Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Montag, 15. Januar 2018, 14:30

Forenbeitrag von: »Tamako«

Gutes steuern!

@Trampmuc: Du beurteilst einen AP Piloten den Du nicht kennst aufgrund von Katalogdaten. Es kommt immer auf die Aufgabenstellung an, wer mit dem VOR (und Crew) oder wie Norbaer/Danziger/..... mit Crew unterwegs ist, steuert sicher selber. Wer alleine z.B. das Silverrudder fährt hat garantiert einen AP an und steuert nur in besonderen Situationen selber.

Samstag, 13. Januar 2018, 12:29

Forenbeitrag von: »Tamako«

Gutes steuern!

Zitat von »TrampMuc« ...aber die hier im Forum normalerweise genutzten Rays, usw. die sind davon noch meilenweit entfernt. .... ... "alleine" NKE sehe ich nicht so, mein B&G ist nicht nur im Prospekt des Herstellers leistungsfähig sondern liefert auch auf See die Ergebnisse, er wird nicht müde und verliert auch nicht die Konzentration. Gutes steuern (per Hand) ist für mich dann fit zu sein wenn es darauf ankommt (enge Manöver, an- und ablegen, .....) aber nicht über Stunden mehr oder wenig gera...

Freitag, 12. Januar 2018, 22:53

Forenbeitrag von: »Tamako«

Ich habs getan, sie heißt NANA

Moin Zoom, Glückwunsch zur „Neuen“ Die GibSea 312 bin ich vor einigen Jahren mal gesegelt und erinnere mich an ein doch relativ filigranes Rigg mit Backstagen, von der Reinke ein Quantensprung in Richtung sportlichkeit

Donnerstag, 11. Januar 2018, 17:02

Forenbeitrag von: »Tamako«

Gutes steuern!

Zitat Wie ist das denn bei schwerfälligen Dickschiffen nun?! .... .... da hilft ein guter AP mit Windfahnensteuerung und ganz in Ruhe beobachten

Mittwoch, 10. Januar 2018, 08:54

Forenbeitrag von: »Tamako«

Rumpfgeschwindigkeit ausrechnen lassen (gewerblich)

Zitat ....? Leben und leben lassen... .... oder um es mit den Worten von James Bond zu sagen: live and let die gibt zumindest mal wieder ‚ne schöne Diskussion um lahme Bleitransporter und die neue Generation an Glitschen

Montag, 8. Januar 2018, 13:40

Forenbeitrag von: »Tamako«

Fender an Reling befestigen

Zitat aber wie das aussieht .... Du hast vollkommen Recht ! Ich habe den Heckspiegel auch blau lackieren lassen und weiße Fender an die Heckreling geknotet (das Bild ist halt schon etwas älter )

Montag, 8. Januar 2018, 13:33

Forenbeitrag von: »Tamako«

Auslagerung aus dem DO-Thread vom 05.01.18

besser noch: Murmeltierfett, das braucht nicht mal ranzig zu werden http://www.murmeltiersalbe.org/category/murmeltierfett/

Montag, 8. Januar 2018, 10:14

Forenbeitrag von: »Tamako«

Auslagerung aus dem DO-Thread vom 05.01.18

@odysseus: das ist keine Prophezeiung

Montag, 8. Januar 2018, 07:22

Forenbeitrag von: »Tamako«

Werftempfehlung

In Ludwigsburg bei Stuttgart das Boots Center Dölker, die machen Motorarbeiten und GFK Reparaturen

Sonntag, 7. Januar 2018, 10:01

Forenbeitrag von: »Tamako«

Suche Liegeplatz mit (Verkehrs-) Anbindung.

Moin Marcus, hohe Düne ist m.E. besser als hier von manchen angemerkt, ich habe dort auch 'mal eine Saison gelegen als ich in Warnemünde eine Baustelle betreut habe. Mit dem ICE (oder Flieger) nach Berlin geht gut und von dort mit Regional Express, IC oder ICE weiter nach Rostock, dann mit oder ohne umsteigen nach Warnemünde. (Warnemünde ist aufgrund der Kreuzfahrtschiffe sogar ICE Haltestelle, die S-Bahn Verbindung nach Rostock ist super). Vom Bahnhof Warnemünde ist es ein kurzer Fußweg zur Fäh...

