Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Heute, 19:36

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Neu im Forum - DERMANNI

Aber immer doch. Besonders wenn es sich (offenbar) um Namensvettern handelt. Also ein herzliches Willkommen hier von meiner Seite. Wo liegst Du denn am IJsselmeer? Gruß, Manfred

Heute, 10:31

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Wir freuen uns über Verstärkung für das Team!

Ok, dann muss ich mich heute noch zum Genie steigern. Da arbeite ich schon seit 64 Jahren dran ...

Heute, 10:29

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Furlex 200s Fallschlitten Abdeckung lose

@Sail67: einen konkreten Tipp hab ich jetzt nicht für Dich. Aber falls Du zur boot fährst, dann schau's Dir dort mal im Original an und frage am richtigen Stand. Gruß, Manfred

Heute, 10:25

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Wir freuen uns über Verstärkung für das Team!

Nein Wolfgang. Für ein Anstaltsgefühl brauch ich keine boot. Ich muss mich nur an meinen derzeit chaotischen Schreibtisch setzen ... Gruß, Manfred

Heute, 09:05

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Wir freuen uns über Verstärkung für das Team!

Danke auch noch mal für die zweite Hälfte der guten Wünsche für Glück, Nervenstärke, Gelassenheit und wenig Arbeit. Für jeden Daumendruck und fürs Schulterklopfen. Allzu große Sorgen hab ich diesbezüglich nicht, dieses Forum hier ist ein sehr kultiviertes und freundliches. Gruß aus der Anstalt Manfred

Gestern, 16:15

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Sicherheitsleine - Empfehlung nach Clipper-Unfall?!

Klaus, Deine Warnung ist berechtigt. Ich hab sie deshalb mit etwas Lose "gespannt". Gerade so viel, dass man das Luk dennoch aufbekommt, und mit einem Griff hat man sie zur Seite geschoben. Siehe HIER. Gruß, Manfred

Gestern, 12:05

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Sicherheitsleine - Empfehlung nach Clipper-Unfall?!

Zitat von »Marinero« Wie viele Segler brauchen Strecktaue? 2 % ? Ich. Vor dem Törn werden sie angeschlagen und wenn ich nach Hause fahre wieder eingepackt. Und bei schaukeligen Bedingungen nutze ich sie auch. Hintergrund: erstens bin ich nicht gerade DAS Bewegungstalent, zweitens oft allein unterwegs und drittens wenn mit meiner Frau, dann bringt mir das in dieser Hinsicht nicht allzuviel, denn sie wäre kaum in der Lage mich wieder einzusammeln. Und ich will ja noch meine Modellbahn fertig baue...

Gestern, 09:04

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Moin von der Kieler Förde

Moin Henning herzlich willkommen hier. Obwohl ich noch nie eine gesegelt habe, aber ich glaube mit der Varianta hast Du grundsätzlich schon mal einen guten Griff getan. Viel Spaß damit und hier im Forum auch Gruß, Manfred

Donnerstag, 18. Januar 2018, 20:16

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Wir freuen uns über Verstärkung für das Team!

Danke für die netten Worte allerseits. Das aktuelle Modteam hat die Messlatte sehr hochgelegt, und ich hoffe, dass ich dem gerecht werden kann. Wie lauten die letzten gesprochenen Worte in Dinner For One?: "Well ... I'll do my very best ..." (als Mylady ihn ins Schlafgemach nötigt). Auf geht's Gruß, Manfred

Mittwoch, 17. Januar 2018, 19:35

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

20.1.2018 - 28.01.2018 boot 2018 Düsseldorf

Dann schmeiß das Ding schon mal an, Alex. Danke für die nette Einladung Gruß, Manfred

Dienstag, 16. Januar 2018, 12:38

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

20.1.2018 - 28.01.2018 boot 2018 Düsseldorf

Sigrid und ich sind am Samstag, 27. da. Noch wer? Gruß, Manfred

Montag, 15. Januar 2018, 19:39

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Ozon:Behandlung

Moin Rainer ich habe mir dieses Gerät gekauft, 2014, allerdings damals zu einem erheblich günstigeren Preis. Ich benutze es fürs Boot so ca. jedes Jahr bis alle zwei Jahre. Bislang habe ich Lebensmittel drin gelassen. Ob das richtig war, keine Ahnung. Jedenfalls ist der Hersteller ein deutsches Unternehmen, ich glaube aus Schwelm. Hab damals mit ihm telefoniert und mir viele Tipps abgeholt. Von Lebensmitteln im Boot lassen oder nicht hat er allerdings nichts erwähnt. Das Gerät hat eine max. Lauf...

