Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

unregistriert

61

Freitag, 30. März 2012, 15:13

Zitat

Original von Squirrel
Ich kann das aber auch bestätigen. Die Leerrohre vom Schaltkasten zum Mastfuß liegen bei uns mit so verdreht in der Decke, dass gar nicht daran zu denken ist, die alten Kabel herauszuziehen, die sitzen bombenfest.


und ich habe es vor einigen jahren tatsächlich problemlos geschafft, ein dickes radarkabel vom schaltkasten durch ein vorhandenes leerrohr bis zum mastfuss zu legen in meiner 31HT....:-)

Beiträge: 697

Wohnort: Duesseldorf

Schiffsname: Eiswette

Bootstyp: Contest

Heimathafen: Wyk-Föhr/ Workum

Rufzeichen: DA7508

  • Nachricht senden

62

Dienstag, 3. April 2012, 23:55

Ich habe das dicke Radarkabel von der Navi zum Bücherregal im Salon hinter der Holzverkleidung geführt, und von da aus zum Kleiderschrank. Dann nach oben im Schrank an dem steuerbordseitigen Entlüftungsschlauch des linken Wassertanks.

Dann im Hohlraum des Stützbalkens des Hauptschott zum Mast geführt.

Da gehen inzwischen alle Kabel lang, nicht ist zu sehen. Nur die Lampen an der Decke, ich lasse alles original, die würde ich mal gern mit neuen Kabeln versehen, da komme ich nicht dran.

Jan

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 457   Hits gestern: 2 258   Hits Tagesrekord: 6 218   Hits gesamt: 4 748 562   Hits pro Tag: 2 342,64 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 2 129   Klicks gestern: 15 646   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 37 631 014   Klicks pro Tag: 18 564,78 

Kontrollzentrum