Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

1

Mittwoch, 12. Juli 2006, 15:48

Neptun 22

hallo leute,

ich habe jetzt doch noch etwas zeit gefunden, meine kleine, alte neptun 22, die auf den namen "METHAN" hört, hier vorzustellen.

angeschafft haben wir sie im november 2005. sie liegt am wunderschönen, österreichischens Binnenrevier Neusiedlersee. die letzten jahre waren aufgrund des niedrigwasserstandes des sees schwierig, um größere schiffe zu segeln. so fiel unsere entscheidung auf die gute alte neptun 22, die mit ihren 55-105 cm tiefgang keine großen probleme auf unserem see bereitet.

die ersten fotos zeigen sie noch nicht ganz fertig hergerichtet. vor 2 wochen bekam sie eine neues großsegel, eine neue reffanlage fürs groß und gestern wurden noch die lazy-jacks montiert. die innenarbeiten sind auch noch nicht ganz abgeschlossen, aber der nächste herbst und winter brauchen ja auch ihre daseinsberechtigung und so ist für diese jahreszeit schon wieder reichlich arbeit geplant. neben innearbeiten und laminierungsarbeiten werden wir noch eine rollreffanlage fürs vorsegel montieren und auch noch die fallen ins cockpit umlenken.
bis dahin will ich aber unsere METHAN durch den sommer segeln und gemütliche stunden darauf verbringen.

wie gesagt, sie ist kein großes schiff, auch ist sie schon ältern semesters, jedoch ist sie völlig zuverlässig und das wichtigste - unser eigen!!

hier nun die ersten bilder von einem unserer badestopps:




METHAN vor Anker





und von innen
Liebe Grüße
Tom
www.hiermann.tk

Kai

Administrator

Beiträge: 4 216

Wohnort: Hamburg

Bootstyp: Phantom 30

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. Juli 2006, 15:52

Hallo,

Schöne Vorstellung und Klasse Bilder :thumb::thumb:
"Sie segelt bemerkenswert trocken", sagte er zu Stephen, der an Deck gekrochen kam, weil er lieber an der frischen Luft sterben wollte.

Gruß,
Kai
sy-technika.de

unregistriert

3

Mittwoch, 12. Juli 2006, 16:01

Tolle Vorstellung, vielen Dank.


Ja ja, die Neptuns, unverwüstlich und sehr beliebt. Sehe ich ziemlich oft. Hab mich immer gefragt, wie es da unter Deck aussieht. Nun weiss ich es.


Skippy

Gründer des SF

4

Mittwoch, 12. Juli 2006, 16:28

Sehr schön! :thumb:

Unsere Liste wird immer länger. :)

Gruß,
Maddin

jugocaptan

Gott der Flaute und Quoten-Ösi

Beiträge: 10 455

Wohnort: Wien

Schiffsname: Gipsy, alle, I - III

Bootstyp: O-Jolle, Motorzille, Mobo Fiberline

Heimathafen: Wipfinger Lucke, Donau

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 12. Juli 2006, 16:44

Sehr netter Beitrag.
Dazu gibts eine umfassende internetseite : www.neptun 22.de
und noch dieses:
»jugocaptan« hat folgende Dateien angehängt:
  • neptun22.jpg (14,97 kB - 610 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. März 2018, 10:15)
  • neptun22.jpg (14,97 kB - 669 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. Dezember 2018, 12:25)
Herzlichen Gruß - Peter Jc. :jugo:

6

Mittwoch, 12. Juli 2006, 20:05

Schoenes Schiffchen :)

(wenn auch mir persoenlich der Kajuetaufbau nicht so zusaget ;) )

Am Altmuehlsee gibts auch einige davon. Wuerde mich interessieren, wie sie sich gegen eine Shark 24 schlagen wuerde...
Es gibt 3 Arten von Menschen: die Lebenden, die Toten und die, die mit Segelschiffen das Meer befahren.

pf

SF-Schiffsbarde

Beiträge: 5 418

Schiffsname: Boundless

Bootstyp: Deltania 27 (Viko 27DS, Navikom Werft PL)

Heimathafen: Lemmer, de Brekken

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 12. Juli 2006, 20:21

DANKE für die schöne Vorstellung und super Fotos!:danke:
Jedes Boot ist für sich sehr schön und Deines sieht auch vom Zustand top aus. WEnngleich ich mich frage, warum der dicke Schlauch hinten übers Heck gehängt ist? :rolleyes:
Gute Anregung für alle anderen :O , die noch nicht aktiv waren. I love Bootsvorstellungen.
...und nur wer wagt, gewinnt das Leben...