Freitag, 5. Januar 2018, 13:43

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Hollandsegler, sind Eure Boote gut vertäut?

Hm ... 430 Kilo auf halber Mastlänge? Hast Du die volle projizierte Fläche des Mastes genommen? Oder mit einem Luftwiderstandsbeiwert (cw) gerechnet? Gruß, Manfred

Mittwoch, 3. Januar 2018, 20:00

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

So Boot ist nun 10 Jahre

Seeventile. Hatten wir hier kürzlich Gruß, Manfred

Mittwoch, 3. Januar 2018, 14:19

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Sturm Schaden op Urk

Carl, ich hab Deinen Link zum Video mal auf fb weiterverbreitet. Vielleicht gibt's da ja Betroffene - und hoffentlich vor Ort keine Personenschäden Danke für die Berichterstattung Gruß, Manfred

Mittwoch, 3. Januar 2018, 09:59

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Lebensdauer von Signalraketen

Ja, interessant, finde ich auch. Jetzt habe ich mir umso mehr vorgenommen, meine "Bordmunition" endlich mal auf's Verfalldatum zu überprüfen und ggfls. auszusortieren. Danke fürs Berichten Gruß, Manfred PS: wobei ich ehrlich gesagt spontan gedacht habe: wieder mehr Müll im Mehr . Aber aus der Zwickmühle kommt man wohl nie raus.

Mittwoch, 3. Januar 2018, 09:46

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Sommerliegeplatz in Warns oder Umgebung gesucht

Hallo Christian mein grundsätzlicher Rat: such Dir eine Handvoll Häfen aus und dann setz Dich ins Auto, fahre hin und urteile nach Augenschein, Hafenmeistergespräch und Bauchgefühl. Zum Stormvogel - dort liege ich - kann ich Dir Folgendes sagen: ich halte ihn für etwas windgeschützter als die Vrijheid. Zumindest hat es im Stormvogel bei Hack aus West regelmäßig weniger Probleme gegeben, als in der Vrijheid. Dafür sollen die Sanitäranlagen (die kenne ich nicht) dort besser sein. Die im Stormvogel...

Freitag, 29. Dezember 2017, 16:16

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

pyrotechnische Signalmittel

Zitat von »Käptn Blaubär« Aber irgendwann sind die Backskisten voll und dann? Lege ich sie nachts heimlich bei der Polizei vor die Tür ... Im Ernst, es wird sicher legale Möglichkeiten der Entsorgung geben. Hab mich nur noch nicht drum gekümmert, aber da lässt sich garantiert was finden. Nun hab ich meine in NL gekauft, und ob da auch die Rücknahmepflicht für den Handel besteht weiß ich nicht, muss ich mich mal erkundigen. Gruß, Manfred

Freitag, 29. Dezember 2017, 09:50

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

pyrotechnische Signalmittel

Jedenfalls werde ich den Deubel tun und meine abgelaufene "Munition" in der Silvesternacht über oder in der Nähe von bewohnten Gebieten abballern. Der von Martin verlinkte Fall in Emmeln bei Haren ist mir noch gut in Erinnerung, ist ja umme Ecke bei mir. An der Küste bei ablandigem Wind könnte ich mich hinreißen lassen ... Aber sonst garantiert nicht. Es kommt ja gerade zu Silvester noch ein typisches Risiko noch hinzu: Allohol, DER Enthemmer überhaupt. Also lass ich die Dinger schön sicher vers...

