Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Sonntag, 11. Februar 2018, 08:04

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Segeln - Von Kiel durch den Götakanal und zurück - SevenEleven - 2017

Die Videos gefallen mir auch sehr gut. Die Drohnenaunahmen sind klasse. Welche Drohne hast du benutzt? Und mit welcher SW die Videos geschnitten?

Donnerstag, 11. Januar 2018, 21:38

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Sinn oder Unsinn? Ruderfläche vergrößern

Ein Vereinskollege hatte den gleichen Gedanken und hat an seiner HR94 das Blatt nach achtern um ca 15 cm verlängert. Funzt sehr gut, sagte er nach der ersten Saison. Eine Versuch könnte es auch sein, einen kurzen Winkel an die Achterkante des Ruderblattes anzubringen. Hat den gleichen Effekt wie ne Becker Klappe. Alte Fischkutter (dem U Schiff deiner Malö nicht soo unähnlich) haben/hatten das gelegentlich, um in den vglw kleinen dänischen Häfen besser drehen zu können. Der Geschwindigkeitsverlus...

Samstag, 6. Januar 2018, 21:46

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Gebrauchtboot Comfortina 32 - Frage Motorausstattung

Danke für die Aufklärung. Ich war schon in beiden Motorräumen zum Schrauben halb drin, aber das ist mir nicht aufgefallen. Hab aber auch nicht drauf geachtet. Dann wird es so sein wie Du sagst. Ich erinnere, dass bei der 18 PS Version zwischen Achterkante Maschine (nachgerüsteter Wärmetauscher) und Koje kaum noch Luft war. Kann gut sein, dass es eng mit einer größeren Umrüstung wird. Müsste man mal messen. Die neuen Motoren sind auch etwas kompakter.

Samstag, 6. Januar 2018, 12:00

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Gebrauchtboot Comfortina 32 - Frage Motorausstattung

Wir haben zwei C32 im Freundeskreis. Eine mit 18 PS eine mit 28 PS. Die 18PS Version ist tatsächlich sehr mau, so der Eigner nach der ersten Saison. M.E. sind die Motorräume nicht unterschiedlich groß.

Montag, 1. Januar 2018, 22:39

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Wieviel PS brauch ich denn nun ?

Bitte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Allein die Form des USchiffes hat neben dem Gewicht zum Teil erhebliche Auswirkungen auf den Widerstand des Rumpfes. Nicht umsonst werden in der professionellen Schiffahrt neue Rumpftypen als Modell geschleppt, um die benötigte Leistung der Maschine und Form des Props zu ermitteln, damit der vertraglich zugesicherte Service Speed (und Bunkerverbrauch,heutzutage fast noch wichtiger) eingehalten werden. Konkret, die Ermittelung der benötigten Maschinenleis...

Sonntag, 31. Dezember 2017, 11:16

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Welche Automarke assoziieren sie mit ihrer Yacht?

Zitat von »Bero« Segeln ist für mich Spass, nicht Notwendigkeit. Auch falsch. Navigare necesse est.

Sonntag, 31. Dezember 2017, 11:10

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Welche Automarke assoziieren sie mit ihrer Yacht?

Zitat von »SKOKIAAN« Na, Golf GTI, oder? Handbreit, Skokiaan Nope der Golf GTI gehört schon zur Albin Express. Titel in der Yacht war mal Schweden GTI. Und wenn das schon in der Yacht steht muss es ja stimmen. Mal überlegen, was wär denn jetzt ne X 99 ? Mmh, passat VR6 oder soetwas.

Freitag, 29. Dezember 2017, 10:35

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Segeln 2017 - so war es wirklich

1) wunderschöne Reise durch die dänische Südsee zwischen Himmelfahrt und Pfingsten. Besseres Wetter als auf der Sommerreise gehabt. Das Schönste: Mehr Nächte vor Anker verbracht als im Hafen. Freiheit pur. 2) 3 Wochen Reise nach Oslo und Retour. Erstes Wochende einhand nach Göteborg da min Fru noch Dienst hatte. Lange Schläge und viel Wind. Jedoch sehr kühl. Immer Midlayer. Kosterschären sind ein Traum. Rückweg innen um Tjörn und Orust. Sehr lohnenswert. 3) silverrudder, Topfschlagen um Fünen. E...

