Sie sind nicht angemeldet.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Hallo Besucher, willkommen im Segeln-Forum! Hier kannst Du Dich registrieren, um unser Forum in seiner vollen Pracht genießen zu können! - Weitere Infos zur Registrierung - Login für Mitglieder -

61

Dienstag, 31. Mai 2011, 21:52

Das sieht gut aus,

meine Tochter war vor dre Jahren dort als Aupair, es hat ihr dort sehr gut gefallen.
Sie hat immer noch guten Kontakt zu der Gastfamilie.

Weiterhin guten Törn

Ludwig
ick bin dat
Ludwig :D

Segeln ist wie in eine andere Welt abtauchen - nur eben über Wasser.

62

Dienstag, 31. Mai 2011, 23:03

es ist ein Ballanceakt, den richtigen Wind finden.

Wind weiterhin SW.

morgen wieder bis zu 35kn Wind aus SW.

Mit dem Wind aus dem Dieseltank hab ich nach 7 h und 41 NM Inverness erreicht.
das auflaufende Wasser hat geholfen.

die Brücke vor Inveness
»rainer :-)« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_0484 800.jpg (58,22 kB - 389 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. April 2012, 20:49)
  • IMG_0484 800.jpg (58,22 kB - 389 mal heruntergeladen - zuletzt: 30. April 2012, 17:57)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rainer :-)« (31. Mai 2011, 23:05)


63

Mittwoch, 1. Juni 2011, 09:35

Rund UK

Hallo Rainer,

an die Brücke erinnere ich mich noch als wir vor zwei Jahren Rund UK gefahren sind. Der Caledonian Canal ist wünderschön. Und die Schleusen sind eine echte Attraktion für jeden Segler. (Für diesen Teil der Strecke habe ich Frau und Kind so richtig vermisst).

Wenn Du zeitlich ungebunden bist, solltest Du unbedingt die traditionelle Malt Cruise besuchen oder teilnehmen. Das Event startet am 8. Juli in Oban .

Wir haben es damals nicht machen können, da unser Zeitplan ziemlich tough war. Aber ich werde sicher nochmal Kurs auf Port Ellen, Islay nehmen.

Neben der Landschaft hat mich die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Scotsman überascht. Also, auch für späte Gäste gibt es immer noch einen Drink !

Viele Grüsse
Paulsson
Manchmal fängt alles mit einem kleinen Spielzeugboot an ...

64

Mittwoch, 1. Juni 2011, 11:03

Hallo Rainer,

komme gerade aus Schweden von einem internetlosen Schärentörn zurück und meine erste Aktion war das Aufrufen Deiner Seite.
Klasse Törn. Tolle Leistung! Wünsche Dir gutes Wetter für die Weiterfahrt. Ich melde mich in den nächsten Tagen.

@ Andreas, Dir drücke ich die Daumen, dass Du bald den Schaden beheben kannst und noch rechtzeitig los kommst und ein gutes Wetterfenster für die Überfahrt.

So, in den nächsten Tagen werde ich mal einen Bericht über meinen Törn in den Ostschären schreiben und auf meine Seite stellen. Waren auf dem ganzen Törn nur 2 x für 2-3 Std im Hafen zum Nachbunkern, ansonsten nur an den Schären. Werde über tolle Schärenankerplätze zwischen Oskarshamn und Gubbö berichten.
Beste Grüße
Manfred


http:/www.kavenga-segeln.de

65

Mittwoch, 1. Juni 2011, 12:01

Häfen

Hallo Rainer,

schöne Berichte und schönes Logbuch mit Fotos auf Deiner Seite.

Interessant finde ich, dass die Häfen offenbar recht gut ausgebaut sind.

Vielleicht könntest Du auch dann und wann mal berichten, was Du an Liegegeld gezahlt hat.

Gute Reise weiterhin
Heinz

OE32

kamera_d

Beiträge: 2 500

Wohnort: Flensburg

Schiffsname: Slisand

Bootstyp: OE32

Heimathafen: Flensburg

Rufzeichen: DD8188

  • Nachricht senden

66

Mittwoch, 1. Juni 2011, 23:19

Ich komme

Liege in Brunsbüttel und mit dem morgenhochwasser (4 Uhr) gehts los nach Schottland. Kurzer tankstopp auf helgoland, wenns mit dem wind klappt, sonst reichen 30 Std motorstunden als reserve. Motor wird eh überschätzt ;) (wenn denn läuft)

gruss und danke an alle die mir die daumen gedrückt haben. auf meinem blog gehts dann in schottland weiter. hoffen montag (spätestens dort zu sein)

