Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Gestern, 18:06

Forenbeitrag von: »TrampMuc«

Vvor 17/18

Zitat von »Klaus13« Jetzt bin ich doch auf den letzten Metern noch auf Grund gelaufen. Obwohl ich mich mit Wegpunkten exakt zwischen die Inseln gezirkelt habe, stelle ich fest: die Wegpunktfunktion ist ungenau. Da ist es auch kein Trost, dass Temporissimo neben mir am Strand liegt. Offenbar schläft der aber länger. Ist mir auf diesem Leg jetzt zum 2. mal passiert. Knapp vorbei reicht offenbar nicht. Gruß Klaus Ups: 17.53 Uhr Danke für den Hinweise! Irgendwie hatte ich sowas schon erwartet und d...

Donnerstag, 18. Januar 2018, 22:09

Forenbeitrag von: »TrampMuc«

Brotbacken an Bord

Zitat von »rollef« das hat nix mit dem eigentlichen Thema zu tun..... es geht um ...Brotbacken....lekkka Ps. war zum ersten Beitrag Aha ... war ein Link zum Beitrag, in dem Zoom das Buch "Brot ohne Kneten" empfiehlt: https://www.buecher.de/shop/brot/brote-o…od_id/48037786/ Hört sich für mich irgendwie nach selber Backen an?!

Donnerstag, 18. Januar 2018, 21:54

Forenbeitrag von: »TrampMuc«

Brotbacken an Bord

Buch Brotbacken

Donnerstag, 18. Januar 2018, 21:44

Forenbeitrag von: »TrampMuc«

Wetterfrust

Zitat von »Olly« Ach Falko... glaubst du wirklich dass die Frau "Bölts" im Bedarfsfall so richtig an den Schoten reißen kann?? Oder gar das Boot vom Steg abdrücken, weil deine Hormone gerade mal wieder mit dir durchgehen weil du nur auf ihren Hintern geschaut hast... ?? Sche.. drauf. Vielleicht hat sie ja noch ne Freundin die sie unterstützt

Donnerstag, 18. Januar 2018, 21:23

Forenbeitrag von: »TrampMuc«

Dinge die der Segler nicht braucht

Sportina 760 (sorry, ich kann nicht anders und es passt einfach zum T-Titel)

Donnerstag, 18. Januar 2018, 21:04

Forenbeitrag von: »TrampMuc«

Segler vor Arkona havariert

Ganz einfach, weil dieser Vorfall gerade im Kontext zu dem heutigen Unwetter diskutiert wird. Dabei war der Vorfall gestern und er war nicht in der Mitte Deutschlands. VG

Donnerstag, 18. Januar 2018, 20:24

Forenbeitrag von: »TrampMuc«

Sicherheitsleine - Empfehlung nach Clipper-Unfall?!

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, dann hatten wir im ISAF-Training gelernt, dass das Band idealerweise mittig und auch im Bereich der Plicht gespannt werden soll. Da würde sich ja fast anbieten: 1. Vom Achterstag bzw. dem Plichttisch, bzw. dem Steuerstand vor zum Mast und 2. vom Mast vor zur Bugklampe bzw. Bugreling-Stütze bzw. Ankerspill Damit muss man sich nur einmal Umpicken fürs Vorschiff, ist in der Plicht auch gesichert und hat ne Griffmöglichkeit auf dem Weg von einer Bootsseite zu...

Donnerstag, 18. Januar 2018, 20:05

Forenbeitrag von: »TrampMuc«

Sicherheitsleine - Empfehlung nach Clipper-Unfall?!

Zitat von »Squirrel« Indem man z.B. einen Umbau andenkt und den Strecktauen eigene Fixpunkte / Ösen spendiert? Naja. Soweit muss es jetzt ja auch nicht gehen. Bei den Klampen kann er wenigstens sicher sein, dass die halten! Einfach die alten "Holzklötzchen mit dem Gummiband" drübermachen. Das hat auch den Vorteil, das sich keine Schot verhaken kann.

Donnerstag, 18. Januar 2018, 19:03

Forenbeitrag von: »TrampMuc«

Sicherheitsleine - Empfehlung nach Clipper-Unfall?!

Das Modell "Dogge auf Norderney" müsste eigentlich perfekt dimensioniert und Salzwassersicher sein

Donnerstag, 18. Januar 2018, 16:57

Forenbeitrag von: »TrampMuc«

Braucht man im MM einen Fischereischein

Zitat von »wassergenug« Ja, das macht Sinn. Die Idee ist ja, dass Harpunfischen nur freitauchend erlaubt ist. Gruss, Michael Interessant. D.h. es geht nicht um den "Schutz der Viecher" an sich, sondern um den Schutz vor den Touris ;-) Naja. Ich gönns ihnen ja. Allerdings hatte ich vermutet, dass man mit Flasche und dann noch ungeübt eh nicht erfolgreich harpuniert. VG

