Sie sind nicht angemeldet.

Boote kaufen

BTC-Forum

Windstärken

Windstärkentabelle
  • »Skipper24« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 65

Schiffsname: La Tisuhe

Bootstyp: Dufour 325 Grand Large

Heimathafen: Heiligenhafen

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 23. Januar 2011, 12:36

Dufour 325 Grand Large

2010 haben wir unsere neue Dufour 325 bekommen, die ersten 1000 km auf dem Tieflader über Land.

10,08 m Länge x 3,45 m Breite x 1,85 m Tiefgang. 4,7 t leer. Moderner "Joghurtbecher" mit Platz ohne Ende unter Deck, segelt auch sehr flott, besonders raumschots. Alles hübsch anzusehen weil (noch) neu. Das Schiffi ist gut verarbeitet und viele Details sind von Dufour gut durchdacht. Nachteile: hochbordig, d.h. treibt beim manövrieren im Hafen leicht und man kommt bei niedrigen Stegen schlecht an Land. Am Wind bei viel Welle setzt das Schiff hart in die Seen ein, der Steven ist fast gerade.
Für die nächsten Jahre Ostsee oder auch mal Nordsee sicherlich ein gutes Schiff, wenn wir mal wieder Langstrecke segeln wollen brauchen wir ein anderes Boot. Foto = Werftfoto. Nähere Infos und Bilder unter: www.dufour-yachts.com
»Skipper24« hat folgende Dateien angehängt:
  • Dufour3.jpg (20,33 kB - 282 mal heruntergeladen - zuletzt: 5. Dezember 2019, 23:14)
  • Dufour3.jpg (20,33 kB - 284 mal heruntergeladen - zuletzt: 28. Dezember 2020, 15:35)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Skipper24« (23. Januar 2011, 13:24)


querbeetrutscher

Nordsee-Veteran

Beiträge: 10 155

Wohnort: HB

Bootstyp: '81>'08 Pionier 830; '08>'15 D32 i

Heimathafen: Bremen

Rufzeichen: keines mehr

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. Februar 2011, 18:49

Moin Hergen,
dieses Posting habe ich doch glatt übersehen - aber Dank Deiner pn nun gefunden.
Du schreibst:
""Das Schiff ist gut verarbeitet und viele Details sind von Dufour gut durchdacht. Nachteile: hochbordig, d.h. treibt beim manövrieren im Hafen leicht und man kommt bei niedrigen Stegen schlecht an Land. ""
Das Elend können wir voll unterstreichen!
Ansonsten habe ich unsere "Dicke" erst einmal bei 6 - 7 gegenan geprügelt - das ging ganz gut!
Wir bleiben in Kontakt!
Allerbest

Rolf


As he geiht! . :segeln: . Soltwaters .......... https://sites.google.com/site/moiwicht/

unregistriert

3

Mittwoch, 2. Februar 2011, 19:01

Auf der diesjährigen Boot habe ich mir alles Schiffe der 10m-Klasse angesehen.
Dabei hat mir die Dufour 325 bezüglich Qualität und Funktionalität aber auch Optik am meisten zugesagt, noch vor der Dehler 32 und lange vor Bavaria, Hanse und Co.

Die von dir beschrieben seglerischen Eigenschaften dürften auf alle moderne Konstruktionen in dieser Klasse zutreffen.

rollef

Maibaumsegler

Beiträge: 36 835

Wohnort: Hansestadt Köln

Schiffsname: Romanich

Bootstyp: BAV 1060

Heimathafen: Makkum

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 2. Februar 2011, 19:05

Joo klasse Schiff......im gegensatz zu den alten ;)
es grüßt
der rollef


wer später bremst, iss länger schnell

unregistriert

5

Mittwoch, 2. Februar 2011, 20:07

Zitat

Original von rollef
Joo klasse Schiff......im gegensatz zu den alten ;)


soso...

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 258   Hits gestern: 2 855   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 6 758 421   Hits pro Tag: 2 475,44 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 7 841   Klicks gestern: 17 474   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 50 819 719   Klicks pro Tag: 18 614,01 

Kontrollzentrum