Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 934.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Heute, 13:33

Forenbeitrag von: »janpet«

Wieviel Sicherheitstechnik habt ihr an Bord?

Zitat von »norbaer« Das Vordeck einer Yacht ist keine Todeszone

Heute, 11:04

Forenbeitrag von: »janpet«

Beratung zum Weg des Pflichtscheins

@Skywalker077: Hallo Chris, Vergiss erstmal die Scheine, die braucht kein Mensch. Du bist ja noch jung. Mach einfach einen oder zwei Segelintensivkurse, beispielsweise am Ijsselmeer (ist ja nicht weit von Essen), und versuche dann als Einsteiger auf irgendein Regattaboot zu kommen. Dort kannst Dir eine Menge abschauen und lernst du am meisten und am schnellsten. Außerdem trifft Du da junge, gleichgesinnte Segler und dann ergibt sich alles wie von selbst.

Mittwoch, 11. Januar 2017, 20:46

Forenbeitrag von: »janpet«

In Holland bereitet man sich mal wieder auf einen Sturm/Sturmflut vor

Zitat von »Paul b« @Janpet: Ich schau nach deinem Boot!☀️ Danke Dir! Was ein Service!

Mittwoch, 11. Januar 2017, 17:02

Forenbeitrag von: »janpet«

In Holland bereitet man sich mal wieder auf einen Sturm/Sturmflut vor

Zitat von »Warns« Extrem? Ja sicher, da will man nicht drin stecken, aber nach dem, was ich lese, stehen 9 Stärken ins Haus. Wie gesagt, das will ich lieber vom Land aus gucken, aber ist das wirklich der schlimmste Sturm seit 50 Jahren? So was sind die Küsten doch gewohnt. Oder brauchen/machen wir ne Sensation? Problem ist eher das Hochwasser, weil es ein Nordweststurm gleichzeitig zur Springtide ist. Im Artikel steht, dass es schlimmer als Weihnachten 2013 kommen könnte. Aber wir werden sehen....

Mittwoch, 11. Januar 2017, 16:28

Forenbeitrag von: »janpet«

In Holland bereitet man sich mal wieder auf einen Sturm/Sturmflut vor

Klingt ja grausig.... http://www.nieuwsblad.be/cnt/dmf20170111_02668469

Mittwoch, 11. Januar 2017, 14:28

Forenbeitrag von: »janpet«

Was für ein Suunto-Kompass ist das und bekommt man dafür irgendwo noch Ersatzteile?

Zitat von »Squirrel« Zitat von »JürgenG« Zitat von »Squirrel« Die Alternative sind ein Reststück Sunbrella in der Farbe des Baumkleids (vom Segelmacher), eine Nähmaschine und 25cm Gummizug Schau´ mal auf das Profilbild! Doch nicht bei so´ner Rennziege. Gerade da. Ist doch sehr gewichtsoptimiert! Panzerfahrer wie ich haben eine Haube aus Messing (weiß lackiert) über dem Kompass, aber das habe ich gar nicht erst vorzuschlagen gewagt. Das mein alter Kahn hier als Rennziege gilt, dass geht natürlic...

Mittwoch, 11. Januar 2017, 10:16

Forenbeitrag von: »janpet«

Was für ein Suunto-Kompass ist das und bekommt man dafür irgendwo noch Ersatzteile?

Zitat von »JürgenG« Und hier gibt´s noch eine Quelle aus USA: Klick. Die geben im Text sogar eine Ersatzteilverfügbarkeit bis 2021 an. Kontaktaufnmahme mit Suunto direkt könnte sich also lohnen. Grüße Jürgen PS.: Unser Silva/Garmin hat auch keine spezielle Abdeckung. Da wird so schnell nichts stumpf. Ist die alte Abdeckung denn für ein Überlaminieren geeignet? Meine Instrumenten- und Kompassabdeckungen sahen immer mehr nach Spritzguss oder Tiefziehteil aus. Suunto hatte ich schon angeschrieben ...

Mittwoch, 11. Januar 2017, 09:22

Forenbeitrag von: »janpet«

Was für ein Suunto-Kompass ist das und bekommt man dafür irgendwo noch Ersatzteile?

