Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle
  • »rundhuhn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 879

Wohnort: Pinneberg

Schiffsname: Lekker

Bootstyp: Dehler 35 SV

Heimathafen: Fahrensodde

Rufzeichen: DA2049

MMSI: 211683610

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. März 2015, 20:18

Zuwachs in der Dehler-Fraktion

Guten Abend,
nach einer längeren Such- und Überlegungsphase haben meine Frau und ich uns schlussendlich doch ein Segelboot gekauft - unser erstes.
Es ist eine Dehler 35 SV; wir haben ein Schwesterschiff letztes Jahr zwei Wochen als Charterschiff genießen dürfen und freuen uns, dass wir nun ein besonders gepflegtes und ausgestattetes Exemplar erworben haben. Zunächst einige Photos, mit denen ich erläutern möchte, was uns an dem Boot so gut gefällt.
»rundhuhn« hat folgende Dateien angehängt:
  • AmWind.jpg (124,95 kB - 205 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. August 2019, 07:03)
  • Deck.jpg (187,47 kB - 152 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. August 2019, 07:02)
  • Repeater.jpg (271,47 kB - 158 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. August 2019, 07:02)

Beiträge: 1 671

Schiffsname: Zephyr

Bootstyp: Dehler 34

Heimathafen: Stavoren

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. März 2015, 20:22

na dann herzlichen Glückwunsch zum neuen Boot, sieht hübsch aus. :goodjob:
Dietmar


-failure is always an option-

unregistriert

3

Mittwoch, 25. März 2015, 20:22

Herzlichen Glückwunsch!
Da habt ihr aber eine gute Wahl getroffen.
Sieht schick aus auf den Bildern.

Beste Grüße
Achim

  • »rundhuhn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 879

Wohnort: Pinneberg

Schiffsname: Lekker

Bootstyp: Dehler 35 SV

Heimathafen: Fahrensodde

Rufzeichen: DA2049

MMSI: 211683610

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 25. März 2015, 20:26

Die Dehler 35 SV ist ein eher rankes, delikates Segelboot, dass uns insbesondere bei Leichtwind begeistert hat. Das führt dazu, dass man noch segelt, wenn andere schon den "arabischen Wind" bemühen. Am Wind liegt unsere individuelle Reffgrenze bei etwa 14 kn Wind. Bei viel Wind wird sie sehr lebendig, wir hatten bei 25 kn Wind durchaus zweistellige Werte auf der Logge - aber Kaffeesegeln ist das dann nicht mehr. :S
Die Eckdaten lauten: 10,5 m Länge, 3,5 m Breite, 1,95 m Tiefgang, 65 m², Mast knapp 18 m über WL, 5,5 t Verdrängung. Weitere Daten gibt es bei sailboatdata.com

  • »rundhuhn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 879

Wohnort: Pinneberg

Schiffsname: Lekker

Bootstyp: Dehler 35 SV

Heimathafen: Fahrensodde

Rufzeichen: DA2049

MMSI: 211683610

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 25. März 2015, 20:36

Warum dieses Exemplar?

Nun, allzu viele sind nicht auf dem Markt, und "lekker" ist als Eignerschiff liebevoll und sorgfältig ausgestattet, ohne verbastelt zu sein. So gibt es beispielsweise einen ausfahrbaren Gennackerbeschlag, und der Hals wird an einer Leine gefahren, die ins Cockpit geführt ist. Da hab eich schon schlechtere Lösungen gesehen ;)
Ein weiteres hübsches Detail ist auf dem Bild auch zu sehen: Es gibt nicht nur die durchgehenden, dezenten Scheuerleisten am Rumpf, sondern auch vor jeder Klampe eine kurze Edelsstahlleiste, die das Schamfielen der Festmacher auf dem Deck verhindert. Solche Details gibt es auf dem Boot viele, und sie geben das angenehme Gefühl, dass der Erstbesitzer nicht auf den Euro geschaut hat, sondern die perfekte Lösung im Auge hatte.
Der T-Kiel sieht schon scharf aus und besteht, so ich den Unterlagen glauben darf, aus einer stählernen Finne und einer Bombe aus Blei - eine aufwendige, aber technisch überzeugende Lösung. Wenn dann Fähnchen von Fischernetzen auftauchen war ich schon etwas unruhig, aber eingefangen haben wir uns noch nichts. Naja, Flossen und Schnorchel werden wohl mit auf die Reise kommen...
»rundhuhn« hat folgende Dateien angehängt:
  • Rüssel.jpg (126,92 kB - 156 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. August 2019, 07:02)
  • trocken.jpg (123,79 kB - 138 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. August 2019, 07:02)