Peter


www.sy-boundless.net

8

Mittwoch, 12. Juli 2006, 22:47

Zitat

[Unsere Liste wird immer länger. :)


Hallo Skippy,

guck mal hier, da findest Du eine :]

https://www.yacht-auktion.com/?thema=obj…lqg4lneljpljfj6

1, 2, 3 Deins :D :]
Gruss von der Kieler Förde
Doris
________________________________
Der verlorenste aller Tage ist der,
an dem man nicht gelacht hat. :-)

jugocaptan

Gott der Flaute und Quoten-Ösi

Beiträge: 10 455

Wohnort: Wien

Schiffsname: Gipsy, alle, I - III

Bootstyp: O-Jolle, Motorzille, Mobo Fiberline

Heimathafen: Wipfinger Lucke, Donau

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 13. Juli 2006, 07:56

Zitat

Original von pf
WEnngleich ich mich frage, warum der dicke Schlauch hinten übers Heck gehängt ist? :rolleyes:


Schwimmschlauch, brauchst du am Neudsiedlersee unbedingt - ist dort so wie eine Rettungsinsel in der Ost- oder Nordsee :D :O
Herzlichen Gruß - Peter Jc. :jugo:

jugocaptan

Gott der Flaute und Quoten-Ösi

Beiträge: 10 455

Wohnort: Wien

Schiffsname: Gipsy, alle, I - III

Bootstyp: O-Jolle, Motorzille, Mobo Fiberline

Heimathafen: Wipfinger Lucke, Donau

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 13. Juli 2006, 07:59

Zitat

Original von jascha
Schoenes Schiffchen :)

(wenn auch mir persoenlich der Kajuetaufbau nicht so zusaget ;) )

Am Altmuehlsee gibts auch einige davon. Wuerde mich interessieren, wie sie sich gegen eine Shark 24 schlagen wuerde...


Die sehen nur das Heck davon - ohne Hiermann nahe treten zu wollen.
Heckaufbau - willst du am Boden kriechen?
Herzlichen Gruß - Peter Jc. :jugo:

unregistriert

11

Donnerstag, 13. Juli 2006, 10:53

Zitat

Original von pf
WEnngleich ich mich frage, warum der dicke Schlauch hinten übers Heck gehängt ist? :rolleyes:


Das ist der Ansaugstutzen vom Beermaker:beermaker:

Je dicker der ist, desto mehr saugt er an, desto mehr Bier wird produziert..

:D

12

Donnerstag, 13. Juli 2006, 15:40

also leute:

der schlauch der hinten raushängt ist, wie unser jugocaptain schon richtig festgestellt hat, nichts anderes als eine "schaumstoffwurst" mit der unsere tochter gerne schwimmt!

zum kajütaufbau: das boot besitzt ein hubdach - das den riss nicht unbedingt verschönert aber dafür umso mehr bequemlichkeit bietet. stehhöhe unter deck ist enorm viel wert.

bez. wettfahrt mit shark 24: weiß ich nicht, ich bin noch nicht um die wette gefahren. muß aber ehrlich dazu sagen, daß es mich wenig interessiert, welches boot schneller und welches boot langsamer ist als meines. ich bin kein regattafahrer, auch fahre ich sonst nicht um die wette. mir ist gemütlichkeit, bequemlichkeit, sicherheit und raum lieber, als um 0,5 oder 1 knt. schneller als bspw. eine shark 24 zu laufen.

trotzdem danke für die netten worte bez. meiner bootsvorstellung!
Liebe Grüße
Tom
www.hiermann.tk

Skippy

Gründer des SF

13

Donnerstag, 13. Juli 2006, 16:37

Zitat

Original von mohrle...
Hallo Skippy,

guck mal hier, da findest Du eine :]

https://www.yacht-auktion.com/?thema=obj…lqg4lneljpljfj6

1, 2, 3 Deins :D :]

Wie heißt es so schön: "... und führe mich nicht in Versuchung ..."! :D

Zitat

Original von Hiermann... mir ist gemütlichkeit, bequemlichkeit, sicherheit und raum lieber ...

Da können wir uns die Hand geben! Sollte ich doch ...? :kopfkratz:

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 605   Hits gestern: 1 903   Hits Tagesrekord: 6 218   Hits gesamt: 4 752 184   Hits pro Tag: 2 342,11 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 3 703   Klicks gestern: 11 338   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 37 652 410   Klicks pro Tag: 18 556,95 

Kontrollzentrum