Samstag, 6. Januar 2018, 22:29

Forenbeitrag von: »Tamako«

Fender an Reling befestigen

Anbei mal eine Heckaufnahme der TAMAKO - wie immer mit den Fendern an der Heckreling, einfach, praktisch, gut

Sonntag, 31. Dezember 2017, 17:12

Forenbeitrag von: »Tamako«

YACHT: Pschüchologin warnt vor Plottern

Zitat Es ging in dem vorgegebenem Artikel nicht um Sicherheiten. Es ging schlicht um die Erkenntnis das der nur Plotter Fahrer das Gefühl für und die Wahrnehmung der Umwelt nicht mehr so realisiert wie der Seekarten Benutzer. Gruß Odysseus Genau - und das in einem verschwurbelten Frage- und Antwortspiel über sechs Seiten

Samstag, 30. Dezember 2017, 23:02

Forenbeitrag von: »Tamako«

Welche Automarke assoziieren sie mit ihrer Yacht?

Zitat .. Ein beträchtlicher Teil der städtischen Jugend verzichtet auf den Führerschein bzw. hat kein Auto mehr .. .... nicht nur die Jugend, das (eigene) Auto ist „out“, Car2Go, Stadtmobil, Flinkster, .... erobern immer größere Marktanteile und sind ein ne echte Alternative geworden (ich reduziere unseren Fuhrpark um 50%)

Samstag, 30. Dezember 2017, 20:51

Forenbeitrag von: »Tamako«

Welche Automarke assoziieren sie mit ihrer Yacht?

Zitat Zitat von »Tamako« Zitat .... Ich kenne keine Holzautos.....: IFA F8 Kombi ... oder: https://de.wikipedia.org/wiki/Morgan_Motor oder Morris Minor

Samstag, 30. Dezember 2017, 20:46

Forenbeitrag von: »Tamako«

Welche Automarke assoziieren sie mit ihrer Yacht?

evtl. tut es ja auch Holzoptik

Samstag, 30. Dezember 2017, 20:33

Forenbeitrag von: »Tamako«

Welche Automarke assoziieren sie mit ihrer Yacht?

Zitat .... Ich kenne keine Holzautos.....: IFA F8 Kombi Während das Original, der DKW F8, nur als Lieferwagen, Limousine und als Cabriolet gefertigt worden war, erhielt der neue IFA F8 auch einen Aufbau als Kombi und Pritschenwagen und konnte so vielseitig eingesetzt werden. Die Karosserie bestand aus Holz und war mit Kunstleder überzogen.

Samstag, 30. Dezember 2017, 19:35

Forenbeitrag von: »Tamako«

YACHT: Pschüchologin warnt vor Plottern

Ich finde die online Übersetzung sehr schlüssig

Samstag, 30. Dezember 2017, 19:23

Forenbeitrag von: »Tamako«

Welche Automarke assoziieren sie mit ihrer Yacht?

Aussage: 3 von 4 Zahnärzten empfehlen Kukident (oder was auch immer) Frage: Wieso 3 von 4 ? Erklärung: Wir haben mit der Umfrage aufgehört solange die Ergebnisse noch so gut waren

Samstag, 30. Dezember 2017, 14:54

Forenbeitrag von: »Tamako«

YACHT: Pschüchologin warnt vor Plottern

@Marinero: beim "klassischen" Skipper fehlen da aber die Blicke zum Füllstand des Bierkühlschranks

Freitag, 29. Dezember 2017, 15:59

Forenbeitrag von: »Tamako«

Plotter sind doof?

Ein Plotter gehört an Bord eines jeden Bootes - nicht nur für die Seekarten !

