Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 571.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Sonntag, 14. Januar 2018, 17:21

Forenbeitrag von: »CarstenWL«

Lewmar 40 Two Speed Refit: Achse der Zahräder entfernen

... Öl ('Nähmaschinenöl') an den Sperrklinken wird schon empfohlen (siehe z.B. hier bei 2:40: https://www.youtube.com/watch?v=OqCunPhQHw4) Gruß Carsten

Samstag, 13. Januar 2018, 17:28

Forenbeitrag von: »CarstenWL«

Winsch Wissenskunde - Welche Klinken passen hier??

... kann mir nicht vorstellen das die das Rad (hier die Klinke) neu erfunden haben. Kann kommende Woche mal auf dem Schiff in meinen Andersen Ersatzteilen nach den Abmessungen der 'Andersen Klinke' schauen. Gruß Carsten

Samstag, 13. Januar 2018, 16:41

Forenbeitrag von: »CarstenWL«

Welche Navionics - Karte brauche ich?

Zitat Die HD Karte läuft nicht auf einem Smartphone Jedenfalls vor 2 Jahren nicht auf IPhone ... hab Europe HD V 10.9.2 bei mir auf dem iPad laufen. Carsten

Donnerstag, 11. Januar 2018, 19:38

Forenbeitrag von: »CarstenWL«

Yacht Devices N2K Wifi - Begeisterung

... hatte das auch schon einige Zeit auf meiner "Merkliste", heute nun bei Busse (mit entsprechenden Adapter auf SIMNET) bestellt. Danke Peterchen! Gruß Carsten

Donnerstag, 11. Januar 2018, 13:10

Forenbeitrag von: »CarstenWL«

Yacht Devices N2K Wifi - Begeisterung

... oder um Routing Software wie qtVlm zu benutzen. Carsten

Freitag, 5. Januar 2018, 21:05

Forenbeitrag von: »CarstenWL«

Auslagerung aus dem DO-Thread vom 05.01.18

Zitat Man will lieber gar nicht fragen, was das kostet ... steht in dem oben verlinkten Artikel ... ;-) Gruß Carsten

Freitag, 5. Januar 2018, 12:32

Forenbeitrag von: »CarstenWL«

Liegeplatz in Karlskrona für 1 Woche

@Lodestar: Moin, haben wir in 2016 (14.-20.6.) so gemacht weil wir zu einer Feier in Deutschland wollten. Das Liegegeld für Woche war sehr günstig (genauen Betrag erinnere ich nicht mehr), Mietwagen für eine Woche auch (EUR 219,-). Hatten auch Rückfahrt per Zug erwogen, war aber deutlich teurer für 2 bzw. 3 Personen .. Wenn man rechtzeitig bucht ggf. eine Option (gibt sowas wie ein "Europa Sparpreis Ticket"). Gruß Carsten

Donnerstag, 4. Januar 2018, 12:52

Forenbeitrag von: »CarstenWL«

Schwerwettertraining für Freshi

Zitat Ob man da dann immer auf die "Idealbedingungen", also viel Wind trifft, ist allerdings fraglich. Man lernt auch in "Schwerwettertrainings" ohne schweres Wetter viele Dinge, die einem 'wenn es einen dann erwischt' sehr helfen werden, weil man dann auf die Situation vorbereitet ist und 'das Handwerkzeug hat' die Situation zu meistern. Das ISAF First Medical Aid z.B. wird auch nicht in der Notfallaufnahme durchgeführt ... ;-) Gruß Carsten

Donnerstag, 4. Januar 2018, 10:39

Forenbeitrag von: »CarstenWL«

G Prop - Gibt es die Firma noch?

... greif mal zum Telefon: http://www.drehfluegelpropeller.com Gruß Carsten

Dienstag, 2. Januar 2018, 18:58

Forenbeitrag von: »CarstenWL«

Softschäkel selber machen

... gibt natürlich hunderte Videos zum Thema Soft-Schäkel im Netz, hier ziemlich gut beschrieben (in Englisch) wie ich finde (auch der Diamant Knoten): https://www.youtube.com/watch?v=qWz_DIXx-Wc Gruß Carsten

Montag, 1. Januar 2018, 13:52

Forenbeitrag von: »CarstenWL«

WM in Kroatien - Fernsehen an Bord???

... "Geoblocking" wird ja durch EU-Beschluss demnächst eingeschränkt / aufgehoben. Damit können dann 'Bezahldienste' (SKY, Maxdome, ...) auch im Europäischen Ausland geschaut werden. Ob das auch auf die Öffentlich/Rechtlichen Sender zutrifft entzieht sich meiner Kenntnis. Ansonsten hilft nur VPN wie Paul b richtig schrieb. Gruß Carsten

Freitag, 29. Dezember 2017, 20:43

Forenbeitrag von: »CarstenWL«

AIS Class A Transponder für Kleinfahrzeuge erlaubt?

