Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Gestern, 17:02

Forenbeitrag von: »Peterchen«

Ozon:Behandlung

Naja, da Ozon bei einer Beschickung des Raumes Materialien A. belasten (Mikro Radikale) und B. angreifen kann, würde ich meine Lebensmittel (wie viele Tonnen sind es denn) vorsichtshalber entfernen. Bei einer professionellen Behandlung werden z.B. alle Gummidichtungen / Materialien sowie blankes Aluminium und Stahl abgeklebt. Da gibt es ja einiges im Netz dazu - und nicht alles ist Fake

Gestern, 16:39

Forenbeitrag von: »Peterchen«

Welches Navi für eine kleine Dehler Dehlya 25?

und dabei will der arme Kerl doch nur eine Empfehlung für ein auf (s)einem Boot zu installierendes Navi mit Karten für die Ostsee.

Sonntag, 14. Januar 2018, 14:17

Forenbeitrag von: »Peterchen«

Welches Navi für eine kleine Dehler Dehlya 25?

Übrigens, es muss auch nicht immer gleich ein Tablet sein. Schaut euch mal das 6“ Maze 4G Telefon (Phablet) an. Großes, sehr helles und kontrastreiches Display. 64 GB Ram und für 150,- neu. Zur Not kann man damit auch telefonieren

Sonntag, 14. Januar 2018, 10:44

Forenbeitrag von: »Peterchen«

FC St Pauli segelt ab heute !!!

Zitat von »columbus488« Zitat von »Peterchen« alter weißer Männer das war bestimmt nur ein Schreibfehler, dass heißt doch sicherlich : alter, weiser Männer Das musst Du den Autor fragen. Ich habe den Teil den Du hier stückhaft zitierst ebenfalls nur zitiert. Aber beide Formen wären ok für mich. Ironie meets Zynismus Was in diesem Thread teilweise an Stimmen erhoben werden lässt mich aber an mancher Weisheit zweifeln. Eine Frau startet eine neue Abteilung oder besser gibt den Anstoß dazu. Das is...

Sonntag, 14. Januar 2018, 10:22

Forenbeitrag von: »Peterchen«

Welche Navionics - Karte brauche ich?

Wenn ich die optionalen Funktionen von iSailor dazukaufe bin ich 120,- los plus Aboservices wie ais, wetter usw. Da wird das Geld eben nicht über die Karte gezogen. Aber wenn man nur eine reine Tablet Navigation (ohne Schnickschnack) will dann ist das schon sehr preiswert.

Samstag, 13. Januar 2018, 12:21

Forenbeitrag von: »Peterchen«

Butylband als Dichtung für Trinkwasser?

Zitat von »bonobo« Hallo Zusammen, Weiß jemand von euch ob man Butylband für die Trinkwasser Anlage verwendet werden darf? Ich würde damit gern die Inspektionsluken abdichten, bin mir aber nicht sicher, ob das Zeug nicht giftig ist. Netter Gruß Markus Datenblatt vom Hersteller? Butylprodukte gibt es in lebensmittel geeignet und eben auch nicht .....

Freitag, 12. Januar 2018, 19:57

Forenbeitrag von: »Peterchen«

Ich habs getan, sie heißt NANA

Na Glückwunsch! Dann steigt ja die Chance Dich mal auf dem Wasser zu sehen ..... ;-)

Freitag, 12. Januar 2018, 15:17

Forenbeitrag von: »Peterchen«

Wettererwartung am Ijsselmeer Anfang Mai

Mal unabhängig von irgendwelchen Dokumenten. Wenn Deine Frau noch nie gesegelt ist, willst Du sie auf einem unbekannten, erwartungsgemäß im Mai eher wetterkapriolischen Revier, auf einem unbekannten Charterboot an die Lust zu Segeln heranführen?

Freitag, 12. Januar 2018, 15:02

Forenbeitrag von: »Peterchen«

Neptun 22 Mini(?) Refit

Die Gurte kannst Du verlängern und komplett oben rum statt um die Winschen. Lampen testen mit ner kleinen 12V Batterie und zwei Kabeln mit Krokodilklemmen dran. Ich finde es beachtenswert wenn man sich an so ein Boot ranwagt zumal es nicht das eigene ist. Für 3000,- bekommt man N22 in recht gutem Zustand. Aber natürlich ist reuse immer besser! Viel Spaß dabei!

Freitag, 12. Januar 2018, 13:32

Forenbeitrag von: »Peterchen«

Welches Navi für eine kleine Dehler Dehlya 25?

Lasst Marion und Micha doch erstmal Luft zum Antworten bevor wir uns wieder mal in der Luft zerreißen ;-)

Freitag, 12. Januar 2018, 11:04

Forenbeitrag von: »Peterchen«

Yacht Devices N2K Wifi - Begeisterung

Für mich ist die Nutzung von Planung und Instrumenten auch das Mittel der Wahl (Wegpunkte etc.). Der Rest ist einfach smarte redundante Spielerei Um meinen Beitrag hier aber abzuschließen, das "Gerätchen" macht das was es soll in einer sehr smarten und simplen aber umfänglichen Form. Ist dabei sehr klein und sparsam. Nur das wollte ich damit sagen.

