Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 75.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Freitag, 12. Januar 2018, 18:05

Forenbeitrag von: »Will Lee«

Zeppelinstek

Hier noch ein Link mit der Beschreibung von Zeppelin- und Hunterstek: https://iblog.ikarius.net/index.php/2014…-hunter-knoten/ Gruss Will

Freitag, 12. Januar 2018, 17:59

Forenbeitrag von: »Will Lee«

Vvor 17/18

Ist halt immer eine Frage der eigenen Perspektive... Scheinbar habe ich auf die richtige Route gesetzt (durch die Solomonensee, hinter Tessa94), allerdings hatte ich in der Nacht eine Zeitlang das falsche Vorsegel gesetzt und dabei etwa eine weitere Stunde verloren (der Steuermann meinte noch, er hätte sich gewundert, dass das Boot immer langsamer werde, geweckt hat er mich aber nicht...). Jetzt zieht sich alles auseinander, aber ich werde es hoffentlich doch noch vor der Ostgruppe nach Hongkong...

Freitag, 12. Januar 2018, 01:52

Forenbeitrag von: »Will Lee«

Zeppelinstek

Finde den Zeppelinstek auch genial. Viel besser als der Keruzknoten zum Verbinden von 2 Leinen. Der Hunterstek ist sehr ähnlich, aber eben nicht symmetrisch und lässt sich nach der Belastung auch nicht wieder so gut lösen wie der Zeppelinstek Gruss Will

Mittwoch, 10. Januar 2018, 17:51

Forenbeitrag von: »Will Lee«

Vvor 17/18

Jede neue Vorhersage verändert alles im Moment, vor allem in den schwachen Winden. Die letzten 2 Tage war Ost klar im Vorteil, nach der neusten Prognose ist wieder die Westgruppe vorne. Wirklich erst einige Tage vor dem Ziel wird wohl klar, welche Strategie besser war. Sehr spannend!

Sonntag, 7. Januar 2018, 15:49

Forenbeitrag von: »Will Lee«

Vvor 17/18

Zitat von »smaugi« im Westen gibt's Riffe! Allerdings, genau da will ich nächstens durch! Die Passage ist machbar, aber im Spiel ist es leichter als real, nebst den Riffen gibts da wohl auch fiese Strömungen... Gruss Will

Sonntag, 7. Januar 2018, 01:37

Forenbeitrag von: »Will Lee«

Vvor 17/18

Wenn ich das richtig verstehe, nutzt das Spiel Vorhersagen (GFS-Modell), die etwa 4.5 - 6h nach der vollständigen Erhebung der realen Wetterdaten fertig gerechnet sind und als Gribfiles herausgegeben werden. Und die realen Wetterdaten werden auch nicht überall in der gleichen Dichte erhoben. Wie wir es ja bestens kennen, hält sich das reale Wetter oft nicht ganz an die Prognose, so kommt es wohl zusätzlich zu Unterschieden... Momentan sieht's für die Gruppe im Westen wieder ganz gut aus, aber eb...

Freitag, 5. Januar 2018, 18:52

Forenbeitrag von: »Will Lee«

Vvor 17/18

Die realen Racer müssen wohl östlich der Salomonen durch, das virtuelle Rennen hat keine solchen Gates. Gestern Abend musste man sich offenbar auf Höhe Brisbane entscheiden, ob West oder Ost, bis dahin schien der westliche Weg schneller. Nun scheint es, dass der Osten gewinnen wird, was ja eigentlich zu erwarten war. Bin im Westen geblieben, auch etwas verführt von den paar Cracks, die auch da durchfahren. Jetzt ist's zu spät, doch noch auf den Osten zu setzen ohne hinterher zu fahren. Dafür bin...

