Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Heute, 08:14

Forenbeitrag von: »norbaer«

Gutes steuern!

Zitat von »Bruk« An der Kreuz: Fällt die Bö ohne vorlichen Dreher aus, kommt ja der scheinbare Wind jetzt raumer. Ich halte den Kurs, fiere die Segel entsprechend auf. Eventuell reagiere ich auch zuallererst mit Traveller weiter nach Lee und Großschot etwas dichter. Belohnt wird das durch mehr Fahrt und geringere Krängung. Ist die Bö sehr ausdauernd, hole ich den Cunningham dichter sowie das Unterliek. Beides bewirkt geringere Krängung und bessere Fahrt voraus. Den Block der Genualeitschiene ne...

Gestern, 11:05

Forenbeitrag von: »norbaer«

Gutes steuern!

Keine Angst, da springt keiner drauf an. Wieso auch. Das ist vom Boot vorgegeben und hat auch nix mit den Grundsätzen die hier diskutiert werden zu tun.

Gestern, 10:39

Forenbeitrag von: »norbaer«

Lewmar 40 Two Speed Refit: Achse der Zahräder entfernen

Abzieher funktioniert nicht weil es nichts zum "Abziehen" gibt. Splintentreiber ist das Zauberwort. Der Bolzen wird auch nicht so fest sitzen.

Gestern, 09:43

Forenbeitrag von: »norbaer«

Volvo Ocean Race 2017 / 2018

Haaa, wer hätte das gedacht. From Zero to Hero. Die Underdogs von Scallywag fahren vom letzten Platz auf den ersten Platz vor. Spannend ist noch der Kampf um Platz 2-4.

Gestern, 08:59

Forenbeitrag von: »norbaer«

Hollandsegler, sind Eure Boote gut vertäut?

Na ja, es hat schon ein wenig etwas von Panikmache hier der Thread. Das sind bis jetzt ganz normale Winterstürme. Keine besonderen Wetterphenomene. Das muss das Boot (im Winterlager) abkönnen. Eines meiner Lieblingszitate aus DAS BOOT. Aufgrund der Tatsache das die meisten NL Segler so wieso nichts machen können, muss das Boot halt darauf vorbereitet sein. Egal ob im Wasser mit 8 Leinen und 10 Fendern oder an Land ohne Segel und Planen. Und vor allem ohne stehenden Mast. Das gleiche gilt ja für ...

Sonntag, 14. Januar 2018, 13:16

Forenbeitrag von: »norbaer«

Volvo Ocean Race 2017 / 2018

Man über Bord bei Scallywag. Aber zum Glück tagsüber und in warmen Wasser war er schnell wieder an Bord.

Freitag, 12. Januar 2018, 13:25

Forenbeitrag von: »norbaer«

A2-Gennacker mit einem TopDownFurler?

Wenn nicht nackisch und pur, dann mit Schlauch. Finde ich für den Gelegenheits Spinnakersegler oder die Shorthanded Tourercrew immer besser als so ein Furler. Ich weis gar nicht woher immer die Meinung kommt das Handling sei einfacher?? Habt ihr mal beim VOR gesehen wenn die ihre Rollspinnaker setzen und Bergen was das ein Kampf mit der Riesenschlange ist. Die ist auch schwerer und unhandlicher als ein Schlauchsystem. Vom Preis mal ganz abgesehen. Ich kenne alle Systeme, ich habe mit Bergeschläu...

Freitag, 12. Januar 2018, 10:11

Forenbeitrag von: »norbaer«

Yacht Devices N2K Wifi - Begeisterung

Um Gottes Willen nicht falsch verstehen. Ich bin der absolute Technik Freak an Bord. Ich habe zwei Plotter, ich habe Mastinstrumente, ich habe alles vernetzt, ich habe den aktuellsten AP den ich von 4 Stellen im Schiff bedienen kann. und und und... Ich habe auf meinem Handy, Logbuch APPs, Regatta Tracker APP, Navionics Karten APP, Startlinien APP, und die "wann muss ich Pipi machen" APP. Und ich habe festgestellt, Handy ist SODA aber außer für LD Logbuch und Race QS (bei beiden APPs bleibt das D...