Sonntag, 24. Dezember 2017, 10:49

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Kielverlust bei Comet 45 vor den Kanaren

Zitat von »Bruk« Zitat von »Marinero« Zitat von »TrampMuc« Ach ... so sieht das aus, wenn der Kiel noch dran ist?! Aber iss schon schick, oder? Schicker! Das sieht allerdings sch..ße aus: Formenharmonie pur. Je mehr sie dieses breitaxxigen, aufgeblasenen Kübel bauen, umso schöner werden die Omegas, Vindös, Grindes, Marieholms, Hanseaten....

Sonntag, 24. Dezember 2017, 10:23

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Kielverlust bei Comet 45 vor den Kanaren

Man müsste sich den mal aus der Nähe ansehen. Schwarz kaschiert viel.

Freitag, 22. Dezember 2017, 00:24

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Banner 30? Gibt es was vergleichbares

Das ist nicht die dünne Bauweise, sondern das Balsa als Sandwichkern. Das hält (zu) gut die Feuchtigkeit. Und je nach Grad der Verrottung ist der Schaden dann irreversibel. Man würde die Oberfläche sanieren und die Feuchtigkeit im Kern belassen. Selbst eine Trocknunt per Vakuum hilft dann auch nicht mehr. Ein neuer Kern wird fällig. Das ist dann finanziell nicht mehr darstellbar. Wie weit das Balsa angegriffen ist, lässt sich von Außen nicht zweifelsfrei befunden. Daher gibt er keine Gewährleist...

Montag, 11. Dezember 2017, 21:41

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Kielverlust bei Comet 45 vor den Kanaren

Zitat von »Tamako« @Danziger: die Geschichte bei der Cheeki Rafiki habe ich auch verfolgt. Meine 411er hat ja einen ähnlichen Strongback einlaminiert. Es bleibt der Schwachpunkt Kielnaht und für mein nächstes Boot wird es eine höhererrtigere Konstruktion. Mit Strongback meine ich auch einen Stahlrahmen bei dem der halbe Rumpf abreißen muss bevor der Kiel abfällt. Willkommen bei X Yachts. : Als uns klar wurde, dass unser neues, größeres Boot, auch jollenartig segeln können soll und dies heute le...

Sonntag, 10. Dezember 2017, 20:58

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Gelcoat Reparatur bei Kälte

Dss Problem kenne ich. Wir haben auch immer einen sehr frühen Krantermin. Ich benutze schon seit Jahren die Produkte dieser Firma. WS ist auch zu empfehlen. Nur leider deutlich teurer. Funzt auch bei den genannten Temperaturen, nur eben langsamer. Keine Sorge, sollte nachts dann die Temp nochmal einbrechen, stoppt nur die Reaktion. Das Harz härtet weiter, wenn es wieder wärmer wird. Sicher nicht die optimale Bedingung, aber wie gesagt, wir gehen auch früh rein. Wichtig ist es allerdings (egal we...

Sonntag, 10. Dezember 2017, 11:56

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Ærø Rund 2017

Diejenigen, die an diesen kalten, nassen Tage auch wehmütig der vergangenen Saison gedenken, finden hinter diesem Link ein paar sehr schöne Bilder klick. Ach ja, schön wars.

Samstag, 2. Dezember 2017, 20:51

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Neuer Werkzeugkoffer / Kiste

Zitat von »rwe« Zitat von »Meeresfee« Den Allrounder von Proxxon bekam ich von meinen Eltern zum 18. Er lebt immer noch. Und wird immer noch verkauft. Google den mal. Der ist gut, echt. Carsten Den habe ich auch. Die Zangen darin sind von Knipex, die Teile liegen gut darin. Aaaber: Da fehlt einfach noch viel Spezialwerkzeug, wie der Zangenschlüssel, die Crimp- oder die Seegerringzange, Marlspieker, Büdelneiherhandschuh und Spleißahle usw., das man dann eben doch noch in eine extra Kiste (wir ha...