... wenn das ein reiner Class A Transponder ist nicht zugelassen Binnen. Du brauchst dort einen "Inland AIS Transponder" (oder ggf. ein Kombigerät). Gruß Carsten

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 12:35

Forenbeitrag von: »CarstenWL«

Zweitteiliges Steckschott aus Plexiglas / Makrolon

... warum keine 45° Phase? Gruß Carsten

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 12:04

Forenbeitrag von: »CarstenWL«

Gel oder LiIon-Batterie?

... die Zellen haben je 3,2 V / 400Ah ... Vier in Reihe ergeben 12,8V bei 400Ah Kapazität (die Kapazität erhöht sich bei Reihenschaltung nicht). Um die Kapazität zu erhöhen, müsstest Du 4er Blöcke parallelschalen (oder gleich Zellen höherer Kapazität nehmen). Gruß Carsten

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 11:54

Forenbeitrag von: »CarstenWL«

Gel oder LiIon-Batterie?

Zitat O.k. bei so großen Zellblöcken ist man ja für 1600Ah bei rund 2300€ plus Elektronik. 1600Ah wäre schön, 400Ah für EUR 2xxx,- .. Carsten

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 11:18

Forenbeitrag von: »CarstenWL«

Gel oder LiIon-Batterie?

@horsttj: Zitat Hallole, du hast vier Monozellen mit welcher Kapazität verbaut? Welche Schutz gegen Über/Tiefentladung ist verbaut? Welches Ladegerät? Dass man auch ohne Balance klar kommt wird öfter angegeben. Allerdings doch nur, wenn man nicht mit ständig wechselnden Ladeströmen aus Solar oder Windgenerator nachläd (was ja einer der größten Vorteile von LiFePo ist), oder? Moin Horst, zu Deinen Fragen: - 4x 400Ah Winston (WB-LYP400AHA) - Programmiertes Voltmeter das bei Unter-/Überspannung ein...

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 20:09

Forenbeitrag von: »CarstenWL«

Gel oder LiIon-Batterie?

Zitat Ohne balancieren sind Akkus nur für kurzzeitige Stromentnahme geeignet, als Service Akku leben die nicht lange. Ob das wirklich so ist weiß ich nicht. Meine 4 Winston Zellen habe ich noch nie wieder 'balancieren' müssen. Die einzelnen Zellspannungen unterscheiden sich beim Laden und im 'normalen Betrieb' nur im Millivoltbereich, bei hoher Last (z.B. Kaffeemaschine am Inverter) auch mal paar Minuten um einige 10 Millivolt ... Ich glaube inzwischen das man das Problem die Zellen im Betrieb ...

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 17:28

Forenbeitrag von: »CarstenWL«

Gel oder LiIon-Batterie?

Zitat selbst wenn die LiFePos dann nicht nur Faktor 10 teurer, auch Faktor 10 länger hielten, wäre der Aufwand nach menschlichen Ermessen kaum gerechtfertigt Der Satz kann nur für Dich Gültigkeit haben, also eher " ... wäre der Aufwand für mich kaum gerechtfertigt ..." Ich habe mich vor einiger Zeit bewusst für eine 400Ah LiFePO4 Bank entschieden, hätte ich auch gemacht 'Dein Faktor oben' (der ja Euronen über eine gewisse Lebensdauer ist) noch (scheinbar) ungünstiger wäre. Jeder hat halt einen ...

Dienstag, 26. Dezember 2017, 11:34

Forenbeitrag von: »CarstenWL«

Gel oder LiIon-Batterie?

... der von Dir verlinkte Akku hat zumindest eine 'sehr unübliche Zellspannung': 11,1V ?! Da keine Angabe über die genaue Chemie des Akkus unklar ob hier z.B. nur 3 Zellen verbaut sind ... Aber viel wichtiger: Nicht für den Einsatz von 'Außenbordern' geeignet laut 'Typenschild' Gruß Carsten

Sonntag, 24. Dezember 2017, 12:24

Forenbeitrag von: »CarstenWL«

UKW-Funke ==> GPS-Signal ??

