Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Heute, 17:59

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Braucht man im MM einen Fischereischein

Zitat von »Abyss« Leider wird auch mit Flasche harpuniert...natürlich heimlich. Da bekommt man echt die Krise! Wenn man überlegt, dass ein Zackenbarsch mehrere Jahrzehnte alt werden kann, dann noch Standort treu ist... (also seine Wohnhöhle hat) und kommt so eine Pfeife und weg ist er... Aber fürs Angeln, eine Schein? In Italien wurden wir mehrmals kontrolliert (IBS, Versicherung) dann hätten man uns ja auch nach einer Angel checken müssen... In HR darfst du nicht mal eine Angel an Bord haben, ...

Gestern, 11:28

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Welches Navi für eine kleine Dehler Dehlya 25?

Zitat von »grauwal« Magnetkompass (Fluxgate sind auch Magnetkompasse) Vorteile: - Benötigt keine Energie Der Fluxgate-Kompass benötigt doch Energie?

Gestern, 09:10

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Ostseesegler, tüddelt Eure Boote an

Zitat von »Löhni« .... und sind Kühe. ;-) ohh, ich kenn mich da nicht so aus, bis Sailer....

Gestern, 08:24

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Ostseesegler, tüddelt Eure Boote an

Zitat von »columbus488« Zitat von »Rottweiler« so ein Fönsturm ist auch nicht ohne ach wad Die Schafe hier sind meist braun, haben keine Locken, aber Glocken.

Gestern, 08:05

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Ostseesegler, tüddelt Eure Boote an

Zitat von »Löhni« das weniger sturmerprobte Mittel- und Süddeutschland so ein Fönsturm ist auch nicht ohne, dass kennt man im Norden wieder nicht. Und Kiril hat mir meinen 2m Grundstückszaun zerlegt.

Montag, 15. Januar 2018, 14:09

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

GPS-Tracker für iPad

ich logge mit Logbook

Montag, 15. Januar 2018, 12:13

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Welches Navi für eine kleine Dehler Dehlya 25?

meine Posts seit 76 bezogen sich auf diesen Satz: Zitat von »Rottweiler« Im Übrigen fehlt mir das Verständnis, wo denn der Unterschied vom Ablesen der Position vom GPS und der Übertragung auf die Karte und dem Blick auf das Navigationsprogramm auf einem anderen elektronischen Gerät wäre. Dass man, wenn man sich mit einem Boot aufs Wasser begibt die Regeln (edit: und Grundkenntnisse der Navigation) kennen sollte, habe ich vorausgesetzt.

Montag, 15. Januar 2018, 11:57

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Welches Navi für eine kleine Dehler Dehlya 25?

@Quallenschubser: Zitat von »Quallenschubser« wenn ein brauchbarer Fix vorhanden, gesteuerter Kurs und die Geschwindigkeit/der seit dem Fix zurückgelegte Weg bekannt oder einigermaßen zuverlässig einschätzbar sind. Wer hat etwas anderes behauptet. Den augenblicklichen Standpunkt auf einen Blick zu sehen, war die Frage Es ging ebe nicht darum, nach 2h die Position einigermaßen zuverlässig zu schätzen. Zitat Eine Route jedoch per Klicks nur im Plotter anzulegen und sie anschließend stumpf abzufahr...

Montag, 15. Januar 2018, 11:40

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Welches Navi für eine kleine Dehler Dehlya 25?

Zitat von »Pusteblume« @Rottweiler: Beim Küstensegeln an der Ostsee wird man wohl weitgehend auf Astronavigation verzichten können. Und, ja, wenn man mal 2 h ohne Landsicht fährt, koppelt man. Und es ist schon fein, wennnman so sicher ist, dass man dabei keine ängstliche Sorge hat. Ich hab beim Küstensegeln eigentlich sehr selten Positionen in die Karte eingetragen. Ich habe (und werde es weiterhin tun) nach Kompass auf eine Ansteuerung, o.Ä. draufgehalten. Auf der Papierkarte habe ich eigentli...

Montag, 15. Januar 2018, 10:08

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Welches Navi für eine kleine Dehler Dehlya 25?

Zitat von »Pusteblume« Wenn man auch ohne kann, ist so eine elektrische Seekarte sicher eine feine Sache. Zitat von »Pusteblume« Nur, dass, wenn man noch klassisch navigieren gelernt hat, und ein Gespür dafür entwickelt, wo man denn in Etwa ist, diese Unsicherheiten kaum aufkommen Wie desöfteren geschrieben segle ich seit Dekaden. Trotzdem bin ich mir manchmal nicht sicher, wo genau ich mich befinde und ziehe den Blick auf mein Tablet der Keuzpeilung (wenn denn möglich) oder dem Übertragen der ...

Sonntag, 14. Januar 2018, 12:18

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Welches Navi für eine kleine Dehler Dehlya 25?

Zitat von »Hugo« Basisausstattung sind Kompass und Lot/ Log, MUSS man analog haben Das glaub ich nicht, analog? Schlepplogge und Bleilot?

Sonntag, 14. Januar 2018, 11:37

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Welches Navi für eine kleine Dehler Dehlya 25?