Klaus13

Coque au vin Meister

Beiträge: 11 541

Wohnort: Seestermühe

Schiffsname: Maris

Bootstyp: WINNER 9.00

Heimathafen: 8308 PX Schokkerhaven, Niederlande

Rufzeichen: DD3305

MMSI: 211674410

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 25. März 2015, 20:41

Da hast Du ja ein feines Boot erstanden und so wie Du die Segeleigenschaften beschreibst, könnte ich Dich beneiden. Selbst bin ich noch keine Dehler gesegelt.

Viel Freude damit

Gruß Klaus
who fails to plan plans to fail

Maris-Blog

H-Dieter

Seebär

Beiträge: 1 005

Schiffsname: Volante

Bootstyp: Compromis 999

Heimathafen: Schokkerhaven

Rufzeichen: DD 5298

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 25. März 2015, 20:47

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit dem schnellen Schiff sowie allzeit handbreit....!

viele Grüße

Dieter
Das Land ist des Seemanns größter Feind!

  • »rundhuhn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 879

Wohnort: Pinneberg

Schiffsname: Lekker

Bootstyp: Dehler 35 SV

Heimathafen: Fahrensodde

Rufzeichen: DA2049

MMSI: 211683610

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 25. März 2015, 20:51

Innenbilder...

...sind hier ja sehr populär - also bitte:
»rundhuhn« hat folgende Dateien angehängt:
  • Innen_1.jpg (81,53 kB - 132 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. August 2019, 18:26)
  • Innen_2.jpg (81,61 kB - 132 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. August 2019, 07:02)

xsven80x

Offizier

Beiträge: 164

Wohnort: Dortmund

Schiffsname: La Petite

Bootstyp: Ohlson 8:8

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 25. März 2015, 20:56

Hey...

sehr schönes Boot.... Wirklich... Kommt es aus Lelystad??

Gruß
Sven
Unsere "Kleine" www.sy-lapetite.de

unregistriert

10

Mittwoch, 25. März 2015, 21:01

Da kann ich dir nur gratulieren, einfach toll so eine sportliche Dehler.

Dass du dir das noch im, deinem Avatar nach zu urteilen, auch nicht mehr jugendlichen Alter das noch "antust",
davor kann ich nur meinen (nicht vorhandenen) Hut ziehen. Chapeau!! :)

Hab viel Spaß damit......und wenns irgendwann mal beschwerlich werden sollte mit dem großen schweren Groß,
Elvström hat bemerkenswertes im Rollgroßsektor anzubieten ;) :D

jensstark

Salzbuckel

Beiträge: 8 359

Wohnort: Halstenbek

Schiffsname: Moi

Bootstyp: Dehler Optima 98GS

Heimathafen: Nestleweg 8, Kappeln

Rufzeichen: DB8094 / (DB9MOI)

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 25. März 2015, 21:05

Feines Boot! Glückwunsch!

  • »rundhuhn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 879

Wohnort: Pinneberg

Schiffsname: Lekker

Bootstyp: Dehler 35 SV

Heimathafen: Fahrensodde

Rufzeichen: DA2049

MMSI: 211683610

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 25. März 2015, 21:08

Innenbilder, jetzt aber richtig

Wir haben ja schon zwei Wochen "probegewohnt" und uns sehr wohl gefühlt. Inneneinrichtungen sind immer Geschmackssache, und gerade Dehler hat ja manch umstrittenen Ausbau abgeliefert. Diesen hier finde ich zurückhaltend elegant, weder allzu modern noch retro-schiffig. Aber - alles Geschmackssache!
»rundhuhn« hat folgende Dateien angehängt:
  • Pantry.jpg (122,08 kB - 116 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. August 2019, 07:05)
  • Navi.jpg (135,49 kB - 110 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. August 2019, 07:05)
  • Sitzgruppe.jpg (129,39 kB - 112 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. August 2019, 07:05)
  • Vorpiek.jpg (91,89 kB - 108 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. August 2019, 07:06)

13

Mittwoch, 25. März 2015, 21:14

Sehr schön...Glückwunsch

Wo wollt ihr liegen? Wedel?