Sonntag, 26. November 2017, 22:53

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Sinn und Unsinn von Bürgen bei Beitritt Segelverein

Zitat von »jensstark« Zitat von »Kieler Jung« Ich will nicht sagen, dass es keine elitären Vereine gibt, nur in Kiel sind sie nicht. Spoiler Spoiler ausgenomen die Golfclubs Komm' mal nach Hamburg... . War ich schon. 6 Jahre. Leider kann ich kann ich kein Golf. Nie gespielt. Nie in nem GolfClub gewesen. Konnte deswegen der Ironie und dem typischen Golfclub Klischee nicht wiederstehen. Ansonsten wie du sagst, jeder wie er mag.

Sonntag, 26. November 2017, 21:32

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Sinn und Unsinn von Bürgen bei Beitritt Segelverein

Zitat von »TacXX« Für mich wär das wohl nix, so ein Club käme für mich eher nicht in Frage. Das tendiert für mich so ein bißchen in die elitäre Schiene und das ist einfach nicht meine Welt. Das Vorurteil hält sich in der Tat hartnäckig. Doch ist das Gros der Vereine wenig elitär. Nur die wenigsten Klubs habe große Vermögen und oder eine Stiftung im Hintergrund. Die Kieler Vereine, die ich gut kenne, haben sich über Jahrzehnte nach dem Krieg durch kluges Wirtschaften von Pfennigbeträgen und dem ...

Sonntag, 19. November 2017, 00:42

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Kroatien - Kornaten

Wir sind von Hamburg nach Zadar geflogen. Dort abgeholt worden und nach Biograd gebracht worden. Ist ungefähr ne halbe Stunde Fahrt. Lief alles über Sarres bzw Pitter Yachting. Mit Biograd als Startpunkt bist du quasi schon fast in den Kornaten. Weit ist es nicht. Ein großer LIDL ist vor Ort bei dem es sich super einkaufen lässt. ( Taxi Transfer zu empfehlen) Würden wir nochmal in die Kornaten wollen, würden wir auch dort wieder starten und sicher auch via Sarres bei Pitter chartern. Chrisitian ...

Montag, 13. November 2017, 21:25

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Ausbaumer --> Endstück mit offener Rolle - wie benutzen?

Zitat Alternativen würden mich auch interessieren Wir haben den Bullen immer bis ins Cockpit umgelenkt, so dass wir zumindest zu einer Seite schnell ausweichten könnten. Bei der genoa Schoot könntest du über nen Barberholer via snatchblock nachdenken. Dann ist die Schoot bei Bedarf etwas schneller ^Klar Zum^.

Sonntag, 12. November 2017, 00:02

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

USS John S. McCain: Bei der US-Navy ist der Wurm drin

Zitat von »Yachtcoach« Zitat : Wobei der Ausguck immer noch andere Aufgaben hatte und Nachts bei guter Sicht z.b Flure gefeudelt hatte. also sowas hab ich nie erlebt. Man hatte evtl. noch diverse Wetterberichts- oder Checkarbeiten oder im Kartenraum etc.. zu tun, aber Arbeiten vom Feudelgeschwader...noch dazu während des Ausgucks.... wer macht denn sowas ? Diverse Reeder. Große Fahrt. Deinen Bildern nach zu urteilen, ist deine Zeit auch schon etwas her. Die Zeiten haben sich auf Handelsschiff s...

Samstag, 11. November 2017, 15:42

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

USS John S. McCain: Bei der US-Navy ist der Wurm drin

In der Handelsschiffahrt waren wir zu zweit. Allerdings nur nachts oder bei verminderter Sicht. Wie laut Solas vorgeschrieben. Wobei der Ausguck immer noch andere Aufgaben hatte und Nachts bei guter Sicht z.b Flure gefeudelt hatte. Nicht schön, aber leider trauriger Alltag. Prinzipiell fährt man die Schiffe, wenn nicht absolut pottendichter Nebel ist immer allein. Warum schreibe ich das? Mein Bruder fährt als WO Fregatte.Für mich ist natürlich völlig ungewohnt so viele Leute auf Brücke zu sehen....