Freitag, 12. Januar 2018, 09:54

Forenbeitrag von: »Peterchen«

Yacht Devices N2K Wifi - Begeisterung

Zitat von »norbaer« Ha, ich muss noch mal reingrätschen. Ich kenne 3 Weltumsegler bzw. Langfahrer persönlich aus meinem Hafen. Da ist kein Boot dabei, das nicht alle elektronischen Instrumentarien hat die es gibt. (Radar, AIS, Plotter mehrfach, Funk Satellitentelefon). Also Langfahrer ohne Plotter und Elektronik im Jahr 2018 mag es geben sind aber wohl Exoten und nicht die Regel. Nun zurück zu meiner Frage: Was ihr damit macht? Halten ihr euer Handy vor die Nase um Windstärke, und Speed abzules...

Freitag, 12. Januar 2018, 09:36

Forenbeitrag von: »Peterchen«

Welches Navi für eine kleine Dehler Dehlya 25?

Plotter kann man schön mit Alarmen konfigurieren wenn man z.B. auf zu niedriges Wasser steuert, die Grenze zum Windpark überschreitet usw.. Man kann die Route mit Wegpunkten planen und dann von WP nach WP steuern. Da brauche ich keine detaillierte Karte anzuschauen die zu 70% aus unnötiger Information (rechts/links von mir und hinter mir besteht. Ein kleiner Plotter der ordentlich konfiguriert ist und seine „Anweisungen“ groß zeigt (Kurs zum WP) oder das an ein Instrument ausgibt, reicht völlig....

Freitag, 12. Januar 2018, 08:37

Forenbeitrag von: »Peterchen«

Yacht Devices N2K Wifi - Begeisterung

@CarstenWL: Mach gleich das Update auf V1.09 wenns nicht bereits 1.09 ist, sonst suchst Du die Web Gauges vergeblich

Freitag, 12. Januar 2018, 07:55

Forenbeitrag von: »Peterchen«

Welches Navi für eine kleine Dehler Dehlya 25?

Hi! Was hast Du denn heute an Gebern und Instrumenten an/eingebaut? Oder willst Du reine GPS Navigation?

Donnerstag, 11. Januar 2018, 19:27

Forenbeitrag von: »Peterchen«

Navionics Sicherheitskopie ?

Zitat von »Klaas« Zitat von »jensstark« Wenn das Medium (!) defekt ist, läßt sich das sicher reklamieren. Wenn das Medium weg ist - Pech gehabt... Ja, so isses wohl. Nicht schön, nicht besonders kundenfreundlich - denn sonst im IT-Bereich zählt ja nicht das Medium, sondern vernünftigerweise nur die Lizenz. Nach dem, was Woga schrieb: Zitat von »Woga« Eine Kopie auf eine andere SD Karte bringt nichts, weil der Schlüssel in der nTag Datei zur Hardware-seitig festen Seriennummer der SD Karte passe...

Donnerstag, 11. Januar 2018, 17:40

Forenbeitrag von: »Peterchen«

Yacht Devices N2K Wifi - Begeisterung

Zitat von »TrampMuc« Aah. Du hast es im Vergleich zu VYacht (und auch Digitalyacht) getestet? Wenn man jetzt mal von den Anschlüssen absieht. Was sind denn sonst die herausragenden Unterschiede zwischen den Geräten, die man nicht aus dem Feature-Katalog ersehen kann? Vielen Dank im Voraus. PS: Hab mir den Artikel auf Deiner Homepage angesehen. D.h. Du empfängst am Rechner "nur" GPS und evtl. AIS? Sehe ich das richtig? Oder auch die Wind/Triducer-Daten? Hi. DCS AIS GPS TRIDUCER FLUXGATE AUTOPILO...

Donnerstag, 11. Januar 2018, 15:56

Forenbeitrag von: »Peterchen«

Yacht Devices N2K Wifi - Begeisterung

Zitat von »norbaer« Hmm, solche Dinge kann mein Raymarine Plotter auch. Habe ich aber nie wirklich genutzt. Gibt es praktische Anwendungsbeispiele? Wofür braucht man die Daten auf einem Handy / Rechner und was kann man damit tun? Zitat von »norbaer« ist aber schon sehr exotisch oder? Ein modernes Instrumenten System mit NMEA 2000 Bus ohne Plotter, wer macht den so etwas? Wer hat heutzutage ein Schiff mit dem man übers Meer fährt, und hat keinen Plotter! Und dann hat doch jeder halbwegs moderne ...

Donnerstag, 11. Januar 2018, 10:46

Forenbeitrag von: »Peterchen«

Yacht Devices N2K Wifi - Begeisterung

Doch, die fallen an und treiben damit die Kosten über den Deutschen Preis. Wenn man gaaanz viel Glück hat fällt man durchs Kontroll-Netz, was aber nicht vor der Abgabe (Bringschuld) befreit.

Donnerstag, 11. Januar 2018, 09:29

Forenbeitrag von: »Peterchen«

FC St Pauli segelt ab heute !!!

