Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 780.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Mittwoch, 18. April 2018, 12:52

Forenbeitrag von: »MichaelK«

WLAN Hotspot an Bord

Hängt natürlich auch von der Netzabdeckung ab. Wenn es ein mobiles Gerät mit Akkubetrieb ist, kannst du mal versuchen, es in einer Tüte höher in den Mast zu ziehen. Das kann schon Wunder wirken. Ich benutze derzeit einen TP-Link Router mit einem Huawei Stick an den eine externe Antenne angeschlossen ist. Die hängt in den Besanwanten so ca. 3,5m über der Wasserlinie. Klappt super.

Sonntag, 15. April 2018, 17:12

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Frage zu PV Paneelen und Laderegler

Ich gehe davon aus, daß es sich um 12V Panele handelt und du ein 12V Bordnetz hast. Die haben i.d.R. eine Leerlaufspannung von ca. 18-19V. Darauf sind die üblichen Regler für an Bord ausgelegt. Wenn du die aber in Serie schaltest, hast du den dreifachen Wert. Sicher kann man das mit einem entsprechenden Regler in den Griff bekommen, aber so etwas ist nicht handelsüblich und je nach eingesetzter Technik wirst du beim runterregeln auf die 12V (jetzt mal ganz allgemein gesprochen) Verluste haben. S...

Sonntag, 15. April 2018, 14:14

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Frage zu PV Paneelen und Laderegler

Parallel und einen MPP Regler, z.B. von Votronic.

Samstag, 14. April 2018, 07:20

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Italien: Liegeplatzgebühren und alternative Sardinien?

Hast du Sizilien in Betracht gezogen? Ragusa und Licata sind beide gut und günstig.

Samstag, 14. April 2018, 07:17

Forenbeitrag von: »MichaelK«

südliche italienische Adria: Winterlager

Ich war einen Winter in der Marina di Brindisi. Etwas weit weg von der Stadt aber sicher und freundliches und hilfsbereites Personal. Ist im Winter aber ziemlich tot. Zum an Bord überwintern würde ich eher in die Clubhäfen in der Stadt gehen. In der Marina gibt es viel Bewuchs. Bei der Marina ist auch eine Werft, falls du was an Land suchst.

Dienstag, 10. April 2018, 14:43

Forenbeitrag von: »MichaelK«

[Bordtoilette/Fäkalientank] minimales Setup so ok?

Zitat von »pks« Zitat von »S/V Serenity« - Der Fäkalientank braucht eine Entlüftung und ein Ventil zum ablassen, das wars eigentlich oder? Ich brauche keine zusätzliche Pumpe die am Tank sitzt? Nee, aber du musst damit rechnen dass der Ablauf auch mal verstopft und die Brühe drinbleibt, ist mir so 1-2 x pro Saison passiert Lösung: vom Dingi aus mit Handpumpe Seewasser in den Ablauf So eine kleine Klempnerspirale tut es auch. Gummihandschuhe nicht vergessen und schnell in Deckung gehen, wenn's k...

Mittwoch, 4. April 2018, 14:48

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Alle Papiere gesammelt?

Nöh, aber zumindest eine Besitzübertragung hat dann bereit stattgefunden

Mittwoch, 4. April 2018, 14:27

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Alle Papiere gesammelt?

Beim Auto hast du den Schein bei dir (solltest du zumindest). Aus dem gehen die Eigentumsverhältnisse ja auch hervor. IBS und Flaggenzertifikat entsprächen jeweils Schein und Brief in einem Dokument zusammengefaßt. Eine Trennung in Brief und Schein wie beim KfZ gibt es beim Schiff nur beim Eintrag ins Schiffsregister. Da fährst du mit einem Auszug aus dem Register durch die Gegend.

Mittwoch, 4. April 2018, 11:07

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Alle Papiere gesammelt?

Meines Wissens ist der einzige hieb und stichfeste Eigentumsnachweis ein Eintrag im Schiffsregister. Das ist dann sogar in Form einer Hypothek beleihbar. Alles andere ist vom Goodwill des Gegenüber abhängig, auch wenn es in 99,9% aller Fälle keine Schwierigkeiten geben dürfte. Zum Thema IBS nochmal: Ich hatte vergessen mein altes Boot beim DSV abzumelden und war etwas erstaunt, als ich bei der Verlängerung dieses Jahr ein IBS für meine altes Boot bekam. Also entweder hat der neue Eigner sich kei...

Dienstag, 3. April 2018, 16:05

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Alle Papiere gesammelt?

@Spi40: Meine Antwort bezog sich auf deine Aussage bezüglich EU Länder, und das sind halt nicht nur Ostsee Anrainer. Auch wenn der TE das auf die Ostsee eingegrenzt hatte, hatte dein Satz das wieder ausgedehnt. Dass es im Norden unkomplizierter geht habe ich ja implizit geschrieben. Ich musste in 20 Jahren Ostsee auch nie irgendein Papier zeigen. Dennoch würde ich persönlich allerdings nirgends ohne anerkannte Schiffspapier fahren.