Zitat von »Pusteblume« Danach habt Ihr ein Gefühl dafür, was Ihr gerne an Bord hättet, und könnt Euch entsprechend ausrüsten. Naja, das wissen sie wenn sie es ausprobiert haben. Was man nicht kennt kann man nicht vermissen. Und wenn man während des Törns unsicher ist, beruhigt nichts mehr als ein Blick auf den Plotter/Tablet etc. wo man auf einem Blick erkennt, wo man ist.

Sonntag, 14. Januar 2018, 11:21

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Welche Navionics - Karte brauche ich?

Zitat von »segelmichel22« Zitat von »jade« ...Sehr gutes, immer aktuelles Kartenmaterial,... Mal allgemein gefragt: Woher weiß man eigentlich, wie aktuell die Bits und Bytes / das Kartenmaterial wirklich sind / ist? Weil der Hersteller ein wöchentliches / monatliches / irgendwas Update verspricht? bei iSailor in "gekaufte Karten" gehen, da stehen die letzten Updates

Samstag, 13. Januar 2018, 12:12

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Welches Navi für eine kleine Dehler Dehlya 25?

Ich weiss nicht. Ein DSC-Funk bekommt man für <200€. Das wär mir die Sicherheit immer Wert, dass ich nicht die Position irgendwo ablesen muss um sie dann per Funk weiterzugeben. Da ist wohl am falschen Platz gespart. Sicherheit geht vor.

Samstag, 13. Januar 2018, 10:54

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Welches Navi für eine kleine Dehler Dehlya 25?

Zitat von »Lille Oe« Schon das absetzen eines Notrufes ohne wirklich genaue Position ist doch schon Mist Wer einen Plotter hat, hat wohl meist auch ein DSC Funkgerät.

Samstag, 13. Januar 2018, 10:35

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Cruising Tax in Griechenland

Zitat von »Hanser« Zitat von »Heaven Can Wait« Auch Cuxhaven führt ab 1. März auch eine Übernachtungssteuer von 2,75 % ein - zusätzlich zur bestehenden Kurtaxe. Ist eigentlich OT, passt aber gerade dazu: Auch am Bodensee gibt es einige wenige Gemeinden die sich betrügerisch an den Seglern per Kurtaxe bedienen: Dabei ist die Wasserfläche kein Gemeinde-Grund und die Kommunen dürften laut Wassersportverbänden das Übernachten auf Gemeinde-fremden Areal nicht besteuern. Aber wer klagt schon wegen ei...

Samstag, 13. Januar 2018, 10:29

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Welches Navi für eine kleine Dehler Dehlya 25?

Zitat von »segelmichel22« Um - unabhängig vom Wetter - die Koordinaten der Ansteuerungstonne von xyz nicht bei ungünstigen Bedingungen unterwegs eingeben zu müssen. genau das kann man sich mit Plotter oder Tablet sparen, da ist es ein Klick.

Freitag, 12. Januar 2018, 15:20

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Welches Navi für eine kleine Dehler Dehlya 25?

@Quallenschubser: Zitat von »Quallenschubser« weil ich einen derart blauäugigen Zugang zum Wasser nicht unterstützen möchte. Was ist das, das Outing eines Scheinebesitzers? Ich weiss nicht wie groß weltweit der Anteil derer ist, die keinen Schein haben (weil sie größtenteils keinen brauchen). Alle lebensmüde? Was man im Forum doch alles beachten muss wenn man nur die Frage stellt, welche Art von "Navi" empfohlen wird. Einmal abgesehen davon lese ich das im Eröffnungströöt nicht raus, nur dass er...

Freitag, 12. Januar 2018, 12:42

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Wettererwartung am Ijsselmeer Anfang Mai

Zitat von »smaugi« Da du als Neuling sicher nicht bei 5+ auf Ijsselmeer raus willst, zeigt uns das, was dem SKS-Absolvent so zuzutrauen ist? Wenns der Mai sein soll, dann in den Süden - mindestens Kroatien, da kann man im Mai meist schon gut baden.

Freitag, 12. Januar 2018, 12:13

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Welches Navi für eine kleine Dehler Dehlya 25?

@TrampMuc: Zitat von »TrampMuc« Na, wollen wir hoffen, dass unsere Ausbildung nicht so katastrophal ist, wie Du sie damit darstellst. Damit kann ich nun garnichts anfangen. Ich habe niemanden eine Katastrophale Ausbildung unterstellt.

Freitag, 12. Januar 2018, 12:01

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Welches Navi für eine kleine Dehler Dehlya 25?

Aus der Fragestellung lese ich, dass sich der TE ein Navi analog zum Auto vorstellt. Dazu hilft ihm der Rat auf konventionelle Navigation zurückzugreifen kaum. Ich segle seit >50 Jahren, bin fast 70 und weiss, wie konventionell geht. Es macht auch Spass es weiterhin auszuüben. Allerdings will ich auf "das Navi" für den schnellen Überblick über Position und Situation nicht verzichten. Wenn der TE den Schein gemacht hat, sollte er wissen, wie das geht. Wenn er dann die Frage nach einem "Navi" stel...

