetta 86 LS

Heimathafen: Fehmarn

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 31. März 2020, 23:04

Mein Winterlager hat über tausend Boote. Davon befinden sich ein paar hundert im Freilager. Wenn bei einem Boot " nur " die Plane losgerissen ist wird er mich wahrscheinlich nicht informieren. Bei größeren Schäden macht er das.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mikegolf« (1. April 2020, 14:38)


la paloma

Salzbuckel

Beiträge: 9 573

Schiffsname: Jenny N

Bootstyp: Salona 37 RK

Rufzeichen: DH7876

MMSI: 211634230

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 31. März 2020, 23:19

In der jetzigen Situation hast du als Eigner ja keine Chance die Kontrolle vor Ort selbst vorzunehmen. Nun frage mal ruhig bei Weiland. Das Team umfasst ja mehr als ein Mitarbeiter, die werden schon nach deinem Boot schauen.
Gruß
Arne

Klaus13

Coque au vin Meister

Beiträge: 13 536

Wohnort: Seestermühe

Schiffsname: Maris

Bootstyp: WINNER 9.00

Heimathafen: 8308 PX Schokkerhaven, Niederlande

Rufzeichen: DD3305

MMSI: 211674410

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 1. April 2020, 14:32

Wenn bei einem Boot " nur " die Plane losgerissen ist wird er mich wahrscheinlich nicht informieren. Bei größeren Schäden macht er das.


Moin,
selbst wenn der Service ein paar Euro haben will, wird das doch kaum mehr sein, als Du für Sprit ausgibst, wenn Du da hoch fährst? Oder wohnst Du direkt an der Fehmarnsundbrücke? ;)
Gruß Klaus
who fails to plan plans to fail

Maris-Blog

mikegolf

Proviantmeister

  • »mikegolf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 429

Bootstyp: Duetta 86 LS

Heimathafen: Fehmarn

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 1. April 2020, 14:36

Nein Klaus. Ich wohne nicht im schönen, hohen Norden. Zum Boot habe ich "nur " 460 km. Es hat sich aber jemand aus dem Forum gefunden, der nach meinem Boot Ausschau halten will.

adtrave

Bootsmann

Beiträge: 139

Wohnort: ad Trave

Bootstyp: ehem. Norlin Albin Alpha 29 aktuell noch auf der Suche

Heimathafen: Orth Fehmarn

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 1. April 2020, 17:16

Der müsste dann aber auch auf der Insel wohnen. Oder habe ich da was verpasst?
Ich hätte es ja nicht weit zur Insel. Darf aber nicht dort hin. Ich wollte eigentlich schon Mitte März im Wasser sein. Zum Glück hatte ich noch alles abgeklebt, weil ich bereits meine alten Fallenumlenker und Fallenstopper ausgebaut hatte.

:Kaleun_Binocular:
:connie_he-moose:

Kokopelli

Kap Hornier

Beiträge: 11 963

Schiffsname: Ich bin Mitsegler

Bootstyp: Keins

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 1. April 2020, 17:49

Ein Schleswig-Holsteiner darf meines Wissens dorthin, er überschreitet ja keine Landesgrenzen.
Gruß, Klaus

14

Mittwoch, 1. April 2020, 17:50

Nein Fehmarn als Insel ist zu.

Gruß Odysseus

Bavaria 56 V

Labsklaus

Beiträge: 4 100

Wohnort: Bremen

Schiffsname: Vela + Sonni

Bootstyp: Bavaria 40 Vision + Catalac 8M

Heimathafen: Bremen

Rufzeichen: DH 3577

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 1. April 2020, 17:59

die sagen einmal nachsehen kostet 86,fufzig, dabei haben wir Mängel gefunden die wir für günstige 389,fuffzig beseitigt haben. zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer natürlich.

ich kann ihn schon verstehen ....


