Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Sonntag, 14. Januar 2018, 22:56

Forenbeitrag von: »Phygos«

SF-Sommertreffen Nr. 12: Neue location gefunden!!!

...jau, haste wohl recht...kann hier zu, verwirrt sonst nur...

Sonntag, 14. Januar 2018, 13:26

Forenbeitrag von: »Phygos«

Sinn oder Unsinn? Ruderfläche vergrößern

Moin Klaus, vielleicht bin ich an diesem Punkt tatsächlich etwas eigen. Mir geht es darum, auch ohne BSR, deren übermäßiger Einsatz in manchen Häfen einfach nervt, das Boot noch besser und kontrollierbarer manövrieren zu können. Klar, ich müsste mir eigentlich allein wegen des BSR diese Gedanken gar nicht machen, aber Technik kann ja auch versagen. Wie ich eingangs schrieb, ist das an sich auch alles kein Problem. Ich arbeite viel mit Leinen, weil ich fast immer Einhand unterwegs bin, drehe mich...

Sonntag, 14. Januar 2018, 10:21

Forenbeitrag von: »Phygos«

Sinn oder Unsinn? Ruderfläche vergrößern

....eine deutliche Verbesserung habe ich schon durch Umrüstung von Festprop auf einen Drehflügler von Prowell erzielen können, damit bin ich schon recht zufrieden. Gestern habe ich im Winterlager mir mal verschiedene Ruder angeschaut und tlw. auch vermessen. Der Ruderflächenvergleich war für mich schon aufschlußreich (von den Profilen einmal abgesehen): Meine Malö 50: 0,5 qm HR 38: 0,9 qm Najad 391: 0,9 qm Westerly Storm: 0,77 qm HR 36: 0,9 qm zum Vergleich Dehler 28: 0,48 qm Ich verfolge das we...

Samstag, 13. Januar 2018, 13:57

Forenbeitrag von: »Phygos«

Sinn oder Unsinn? Ruderfläche vergrößern

Zitat von »Lille Oe« die Frage, was es bringt ist wohl die entscheidende. Nachteile einer Veränderung sind schwer vorhersehbar. Kriegst du Vibrationen beim Motoren, wie wird es mit dem Ruderdruck ? All das könnte man mit angeschraubten Profilen natürlich testen, heisst aber auch jedesmal kranen. ist es die Sache wert ? never touch a running system Frank ...das trifft wohl leider auf beides zu: Sowohl der Nutzen, als auch evtl. Nachteile lassen sich wohl am besten in der Praxis erfahren. Und auc...

Freitag, 12. Januar 2018, 11:49

Forenbeitrag von: »Phygos«

Sinn oder Unsinn? Ruderfläche vergrößern

Moin Klaus, das war auch der erste Hinweis von Gunnar vom OMS: Fläche nach hinten vergrößern. Ich habe noch einmal etwas gemalt, wäre ein Kompromiß zw. etwas mehr Vorfläche und insgesamt mehr Fläche,siehe Bild. Ich werde mir das morgen am Boot noch einmal anschauen und bemaßen.

Freitag, 12. Januar 2018, 00:03

Forenbeitrag von: »Phygos«

Sinn oder Unsinn? Ruderfläche vergrößern

...gutes Argument, das nicht zu vernachlässigen ist....danke für die Überlegung

Donnerstag, 11. Januar 2018, 22:47

Forenbeitrag von: »Phygos«

Sinn oder Unsinn? Ruderfläche vergrößern

Moin Max, nein, gesprochen haben wir nicht darüber, das Thema ist neu für mich. Jetzt sind unsere Boote ja recht verschieden, aber beschreib doch mal etwas genauer, was sich verändert/verbessert hat. Mein Bootsbauer schlägt eine Verlängerung um ca. 25-30 cm vor, das Ruder wäre dann immer noch geschützt. Insgesamt erwarte ich mehr (na ja) Agilität und besseres Ruderansprechverhalten...voraus wie achteraus.

Donnerstag, 11. Januar 2018, 21:11

Forenbeitrag von: »Phygos«

Sinn oder Unsinn? Ruderfläche vergrößern

Moin an die Schwarmintelligenz, ich bewege eine Malö 50, ein gutmütiges Boot, nicht wirklich ein Renner (was auch gut ist) Mit dem mitunter eigenwilligen Verhalten meines Langkielers insbesondere der Manövrierbarkeit bei Hafenmanövern habe ich mich an sich gut arrangiert. Ich arbeite auf engem Raum auch sehr gerne mit Leinen (um den Drehpunkt) etc. Das macht mitunter sogar Spaß und sorgt für sichere Manöver. Ich habe zwar ein großzügig dimensioniertes Bugstrahlruder, das ich aber nach Möglichkei...