Nenee, ganz anders. Hier die Bootsklasse vom FC St. Pauli

Donnerstag, 11. Januar 2018, 09:20

Forenbeitrag von: »Peterchen«

Yacht Devices N2K Wifi - Begeisterung

Zitat von »Klaus13« Oh Mann, da muss ein Spielkind wie ich sich ja schwer zurückhalten. Aber eine dringende Notwendigkeit für das Teil besteht bei mir zum Glück nicht. Gruß Klaus Was ist dringende Notwendigkeit?

Donnerstag, 11. Januar 2018, 09:19

Forenbeitrag von: »Peterchen«

Rollanlage: Abstand Segelhals - Einfädler

Zitat von »Adeeule« Das der Keder am VL oben und unten gekürzt ist, liegt daran, das sonst beim ein und ausrollen der keder eventuell einreisen würde, da der Schäkel (unten noch mehr wie oben) mehr "Weg" macht als der Keder Ahh ok. Leuchtet ein. Danke.

Donnerstag, 11. Januar 2018, 09:16

Forenbeitrag von: »Peterchen«

FC St Pauli segelt ab heute !!!

"rassistisch-chauvinistische-hetero-normative Milieu alter weißer Männer" aber sowas von auf den Punkt!

Donnerstag, 11. Januar 2018, 08:09

Forenbeitrag von: »Peterchen«

FC St Pauli segelt ab heute !!!

Cooles Statement (Backbord. Mitschiffs wäre auch ok gewesen) und auch ohne Segelgruppe St. Pauli typisch. Somit wären dann alle „Piratenwimpel“ urplötzlich mit einer Zweitverwertung belegt

Donnerstag, 11. Januar 2018, 07:48

Forenbeitrag von: »Peterchen«

Yacht Devices N2K Wifi - Begeisterung

Hi! Ich will mal meine ersten Erfahrungen mit dem YDWG-02 NMEA2000 to Wifi kund tun. Bin voll begeistert. Ich habe die Seatalk NG Variante gekauft die einfach per Stecker in einen freien Platz im N2K Bus eingesteckt wird. Strom an und Gerätchen fängt sofort an, alle Daten auf dem Bus in den Äther zu posaunen. Wie bei Wifi üblich, verbindet man sich mit dem Host und bekommt über TCP / UDP und Port die sauberen NMEA0183 Daten. Man kann die Kommunikation mit der App auch debugen, also mitschneiden ...

Donnerstag, 11. Januar 2018, 07:10

Forenbeitrag von: »Peterchen«

Rollanlage: Abstand Segelhals - Einfädler

Meine, das sind Einfädlungsgründe. Stagreiter kann man einfach dranhängen. Ein Keder im Profilvorstag braucht einfach eine gerade Strecke X um sauber einzufädeln. Müsste man ihn direkt vor dem Einfädler „rumbiegen“ wäre das recht mühsam und das Setzen nur in cm Schritten möglich. Ich hab noch nen „echten“ Einfädler davor um einhand Vorsegel zu setzen, das braucht mindestens 30 cm Abstand um sauber zu funktionieren. Aber vielleicht gibts auch noch weitere funktionale Gründe......

Mittwoch, 10. Januar 2018, 12:14

Forenbeitrag von: »Peterchen«

möglichst kleine und leichte Rettungsinsel

Auch mal an die u.a. UL Flieger denken die heute bereits teilweise mit Fallschirm Rettungssystemen ausgestattet sind. Da fällt man butterweich in die Pfütze. Die Materialien sind zumindest geprüft und zugelassen. leicht und stabil kostet eben immer mehr als schwer und gleich stabil.

Mittwoch, 10. Januar 2018, 12:07

Forenbeitrag von: »Peterchen«

Rumpfgeschwindigkeit ausrechnen lassen (gewerblich)

Zitat von »cometsegler« Zitat von »Moderboot« Anhand des Titels war ich gespannt, ob ein Ingenieurbüro da vielleicht seine Dienste anbietet, aber das war wohl nichts der Titel hörte sich tatsächlich gewichtig an zudem noch "Anfrage Absenden" als stünde eine "gewerbliche" Leistung hinter der hinterlegten allgemein bekannten Faustformel ! Grundrechenarten als Dienstleistung?

Mittwoch, 10. Januar 2018, 12:02

Forenbeitrag von: »Peterchen«

Sprengungen im Sperrgebiet vor Damp / Schleimünde geplant

Zitat von »x-molich« Zitat Druckwelle in der Luft auf Material / im Wasser auf Material. Und da soll es keine referenzierbaren Daten geben? http://www.sciencedirect.com/science/art…04579498790232X cut.... Aber ja, wenn Forscher forschen wollen, dann wollen sie es eben auf ihrem Mist wachsen lassen. Wenn ich sowas lese, bin ich auch echt froh, daß nicht jeder Forscher wird. Scheint zum Zeitgeist zu passen, mal schnell zu einem Thema zu googeln, anzunehmen, daß sich das google Ergebnis auf jeden ...

Charterboote

Kontrollzentrum