Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

he geiht

Salzbuckel

Beiträge: 3 981

Bootstyp: Bavaria 34

Heimathafen: Grauhöft

Rufzeichen: Moin

  • Nachricht senden

101

Sonntag, 21. August 2016, 07:38

hi Till,

ich bekomme als Neuling keinen Kontakt via PN zu dir.
Ich bitte um direkte Kontaktaufnahme an ninmaja@freenet.de
Es geht um deine alte J.

Vielen Dank. Frank
Moin Frank,
erst einmal :willkommen:
um das Forum vor Spamern zu schützen wird PN erst nach einigen Beiträgen
oder auf Anfrage auch direkt von einem der Mods frei geschaltet
Es gibt hier eine Rubrik ich bin Neu hier in dem sich neue kurz Vorstellen können.
Gruß Uwe

HERR Lehre uns bedenken, dass wir sterben müssen, auf dass wir klug werden.
Psalm 90 Vers 12

Klaus13

Coque au vin Meister

Beiträge: 11 998

Wohnort: Seestermühe

Schiffsname: Maris

Bootstyp: WINNER 9.00

Heimathafen: 8308 PX Schokkerhaven, Niederlande

Rufzeichen: DD3305

MMSI: 211674410

  • Nachricht senden

102

Sonntag, 21. August 2016, 09:09



ich bekomme als Neuling keinen Kontakt via PN zu dir.


Moin Frank,

Till ist nur noch selten im Forum. Ich schreibe ihm mal eine Mail, dass er sich bei Dir melden soll.

Gruß Klaus
who fails to plan plans to fail

Maris-Blog

Till

Lotse

  • »Till« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 851

Wohnort: Langenfeld Rhld

Schiffsname: Seizh Avel

  • Nachricht senden

103

Montag, 15. Juli 2019, 11:49

… und schwupp sind ein paar Jahre rum...


Am 28. oder 29. Juli fahre ich von IJmuiden los in Richtung Kopenhagen. In Kopenhagen muss ich am 8. und 9. August sein, danach geht es wieder zurück.

Wer Lust hat mitzusegeln, kann sich gerne bei mir melden. Hin, zurück, oder hin- und zurück.

Ein paar Eckdaten:
- Es werden lange Schläge gefahren, also mit Sicherheit auch mal nachts durchgefahren.
- Es wird keine Wahnsinnsaktion, und es muss niemandem irgend etwas bewiesen werden. Bei NW und 6 bft fahren wir in IJmuiden erst gar nicht los, auch wenn das für das Boot kein Problem ist.

Was ich erwarte:
Keine besonderen Fähigkeiten. Eigenes Ölzeug. Und der Wille, sich vor allem an sicherheitsrelevante Anweisungen zu halten.

Gruß, Till

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 656   Hits gestern: 2 921   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 5 245 847   Hits pro Tag: 2 369,07 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 11 183   Klicks gestern: 19 572   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 40 792 612   Klicks pro Tag: 18 422,27 

Kontrollzentrum