Donnerstag, 9. November 2017, 20:09

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

09.02.2018 Forumstreffen in Kiel

Ein, zwei Ferkelchen könnten es schon sein, beim Teutates! :

Donnerstag, 9. November 2017, 19:32

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

09.02.2018 Forumstreffen in Kiel

Spanferkel?! Hat hier jemand was von Spanferkel geschrieben?

Dienstag, 7. November 2017, 18:04

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Silverrudder 21.09.2018

Sehr schön Micha, Hab schon gesehen und freue mich sehr Dich zu treffen. Spoiler und mal über dein Schiff zu luschern Das wird dann nen SF Päckchen.

Dienstag, 7. November 2017, 17:52

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Silverrudder 21.09.2018

Zitat von »ronja-express« Ich habe kaum Foristen getroffen Falls mich jemand nächstes Jahr ansprechen will: Ich bin die rote Express... @ronja-express: Huhu Holger, ich bin die blaue X. Lag genau neben Dir. Wir haben nett geklönt.

Sonntag, 5. November 2017, 11:19

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Wohin mit dem Funkgerät?

Haben das Funkgerät am Kartentisch. Wenn das Boot fährt hört man im Cockpit natürlich nix mehr. Haben uns daher nen Lautsprecher ins Cockpit gebaut. Wenn es irgend geht würde ich auch dazu tendieren zumindest eine Nebenstation im Cockpit zu integrieren. Wenn es denn eine geschützte Ecke dafür gibt.

Sonntag, 5. November 2017, 11:13

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Motorschaden ???

Vorschlag zur Güte: Wie wäre es wenn der TE sich ersteinmal eine anständige Befundung von nem Fachmann einholt? Bis jetzt gibt es nur die vageVermutung ZKD defekt.( Und ihr ihm wollt ihm schon per Ferndiagose ne Komplettüberholung verschreiben.) Befunden lassen dann Karten legen, der Rest ist doch nur Spekulatius.

Mittwoch, 1. November 2017, 22:14

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Silverrudder 22.09.2017

SR hat viele Stammteilnehmer. Der Hype scheint nach der letzten Ausgabe noch nicht gebrochen zu sein. Nein, ich denke nicht, dass die Plätze lange verfügbar sind. Nachrücken funzt leider nicht.

Montag, 16. Oktober 2017, 21:25

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Loch am Kiel

Sieht nicht wild aus. Scheinbar hat der Spachtel schon länger an der Stelle Haftung verloren. Siehe Fuge zwischen Spachtel und Kiel im Bild. Kommt vor. Kiel auf nem Vierkant aufbocken. Bereich großzügig öffnen, trocknen lassen und ggf. den Übergang anfasen. Dann mit Epoxi Spachtel verschließen. Man könnte natürlich auch mit nem bisl Gelege arbeiten. Ist m. E. in dem Bereich und der Größe nicht nötig. Zudem scheint er vorher ja auch nicht in Gelege eingepackt gewesen zu sein. Sollte es doch nen S...

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 21:12

Forenbeitrag von: »Kieler Jung«

Antifouling muss runter

Zitat von »mac88« Zitat von »Windstärke« P.S.: Kosten für Strahlen (Ebay-Kleinanzeigen-Kontakt): 600 - 800 € mit Trockeneis oder 650 € mit Sand jeweils plus Märchensteuer... Dafür popel ich das Zeut mit dem Fingernagel runter!!! Ich habe es insgesammt dreimal gemacht und weiss, was das für eine Quälerei sein kann.... Handbreit Ralf Das kann ich ebenfalls von mir sagen und würde es bei dem Kurs auch nicht selber machen. 200 euro ging bei uns schon für Beize, Aceton und Schmirgelpapier daruf.... ...

Charterboote

Kontrollzentrum