Man, wo bist Du nur so schlau geworden ?(

Gruß Klaus
Ab Windstärke zwölf gibt es keinen Atheisten mehr.( Helmut Gollwitzer)

16

Mittwoch, 1. April 2020, 18:02

Zitat von »paulemeier1«
die sagen einmal nachsehen kostet 86,fufzig, dabei haben wir Mängel gefunden die wir für günstige 389,fuffzig beseitigt haben. zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer natürlich.

ich kann ihn schon verstehen ....



Man, wo bist Du nur so schlau geworden ?(



Eigenes Geschäftsgebaren? :S

Gruß Odysseus

Meeresfee

Salzbuckel

Beiträge: 5 871

Schiffsname: Gute Fee

Bootstyp: Traditionssegler 9.50

Heimathafen: Heiligenhafen

Rufzeichen: Tel.nummer

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 1. April 2020, 18:09

Ein Schleswig-Holsteiner darf meines Wissens dorthin, er überschreitet ja keine Landesgrenzen.

Stimmt nicht. Keiner darf hin, der da nicht wohnt oder da was hin liefert.

18

Mittwoch, 1. April 2020, 18:15

Sorry Leude, ich habe eine "OH" Nummer und bin damit auf Fehmarn gewesen.

Angehalten worden.
Perso vorgezeigt.
Irgendwas von Arbeiten gemurmelt
Durchgewunken worden.

Ich fürchte, jede Autonummer die nicht aus DK oder S kommt wird zurück geschickt... oder man hat einen triftigen Grund.
PS.. ähh.. nachdem die Insel "dicht" gemacht wurde, bevor dieser Trööööt entstand.

Louise70

Daniel Düsensegler

Beiträge: 5 318

Schiffsname: Louise

Bootstyp: 3KSB (keiner ist langsamer)

Heimathafen: Kieler Förde

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 1. April 2020, 19:06

..
Zitat von »Bavaria 56 V«
Man, wo bist Du nur so schlau geworden ?(



Eigenes Geschäftsgebaren? :S

Gruß Odysseus


Da fragt jemand höflich, ob zufällig jemand vor Ort ist/wird, der mal nach dem Boot sehen kann.
Und was bekommt er für Antworten? Und dann wird ihm auch noch schlechtes eigenes Geschäftsgebahren vorgeworfen, so als Vermutung ... ;( niedriger geht es nicht mehr...
Man Leute, was soll so etwas?
Gruß Niels


P.S: ich habe von meinem WL die Info, daß man nur mit schriftlicher Genehmigung für den Tag vom Betreiber via email auf das Gelä#nde darf .. kann also sein, daß ein Fremder gar nicht auf das Gelände raufkommt.
Segelt so lange Ihr könnt!

Bavaria 56 V

Labsklaus

Beiträge: 4 100

Wohnort: Bremen

Schiffsname: Vela + Sonni

Bootstyp: Bavaria 40 Vision + Catalac 8M

Heimathafen: Bremen

Rufzeichen: DH 3577

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 1. April 2020, 19:33

Da fragt jemand höflich, ob zufällig jemand vor Ort ist/wird, der mal nach dem Boot sehen kann.
Und was bekommt er für Antworten? Und dann wird ihm auch noch schlechtes eigenes Geschäftsgebahren vorgeworfen, so als Vermutung ... ;( niedriger geht es nicht mehr...
Man Leute, was soll so etwas?
Gruß Niels


Da fragt Post eins mikegolf,, kann mal jemand gucken

Post drei paulemeier1 macht geleich eine Rechnug? ?(

Wer macht denn nun hier Geschäfte.

Gruß Klaus
Ab Windstärke zwölf gibt es keinen Atheisten mehr.( Helmut Gollwitzer)

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 2 517   Hits gestern: 2 276   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 6 669 904   Hits pro Tag: 2 475,46 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 15 103   Klicks gestern: 13 602   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 50 279 221   Klicks pro Tag: 18 660,53 

Kontrollzentrum