Sonntag, 24. Dezember 2017, 14:04

Forenbeitrag von: »Tamako«

Gasherd

Schau Dir mal den Force 10 an, gibt es u.a. bei Toplicht. Der Herd lässt sich sehr gut Regeln, inkl. einer sehr gut funktionierenden Temperatureinstellung des Backofens

Montag, 18. Dezember 2017, 21:04

Forenbeitrag von: »Tamako«

Sicherungen Hanse 320

Zitat Bei meiner 342 gibt es keine Schmelzsicherungen..,, .... ich hatte auch mal eine 342 und die hatte wie jedes Boot Schmelzsicherungen auf den Batterien und am Bugstrahl, .... ( Schmelzsicherungen gehören auch bei meiner 411er zu den Standardersstzteilen, da Du unterwegs bei Bedarf die passende Schmelzsicherungen nie findest) Ob die 320 evtl. irgendwo eine Schmelzsicherung für den AP hat ist mir unbekannt, ich würde jedoch keine ne in dee Backskiste versteckt erwarten

Montag, 18. Dezember 2017, 09:12

Forenbeitrag von: »Tamako«

(Mono) Segler sind schon ein komisches Völkchen ;-)

Zitat Zum Thema: Ich finde die Jungs hätten sich nix abgebrochen dem Knirps freundlich zuzuwinken. Der kann ja nun wirklich nix dafür. Vielleicht haben sie das sogar, bisher kursiert hier nur die selektive Wahrnehmung des TE

Sonntag, 17. Dezember 2017, 14:21

Forenbeitrag von: »Tamako«

(Mono) Segler sind schon ein komisches Völkchen ;-)

@Dragonflyer: stellt sich die Frage wer sich bei der Begegnung denn richtig "arschig" verhalten hat. Wenn Du um die Wette segeln willst dann such Dir doch andere Tris um Dich zu messen. Ich sehe überhaupt keine Basis mich zu ärgern wenn mein 10 t Wohnwagen von einer Dragonfly überholt wird, und selbst ein 50 ft. Carbonracer kann auf bestimmten Kursen nicht mithalten. Was willst Du denn da hören ?

Dienstag, 12. Dezember 2017, 07:36

Forenbeitrag von: »Tamako«

Bei Sturm auf See

Zitat von »Winterfalke« Ich habe das hier dazu gefunden. klasse Diskussion - kann sicherlich über den Winter wiederbelebt werden. Dauerbetrieb des Diesels zwischen 25° und 45° Lage in Verbindung mit dem Spi

Montag, 11. Dezember 2017, 23:27

Forenbeitrag von: »Tamako«

Kielverlust bei Comet 45 vor den Kanaren

Zitat .... Crashboxen,... .... es müssen (oft) keine aufwendigen Änderungen sein, sondern nur bessere Ausführungen oder Materialien oder (relativ) einfache Modifikationen wie ein Stahlrahmen oder ein Rezess

Montag, 11. Dezember 2017, 23:06

Forenbeitrag von: »Tamako«

Kielverlust bei Comet 45 vor den Kanaren

Zitat Vor Korrosion ist niemand sicher. .... insbesondere wenn statt Bronze nur Messing oder (Edel-) Stahl verwendet wird

Montag, 11. Dezember 2017, 21:20

Forenbeitrag von: »Tamako«

Kielverlust bei Comet 45 vor den Kanaren

Zitat Und selbst dann steht die Frage im Raum, ob so ein "Rumperer" dieses "Sicherheitsfeature Kiel" komplett in Luft auflöse sollte.... ... es ist ja selten ein „Rumpler“ der zum Kielverlust führt, sonder ein längerer Prozess bei dem das System an einer oder mehreren Stellen geschwächt wird. Die Konstrukteure setzen halt voraus, dass Ihre Konstruktion instand gehalten wird. Ein untergebolzter Kiel verzeiht nicht so viele Fehler

Montag, 11. Dezember 2017, 21:03

Forenbeitrag von: »Tamako«

Kielverlust bei Comet 45 vor den Kanaren

@Danziger: die Geschichte bei der Cheeki Rafiki habe ich auch verfolgt. Meine 411er hat ja einen ähnlichen Strongback einlaminiert. Es bleibt der Schwachpunkt Kielnaht und für mein nächstes Boot wird es eine höhererrtigere Konstruktion. Mit Strongback meine ich auch einen Stahlrahmen bei dem der halbe Rumpf abreißen muss bevor der Kiel abfällt. (ältere Cometen haben m.E. auch so einen Stahlrahmen, bei der 45er habe ich bis jetzt keine Informationen gefunden) Wartung und Inspektion von vermeintli...

Charterboote

Kontrollzentrum