cu andreas

67

Mittwoch, 1. Juni 2011, 23:29

RE: Ich komme

Zitat

Original von OE32
Liege in Brunsbüttel und mit dem morgenhochwasser (4 Uhr) gehts los nach Schottland. Kurzer tankstopp auf helgoland, wenns mit dem wind klappt, sonst reichen 30 Std motorstunden als reserve. Motor wird eh überschätzt ;) (wenn denn läuft)

gruss und danke an alle die mir die daumen gedrückt haben. auf meinem blog gehts dann in schottland weiter. hoffen montag (spätestens dort zu sein)

cu andreas


ich wünsche Dir gute Überfahrt, nach US gribs, wird es ruhiger mit dem Wind :)

68

Mittwoch, 1. Juni 2011, 23:34

RE: Häfen

Zitat

Original von Lotse
Hallo Rainer,

schöne Berichte und schönes Logbuch mit Fotos auf Deiner Seite.

Interessant finde ich, dass die Häfen offenbar recht gut ausgebaut sind.

Vielleicht könntest Du auch dann und wann mal berichten, was Du an Liegegeld gezahlt hat.

Gute Reise weiterhin
Heinz


siehe Blog

hier an der Ostküste zahlt man für ein 10m Boot um die 20 Pfund,manchmal für die 2. Nacht 15 Pfund

69

Mittwoch, 1. Juni 2011, 23:37

heute abend kamen Deutschs mit einem 47" Charterboot aus Bergen, die Fock zerrissen und kein Segelmacher in Inverness

baringa

Proviantmeister

Beiträge: 449

Schiffsname: Baringa

Bootstyp: van de Stadt 34

Rufzeichen: DF4959

  • Nachricht senden

70

Freitag, 3. Juni 2011, 20:14

RE: Häfen

Zitat

Original von Lotse
Vielleicht könntest Du auch dann und wann mal berichten, was Du an Liegegeld gezahlt hat.


Liegen gerade in Tobermory an einer Mooring und die Preise sind doch eher deftig:
Mooring 14 GBP, Schwimmsteg 2,25 GBP/m

Das einzig gut an der Mooring hier ganz nah an der Stadt ist, dass man das Internet vom Indischen Restaurant nutzen kann. Sonst ist hier alles extra: Toiletten, Duschen, Wasser, Strom, Internet und die Krönung:

Schon gestern in Fort William und auch hier in Tobermory schließen die Geschäfte um 1700h, teils um 1630h, teils um 1730h. Kein Wunder, dass das Land pleite ist und alles kurz vorm Zerfall ist.
--
Gruß, Christoph
SY Baringa - Startseite

unregistriert

71

Freitag, 3. Juni 2011, 20:50

RE: Häfen

Zitat

Original von baringa
Liegen gerade in Tobermory...

das sind ja auch sehr kleine orte da, wo abends keine touristen mehr einkaufen kommen. es wäre sinnlos, die läden länger offen zu halten.
in den neunziger jahren war GB insgesamt deutlich teurer als jetzt. inverkip kostet mehr liegegebühren, nur für den fall, dass das im törnplan steht.


@rainer: Inverness hört sich in deinem blog irgendwie gut an. :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Skellig« (3. Juni 2011, 20:54)


72

Freitag, 3. Juni 2011, 22:26

Im Kanal


die ersten beiden Schleusen alllein bewältigt, aber bei den sehr hilfsbereiten Lockkeepern ist das kein Problem
»rainer :-)« hat folgende Dateien angehängt:

baringa

Proviantmeister

Beiträge: 449

Schiffsname: Baringa

Bootstyp: van de Stadt 34

Rufzeichen: DF4959

  • Nachricht senden

73

Sonntag, 5. Juni 2011, 13:43

Mallaig

Gruß aus Mallaig. Gestern wegen viel Wind nicht weiter von Tobermory weggekommen, nur bis Arisaig Loch. Sehr sehr schön und geschützt. Gleich gehts es weiter durch die Kyle Rhea mit bis zu 8kn Strom und heute Abend dann einlaufen in Portree auf Skye. Wind eher mau heute, Vortrieb kommt aus dem Tank...
--
Gruß, Christoph
SY Baringa - Startseite

74

Sonntag, 5. Juni 2011, 22:07

für Leute, die es immer noch nicht wissen, daß sie in GB sind
»rainer :-)« hat folgende Dateien angehängt:
  • links fahren.jpg (67,6 kB - 188 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. April 2012, 20:49)
  • links fahren.jpg (67,6 kB - 188 mal heruntergeladen - zuletzt: 30. April 2012, 17:57)