Freitag, 12. Januar 2018, 10:07

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Welches Navi für eine kleine Dehler Dehlya 25?

Für eine Navigation auf dem Boot braucht man nicht zwangsläufig einen Plotter. Es genügt ggf. ein entsprechendes Tablet oder Mobiltelefon das in den meisten Haushalten ohnehin vorhanden ist. Mir sagt die Lösung mit dem Tablet am meisten zu, da sie wesentlich günstiger als ein Plotter und universeller einsetzbar ist. Zudem stehen die Preise für Plotterkarten und Karten für das Tablet in keinem Verhältnis. Ein gebrauchtes iPad 3 gibt es für <200€, das iSailer-Programm ist kostenlos und die Karten ...

Donnerstag, 11. Januar 2018, 17:57

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Landanschluss - eine konkrete Frage (soll nicht der 1000ste Thread werden)

Zitat von »Mister Ingo« Zitat von »ohlson38« Der FI benötigt eine Erdung zum Auslösen. Die bekommt er entweder, weil sie an Bord gelegt wurde (ins Wasser) oder weil sie spätestens am E-Werk besteht (und über das Kabel kommt). Darum sollte man eine Anzeige haben, ob die Erdung "steht", wenn schiffsseitig keine Erde bereit gestellt wird (und zum Nachdenken, steht das Schiff an Land, wirkt auch die Erdung ins Wasser nicht.....). Bitte schreib doch micht solchen Mist Wie wärs mit einer Erklärung, w...

Donnerstag, 11. Januar 2018, 13:07

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Yacht Devices N2K Wifi - Begeisterung

Zitat von »norbaer« Wofür braucht man die Daten auf einem Handy / Rechner und was kann man damit tun? z.B. um AIS-Daten in iSailer einzubinden

Mittwoch, 10. Januar 2018, 10:31

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Ultimativer Führerschein Thread für trailerbare Segel-Eignerboote bis 15PS rund um Europa

langsam bekommt der Trööt: Ultimativer Führerschein Thread für trailerbare Segel-Eignerboote bis 15PS rund um Europa: Profil. Es ist also doch nicht so schlecht, wenn diese Fragen immer mal wieder auftauchen, bisher konnte sich (ich mich mit) diese(r) Erkenntnis (der Scheine) nicht durchsetzen. @Sehbeer: danke

Mittwoch, 10. Januar 2018, 10:07

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Ultimativer Führerschein Thread für trailerbare Segel-Eignerboote bis 15PS rund um Europa

Zitat von »Olaf_P32« Vorschrift Deutschland: Führerscheinpflicht bei Motorleistung über 15PS. --> auch keine Führerscheinpflicht für das Boot des TE. Verordnung über das Führen von Sportbooten (Sportbootführerscheinverordnung - SpFV) § 5 Besondere Regelungen 4. Personen mit Wohnsitz außerhalb des Geltungsbereichs dieser Verordnung, die sich nicht länger als ein Jahr im Geltungsbereich dieser Verordnung aufhalten, sofern im Wohnsitzstaat keine Fahrerlaubnis für das zu führende Sportboot erforder...

Mittwoch, 10. Januar 2018, 09:58

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Ultimativer Führerschein Thread für trailerbare Segel-Eignerboote bis 15PS rund um Europa

Zitat von »Gernegroß« In meinem Deutschen Pass hat noch nie eine Adresse gestanden. Die ist wohl eher im Perso Welcher Perso mit Wohnsitz im Ausland?

Mittwoch, 10. Januar 2018, 09:45

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Ultimativer Führerschein Thread für trailerbare Segel-Eignerboote bis 15PS rund um Europa

Zitat von »Alegría Yacht« Alegría zB hat eine spanische matricula und da steht dein deutscher Wohnsitz nicht drin? Bei meiner Chrismi-Registrierung in HR sehr wohl (leider).

Mittwoch, 10. Januar 2018, 09:35

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Ultimativer Führerschein Thread für trailerbare Segel-Eignerboote bis 15PS rund um Europa

Zitat von »Alegría Yacht« Bei einer Kontrolle diesen zusammen mit dem Pass vorlegen --- und die Klappe halten bei der Frage nach dem "Wohnsitz". ist in dem Fall der schweizer Wohnsitz nicht im Pass eingetragen? War bei mir wenigstens so in der Ukraine. Zumindest aber doch in den Bootspapieren.

Mittwoch, 10. Januar 2018, 09:12

Forenbeitrag von: »Rottweiler«

Ultimativer Führerschein Thread für trailerbare Segel-Eignerboote bis 15PS rund um Europa

Zitat von »Olaf_P32« Zitat von »Rottweiler« Du gehst von Deutschland aus. Der TE ist aber in der Schweiz wohnhaft. Richtig. Und als solcher benötigt er mit einem 15PS Motor Zumindest an den schweizer , deutschen, dänischen, englischen, niederländischen, luxemburgischen uvm. Küsten keinen Schein für die Fahrt auf den Küstengewässern. (Den Binnenschein hat er ja). und wie kommst Du darauf? Schau doch mal diese Liste an.

Charterboote

Kontrollzentrum