Donnerstag, 18. Januar 2018, 16:41

Forenbeitrag von: »TrampMuc«

Dinge die der Segler nicht braucht

Ein schweinischer Killerwahl da im Vordergrund und eine unglückliche Gewichtsverteilung im Hintergrund. Mit dem Sitz im Heckkorb ist da noch ein wenig Potenzial ;-) VG

Donnerstag, 18. Januar 2018, 12:56

Forenbeitrag von: »TrampMuc«

Reparatur Kielsohle

Am einfachsten wäre wohl sich mal den Kran für ne Nacht auszuleihen. "Bei Dienstschluss" anheben, die Arbeiten vornehmen, über Nacht trocknen lassen und morgens ins Wasser (oder zurück auf den Hänger). VG

Donnerstag, 18. Januar 2018, 12:13

Forenbeitrag von: »TrampMuc«

Sicherheitsleine - Empfehlung nach Clipper-Unfall?!

Zitat von »Planke« Zitat von »TrampMuc« Du meinst, die Werbekunden prüfen die Produkte ihrer Auftraggeber auf Qualitätsmaßstäbe, die lt. Norm nicht gefordert sind?! Ja, das wäre bestimmt spannend Das wäre möglich. Oder der DSV installiert, analog zum Vorgehen des DAV, einen Sicherheitskreis, der ab und zu mit entsprechenden Veröffentlichungen auf sich aufmerksam macht. Gruß Ralf Ja, wäre theoretisch denkbar. Der DSV ... dem traue ich das ganz bestimmt zu.

Donnerstag, 18. Januar 2018, 11:46

Forenbeitrag von: »TrampMuc«

Sicherheitsleine - Empfehlung nach Clipper-Unfall?!

Zitat von »Planke« Wie schon vorgeschlagen: Ein vernünftig angelegter Test, könnte uns da mehr Einblick liefern. Du meinst, die Werbekunden prüfen die Produkte ihrer Auftraggeber auf Qualitätsmaßstäbe, die lt. Norm nicht gefordert sind?! Ja, das wäre bestimmt spannend

Donnerstag, 18. Januar 2018, 11:35

Forenbeitrag von: »TrampMuc«

Braucht man im MM einen Fischereischein

Zitat von »gdb« genau, es geht nicht (zumindest I, HR) darum, das man das Waidhandwerk in Bezug auf Fische beherrscht, sondern um das Recht, Allgemeingut der Natur zu entnehmen und privat zu nutzen. Die richtige Ansprechstelle finden, löhnen, Schein mitnehmen, fertig. Naja, in HR dürfte sich das nicht rechnen

Donnerstag, 18. Januar 2018, 00:29

Forenbeitrag von: »TrampMuc«

Braucht man im MM einen Fischereischein

Zitat von »MichaelK« So darf in GR z.B. keine Harpune an Bord sein, wenn auch eine Tauchausrüstung an Bord ist. Macht das Sinn?! Würde vermuten, die "Fischer" gehen doch eher freedivend auf Jagd

Mittwoch, 17. Januar 2018, 20:51

Forenbeitrag von: »TrampMuc«

Vvor 17/18

Also, wenn ihr da vorne jetzt weiterhin Zickzack segelt, schafft Ihr es sogar noch hinter mich

Mittwoch, 17. Januar 2018, 16:00

Forenbeitrag von: »TrampMuc«

Cruising Tax in Griechenland

http://www.yacht.de/reise/news/griechenl…er/a115439.html

Mittwoch, 17. Januar 2018, 15:44

Forenbeitrag von: »TrampMuc«

Welches Navi für eine kleine Dehler Dehlya 25?

Zitat von »Lille Oe« Das Thema mit der Hundekurve finde ich gut . Diese Diskussion führe ich mit meinem Admiral auch dauernd . Scheint schwierig zu werden, wenn man der GPS Linie zum angepeilten WP nicht traut oder andere religiöse Gründe hat, der nicht zu folgen. Hunde laufen doch auch etwas schief oder ? Aber nicht hier in dem Thread. @kielius: Kann man den Part nicht evtl. in einen neuen Thread auslagern?

Mittwoch, 17. Januar 2018, 15:10

Forenbeitrag von: »TrampMuc«

Umklammern - ein neuer Begriff in der Navigation

Zitat von »Gedönsrat« Man könnte noch vorsichtshalber die Q-Flagge setzen. Du meinst das Blau für Farbenblinde?

Mittwoch, 17. Januar 2018, 15:01

Forenbeitrag von: »TrampMuc«

Wetterfrust

Gestern über 31 kn. Wind ... UPS, sehe gerade waren doch: 84 km/h : https://www.wetterkontor.de/de/wetter/de…=16.01.2018&t=2 Heute über 25 kn. ... dafür schneits. Wird Zeit, dass der Frühling kommt VG

Mittwoch, 17. Januar 2018, 14:37

Forenbeitrag von: »TrampMuc«

Umklammern - ein neuer Begriff in der Navigation

Ihr könnt natürlich auch Parteiplakate ... oder wenigstens Parteisticker nehmen. Könnte allerdings sein, dass weder die "Grünen" noch die "SPD" auf Steuerbord hängen wollen

Mittwoch, 17. Januar 2018, 14:26

Forenbeitrag von: »TrampMuc«

Welches Navi für eine kleine Dehler Dehlya 25?