Freitag, 12. Januar 2018, 08:53

Forenbeitrag von: »norbaer«

Yacht Devices N2K Wifi - Begeisterung

Ha, ich muss noch mal reingrätschen. Ich kenne 3 Weltumsegler bzw. Langfahrer persönlich aus meinem Hafen. Da ist kein Boot dabei, das nicht alle elektronischen Instrumentarien hat die es gibt. (Radar, AIS, Plotter mehrfach, Funk Satellitentelefon). Also Langfahrer ohne Plotter und Elektronik im Jahr 2018 mag es geben sind aber wohl Exoten und nicht die Regel. Nun zurück zu meiner Frage: Was ihr damit macht? Halten ihr euer Handy vor die Nase um Windstärke, und Speed abzulesen? Könnt ihr das nic...

Freitag, 12. Januar 2018, 08:34

Forenbeitrag von: »norbaer«

Gutes steuern!

Tja da kann man Stundenlang drüber schreiben, und grundsätzlich sind auch die meisten Dinge die man tun und lassen sollte jedem der sich dafür interessiert bekannt. Der Andreas hat es ja schon gut zusammengefasst. Aber es in die Praxis umzusetzen und zu "erfahren" ist für die meisten unmöglich. Denn es fehlt die Vergleichbarkeit. Diese bekommt man in der Regel nur in Einheitsklassen Regatten. Aber selbst dort kommen noch die Faktoren, Segeltrimm, Zustand des Bootes, und Bootshandling hinzu. Spez...

Donnerstag, 11. Januar 2018, 14:35

Forenbeitrag von: »norbaer«

Yacht Devices N2K Wifi - Begeisterung

ist aber schon sehr exotisch oder? Ein modernes Instrumenten System mit NMEA 2000 Bus ohne Plotter, wer macht den so etwas? Wer hat heutzutage ein Schiff mit dem man übers Meer fährt, und hat keinen Plotter! Und dann hat doch jeder halbwegs moderne Plotter (eigentlich ein MFD) Wifi! Und Daten zum Segeln gehören an den Mast oder wenigsten ins Cockpit und nicht aufs Handy. Nun die Argumente haben mich nicht überzeugt.

Donnerstag, 11. Januar 2018, 12:33

Forenbeitrag von: »norbaer«

Yacht Devices N2K Wifi - Begeisterung

Hmm, solche Dinge kann mein Raymarine Plotter auch. Habe ich aber nie wirklich genutzt. Gibt es praktische Anwendungsbeispiele? Wofür braucht man die Daten auf einem Handy / Rechner und was kann man damit tun?

Donnerstag, 11. Januar 2018, 08:44

Forenbeitrag von: »norbaer«

Volvo Ocean Race 2017 / 2018

Ja es ist zum Mäusemelken mit dem Brunel schiff. Egal was für eine Situation, viel Wind, wenig Wind, kein Wind, am Ende hinken Sie immer hinterher. Das passiert auch mal Mapfre, aber die haben das Potential schneller zu segeln als die anderen und somit kommen Sie immer wieder nach vorne. Im aktuellen Dashbord sind Sie die einzigen die Meilen gut gemacht haben.

Montag, 8. Januar 2018, 17:13

Forenbeitrag von: »norbaer«

Webasto Airtop 3900 Pumpe läuft nicht?

Die Stecker werde ich nächstes mal überprüfen. Auch die Pumpe hat schon "Schläge" bekommen. Habe heute bei Webasto angerufen, und die hatten noch das Steuergerät im Heizgerät im Verdacht. Das ist natürlich das teuerste Ersatzteil (300-340€) und natürlich ist die Heizung einige Monate aus der Garantie heraus. Zum Glück hat der 2 KW Heizlüfter funktioniert und das Boot auf angenehme Schlaftemperatur aufgeheizt. Also in einem Monat werde ich die Stecker kontrollieren, und die Pumpe checken. Wenn da...