Dienstag, 2. Januar 2018, 03:11

Forenbeitrag von: »Will Lee«

Vvor 17/18

Wünsche euch einen guten Start, ins Rennen wie auch ins neue Jahr! Lorraine III ist diesmal mit den Foils, den Light Wind Sails und den Pro Winches unterwegs, konnte bei Sydney-Hobart noch ein paar Extra-Credits ergattern... Fair Winds Will

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 20:04

Forenbeitrag von: »Will Lee«

Vvor 17/18

Der Spurt auf der Zielgeraden dauert bei mir noch bis morgen Abend gegen halb 7. Bin recht zufrieden mit den ca. 20nm Rückstand, denn wenn man bedenkt, dass Hull Polish ca 17nm einbringt auf die Zeit und Distanz, und Segel-Manöver ohne Pro Winches auch je etwa eine halbe Meile kosten, kann ich mir einreden, dass ich mit den Full Options sogar gewonnen hätte! Habe nur die Foils und das C0. Die volle Segelgarderobe hätte wohl auch noch die eine oder andere Meile gebracht... Fair Winds Will

Dienstag, 19. Dezember 2017, 00:42

Forenbeitrag von: »Will Lee«

Vvor 17/18

Zitat von »la paloma« Wow, wenn ich das alles brauche, um im Spiel vorne mitzumischen!? Dafür fehlt mir die Zeit und ein stetig verfügbarer stationärer Rechner. Spiele zu 70% auf dem smartphone. Wenn ich dann den großen Bildschirm vor der Nase habe, fehlt mir erst recht die Zeit. ALSO, weiter hinterher segeln Eigentlich schade, dass das VR-Game, dass nicht selbst hergibt. Zezo funktioniert auch auf dem Smartphone, ist allerdings schon nicht so übersichtlich. Ich benutze Zezo gerade um Zeit zu s...

Montag, 18. Dezember 2017, 18:03

Forenbeitrag von: »Will Lee«

Vvor 17/18

Welcher Router? Hab ich mich vor Jahren auch gefragt und bin dann auf zezo.org gestossen. Nebst einem Router findet sich da auch ein einfaches Forum, wo viel erklärt wird, wie das VR-Game samt seinen Bugs programmiert wird und wo mehr Fragen beantwortet werden als bei Virtual Regatta. Ist halt auf Englisch... Der Betreiber ist ein Informatiker und Virtual Sailing Addict in Bulgarien und hat damit eine feine Sache geschaffen, ohne die ich mir VR nicht mehr antun würde...

Sonntag, 10. Dezember 2017, 22:32

Forenbeitrag von: »Will Lee«

Vvor 17/18

Zitat von »TrampMuc« Was hat es denn mit den Usern auf sich, die so einen Stern oder ne 1 auf ihrem Boot haben? Ich glaube, die mit den Sternen sind die Top Ten des VR-Rankings, bei denen die eine 1 haben, vermute ich dass es der Führende der Etappe ist oder war, werde da auch noch nicht schlau draus... Gruss Will

Sonntag, 10. Dezember 2017, 15:57

Forenbeitrag von: »Will Lee«

Vvor 17/18

Die Fregatte ist das frühere Pilotboot, kannst dich für 600 credits dorthin beamen lassen. Bin auch wieder dabei, diesmal hats sogar zu Foils und dem C0 gereicht... Fair Winds Will

Montag, 6. November 2017, 13:53

Forenbeitrag von: »Will Lee«

Vvor 17/18

Mag auch nicht bezahlen, Habe mir aber mit den vorhandenen Credits die Foils installiert. Ohne irgendwas ist man wohl min. einen halben Knoten langsamer... Fair Winds Will

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 19:11

Forenbeitrag von: »Will Lee«

Vvor 17/18

Hallo Ronny, Da musst du nochmal draufklicken, auf das grüne Feld mit Fragezeichen. Gruss Will

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 17:27

Forenbeitrag von: »Will Lee«

Vvor 17/18

Lorraine III ist momentan auch noch mit dabei. Allerdings weiss ich nicht recht, ob ich mir das wirklich antun soll, mir gefallen die Änderungen am Spiel gar nicht, das mit den Karten und so. Wenn man vorne mitfahren will, muss man entweder unermesslich Zeit investieren oder viel Geld.

