Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]

Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

21

Mittwoch, 25. März 2020, 14:22

Oh, hatte ich irgendwie überlesen, obwohl ich sonst eher ein aufmerksamer Leser bin. Aber die Bilder haben mich verleitet da gleich hinzuklicken.
Also erstmal putzen und dann schaun wie es aussieht.

Bleib gesund, Gruß Odysseus

Thalatta

Proviantmeister

Beiträge: 279

Wohnort: Köln

Schiffsname: Thalatta

Heimathafen: Liegeplatz: Medemblik

Rufzeichen: DK5752

MMSI: 211411480

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 25. März 2020, 14:54

Liebe Saskia,

danke für die Vorstellung und nochmal herzlichen Glückwunsch zum tollen Schiff!

Viele Grüße
Klaus


Worse things happen at sea!



SaskiaK

Offizier

  • »SaskiaK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 342

Wohnort: Köln

Schiffsname: Robulla

Bootstyp: Contest 34

Heimathafen: Marina Stavoren

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 25. März 2020, 15:01

Oh, hatte ich irgendwie überlesen, obwohl ich sonst eher ein aufmerksamer Leser bin. Aber die Bilder haben mich verleitet da gleich hinzuklicken.
Also erstmal putzen und dann schaun wie es aussieht.

Bleib gesund, Gruß Odysseus
:-D

Ich kann dir sagen, wie das nach dem Putzen ausschaut: Immer noch sch***e :D Stört aber erstmal nicht beim Segeln.
Robulla - die schönste 34 Fuß Yacht unter deren Sprayhood man Tomaten züchten kann!

Marinero

Salzbuckel

Beiträge: 4 068

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 25. März 2020, 16:09

Ich kann dir sagen, wie das nach dem Putzen ausschaut: Immer noch sch***e :D Stört aber erstmal nicht beim Segeln.

Ja, die Gratwanderung beim Kauf eines 40 Jahre alten Schiffes. :rolleyes: Will man was zum Vorzeigen oder reicht es auch so und man hat was zum Segeln.

Unser Dampfer hat auch so viele Macken und Dellen und Schrammen und süffige Ecken... und Baustellen... ich hab irgendwo noch 3 Din a 4 Seiten to do Liste, da guck ich gar nicht mehr drauf. Jedes Jahr ein bisschen was vom Allernötigsten. Und dann auch wieder fünfe gerade sein lassen und benutzen.

SaskiaK

Offizier

  • »SaskiaK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 342

Wohnort: Köln

Schiffsname: Robulla

Bootstyp: Contest 34

Heimathafen: Marina Stavoren

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 25. März 2020, 16:25

Ich kann dir sagen, wie das nach dem Putzen ausschaut: Immer noch sch***e :D Stört aber erstmal nicht beim Segeln.

Ja, die Gratwanderung beim Kauf eines 40 Jahre alten Schiffes. :rolleyes: Will man was zum Vorzeigen oder reicht es auch so und man hat was zum Segeln.

Unser Dampfer hat auch so viele Macken und Dellen und Schrammen und süffige Ecken... und Baustellen... ich hab irgendwo noch 3 Din a 4 Seiten to do Liste, da guck ich gar nicht mehr drauf. Jedes Jahr ein bisschen was vom Allernötigsten. Und dann auch wieder fünfe gerade sein lassen und benutzen.
Ja. Berufsbedingt habe ich selbstverständlich ein Kanban Board auf dem alle anstehenden Arbeiten gesammelt werden.

Schön nach MoSCoW (Must, Should, Could und in meinem Fall nicht Won't sondern Want) priorisiert:
- "Must" sind Dinge die sicherheitsrelevant sind oder die eine Nutzung des Bootes verhindern (zB Feuerlöscher erneuern).
- "Should" sollte ich tun, damit ich das Boot auch in Zukunft ordentlich nutzen kann (Beispiel: 12V Netz überholen).
- "Could" könnte ich machen, wenn Kategorien Must und Should abgearbeitet sind und sind meistens kosmetisch oder dienen dem Komfort (220V Steckdose in der Pantry einbauen, oder eben den Decksbelag erneuern).
- "Want" sind absolut überflüssige Sachen, die man sich aber zwischendurch mal gönnen kann, zB einheitliche Bettbezüge mit eingesticktem Bootsnamen.

Noch funktioniert das ganz ok :-D
Robulla - die schönste 34 Fuß Yacht unter deren Sprayhood man Tomaten züchten kann!

Rincewind

Proviantmeister

Beiträge: 386

Bootstyp: Compromis C888

Heimathafen: Lemmer

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 25. März 2020, 16:44

Hi Saskia,

ne schicke Dicke hat Du dir da gegönnt 8o

von außen hatte ich sie schon mal am Steg gesehen, wenn Du noch Rankstäbe benötigst melde dich

die Innenbesichtigung an Pfingsten? :alc: (Bring das Klopapier ins Sicherheit) Schauen wir mal

LG Stefan & Doris
Gruß Stefan

Marinero

Salzbuckel

Beiträge: 4 068

Schiffsname: Lilla My

Bootstyp: Omega 42

Heimathafen: Aabenraa Sejl Club

Rufzeichen: DF5010

MMSI: 211391180

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 25. März 2020, 17:04

Bettbezüge mit eingesticktem Bootsnamen

Oha :eeek:

28

Mittwoch, 25. März 2020, 17:09

Und das Besteck mit dem eingravierten Schiffslogo nicht vergessen! Gibt es ab 1000stck günstig aus China. :D

Gruß Odysseus

Schoner

Crazy-Ijsselmeer-Skipper

Beiträge: 12 593

Wohnort: Wuppertal

Schiffsname: Crazy

Bootstyp: Schoner, Rijns Oever 34

Heimathafen: Lemmer

Rufzeichen: DD5453

MMSI: 211440140

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 25. März 2020, 17:17

Ich hatte Gelegenheit, deine Robulla kennenzulernen. Auch an dieser Stelle noch einmal herzlichen Glückwunsch! Langweilig wird dir die nächsten Jahre bestimmt nicht! Aber der Einsatz wird sich lohnen.
Gruß



Volker

schoner-crazy.de

Beiträge: 1 761

Schiffsname: Zephyr

Bootstyp: Dehler 34

Heimathafen: Stavoren

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 25. März 2020, 19:48

Hallo Saskia,
schöne Vorstellung, Glückwunsch zum Boot.
Boote mit Patina haben schon was, nicht so'n neumodischer Kram...
Dietmar


-failure is always an option-

31

Donnerstag, 26. März 2020, 11:32

...schönes Schiff, schöne Vorstellung. Danke!

Holger

Beiträge: 1 185

Wohnort: Koblenz

Schiffsname: Fuchur

Bootstyp: Dehler 34

Heimathafen: Jachthaven de Pyramide Warns

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 26. März 2020, 13:04

Schönes Boot , wünsche dir viel Spaß damit. :sonne: :good2:

Beiträge: 738

Schiffsname: Neline

Bootstyp: Breehorn 37

Heimathafen: Jemgum

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 26. März 2020, 13:42

@SaskiaK: Das klingt ja sehr nach agilem Segeln. Sehr schön ;-)

Ähnliche Themen

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 93   Hits gestern: 3 110   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 5 337 489   Hits pro Tag: 2 377,82 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 562   Klicks gestern: 22 708   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 41 424 835   Klicks pro Tag: 18 454,5 

Kontrollzentrum