Montag, 8. Januar 2018, 10:50

Forenbeitrag von: »norbaer«

Webasto Airtop 3900 Pumpe läuft nicht?

Ach Herrje, immer Ärger mit den Heizungen im Winter. (ist ja klar im Sommer brauch ich die nicht) Sachlage: Heizung sprang am Samstag ohne Probleme an und heizte auch. Als wir später am Abend zurückkamen zum Schiff war die Heizung aus und sprang auch nicht mehr an. Es gab keine Fehlermeldung an der BEdieneinheit. Also kein Blink Code. Die grüne Lampe leuchtete. Bei weiteren Startversuchen haben wir festgestellt: Lüfter läuft Heizung versucht auch elektrisch zu zünden. (leichte Rauchentwicklung a...

Montag, 8. Januar 2018, 08:34

Forenbeitrag von: »norbaer«

Volvo Ocean Race 2017 / 2018

Und schon ist Mapfre in der List wieder oben. Unglaublich wie die selbst wenn Sie hinten sind die Fehler wieder durch schnelleres Segeln kompensieren können. Brunel ist durch die Kompression des Felders schon fast in Sichtweite der Spitzengruppe. Mal schauen ob Sie es schaffen weiter aufzuholen.

Freitag, 5. Januar 2018, 14:05

Forenbeitrag von: »norbaer«

Volvo Ocean Race 2017 / 2018

Ja ungefähr so! Nur ich habe gerade mal eine schnöde Mustokappe und nicht so einen schönen Turban. Aber den Bart habe ich auch... Ja Gewinnen wollen offiziell alle. Aber natürlich gibt es in jedem Sport Favoriten aufgrund von Erfahrung, Budget, Teammitglieder usw. Und wer Peter Burling ins Team holt der will gewinnen.

Freitag, 5. Januar 2018, 10:24

Forenbeitrag von: »norbaer«

Volvo Ocean Race 2017 / 2018

Ich prophezeie, dass es bei der Nächsten Etappe von Brunel gravierende Änderungen geben wird. Ein Team das angetreten ist um das VOR zu gewinnen und gerade mal die Rookies von Scallywag hinter sich halten kann, darf nicht solche Ergebnisse abliefern. Nach wenigen Tagen Segelt Brunel schon wieder hoffnungslos hinterher. Selbst das Chaosteam Akzo Nobel (auch Rookies) fährt konstant besser. Und kaum ist Frank Cammas an Bord von Dong Feng fahren die vorne weg. Ironischer weise gefolgt von Akzo Nobel...

Freitag, 5. Januar 2018, 08:24

Forenbeitrag von: »norbaer«

Raymarine Windmesser

Warum lässt du die Anzeige nicht reparieren bzw. Austauschen? Wenigstens mal anfragen, bei Raymarine. Man bekommt praktisch ein neuwertiges Gerät. Dann hast du weiterhin ein einheitliches System.

Donnerstag, 4. Januar 2018, 06:25

Forenbeitrag von: »norbaer«

Hollandsegler, sind Eure Boote gut vertäut?

Deshalb lieber im Wasser.... Die meisten Schäden gibt es im Winter an Land oder in abgebrannten Hallen das ist wohl ein Fakt. Gestern in Hellevoetssluis

Mittwoch, 3. Januar 2018, 13:50

Forenbeitrag von: »norbaer«

Volvo Ocean Race 2017 / 2018

Ja die Windy Darstellung ist sehr skurill. Aber eine spannende Entwicklung im Feld, das sich so auffächert. Mal sehen ob Mapfre oder Dongfeng vorne ist, an der ersten Ecke bei den Salomon Inseln.

Mittwoch, 3. Januar 2018, 13:47

Forenbeitrag von: »norbaer«

Sturm Schaden op Urk

Na hoffentlich geht es den Tieren auf der Arche gut.....