Montag, 8. Januar 2018, 20:45

Forenbeitrag von: »Phygos«

Kruste am Wasserpass

...man kann gar nicht genug betonen, wie einfach sich wirkungsvolle Produkte für sehr geringes Geld tatsächlich selber herstellen lassen: gegen Gilb = handelsübliche Oxalsäure in Wasser auflösen und andicken (hatten wir schon einige Male als Thema) - Preis ca. 0,10€/l für den "krustigen" Wasserpass = Oxalsäure + Phosphorsäure + Salzsäure - alles über den Handel frei zu beziehen - Preis ca. 0,60€/l allgemein für Rumpf und Gelcoat= Oxalsäure + Phosphorsäure + Tensid - alles über den Handel frei zu...

Freitag, 5. Januar 2018, 21:21

Forenbeitrag von: »Phygos«

SF-Sommertreffen Nr. 12: Neue location gefunden!!!

Zitat von »Kokopelli« Ich stelle also fest, dass ein alternativer Hafen ebenso gesucht wird, wie ein etwas späterer Termin. Ich bitte also um ein Votum der an der Teilnahme Interessierten für a: Hafen der WSG Arnis b: WE 24. bis 26. August 2018 Sobald sich dieses hier abzeichnet, werde ich aktiv und mache das mit unserem Vorstand klar. a: super, bin dabei b: super, bin dabei

Freitag, 5. Januar 2018, 08:34

Forenbeitrag von: »Phygos«

SF-Sommertreffen Nr. 12: Neue location gefunden!!!

...bei der Überlegung bitte berücksichtigen, dass die damalige Möglichkeit der Zeltbeschaffung zu wirtschaftlich annehmbaren Konditionen nicht mehr besteht, bzw. sehr schwierig wird. Der damalige Zeltverleiher hat sein Zeltgeschäft aufgegeben. Alternative Anbieter verlangen um die 500-600€.

Donnerstag, 4. Januar 2018, 23:56

Forenbeitrag von: »Phygos«

SF-Sommertreffen Nr. 12: Neue location gefunden!!!

Moin, die letzten beiden SF-Treffen haben in Kappeln beim OMS stattgefunden. Ambiente etc. alles super. Der Hafen hat jedoch leider den Nachteil eines zu geringen Platzangebotes , bzw. eine in Teilen deutlich zu geringe Wassertiefe, die zu erheblichen An- oder Ablegeproblemen führt. Nach dem Weggang vom ASC hatten wir bereits einige Alternativen diskutiert. Das möchte ich nun noch einmal anstoßen, damit sich bei der Festlegung jeder Interessierte einbringen kann. Es wäre prima, wenn sich ein meh...

Sonntag, 19. November 2017, 19:15

Forenbeitrag von: »Pseudonym«

02.12.2017 Norddeutscher SF-Weihnachtsstammtisch

...das UPDATE zur Essensauswahl seht ihr im ersten Beitrag. Zitat von »Pseudonym« Der diesjährige Weihnachtsstammtisch findet Anfang Dezember statt und zwar verkehrsgünstig erneut in Bostelmanns Hotel in Tostedt/Nordheide. Termin: 02.12.2017 Zeit: ab ca. 18.30h Ort: Bostelmanns Hotel Wie im letzten Jahr bekommen wir wieder das Kaminzimmer für uns (bis max. 30 Personen) Wir freuen uns auf rege Teilnahme UPDATE 19.11.2017 Ich war eben bei Bostelmann um mir die Essensvorschläge abzuholen. Das Proze...

Sonntag, 19. November 2017, 15:31

Forenbeitrag von: »Pseudonym«

02.12.2017 Norddeutscher SF-Weihnachtsstammtisch

...ich werde heute beim Sonntagsspaziergang noch einmal bei Bostelmann vorbeischauen und klären, wie es mit der Essensauswahl sein wird. Gibt also kurzfristig Rückmeldung dazu... Gruß, Jean

Sonntag, 20. August 2017, 22:40

Forenbeitrag von: »Pseudonym«

02.12.2017 Norddeutscher SF-Weihnachtsstammtisch

Der diesjährige Weihnachtsstammtisch findet Anfang Dezember statt und zwar verkehrsgünstig erneut in Bostelmanns Hotel in Tostedt/Nordheide. Termin: 02.12.2017 Zeit: ab ca. 18.30h Ort: Bostelmanns Hotel Wie im letzten Jahr bekommen wir wieder das Kaminzimmer für uns (bis max. 30 Personen) Wir freuen uns auf rege Teilnahme UPDATE 19.11.2017 Ich war eben bei Bostelmann um mir die Essensvorschläge abzuholen. Das Prozedere ist wie folgt: Unten seht ihr die Gerichte und den Preis. Bitte teilt dem Res...