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 15:45

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Mein Winterprojekt 2017/18

Mensch Klaus, ich seh diesen Trööt ja jetzt erst. Na denn man ran. Vlt. brauch ich ja doch noch mal ne Modellbahnsteuerungs-SW, dann melde ich mich ... Gruß, Manfred

Sonntag, 24. Dezember 2017, 09:23

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Rom Hat brutzelt

So, ich weile wieder unter den Lebenden. Daher auch den netten Nachzüglern ein herzliches Dankeschön für die Grüße und Wünsche. Hat geholfen, die Kumpels gestern Abend waren nicht ganz so durstig wie befürchtet (wahrscheinlich werden auch die älter und lassen etwas nach ... ) Nochmal schöne Feiertage an alle Gruß, Manfred

Samstag, 23. Dezember 2017, 17:44

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Rom Hat brutzelt

Schnell zwischen Familienkaffee und Fete mit Freunden (die mir erfahrungsgemäß gleich meinen Keller lenzen werden) einen herzlichen Dank Euch allen für die netten Wünsche. Ich wünsche Euch Frohe Weihnachten und so ruhig-entspannte Feiertage, dass Euch gerade eben nicht langweilig wird Gruß aus dem Emsland Manfred PS: der Frühstart von Klaus kann nur auf sein eigenes fortgeschrittenes Dasein zurückzuführen sein ...

Sonntag, 17. Dezember 2017, 13:58

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

(Mono) Segler sind schon ein komisches Völkchen ;-)

Den Spaß mit dem Sechsjährigen kann ich Euch ja nachvollziehen und hab auch herzhaft gegrinst. Aber dieser Satz am Ende: Zitat von »Dragonflyer« Irgendwie war diese Situation typisch für das beknackte und verkniffene Verhältnis zwischen Mono- und Multiseglern. ... ist großer Quatsch - aus meiner Sicht. Ein verkniffenes Verhältnis zw. Multis und Monos kann ich zumindest nicht nachvollziehen, weder als Segler auf einer noch auf zwei Kufen. Zitat von »Dragonflyer« Die Liste könnte man vermutlich no...

Samstag, 16. Dezember 2017, 14:20

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Weihnachtsgrüße

Moin Uwe die Karte find ich prima, inhaltlich und vor der Aufmachung her. Mal was Knapperes als die üblichen Langtexter. Für alles Neue in diesem Jahr, insbesondere aber zum Boot, einen herzlichen Glückwunsch und Handbreit. Gruß aus dem Emsland Manfred

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 17:23

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Glückwunsch Hamburger Deern

Sabine, Du Ostseeprinzessin, alles Gute zum Geburtstag und ein langes Leben wünschen Dir die Lingener. Ja, alle achtundfuffzigtausend . Ganz besonders dolle aber zwei von ihnen. Grüße von Manfred und seiner Admiralität (die gerade im Keksteich wühlt ... )

Donnerstag, 30. November 2017, 08:57

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Round GB


Dienstag, 28. November 2017, 11:32

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Happy Birthday columbus488

Fuffzig??? Man sieht es Dir nicht an - im Dunkeln ... Egal. Herzlichen Glückwunsch und all the best tuuu juuu Gruß aus Lingen Manfred Und wo steigt die index.php?page=Attachment&attachmentID=218385 ???

Samstag, 25. November 2017, 15:53

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Dieseltanken an der süd/östlichen Küste Englands

Zitat von »Rottweiler« Aber kann ja jeder machen wie er will..... Eben nicht, leider. Weil ich mir die "paar Tausender" nicht leisten kann und will. Wer will und kann das auch schon? Heißt: wir werden qua deftiger Sanktionsdrohung zu einem Verhalten gezwungen, das bei genauerer Betrachtung (Kleinstmengen bei Seglern) Kopfschütteln auslösen muss. Und nur im Kontext mit der eigentlichen Zielgruppe (Großmengen bei großen Motorbratzen usw.) mehr oder weniger verständlich wird. Und dann wird einem a...

Freitag, 24. November 2017, 17:52

Forenbeitrag von: »Rüm Hart«

Dieseltanken an der süd/östlichen Küste Englands

Zitat von »cloudseeker« ... wichtig ist es die Quittungen mit dem Vermerk "Tax paid" lange an Bord mitzuführen. Ehrlich gesagt geht mir sowas auf den Senkel. Unser Leben ist eh schon überbürokratisiert und jetzt sogar auch noch an Bord, wo ich nun mit so einem Scheiß überhaupt nix zu tun haben will. Ich weiß, es ist nur eine Kleinigkeit und lohnt eigentlich nicht der Aufregung. Und wenn es das Einzige wäre würde man sich seinen Teil denken und gut iss. Aber es kommt ein bürokratisches Mosaikste...

Charterboote

Kontrollzentrum