Mittwoch, 4. Januar 2017, 00:04

Forenbeitrag von: »Will Lee«

Englisch Übersetzung

Bei meiner damaligen Suche nach Übersetzungen nautischer Begriffe in verschiedene Sprachen bin ich auf diese Seite gestossen: aboutsailing.de Da sind immerhin fünf Sprachen vorhanden und auch recht ausführlich! Fair Winds Will

Montag, 2. Januar 2017, 23:06

Forenbeitrag von: »Will Lee«

Vendée Globe auch virtuell

Das ist sehr interessant momentan: Die ersten Zwanzig verteilen sich von Ost nach West fast auf einer Linie mit gegen 800 nm Querabstand. Die aktuellen Leader liegen dabei mit etwa 250 nm noch östlicher als wir, das hätte ich jetzt nicht unbedingt erwartet. Schwierig zu sagen welche Route am Ende die schnellere ist. Wohl je nach dem, wie sich das Wetter entwickelt, halt... Bin gespannt wie das weiter geht! Fair Winds Will

Sonntag, 1. Januar 2017, 20:34

Forenbeitrag von: »Will Lee«

Vendée Globe auch virtuell

Bei mir war's wohl etwa eine Stunde, zum Glück war's da eh' langsam... Gut ist das Hoch nun passiert, nun geht's wieder zügiger voran und hoffentlich weit nach vorne. Bin gespannt, ob die mittlere Route am Schluss wirklich schneller ist, wäre eigentlich atypisch... Gruss Will

Sonntag, 1. Januar 2017, 16:36

Forenbeitrag von: »Will Lee«

Vendée Globe auch virtuell

@race4fun: So, nun hast du's geschafft und liegst vor mir Die Wetter hat sich leider nicht an die Prognosen und meine Anweisungen für den Autopiloten gehalten... Tröste mich damit, dass sich einige Cracks, die letzten Abend noch vorne waren, verspekuliert haben und sie nun überholt sind Lorraine III freut auf einen spannenden Dreikampf mit race4fun und MichelleWhy! Happy New Year and Fair Winds Will

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 22:17

Forenbeitrag von: »Will Lee«

Vendée Globe auch virtuell

Danke, du bist aber auch recht zäh und nicht abzuschütteln Aber schon krass, wie wir da wieder aufgeholt haben, die vor uns waren doch schon weg, und jetzt sind's noch 20 nm Ist wohl nur der Zieharmonikaeffekt... Und wenn jetzt auch noch der Plan hier im Osten aufgeht, sind wir in der Spitzengruppe! Knackpunkt ist allerdings das ausgedehnte Hoch vor uns und wie sich das konkret entwickelt in den nächsten 2 Tagen. Wünsche allen ein schönes Rennen und ein gutes neues Jahr! Fair Winds Will

Mittwoch, 21. Dezember 2016, 02:52

Forenbeitrag von: »Will Lee«

Vendée Globe auch virtuell

Zitat von »race4fun« Die Spitze des Feldes ist nur noch 250 sm entfernt. Und in 48 Std. parken die hoffentlich noch mal richtig ein. Dann gibts nen Neustart am Kap Horn. Träumen darf man ja. Ja, das Spitzenfeld mit etwa tausend Booten, das teilweise über 600 nm Vorsprung hatte, wurde vom Verfolgerfeld, das über 5000 Boote umfasst, aufgerollt und hat sich vereinigt zu einem neuen Peloton an der Spitze. Lorraine III fährt z.Z. mit 220 nm Abstand zu den Führenden auf Platz 830. Träume auch von wei...

Freitag, 9. Dezember 2016, 16:41

Forenbeitrag von: »Will Lee«

Vendée Globe auch virtuell

@Koenigswelle: Mutig, dein move! Könnte schon aufgehen, im Süden ist es wohl für die Spitze ein wenig schwachwindiger in den nächsten Tagen. Lorraine III segelt immer noch 400-500 nm hinter dem 1000er Spitzenfeld und lauert auf Anschluss. Momentan geht's recht flott voran, und das Rennen dauert immer noch lang. Fair Winds, Will

Samstag, 3. Dezember 2016, 02:31

Forenbeitrag von: »Will Lee«

Vendée Globe versus Silverrudder

JP Dick ist in die Ice Exclusion Zone geraten und wurde verwarnt. Jetzt muss er zurück dahin, wo er in die verbotene Zone reingefahren ist. Klasse Videos, crazy, was die machen... Gruss Will

