Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

unregistriert

21

Donnerstag, 4. Juni 2009, 15:40

Zitat

Original von komplize
Grossartig - Kompliment!

Allzeit gute Fahrt und immer ´ne Handbreit unter jedem Kiel...



Jawoll, da schließe ich mich an !

Fein gemacht Dieter :D

ACVoltage

Salzbuckel

Beiträge: 2 910

Bootstyp: Contest AC 31 HTAC und was so schwimmt...

Heimathafen: NL / CH

Rufzeichen: DH 6756

MMSI: 211600220

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 24. Februar 2010, 06:42

SUUPER...!

auch wenn der Thread lang her ist.

Tolles Boot !
Erstmal alles zerlegen und auf andere Nutzungsmöglichkeiten untersuchen 8o

Und.. So grimmig, wie in meinem Avatar bin ich selten... Nur wenn ich anmerke, die Fock bitte etwas durchzusetzen.. oder bitte die Rettungsinsel klarzumachen.
. :D

Und..: Weniger ist oft mehr. Wenn ich nichts mehr einsparen kann, was überflüssige Schalter, Stromkreise betrifft. DANN ist die Elektrik so langsam perfekt.

hanse

Schlei & Ostsee Nap

Beiträge: 45 182

Wohnort: Kappeln

Bootstyp: Eine Französin

Heimathafen: Kappeln

Rufzeichen: DA 8761

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 24. Februar 2010, 06:47

Hut ab vor der Leistung!!!

Spoiler Spoiler

ich war mal hanse

Frankiez

Salzbuckel

Beiträge: 2 114

Schiffsname: Mon Karedig

Bootstyp: Bavaria 38 Holiday

Heimathafen: Stavoren NL

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 24. Februar 2010, 07:01

Ich liebe solche Threads, bitte mehr von solchen Themen von denen jeder lernen kann. Hut ab vor der Leistung und denk bei Gelegenheit mal an die Innenbilder ;-)
Et kütt wie et kütt... ävver, et hätt noch immer jot jejange!
SY MON KAREDIG 52°52´43 N 005°22´17 E
_____/)_____/)__/)__/)__________ >< ))))°>
While my ship holds the mirror...
I will always be a young man sailing her.

25

Dienstag, 18. Mai 2010, 10:05

huhu

würde auch gern gratulieren können..aber leider fehlen die Bilder btw. werden nicht mehr angezeigt??!! ?( 8o
...nur schnelles Segeln ist auch richtig schönes Segeln..... denn zwei Boote sind schon eine Regatta :D

DieterRS

Salzbuckel

  • »DieterRS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 221

Schiffsname: Poison Princes II

Bootstyp: Oceanis 320

Heimathafen: Lemmer

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 18. Mai 2010, 10:08

Jo hab ich auch gerade gemerkt ... Der Server spinnt im Moment sollte sich diese Woche klären...

Dieter
Dieter

----------
Ich hab' gehört, Du triffst nicht mal das Wasser, wenn Du aus 'nem verdammten Boot fällst.

27

Dienstag, 18. Mai 2010, 10:33

Zitat

Original von DieterRS
Jo hab ich auch gerade gemerkt ... Der Server spinnt im Moment sollte sich diese Woche klären...

Dieter


Alles klar, danke dann bin ich ja gespannt auf die Bilder;-)

LG Andy
...nur schnelles Segeln ist auch richtig schönes Segeln..... denn zwei Boote sind schon eine Regatta :D

DieterRS

Salzbuckel

  • »DieterRS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 221

Schiffsname: Poison Princes II

Bootstyp: Oceanis 320

Heimathafen: Lemmer

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 20. Mai 2010, 17:05

So jetzt sind se wieder da....


Dieter
Dieter

----------
Ich hab' gehört, Du triffst nicht mal das Wasser, wenn Du aus 'nem verdammten Boot fällst.

29

Samstag, 18. September 2010, 22:07

Hut ab ... bin baff

Grüße
Fabian

30

Dienstag, 29. Januar 2013, 12:59

Es ist endlich geschafft .. Die Leisure 17 hat das Winterlager (war wohl eher ein Gulag oder Arbeitslager) verlassen und schwimmt runderneuert wir ein Fisch im Wasser.

Aber von Vorne:

So sah das Schiff nach dem Erwerb aus.