Sonntag, 20. August 2017, 20:43

Forenbeitrag von: »Pseudonym«

18.08.2017-20.08.2017: SF-Sommertreffen Nr. 11 in Kappeln + Möglichkeit zum Flohmarkt

So, es ist geschafft Das 11. SF-Treffen ist Geschichte und es war wieder einmal ein schönes und harmonisches Zusammensein. Auch wenn dieses Mal nicht so viele Teilnehmer wie sonst den Weg an die Schleich gefunden haben, wurde uns bei interessanten Gesprächen, Spaziergängen und den beiden Grillabenden nicht langweilig. Die Halle hat sich bei wechselhaftem Wetter bestens bewährt und so saßen wir trocken und gemütlich bei Kerzenlicht bis in den späten Abend zusammen und haben geklönt. Sicher wird e...

Donnerstag, 17. August 2017, 23:20

Forenbeitrag von: »Pseudonym«

Dehler Optima 98GS - Fragen zum Rigg

...sprich doch mal den Jan Heinritz aus Großenbrode an. Der hat seinerzeit die Segel der Moi, ex-Velares, von @jensstark: gefertigt. Ich war bei ihm vor Ort und aus einem großen Schrank hat er Akten aus den 80gern gezogen mit sämtlichen Optimas in allen Varianten, für die er bereits Segel gefertigt hatte. Und tatsächlich hatte er sogar das alte Aufmaß für meine damalige 98GS gefunden, weil bereits der Vorbesitzer Segel von Jan Heinritz hatte anfertigen lassen. Er kann mit hoher Wahrscheinlichkei...

Donnerstag, 17. August 2017, 22:47

Forenbeitrag von: »Pseudonym«

Dehler Optima 98GS - Fragen zum Rigg

Rigg-Maße siehe Anhang

Donnerstag, 17. August 2017, 20:12

Forenbeitrag von: »Pseudonym«

18.08.2017-20.08.2017: SF-Sommertreffen Nr. 11 in Kappeln + Möglichkeit zum Flohmarkt

...Bänke und Tische sind bereits vor Ort und werden in der Halle von den Mitarbeitern des OMS aufgebaut. Grill ebenso. Ich bin vormittags bereits in Kappeln, habe aber noch home office und werde zwischendurch mal vorbeischauen.

Dienstag, 15. August 2017, 20:40

Forenbeitrag von: »Pseudonym«

18.08.2017-20.08.2017: SF-Sommertreffen Nr. 11 in Kappeln + Möglichkeit zum Flohmarkt

Moin Harald, nöö, der war doch passend für euch. Ich weiß jedoch nicht, ob er frei ist Sonst auf der anderen Seite an der Spundwand... Gruß

Montag, 7. August 2017, 00:03

Forenbeitrag von: »Pseudonym«

18.08.2017-20.08.2017: SF-Sommertreffen Nr. 11 in Kappeln + Möglichkeit zum Flohmarkt

Zitat von »Bavaria 56 V« Zitat von »Pseudonym« Hafenmeister des OMS von sich aus angeboten, auch in diesem Jahr wieder Hafen und Halle inkl. Grill zur Verfügung zu stellen. Darf ich mal fragen ab wann. ist da etwas Resaviert? Gruß Klaus ...der Hafen ist recht überschaubar. Reservierte Plätze gibt es nicht. Wir liegen in freien Boxen, am Kranplatz oder längsseits an der "Spundwand" im Päckchen. Hat letztes Jahr alles recht gut geklappt. Nebenan sind weiterhin Gastliegeplätze bei Mittelmann und F...

Sonntag, 22. Januar 2017, 09:55

Forenbeitrag von: »Pseudonym«

Hallenlager Kappeln

...Durchfahrtbreite/-höhe 3,7m/4,55m,bzw. 4m/4,85m...

