Sie sind nicht angemeldet.

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Esata

Moses

  • »Esata« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Wohnort: Herborn

Bootstyp: Polaris

Heimathafen: Warten

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 3. Mai 2021, 01:34

Bin neu hier .....

Guten Tag,
nachdem ich hier schon eine Weile stilles Mitglied bzw. Mitleser bin, möchte ich mich kurz vorstellen.

Mein Name ist Rainer bin 56 Jahre und ich komme aus Hessen.

Ich fahre seit ca. 20 Jahren eigentlich Motorboot meist in Friesland, wo ich einen festen Liegeplatz habe. Mein Motorboot habe ich nach 12 Jahren im Besitz und Einhand , 2500 Motorstunden später, in einem Anflug von Wahn, vorriges Jahr verkauft.

Grund dafür war die mangelnde Seetüchtigkeit des 7,30 langen Meter Verdrängers. Einen Meter zu kurz war er mir auch.

Der ursprüngliche Plan war mir einen Motorsegler, eine Fisher 30 bzw. 31 zu kaufen und damit dann im Bodden und auf der Ostsee zu Motoren bzw. versuchen zu Segeln.



Diesen Plan habe ich nach einer Probefahrt und 2 Besichtigiungen dann wieder verworfen, da ich das Boot mangels Erfahrung vermutlich nicht allein, insbesondere in Schleusen und vermutlich auch Anfangs beim Anlegen, händeln kann.
Ein Motorsegler soll es aber immer noch werden.

Mein zukünftiges Revier wird zunächst die Niederlande Binnen und das Isselmeer sein, da ich mich dort gut auskenne. Später wenn das Boot und ich Freunde geworden sind , möchte ich damit gern auf die Ostsee speziell nach Schweden, Finnland und Dänemark.
Ich habe mir zwar Todesmutig, wie ich nun Mal bin, bei schönem Wetter in den NL ab und zu ein offenens Segelboot Binnnen "gechartert " und bin machmal sogar ohne Motor zum Ausgangspunkt zurück gekommen.

Segeln kann ich also trotz Scheinen eigentlich (noch) überhaupt nicht.

Viel Grüße aus Hessen

Rainer

grummel

Leuchtturmwärter

Beiträge: 122 700

Schiffsname: Estel

Bootstyp: Albin Vega

Heimathafen: Monnickendam

  • Nachricht senden

2

Montag, 3. Mai 2021, 08:40

Hallo und herzlich Willkommen. :welcome:

Aller Anfang ist schwer. ;)
von nix Ahnung, aber glücklich.
Mein Marktplatzeintrag

Lille Oe

Salzbuckel

Beiträge: 2 058

Wohnort: Holyharbour

Schiffsname: Caritas

Bootstyp: HR

Heimathafen: Heiligenhafen

Rufzeichen: DH 2503

MMSI: 211785650

  • Nachricht senden

3

Montag, 3. Mai 2021, 09:18

moin Rainer

herzlich willkommen hier im Forum !

So wie sich das bei Dir anhört, solltest Du nach einer Mascot oder einer LM Ausschau halten . Damit bist du völlig flexibel und hast nicht so einen unbeweglichen Kutter wie eine Fischer . Das sind Traditionsboote mit eigenem Willen und einigen Nachteilen gegenüber den genannten . Natürlich ist eine Fischer ein Hingucker , aber das muss man wollen. Bei einer LM kannst Du von 27 bis 32 Fuss ganz wunderbare Boote finden . Natürlich gibts auch noch Winga usw , aber LM und Mascot sind schon eine Referenz was die Qualität angeht .

handbreit

Frank

Beiträge: 69

Wohnort: Würzburg

Bootstyp: Teilhabe an Jeanneau Sunshine 36

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. Mai 2021, 09:31

... guter Tip für Rainers Anforderungen!

Holger

vlinder

Lotse

Beiträge: 1 477

Wohnort: unterer Niederrhein

Schiffsname: Tamino

Bootstyp: Victoire 822

Heimathafen: Enkhuizen

  • Nachricht senden

5

Montag, 3. Mai 2021, 10:09

Hallo Rainer,
willkommen hier im Forum. Guter Schritt!
Und hier viel Spaß und gegenseitige Ergänzung.
Und da Du ja schon in Friesland bist.........einmal bei de Kikkert reinschauen...https://www.dekikkert.de/
und binnen einer Woche bist Du meilenweit weiter
Und bei den vorgeschlagenen LM Booten:

da unterscheidet man die ersten Langkielversionen 23'Fuß 24' 27' von den modernen Rumpfformen: 26' 28' 30' 32' !
Gruß
jürgen

Segel Alex

Bootsmann

Beiträge: 143

Wohnort: Köln

Schiffsname: Kia Ora

Bootstyp: Beneteau First 265

Heimathafen: Lemmer

  • Nachricht senden

6

Montag, 3. Mai 2021, 12:39

Hallo Rainer,

herzlich willkommen hier im Forum. :welcome:

Die Niederlande binnen und besonders Friesland ist mit seinen unterschiedlichen Möglichkeiten ein ideales Revier um das Segeln zu lernen. Das klappt schon!

Nach meinem Schein habe ich in meinem geliebten Friesland von Anfang an Einhand das Segeln gelernt. Später dann raus auf's IJsselmeer. :)

Viele Grüße
Alex
meine schönsten Momente: >>> https://www.youtube.com/user/Segelalex

Slow down... and start living! Sein...Einfach Sein..., Be...Just be...

Sehbeer

Leuchtturmwärter

Beiträge: 83 645

Wohnort: Emden

Heimathafen: Emden

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 4. Mai 2021, 15:34

Moin

:willkommen: :Laie_22:
Liebe Grüße + Bleibt gesund!

Mattze :Kaleun_Salivating:
Wasch dir die Hände, als hättest du gerade Chillies geschnitten, und wolltest jetzt masturbieren!

sdw

Salzbuckel

Beiträge: 3 066

Schiffsname: Carpe diem

Bootstyp: Bavaria 30

Heimathafen: 23968 Wismar

Rufzeichen: Hallo Haaallo Haaaaaaallo

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 4. Mai 2021, 16:05

:willkommen:
sdw :Laie_22:




Auf`m Boot :segeln: ist wie zu Hause auf`m Sofa (Entspannung) :segeln:

Esata

Moses

  • »Esata« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Wohnort: Herborn

Bootstyp: Polaris

Heimathafen: Warten

Im Marktplatz: 1

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 6. Mai 2021, 14:00

Hallo,

und vielen Dank für die nette Aufnahme hier im Forum und die guten Tipps zu den Booten. Ich habe diese mal gegoogelt, scheinen super zu sein.

Auf Grund von Corona scheint der Bootsmarkt dieses Jahr aber wie leergefegt zu sein und das was es gibt, ist nichts für mich.

Viele Grüße

Rainer

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 1 481   Hits gestern: 2 951   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 6 555 621   Hits pro Tag: 2 468,95 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 9 106   Klicks gestern: 19 802   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 49 576 288   Klicks pro Tag: 18 671,19 

Kontrollzentrum