OE32

kamera_d

Beiträge: 2 500

Wohnort: Flensburg

Schiffsname: Slisand

Bootstyp: OE32

Heimathafen: Flensburg

Rufzeichen: DD8188

  • Nachricht senden

75

Montag, 6. Juni 2011, 17:25

bin nun in Whitehills gelandet. Morgens um 7 ohne Probleme Platz gefunden. Netter Hafen, Nette Leute hier.
waren heute gleich noch spntan (weil der bus gerade kam) in Banff. Sieht auch sehr nett aus. ist etwas mehr los. In Whitehills gibt es keinen Geldautomaten. In Banff schon.

Hatten ne gute überfahrt. nur die letzen 20sm motort. sonst alles dabei. viel wind wenig, Klasse Sonnenuntergänge, hohe Wellen udn Hilflose Taube.Super stimmung an Bord. War ein Erlebnis. Und nun Schottalnd. Macht Spaß hier.

mehr im Blog.

Gruss Andreas

Klaus13

Coque au vin Meister

Beiträge: 11 605

Wohnort: Seestermühe

Schiffsname: Maris

Bootstyp: WINNER 9.00

Heimathafen: 8308 PX Schokkerhaven, Niederlande

Rufzeichen: DD3305

MMSI: 211674410

  • Nachricht senden

76

Montag, 6. Juni 2011, 20:27

Schön, dass Du es nach den Startschwierigkeiten doch noch so gut geschafft hast.

Gruß Klaus
who fails to plan plans to fail

Maris-Blog

baringa

Proviantmeister

Beiträge: 449

Schiffsname: Baringa

Bootstyp: van de Stadt 34

Rufzeichen: DF4959

  • Nachricht senden

77

Montag, 6. Juni 2011, 20:51

zurück gehts

Hallo,

Wetter scheint nicht dafür gemacht zu sein die nächsten 4-5 Tage gen Norden zu kommen bzw. um das Cap Warth zu den Orkneys zu gelangen. Naja, heute von Portree aus Kehrt Marsch und zum Canal zurück um von dort aus.... So ein Mist!

Vielleicht treff ich ja so Rainer und/oder Andreas. Wo ist Rainer?

Gruß, Christoph
--
Gruß, Christoph
SY Baringa - Startseite

OE32

kamera_d

Beiträge: 2 500

Wohnort: Flensburg

Schiffsname: Slisand

Bootstyp: OE32

Heimathafen: Flensburg

Rufzeichen: DD8188

  • Nachricht senden

78

Montag, 6. Juni 2011, 22:43

irgendwo im kanal denke ich.

ich werde am mittwoch in inverness sein und ne woche dort sein. hab ne mietwagen und fahre am sonnatg nach edingburgh um meine frau zu holen und axel zum flieger zu bringen. werde in der seaport marina gehen. SF stander unter der saling.freu mich auf besuch, aber nicht böse sein, wenn ich unterwegs bin.

bis denn

gruss andreas

unregistriert

79

Dienstag, 7. Juni 2011, 22:08

Rainer, gib mal Deine aktuelle Position an, damit ich mal googeln kann, wo Du steckst.
(Mit den schottischen Dorfnamen kann ich nicht so viel anfangen).
Icvh stecke z.Zt. im nördlichen Stockholmer Skärgard und muß ne Woche verbummeln, bis meine Frau kommt. Bei den hier herrschenden Wetter- und Windverhältnissen ist das aber keine Strafe.
Hab noch nen Riesling an Bord; stoße mit mir selbst auf einen weiterhin guten Törn für Dich an !

80

Mittwoch, 8. Juni 2011, 00:47

ja, ich bin in den Löchern

gestern Loch Ness
heute Loch Oich und Loch Lochy


alle Löcher im Caledonian Canal

auf Tip von Baringa habe ich mich heute abend für Laggan entschieden, zu übernachten, schwimmerder Pub, aber heute Ruhetag
»rainer :-)« hat folgende Dateien angehängt:

Counter:

Gezählt seit: 4. Februar 2014, 08:39, nur eingeloggte Mitglieder
 Zugriffe:   Hits heute: 94   Hits gestern: 2 537   Hits Tagesrekord: 12 076   Hits gesamt: 4 986 237   Hits pro Tag: 2 356,6 
 Seitenaufrufe:   Klicks heute: 610   Klicks gestern: 22 789   Klicks Tagesrekord: 154 353   Klicks gesamt: 39 085 131   Klicks pro Tag: 18 472,44 

Kontrollzentrum