Sie sind nicht angemeldet.

Boote kaufen

BTC-Forum

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

pks

Salzbuckel

  • »pks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 431

Wohnort: Mittelfranken

Bootstyp: ehemals: Conger - Friendship 25 HK - Compromis C999

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. April 2020, 22:35

Schutzmasken basteln

Vorweg, ich kanns nicht, meine Kapitante auch nicht, haben nicht mal ne Nähmaschine (Segel flicken geht natürlich, schon praktiziert)

Alte (Jollen)Segel sollten doch als zumindestens äussere Lage gehen, oder ?

Wäre evt auch Abnehmer, was meint ihr? Sind ja nicht bei Ebxx
Peter

JürgenG

Super Moderator

Beiträge: 6 744

Wohnort: Kiel

Schiffsname: Skrållan

Bootstyp: Lady Helmsman II

Heimathafen: Kiel

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. April 2020, 22:55

@pks: Das Thema haben wir bereits hier. Ich mache deshalb mal zu. Nur ein Tipp: Alte Segel sind nicht gut geeignet, denn der Widerstand ist zu hoch und die Luft geht an den Seiten des Mundschutzes raus. Genau das soll aber vermieden werden. Deshalb besser andere Stoffe verwenden. Produziert Euch gleich mehrere Masken, damit Ihr immer frische zur Verfügung habt.

Grüße Jürgen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 53   Hits gestern: 2 577   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 6 774 115   Hits pro Tag: 2 475,24 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 396   Klicks gestern: 16 650   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 50 922 271   Klicks pro Tag: 18 606,82 

Kontrollzentrum