Zitat von »JürgenG« Hallo Jan, wenn ich das richtig erinnere, könnte das ein Kompass der 116er Reihe sein. Suunto hat aber die Produktion von Marinekompassen 2011 eingestellt. Vielleicht kann Dir NWG weiter helfen. Die führen anscheinend noch ein paar Ersatzteile (Klick). Da würde ich einfach mal anrufen. Außerdem kannst Du ja auch mit Suunto direkt Kontakt aufnehmen: www.suunto.com. Vielleicht haben die ja noch ein paar Teile im Altlager. Grüße Jürgen Hallo Jürgen, dank Deiner Hilfe konnte ich...

Mittwoch, 11. Januar 2017, 08:20

Forenbeitrag von: »janpet«

Was für ein Suunto-Kompass ist das und bekommt man dafür irgendwo noch Ersatzteile?

Hallo zusammen, ich habe den auf dem Foto gezeigten Suunto-Steuerkompass. Eine genaue Typenbezeichnung habe ich leider nicht, dafür müsste ich ihn vermutlich ausbauen. Das Boot ist aber gerade 300 km weit weg. Leider ist die Kunststoff-Sonnenschutz-Abdeckung mittlerweile völlig spröde geworden, mehrfach gesprungen und nur noch in Fragmenten vorhanden Kann mir vielleicht irgendwer zufällig sagen, um welchen Typ von Suunto es sich handelt und hat obendrein vielleicht sogar eine Idee, wo ich Ersatz...

Montag, 9. Januar 2017, 13:13

Forenbeitrag von: »janpet«

Erfahrungen beim Chartern: Hier mit Yachtico.com

Das ist zwar hart und nicht schön, aber auch nicht völlig unüblich. Ich habe bspw. schon häufiger Ferienhäuser in Holland gemietet, bei denen es auch keinerlei Rücktritts- oder Stornierungsmöglichkeiten gibt.

Montag, 9. Januar 2017, 08:10

Forenbeitrag von: »janpet«

"Rheinsegler" GESUCHT!

Zitat von »fotograf4t« bin auf der Suche nach Leuten, die [...] Lust haben mit zu segeln Lieber Klaus, auch wenn ich keine Erfahrung habe mit dem Rheinsegeln (schaue da nur jeden Tag drauf), bin ich sofort mit dabei. Ruf mich einfach an BG, Jan

Freitag, 6. Januar 2017, 14:38

Forenbeitrag von: »janpet«

Carbon: Da stelle mer uns ma janz dumm....

Zitat von »columbus488« @odysseus: es war auch nur ein Hinweis, der dem Verlauf der letzten ca 10 Postings insgesamt geschuldet ist, du hast dich leider vorgeschoben bevor ich fertig war ich war aber auch nicht unfreundlich

Freitag, 6. Januar 2017, 09:29

Forenbeitrag von: »janpet«

Carbon: Da stelle mer uns ma janz dumm....

Zitat von »Heinrich-Der-Seefahrer« Wenn ich hier in einem öffentliche Thread lese, dass jemand Löcher in eine Carbonkunstoff-platte bohrt, und danach schwarze Finger hat. Dann möchte ich gerne alle Nachahmer über das damit verbundene Krebsrisiko aufklären. Du hast ja völlig recht und Deine Hinweise sollten sicherlich befolgt werden, aber das erhöhte Krebsrisiko gilt ja letztendlich für alle Arbeiten, wo Feinstaub anfällt und nicht nur bei CFK. Von einer erhöhten Krebsgefahr geht man vor allem b...

Freitag, 6. Januar 2017, 09:14

Forenbeitrag von: »janpet«

Archambault Surprise mit Schwenkkiel oder Friendship 25 mit Hubkiel?

Hartmut, ich hatte vor Uhrzeiten mal mit dem Gedanken gespielt mir eine Friendship 25 zu kaufen und hatte mir deswegen für ein verlängertes Wochenende eine Friendship 25 in Lemmer gechartert (die gibt es dort immer noch, so dass du das auch machen könntest, wenn du dir unsicher bis). Von den Segeleigenschaften waren meine Frau und ich nachhaltig beeindruckt. Für ein so kleines und recht günstiges Boot segelt die Friendship richtig gut. Wir sind bei 5 mit Böen 6 von Enkhuizen nach Lemmer zurückge...

