Sie sind nicht angemeldet.

Boote kaufen

BTC-Forum

Windstärken

Windstärkentabelle

Kai

Partikülier

  • »Kai« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 214

Wohnort: Hamburg

Bootstyp: Phantom 30

  • Nachricht senden

21

Montag, 24. Oktober 2011, 14:35

Das Rückwärtsfahren nach Stb ist mit etwas Eingewöhnung auch möglich. Du brauchst halt einfach etwas Platz.

Das Schiff vorher so eindrehen, dass die eigentliche Fahrtichtung etwas an Bb liegt. Rückwärts einkuppeln, Gas geben, Ruder legen und warten bis das Schiff Fahrt über den Achtersteven macht. Ab der richtigen Geschwindigkeit wieder auskuppeln und immer mal wieder kurze Schübe ahcteraus geben. Du musst das Schiff nur einmal in Fahrt bringen, dann lässt es sich auch Rückwärts steuern. Nur aufpassen, dass es dir nicht die Pinne aus der Hand schlägt.

Beste Grüße

Kai
"Sie segelt bemerkenswert trocken", sagte er zu Stephen, der an Deck gekrochen kam, weil er lieber an der frischen Luft sterben wollte.

Gruß,
Kai
sy-technika.de

Wellenreiter 1

Proviantmeister

Beiträge: 520

Schiffsname: Petermann

Bootstyp: Contest 30 MK II

Heimathafen: Elmshorn

Rufzeichen: DA 6684

  • Nachricht senden

22

Montag, 24. Oktober 2011, 16:12

Moin,

meine Contest, Langkieler, will auch nicht rueckwaerts fahren. Immer zieht sie nach Bb (Radeffekt). Ihr kennt die Leier man macht sich vorher Gedanken, wie komme ich hier wieder ohne Kino weg oder sucht sich gleich den Liegeplatz danach aus.
Neulich nach dem Mastkranen wollte ich in unserem engen Hafenbecken drehen
und ein Vereinskollege fargte mich nach dem Grund. Er sagte versuche mal mit kleinen Gasschueben rueckwaerts und Stb Ruder - danach wenn er laeuft weitere Gasschuebe und Ruder korrigieren. Und siehe da - meine Contest lief sauber rueckwaerts aus dem Hafenbecken. Ich habe dieses Manoever tagsdrauf noch einmal gemacht - mit erfolg. Ich werde in der naechsten Saison daran arbeiten, denn ich muss gestehen es war windstill und ich moechte dieses Manoever nicht gleich ab 4 Bfd in fremden Haefen machen.

So hat man wieder Ziele in der Saison.
Gruss Peter

23

Montag, 24. Oktober 2011, 17:25

auch die Kurzkieler haben den Radeffekt.

Beim Rückwärtsfahren zu Anfang viel Gas, damit das Boot in Fahrt kommt, ohne Fahrt ist kein Steuern möglich,
dann mit geringen Touren weiter, steuert wie voraus

Beiträge: 779

Wohnort: Paderborn

Schiffsname: Euploia

Bootstyp: Najad 343

Heimathafen: Grossenbrode

  • Nachricht senden

24

Montag, 24. Oktober 2011, 17:48

rainer hat recht.....

genau das sind auch meine erfahrungen mit der vega...... die fährt rückwärts auch äußerst gewöhnungsbedürftig.......


rückwärts beherzt gas, damit fix fahrt ins boot kommt......
den dabei auftretenden radeffekt einberechnen und in kauf nehmen....
dann kupple ich aus......
mit stehendem propeller läßt sie sich dann fein auch rückwärts steuern....


gruss
martin
scheint die sonne auf das schwert, macht der segler was verkehrt !!

25

Dienstag, 25. Oktober 2011, 04:43

Oder ich bestelle im Winter doch einfach das Bugstrahlruder, meine Miteigner erschlagen mich!

:klopp:

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 568   Hits gestern: 3 091   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 6 656 382   Hits pro Tag: 2 475,2 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 9 599   Klicks gestern: 19 109   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 50 199 043   Klicks pro Tag: 18 666,7 

Kontrollzentrum