Grüße

Jens
Das Leben ist zu kurz, um nur Motorboot zu fahren...deswegen segel ich lieber :-)

  • »rundhuhn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 879

Wohnort: Pinneberg

Schiffsname: Lekker

Bootstyp: Dehler 35 SV

Heimathafen: Fahrensodde

Rufzeichen: DA2049

MMSI: 211683610

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 25. März 2015, 21:32

Noch ein paar Details

Das durchgelattete Groß lässt die Surferarme zucken - damit die Toplatte noch umklappt 8o
Das Achterstag lässt sich zügig fieren, und man könnte sogar noch an ein stärker ausgestelltes Groß denken - aber brauchen tun wir das eher nicht...
Das Segelkleid (von Lazybag möchte ich nicht sprechen) lässt sich sauber aufrollen, und das Cockpit sieht doch einladend aus.
»rundhuhn« hat folgende Dateien angehängt:
  • durchgelattet.jpg (92,98 kB - 124 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. August 2019, 07:06)
  • Flipper.jpg (48,46 kB - 118 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. August 2019, 07:06)
  • Gennacker.jpg (79,37 kB - 124 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. August 2019, 07:02)
  • Segelkleid.jpg (144,12 kB - 120 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. August 2019, 07:03)
  • Steuerrad.jpg (195,46 kB - 121 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. August 2019, 07:03)

Ganove

Eigener Eigner

Beiträge: 2 681

Wohnort: Deekelsen

Schiffsname: Aldebaran

Bootstyp: Dehler 28

Heimathafen: Deekelsen

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 25. März 2015, 22:05

... und schon wieder eine zusätzliche Dehler im Forum - nun kannst Du ordendlich am Rad drehen !

:glueckwunsch:

thomas223

Kapitän

Beiträge: 583

Wohnort: Bleckede

Schiffsname: Flækingur

Bootstyp: Verl 27

Heimathafen: Bleckede

Rufzeichen: DB8562

MMSI: 211680850

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 25. März 2015, 22:07

Na dann viel Spaß und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel. :zus(5):
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten. :O :D :D

17

Mittwoch, 25. März 2015, 23:17

Tolles Schiff !!!

Viel Spass damit !!! :thumb:
Ein Mensch ohne Träume ist wie ein Schiff ohne Segel..

fellow

Seebär

Beiträge: 1 083

Wohnort: Bergisches Land

Schiffsname: fellow2

Bootstyp: Dehler 32

Heimathafen: Monnickendam

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 26. März 2015, 01:36

lekker – treffender Name, tolles Boot!

Glückwunsch! Stimmt, am Wind keine Kaffeefahrt aber schnell.
Peter

19

Donnerstag, 26. März 2015, 03:52

So sehe ich es auch, "lekker" ist wirklich lecker.. :D
„Unwissenheit erzeugt viel häufiger Selbstvertrauen als Wissen“,

norbaer

Salzbuckel

Beiträge: 4 359

Schiffsname: Top Job

Bootstyp: J 111

Heimathafen: Colijnsplaat

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 26. März 2015, 07:19

Schön! Gutes Boot! Schnell sportlich nicht zu klein nicht zu groß einfach fein! ;)

Ist doch mal ein richtiges Anfängerboot! :D Prima Einstieg.
Schönes Großsegel, Schöne Instrumente, Beim Vorsegel ist noch Luft nach oben = Folie. ;)


Dieses Jahr sind einige Interessante "Hochzeiten"= neue Lieben, hier im Forum: Dehler 35, Winner 900 und ich säht de Jeck mit J111.

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 308   Hits gestern: 2 690   Hits Tagesrekord: 6 218   Hits gesamt: 4 878 491   Hits pro Tag: 2 344,38 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 2 050   Klicks gestern: 17 585   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 38 453 506   Klicks pro Tag: 18 479,01 

Kontrollzentrum