Donnerstag, 5. Januar 2017, 22:10

Forenbeitrag von: »janpet«

Neu hier und trailerbares Boot

Zitat von »Dicke Christine« Willkommen im Forum! Ich weiß, Du fragst nicht danach. Trotzdem: Nach 5 Jahren Trailerboot kann ich sagen, dass die Kranerei/Riggerei und Fahrerei viel Zeit kostet. Auch Geld. Rückblickend möchte ich die Erfahrung nicht missen, aber ein größeres Boot mit festem Liegeplatz kann finanziell und zeitlich günstiger kommen. Viel Erfolg, Heiko Die gleiche Erfahrung habe ich auch gemacht.

Donnerstag, 5. Januar 2017, 21:22

Forenbeitrag von: »janpet«

Carbon: Da stelle mer uns ma janz dumm....

Hm, also ich habe schon mehrfach Carbon mit Metallbohrern und Metallsägeblättern bearbeitet. Immer ohne Probleme, mal abgesehen von diesem fürchterlichen Staub. Erst vor zwei Wochen habe ich mit einer Metallsäge einen Carbonbaum gekürzt. Ach ja, Klaus, nimm bloß das Thema Staubschutz und Belüftung ernst. Soll ziemlich ungesund sein der Staub.

Donnerstag, 5. Januar 2017, 16:21

Forenbeitrag von: »janpet«

Wer kennt das Segelmaterial Vantage von Onesails

Zitat von »Danziger« keine Pünktlichkeitsexperten, was aber mehr an der Nationalität des Segelmachers (NL) Davon kann ich auch ein Liedchen singen - betreffend mindestens vier voneinander völlig unabhängige niederländische Segelmacher. Man sollte stets 3 bis 10 (!) Monate mehr einplanen. Egal, dafür sind sie (fast) immer sehr nett

Mittwoch, 4. Januar 2017, 19:07

Forenbeitrag von: »janpet«

Gfk Kajüte verlängern

Oje - schade um das schöne Boot

Dienstag, 3. Januar 2017, 12:07

Forenbeitrag von: »janpet«

form follows function

Zitat von »_Christian_« Zitat von »Meeresfee« Eine alte Dehler 34 ist nicht lansamer als ne Hanse 320. Nur enger. Diese Aussage werte ich als bekennender "Nicht-Regattasegler" mal als Fakt (insb. da ich den Verfasser so einschätze, dass er den Vergleich schon auf der Regattabahn erlebt hat). @Meeresfee: Das ist ja echt allerhand! Ich wollte Deine Aussage gerade schon bezweifeln, weil die (alte) Dehler 34 an der Kreuz ja nun wirklich nicht gerade besonders schnell ist (der Riss hat ja auch schon...

Freitag, 30. Dezember 2016, 22:02

Forenbeitrag von: »janpet«

Neue Polster

http://www.gaetanodinapoli.com Ist ein super Laden! Bei meinem vorherigen Boot habe ich dort auch einfach die alten Polster hingebracht und es wurden neue Polster nur nach diesen Mustern angefertig. Gute Beratung und preiswert! Kenne recht viele Eigner, die dort Polster haben anfertigen lassen.

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 21:55

Forenbeitrag von: »janpet«

Zum 1000sten Mal: Espresso an Bord...kennt jemand die Handpresso, 12V?

Zitat @Bluis: Was ist denn lange? Wenn ich die Siebträger einschalte warte ich auch mindestens 10 Minuten ... Geschmack darf keine Eile haben Das würde mich auch interessieren. In der offiziellen Beschreibung steht: 2 Minuten Zubereitungszeit. Das wäre ja ok!

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 20:19

Forenbeitrag von: »janpet«

Segelmaterial - Epex vs. Forte vs. UK XDrive vs. ???

Zitat von »Meeresfee« Meine Erfahrungen: Groß Sandwichmylar damals auf meiner X 312: Das Problem war signifikant sichtbar. Groß auf einer Dehler 29 neben mir, ebenfalls Sandwichmylar: Das Gleiche. Groß auf meiner X 332 aus Contender maxx, Signifikant sichtbar. Ein Vollmembran Segel hab ich noch nie besessen. OK, dann liegt es wohl am Material. Danke Dir!

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 13:17

Forenbeitrag von: »janpet«

Segelmaterial - Epex vs. Forte vs. UK XDrive vs. ???