@Lütje Hörn: Hallo Jürgen, das UKW Gerät hat einen NMEA Eingang? Dann brauchst Du einen GPS Empfänger mit NMEA Ausgang, z.B. sowas: https://www.amazon.de/Evermore-SA-320-se…83+Gps+Receiver Gruß Carsten PS: Kielius war schneller ;-)

Samstag, 23. Dezember 2017, 19:21

Forenbeitrag von: »CarstenWL«

SKS-Praxisausbildungstörn bei SCHOENICKE SKIPPERTEAM - Problematisch, insbesondere der Umgang mit Feedback

@DerMannAufReisen: ... 'vielleicht' stellst Du Dich im entsprechenden Unterforum noch vor damit Deine (bisher) anonyme Kritik richtig eingeordnet werden kann? Gruß Carsten

Freitag, 22. Dezember 2017, 21:03

Forenbeitrag von: »CarstenWL«

Fähre vor Wangerooge auf Schiet

Hallo Jürgen, wenn 'jemand Premiummitglied' bei Marinetraffic ist, könnte er das in der Historie sehen. So sind nur 'paar Stunden' zu sehen: https://www.marinetraffic.com/en/ais/det…l:HARLINGERLAND Gruß Carsten

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 18:37

Forenbeitrag von: »CarstenWL«

Volvo Ocean Race 2017 / 2018

... hoffentlich gibt es keinen Bruch, auf jeden Fall (noch) flott unterwegs ... Carsten

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 17:13

Forenbeitrag von: »CarstenWL«

Astronomische Ereignisse

@Moonday: Sei mir nicht böse, ich hab aktuell keine Zeit das zusammenzuschreiben (würde auch vermuten die Arbeit hat sich schon jemand gemacht und man(n) findet was mit Tante Google - vielleicht hat da jemand einen Link). Hier wird das ab Seite 100 z.B. für die Sonne beschrieben. Kenne nicht Deine Vorkenntnisse, daher musst Du vielleicht 'etwas früher' anfangen zu lesen ... Gruß Carsten

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 12:13

Forenbeitrag von: »CarstenWL«

Astronomische Ereignisse

Zitat Erst mal muss man Gestirne am Himmel identifizieren können, die sich für eine Positionsbestimmung eignen. Sonne, Mond und den Polarstern findet jeder, aber dann wird es schwierig. In der Praxis eher nicht. Du berechnest vorab, welche Sterne sich zur Standortbestimmung 'am Ort der Beobachtung' eignen (z.B. möglichst hell, 90° zueinander versetzt, ...). Dann hast Du schon mal den ungefähren Höhenwinkel und das Azimut. Damit kannst Du den Stern dann üblicherweise identifizieren. Dann darf nu...

Donnerstag, 30. November 2017, 22:15

Forenbeitrag von: »CarstenWL«

Opa Stanleys dritter Anlauf....

... das war es (erstmal): https://www.stanleyparis.com/single-post…Again-Next-Year Gruß Carsten

Freitag, 24. November 2017, 17:32

Forenbeitrag von: »CarstenWL«

Opa Stanleys dritter Anlauf....

... ich dachte er packt es. Wenn ich nun nach den paar Meilen seine 'Problemliste' sehe glaube ich definitiv nicht mehr dran. https://www.stanleyparis.com/single-post…fix-and-Restart Sieht für mich so aus als ob er 'einzelne Probleme nicht selbst lösen kann' und darauf hofft, das das Schiff nach Beheben der Probleme 'ohne weitere Probleme' 1x um die Welt schippert ... Hallo??? Das ist ein Schiff, da ist immer was defekt (was man(n) dann mit Bordmitteln 'möglichst beheben können sollte' ... Carst...

Mittwoch, 22. November 2017, 13:36

Forenbeitrag von: »CarstenWL«

Suche: UKW-Antenne mit abnehmbarem Stab

@X-Ray1989: ... http://www.metzcommunication.com/manta6.htm In Europa eher selten (aber scheinbar ein Distributor in Holland). Gruß Carsten

Dienstag, 21. November 2017, 22:33

Forenbeitrag von: »CarstenWL«

Bitte um Hilfe bei Auswahl Seefunkantenne und Zubehör

Zitat Vorsicht bei verzinntem Außenleiter. Was bei Gleichstrom kein Problem ist, kann bei VHF durch den Skineffekt zu höherem ohmschen Widerstand führen. 'Vielleicht' einfach mal in das Datenblatt schauen ... Grundsätzlich wäre der "höhere ohmsche Widerstand" bei der angegebenen Dämpfung 'eingepreist'. Und ich wage mal zu behaupten, das der Skineffekt bei 150MHz und 'der Geometrie' von RG58 zu vernachlässigen ist, egal ob Kupfer, Silber oder Zinn. Carsten

Charterboote

Kontrollzentrum