Sonntag, 22. Januar 2017, 00:08

Forenbeitrag von: »Pseudonym«

Hallenlager Kappeln

Moin, Verfügbarkeit klärt sich Anfang der Woche. Die Hallen sind ca. 5km von Ancker,bzw. Maasholm entfernt. Melde mich dazu noch. Gruß,Jean

Donnerstag, 19. Januar 2017, 18:22

Forenbeitrag von: »Pseudonym«

Hallenlager Kappeln

Moin, wenn alles nach Plan läuft, kann ich ggf. ab der nächsten Saison mehrere Winterlager in der Halle anbieten (4-8 Stellplätze, je nach Bootsgröße). Geeignet für Boote bis ca. 11m Länge und 3,50m Breite und/oder Wohnmobile. Kleiner geht natürlich auch. Eigener Trailer wäre Voraussetzung. Meine Frage ist daher vor allem an Eigner von Booten auf Trailer gerichtet, ob solch eine Offerte attraktiv ist, bzw. ob grundsätzlich Bedarf besteht (Entscheidungskriterien: Preis, Entfernung etc.). Fragen g...

Dienstag, 17. Januar 2017, 22:02

Forenbeitrag von: »Pseudonym«

Winter Hallenplätze an der Schlei ?

Brodersby kann ich auch empfehlen, hatte dort einige Zeit einen Hallenplatz. Preis ist akzeptabel und die Marina bietet auch etliche Services rund ums Boot an. Das Mastenlager war damals frei zugänglich, das fand ich weniger schön. Es ist eben alles zum Greifen nah

Montag, 16. Januar 2017, 11:31

Forenbeitrag von: »Pseudonym«

Update

..war eben am Hafen: Der Termin ist nun vermerkt und der OMS wird auch wieder für Tische, Bänke und Grill sorgen. Dafür und für die Halle gibt es von uns dann wieder unsere Spende an die Kaffeekasse für die Mitarbeiter dieser Behinderteneinrichtung. "Unser" Hafenmeister und Ansprechpartner vor Ort wird wie im letzten Jahr wieder Gunnar sein....

Montag, 16. Januar 2017, 09:24

Forenbeitrag von: »Pseudonym«

Flohmarkt in Kappeln

@Olly: Moin Olly, ich habe den trööt um den Hinweis auf einen Flohmarkt ergänzt. Jetzt brauchen wir nur noch die Anbieter...und die zahlreichen Interessenten

Montag, 16. Januar 2017, 00:20

Forenbeitrag von: »Pseudonym«

Flohmarkt in Kappeln

....einen offiziellen und somit "ordentlichen" Flohmarkt zu organisieren ist schon ein großer Aufwand und es sind auch finanzielle Vorleistungen zu erbringen. Das sollte man daher besser einem Verein, der Stadt und/oder Einheimischen mit Tagesfreizeit überlassen. Zu unserem Treffen kann man das aber gerne überlegen, eine Halle ist ja vorhanden. Weiteres dann im SF-Treffen-trööt...

Montag, 9. Januar 2017, 23:39

Forenbeitrag von: »Pseudonym«

18.08.2017-20.08.2017: SF-Sommertreffen Nr. 11 in Kappeln + Möglichkeit zum Flohmarkt

Das Treffen im letzten Jahr hat viel Spaß gemacht und auch die location beim OMS in Kappeln ist nahezu bei allen Teilnehmer sehr gut angekommen. Unmittelbar nach dem Treffen hat uns der Hafenmeister des OMS von sich aus angeboten, auch in diesem Jahr wieder Hafen und Halle inkl. Grill zur Verfügung zu stellen. Wenn der Termin einigermaßen attraktiv ist (es gibt keine Kollisionen mit der Speckregatta oder den Gfk Classics), bitte ich einen der Admins um Einstellen des Termines und Öffnen der Teil...

Sonntag, 18. Dezember 2016, 09:43

Forenbeitrag von: »Pseudonym«

17.12.2016 Hamburger Weihnachtsstammtisch in Tostedt

...dem schließe ich mich gerne an. Das Essen war hervorragend und wirklich reichlich, die Bedienungen gut gelaunt und freundlich. Dank an Michael für die Orga und die Teilnehmer für die Zahlungsdisziplin,am Ende blieb von der Rechnung nichts offen. Einige Unentwegte schafften es im Anschluß sogar noch in die historische gemütliche Kneipe "Dieckhoff" zu Cocktails und Altbierbowle Zusammen mit dem Besuch der Hamburger Weihnachtsmärkte am Nachmittag ein rundum gelungener Tag Allen einen besinnliche...

Charterboote

Kontrollzentrum