Mittwoch, 3. Januar 2018, 12:44

Forenbeitrag von: »norbaer«

Raymarine Windmesser

Kann man auch alles nach Raymarine senden. Da gibt es dann eine Reparatur zum Festpreis. In der Regel ist das ein grundüberholtes Gerät. Habe ich gerade mit meinen E7 MFD gemacht für 291€ (280GBP) inklusive Versand. Das geht via der Raymarine Homepage. Versand wird über UPS abgewickelt ist im Preis inklusive.

Mittwoch, 3. Januar 2018, 10:47

Forenbeitrag von: »norbaer«

Raymarine Windmesser

Das sind zwei völlig unterschiedliche Bussysteme also nicht nur eine Formsache der Stecker. Und ob das geht hängt von deinem Plotter ab! Wenn er keine SeaTalk NG hat wird es ohne Konverter nicht gehen. Also mehr Infos brauchen wir hier...

Mittwoch, 3. Januar 2018, 06:30

Forenbeitrag von: »norbaer«

Abstand der Reffösen zum Reffhaken zu groß

Das war früher normal, dass man zum Reffen die untersten Rutscher rausnehmen musste. Dein Schiff wurde gebaut als Männer noch Todesverachtend zum Mast gingen und nicht alles vom Cocpit aus gemacht werden musste. Also alles im grünen Bereich. Angenehmer ist natürlich so ein Dogbone. Wir haben ein ganz anderes System. Wir haben am Mast Haken die über eine Dynemmaleine am Segel eingehakt werden. Dafür sind am Segel keine Reffaugen sondern Gurtlaschen angenäht. Das hat den Vorteil, dass die Komposit...

Dienstag, 2. Januar 2018, 18:26

Forenbeitrag von: »norbaer«

Hollandsegler, sind Eure Boote gut vertäut?

Och alles gut, gerade im Wasser passiert so gut wie nix. An Land auf dem Bock kann morgen der Rumpf weichgedrückt werden. Wir liegen bei Südwest bis West hervorragend geschützt hinter Bäumen. (100m weit weg) Und tief hinterm Deich.

Dienstag, 2. Januar 2018, 14:19

Forenbeitrag von: »norbaer«

Navionics app

Jep alles Funktioniert noch. Handy APP, WebAPP also es liegt an deinem Internet...

Dienstag, 2. Januar 2018, 10:49

Forenbeitrag von: »norbaer«

Volvo Ocean Race 2017 / 2018

So Sie sind wieder unterwegs. Diesmal nach Hongkong. Die letzten Tage habe ich mir mal die Videos von Captstadt angesehen, weil ich ja im Dezember das Rennen nicht verfolgen konnte, da ich selber im Indischen Ozean unterwegs war. Und ich bin zu der Erkenntnis gekommen, das ist ein Rennen zwischen Mapfre und Dongfeng. Alle anderen habe keine Chance gegen die Teams. Und selbst bei den beiden ist Mapfre der klare Favorit. Brunel fährt enttäuschend hinter her so wohl bei den In Poort Races als auch ...

Samstag, 30. Dezember 2017, 22:36

Forenbeitrag von: »norbaer«

Welche Automarke assoziieren sie mit ihrer Yacht?

J Boat j 111 = porsche 911 Mann kann damit in Urlaub fahren Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk

Freitag, 29. Dezember 2017, 06:09

Forenbeitrag von: »norbaer«

pyrotechnische Signalmittel

Zitat von »odysseus« Alle gehen davon aus dass eine Signalrakete so konstruiert ist vor dem Aufschlag ausgebrannt zu sein. Wozu? Spielt auf dem Wasser doch keine Rolle. Gruß Odysseus Hmm macht doch Sinn wenn die Flugdauer länger ist als die Brenndauer, oder? Denn nur hoch in der Luft kann man das Ding auch aus weiter Entfernung sehen und nicht erloschen zwischen den Wellen. Und wie gesagt Signalraketen sind ja nicht ausschließlich für den Einsatz auf Wasser konstruiert.

Charterboote

Kontrollzentrum