Ach, jetzt hörts doch mit dieser kindischen Diskussion über die diversen Kompass-Techniken auf! Das bringt den TE nur noch mehr (und unnötig) durcheinander, bzw. schreckt ihn ab! Das vorgeschlagene Modell (Silva/Garmin) hat ne vielfache Nutzbarkeit, kostet nicht die Welt und ist weitgehend technikfrei. Klar vielleicht gibt es einen "besseren" Einbaukompass und evtl. wird er Peilungen langfristig lieber mit nem Kompassfernglas vornehmen. Für den Start ist das aber ne flexible Lösung, die man spät...

Mittwoch, 17. Januar 2018, 13:31

Forenbeitrag von: »TrampMuc«

Vvor 17/18

Ahhh. Jeden Tag/Nacht rutschen 1.000 Plätze durch. 14 Meilen hinter Calypso und von hinten drückt Scallywag mit einem Knoten mehr Speed. Es ist zum Heulen.

Mittwoch, 17. Januar 2018, 07:48

Forenbeitrag von: »TrampMuc«

Erfahrungen mit Contender MAXX und anderen Laminaten

Ja. Das ist mit dem dranhängen so ein Thema. Anderes Segel, anderes Material ;-) Wenn Du schon in diesen Preissphären bist und nächsten Sommer weitere Angebote einholen möchtest, frage doch mal bei OneSails bzgl. des 4T (CRUISING & PERFORMANCE CRUISING) an. http://www.onesails.de/technology/4t-for…e=international VG PS: Hast Du die 1010 neu erworben?

Dienstag, 16. Januar 2018, 23:33

Forenbeitrag von: »TrampMuc«

Welches Navi für eine kleine Dehler Dehlya 25?

Zitat von »M.Jako« Danke, du verstehst mich. Gern geschehen ;-) Die Bandbreite der Nutzer hier ist sehr weit. Von Leuten die erst anfangen mit dem Sport, über andere, die gar kein Boot haben/hatten oder Regattasegler auf verschiedenen Booten bis hin zu Teilnehmern, die mehr oder weniger auf ihrem Boot leben – im In- und Ausland. Von Leuten, die finanziell haushalten, bis zu anderen, die sonst keine Sorgen haben Deshalb sind die Antworten, gerade auch weil Du selber hier neu bist und damit auch ...

Dienstag, 16. Januar 2018, 22:35

Forenbeitrag von: »TrampMuc«

Minox BN 7x50 DC (ohne M) Erfahrungen?

Zitat von »Peterchen« Ja ich weiß, Steiner ist das Geilste überhaupt. Trotzdem würden mich Erfahrungen mit dem Glas interessieren. Kann man dem Fernglas 20 Jahre zutrauen? Danke! Hm. Ein Fernglas mit elektronischen Bauteilen und dann 20 Jahre? Spaß beiseite. Mir ist vor ein paar Jahren mal ein "Steiner Electronic" angeboten worden ... Wenn die Elektronik nach Jahrzehnten im Salzwasser und nach diversen Stößen/Stürzen defekt ist ... dann gibts dazu auch keine Ersatzteile mehr (vermutlich nicht m...

Dienstag, 16. Januar 2018, 22:02

Forenbeitrag von: »TrampMuc«

seekarten

Garmin scheint da ja richtig toll an seinem Markenimage zu arbeiten. Dabei hatte ich mir neulich wirklich mal überlegt so ein Handheld zu kaufen. Aber was Kompatibilität und Upgrades angeht, scheinen sie eine ganz eigene Vision zu haben. Betreffs der Frage wirst Du hier weit überwiegend auf die Verfechter jährlicher, was red ich, monatlicher Updates treffen VG

Dienstag, 16. Januar 2018, 20:39

Forenbeitrag von: »TrampMuc«

Meckis "Wunderbatterien" - in Rente schicken und neu?

Zitat von »Zweitwohnsitz (Jan)« So eine Situation würde ich gerne verhindern wollen. Denn das ist dann kein Urlaub mehr... Das mag jetzt etwas gehässig klingen Vielleicht einfach segeln lernen?! Es soll ja auch noch zig andere Gründe geben, warum der Rückwärtsgang nicht einsatzfähig ist.

Dienstag, 16. Januar 2018, 20:07

Forenbeitrag von: »TrampMuc«

Knoten und Bruchlast

Zitat von »holztoeter« Gordingstek? Zeig mal, kenne ich so nicht. http://www.igfd.org/?q=Gordingstek

Charterboote

Kontrollzentrum