Zitat von »Meeresfee« Nur-Hans- beim Groß finde ich DCX gerade nicht gut. Ein Groß wird nun mal ab und zu gerefft, und DCX ist nun mal ein Laminat, auch wenn es ein sehr preiswertes ist. Laminate verzeihen Überlast nicht. Sie überdehnen und dann federn sie nicht zurück, sondern es bleibt, was du "wie Gummi" beschreibst, eine Beule. Typisch bei DCX Grossegeln ist die durch Reffen entstandene Diagonalbeule quer durchs Segel. Das Segel muss dazu noch nicht mal alt sein. das hat man ruckzuck hingek...

Dienstag, 27. Dezember 2016, 14:32

Forenbeitrag von: »janpet«

Zum 1000sten Mal: Espresso an Bord...kennt jemand die Handpresso, 12V?

Zitat von »Bluis« Ich habe die, benutze sie allerdings sehr selten. Dauert sehr lange, ist wirklich nicht viel mehr , von der Menge her, wie ein Espresso. Man muss sich einen Halter bauen damit die Maschine nicht bei der kleinsten Bewegung umfällt. Ich glaube ich würde sie nicht mehr kaufen. @Bluis: Danke für den Hinweis! So etwas habe ich schon befürchtet. Hm....., das macht mich jetzt wieder nachdenklich. Zumal bei den Amazon-Bewertungen auch ziemliche viele negative Urteile dabei sind. Bei v...

Dienstag, 27. Dezember 2016, 11:34

Forenbeitrag von: »janpet«

Zum 1000sten Mal: Espresso an Bord...kennt jemand die Handpresso, 12V?

Hallo, seit Jahren ist leckerer Kaffee ein "mittelgroßes" Problem bei mir an Bord. Ich mag halt keinen Filterkaffee und auch keinen Kaffee aus dem Espressokocher für den Gasherd oder aus diesen Bodum-Sieb-Runterdrück-Kaffeebereiter. Um etwaigen Diskussionen vorzubeugen: Vermutlich bin ich einfach zu doof, diese Geräte ordentlich zu bedienen. Für den Hafen habe ich mir eine kleine Nespresso-Maschine zugelegt und bin mit dieser super zufrieden. Aber Sie braucht halt 220 V und die Installation eine...

Montag, 26. Dezember 2016, 14:07

Forenbeitrag von: »janpet«

Reviertausch Zeeland - Ijsselmeer??!!

Zitat von »DieterRS« Zitat von »janpet« Jens, Du meintest sicher meinen geplanten Wechsel ins Ijsselmeer für 1-2 Saisons oder? Ich habe auch schon über so eine Art Liegeplatztauschbörse nachgedacht. Da ich meinen Liegeplatz in Veere dann unbedingt behalten will (bei uns gibt es auch eine lange Warteliste), habe ich mich gedanklich schon auf Mehrkosten eingestellt. Bei einem kleineren Privathafen könnte man aber sicher mit dem Hafenbetreiber eine Lösung finden. Ich habe zumindest einen sehr gute...

Montag, 26. Dezember 2016, 10:26

Forenbeitrag von: »janpet«

Reviertausch Zeeland - Ijsselmeer??!!

Jens, Du meintest sicher meinen geplanten Wechsel ins Ijsselmeer für 1-2 Saisons oder? Ich habe auch schon über so eine Art Liegeplatztauschbörse nachgedacht. Da ich meinen Liegeplatz in Veere dann unbedingt behalten will (bei uns gibt es auch eine lange Warteliste), habe ich mich gedanklich schon auf Mehrkosten eingestellt. Bei einem kleineren Privathafen könnte man aber sicher mit dem Hafenbetreiber eine Lösung finden. Ich habe zumindest einen sehr guten Draht zu meinem Hafeneigentümer und wen...

Sonntag, 25. Dezember 2016, 22:34

Forenbeitrag von: »janpet«

15m²

Wäre jetzt gar nicht nötig gewesen...ist aber OK...Entschuldigung angenommen!

Sonntag, 25. Dezember 2016, 22:21

Forenbeitrag von: »janpet«

Winterpersenning - wozu ist die gut?

Ich habe nur ne kleine, flache und maßgeschneiderte Plichtpersenning drauf, damit das Teak im Cockpit und die Leinentaschen samt Inhalt trocken bleiben. Edit: Die Persenning kommt aber bei längerer Abwesenheit auch im Sommer drauf.

Samstag, 24. Dezember 2016, 23:14

Forenbeitrag von: »janpet«

15m²

Dann nehmen sie Dir sofort den Segelschein weg und du bekommst drei Punkte in Flensburg.

Charterboote

Kontrollzentrum