Man beachte besonders die zerstörte Heckpartie, wobei der Vorbesitzer nicht nur die Holzleiste sondern gleich noch die Rumpf/Deck Verbindung enfernte.



Ja wo Sägen sinnlos arbeiten.......(eigentlich doch sehr inovativ- Lichtbänder in der Hundekoje)



Und weil es auf der einen Seite so gut klappte wurde die andere Seite gleich komplett zerstört.



Pass ganz gut in die Rubrik "Schlimme Schiffe"

Schäden im einzelnen :

Rumpf/Decksverbindung zerstört

Scheuerleiste wech

Püttinge hinten ausgerissen

Diverse Löcher und Risse/Schnitte im Rumpf

Undichte Fenster

Rigg Schrott

usw..... Die Liste wurde immer Länger

Egal wer sein Boot liebt der bastelt halt..

Also erstmal ein paar Impressionen vom Refit:

Gewebe einlaminieren um die Rumpfstruktur und die Verbindung zum Deck wieder herzustellen.
Innen wie aussen



Un wieder weils so schön war die andere Seite:



Den Rest der Leidengeschichte erspare ich mir jetzt.

Zu erwähnen wäre noch das wir die Fenster komplett neu eingsetzt haben. Die werden nie wieder Undicht!

Irgendwann war es dann soweit:

Der Tag der Neulackierung rückte näher.



Selbst ist der Mann.



Ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhh



Zusammenbau:



Neuer Name:



Endlich Startbereit:



Der Tag auf den wir so lange hingearbeitet haben: Patsch und da war die Scheuerleiste ab.



Endlich im Wasser: Ist Sie nicht eine Schönheit...



:D :D :D :D :D :D :D




Ich möchte mich bei meinem Mitstreiter herzlich bedanken. Ohne seine Tatkräftige Unterstützung wäre Ich immer noch dran bzw. hätte längst aufgegeben. Danke Prolo.


Dieter

Hallo Dieter


wir kennen uns nur über Umstände ,
über dein vorgängerboot :-)

Gruß

Jürgen

DieterRS

Salzbuckel

  • »DieterRS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 221

Schiffsname: Poison Princes II

Bootstyp: Oceanis 320

Heimathafen: Lemmer

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 29. Januar 2013, 18:06

Willkommen....

Und alles klar?

Dieter
Dieter

----------
Ich hab' gehört, Du triffst nicht mal das Wasser, wenn Du aus 'nem verdammten Boot fällst.

32

Mittwoch, 28. August 2013, 18:27

Willkommen....

Und alles klar?

Dieter
Hallo Dieter

man wie die Zeit vergeht ,war schon lange nicht mehr da :|

ja alles klar ,als ich das Boot voher sah vor dem refit ,staunte ich nicht schlecht ,wie es jetzt aussieht,
unten ist schwarzes Antifouling ,weißt Du noch welches es war,wo ist den der Heckkorb abgeblieben ?( Danke

Gruß

Jürgen

DieterRS

Salzbuckel

  • »DieterRS« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 221

Schiffsname: Poison Princes II

Bootstyp: Oceanis 320

Heimathafen: Lemmer

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 28. August 2013, 19:04

Heckkorb war so kaputt das ich Ihn nicht wieder refitten wollte.
Fand das Boot ohne Heckkorb eh schöner.
Das AF war vom Bauhaus...Noname
Dieter

----------
Ich hab' gehört, Du triffst nicht mal das Wasser, wenn Du aus 'nem verdammten Boot fällst.

Chris-VB

Offizier

Beiträge: 167

Schiffsname: Gaudi

Bootstyp: VB-480

Heimathafen: Holzwickede

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 28. August 2013, 20:48

Wow Respekt. Eine Richtig geile Leisure. Mir haben es diese Teile eh angetan momentan. Sehr gut hinbekommen!!
VB-480 :Kaleun_Cheers:

35

Donnerstag, 29. August 2013, 09:46

Wow Respekt. Eine Richtig geile Leisure. Mir haben es diese Teile eh angetan momentan. Sehr gut hinbekommen!!
da hast Du recht ,ist echt ein super Boot,da past eigentlich alles :D ;)

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 44   Hits gestern: 2 647   Hits Tagesrekord: 6 218   Hits gesamt: 4 810 665   Hits pro Tag: 2 343,56 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 354   Klicks gestern: 18 335   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 38 050 967   Klicks pro Tag: 18 536,86 

Kontrollzentrum