Samstag, 3. Dezember 2016, 02:13

Forenbeitrag von: »Will Lee«

Vendée Globe auch virtuell

Man kann, glaub ich, den Stealth Mode fünfmal aktivieren. Habe ihn unfreiwillig mal getestet am Anfang. Danke noch für die Icezone-Warnung, war aber schon zu spät.... Finde das Interface recht fummlig und es braucht Arbeitsspeicher, Rechenleistung und Daten wie blöd, egal ob Compi oder Smartphone. Und dann verschlimmern sie das noch, indem man nicht mehr sieht, wie viele Meilen noch vor einem liegen und man für Distanzmessungen dieses vollkommen lächerliche Anemometer bemühen muss. Wo ist denn d...

Freitag, 2. Dezember 2016, 20:10

Forenbeitrag von: »Will Lee«

Vendée Globe auch virtuell

Du meinst, Istishia liegt auf der gleichen Länge wie du...? Beobachte ihn auch und bin gespannt wie's ausgeht. Meine Lorraine III befindet sich nun fast 600 nm hinter dir, in den nächsten Tagen wird's recht windig, mal sehen, wie weit ich das Feld noch aufrollen kann, werde die Kerguelen auch nördlich passieren. Leider sind die strategischen Möglichkeiten durch die Ice Zone etwas arg beschränkt...

Dienstag, 22. November 2016, 03:16

Forenbeitrag von: »Will Lee«

Vendée Globe auch virtuell

Lorraine III hat momentan mehr als 5000 Boote vor sich, Tendenz steigend. Finde es auch recht krass, wie sich die Abstände entwickeln. Bin nunmehr etwa 200 NM hinter Königswelle und stecke die nächsten Stunden in einem Hoch fest. Und schon über 400 NM hinter agde, dem mutmasslich in Front liegendem. Dieser hat die Kanaren westlich und die Kapverden östlich passiert. Ich hielt mich dagegen klar westlicher und das ist nicht aufgegangen. Sah lange so aus als würde ich auch vor dem Hoch durchkommen....

Donnerstag, 17. November 2016, 02:27

Forenbeitrag von: »Will Lee«

Vendée Globe auch virtuell

Danke für den Thread! Bin auch mal wieder dabei mit der Lorraine III, konnte nicht widerstehen, meine letzte (virtuelle) Regatta war das Volvo Ocean Race. Nicht schlecht gestartet, aber eine absichtliche und eine unabsichtliche Kursänderung hat zu einem gewissen Rückstand geführt. Bin momentan etwa 100 nm hinter Königswelle auf einem Kurs im Westen und habe eben den Aequator überquert. Noch ist nichts entschieden... Teilnehmer virtuell: race4fun Klaus13 TacXX Koenigswelle Tournesol II Lorraine I...

Mittwoch, 16. November 2016, 19:04

Forenbeitrag von: »Will Lee«

Vendée Globe versus Silverrudder

Zitat von »Go_for_Speed« Wo sind denn die Sesselseglerkollegen hier aus dem Forum derzeit? Meine Lorraine III befindet sich etwa 100 nm hinter dir, noch auf der Nordhalbkugel...

Freitag, 5. August 2016, 03:22

Forenbeitrag von: »Will Lee«

Wie wäre es denn mit dem Yachtmaster Coastal?

Also dass der Dayskipper gänzlich nutzlos ist, würde ich bezweifeln, ich bekam damit problemlos ein Boot in Kroatien (als Schweizer und ohne weiteren Schein). Mit diesem 14tägigen Törn hatte ich dann auch die Vorausetzungen für den YM Coastal. Dabei erwies sich auch der Dayskipper beim ersten Mal skippern als sehr nützlich, weil im Kurs sehr grossen Wert auf Safety gelegt wird und fast alle Aspekte angesprochen werden, die beachtet werden wollen, wenn man (zum ersten Mal) ein Boot chartert. Und ...

Charterboote

Kontrollzentrum