Dienstag, 3. April 2018, 10:53

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Alle Papiere gesammelt?

Zitat von »Spi40« Zu Frage 2. Wenn ich das richtig gelesen habe möchte der Themenstarter jeden EURO den er nicht ausgeben muss sparen und auch nur EU Länder besegeln. Da benötigt er doch gar nichts! In jeder Mittelmeermarina werden die Schiffspapiere verlangt. Und auch bei Behördenkontrollen brauchst du irgendetwas. Sorry, aber sowas kann nur wer schreiben, der noch nie über die heile Welt DK und S hinausgekommen ist.

Montag, 2. April 2018, 08:20

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Alle Papiere gesammelt?

zu 1) Frequenzzuteilung gibt es seit ein paar Jahren nicht mehr. Das Ding heißt jetzt Nummernzuteilung und bei der Beantragung werden die genauen Typen der Geräte nicht mehr abgefragt, nur die Anzahl. Also z.B. 2 x UKW, 1 x AIS, 1 x Radar, 1 x KW. Es bleibt dir überlassen dafür zu sorgen, dass das benutzte Gerät den Bestimmungen entspricht. zu 2) IBS vom DSV ist am einfachsten und schnellsten. Optional ist entweder Eintrag ins Seeschiffsregister (teuer) oder das Flaggenzertifikat. Diese beiden s...

Sonntag, 1. April 2018, 13:00

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Waeco CRX140

Argh! Manche Entwicklungsingenieure sollte man auf ihren Geisteszustand untersuchen... Der Sensor scheint wohl doch nicht kaputt zu sein. Das Bedienpanel hat zwei LEDs dicht übereinander. Die obere leuchtet oder blinkt im Störungsfall rot. Die untere leuchtet blaugrün (Kompressor läuft). Und wenn der Kompressor nicht läuft (was ja ab und an vorkommen soll) leuchtet die orange. Was ich für die rote Fehler LED gehalten habe ! Wie kommt ein Entwickler auf so eine bescheuerte Idee ? Ja steht im Hand...

Sonntag, 1. April 2018, 11:05

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Waeco CRX140

Befestigungsproblem gelöst. Habe mir zwei Aluwinkel zurechtgebogen und die für den Einbaurahmen oben vorgesehen Löcher genutzt und rechts uns links mit den Winkeln an die Wand geschraubt. Dafür meldet das Ding nach knapp 12 Stunden Betrieb bereits einen defekten Temperatursensor ! Was für ein Montagsgerät habe ich da erwischt ???

Samstag, 31. März 2018, 19:17

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Waeco CRX140

Den Rahmen habe ich nicht. Bin froh daß ich binnen 10 Tagen den Kühlschrank von Bremen nach Kreta bekommen habe. Die Stelle im Handbuch habe ich auch gesehen. Aber Schrauben durch die Isolierung ? Werde mal Dometic anschreiben, was die dazu sagen. Im Moment steht der in der Nische schon ganz gut. Und nach oben habe ich genug Luft um dort etwas zusammen zu basteln.

Samstag, 31. März 2018, 18:42

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Waeco CRX140

Hab gerade einen neuen Kühlschrank eingebaut (Waeco CRX 140) und frage mich, wie am besten befestigen. Rechts und links innen sind mit Abdeckkappen verschlossen je zwei teilweise vorgebohrte Öffnungen. Bohrt man da durch und schraubt den seitlich fest ? Kann mir das irgendwie nicht vorstellen.

Samstag, 31. März 2018, 14:15

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Rettungsring am Bootsteg

Ich halte eine Leiter sogar für wichtiger als einen Ring, ungeachtet irgendwelcher Vorschriften. Werft mal euren 1. Vorsitzenden in den Teich und sagt ihm, der soll da mal wieder ohne Hilfe rauskommen. Danach habt ihr ganz schnell Leitern . Und eine Bitte. Nimm doch bitte eine normale Schriftgröße. Das Geschrei tut ja in den Augen weh...

Mittwoch, 28. März 2018, 15:14

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Was ist das für ein Sockel ?

Sind zwei Lampen, Salon und Achterkajüte. Frau gefällt das Licht dieser Schirmlampen. Mir misfallen dagegen die 25W der aktuellen Birnen.

Mittwoch, 28. März 2018, 11:27

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Was ist das für ein Sockel ?

Danke, 22mm kommt hin. Kannte diese Größe bis dato noch nicht.

Mittwoch, 28. März 2018, 11:01

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Was ist das für ein Sockel ?

Weiß jemand, was das für ein Glühbirnen Sockel das ist und wo man so etwas in LED herbekommt ? index.php?page=Attachment&attachmentID=221066 Sieht aus wie ein normaler BA 15 d, hat aber fast den doppelten Durchmesser.

Dienstag, 27. März 2018, 16:25

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Mal was unbeliebtes Legionellen

Bei der ersten Tankfüllung nach der Winterpause wird das ganze System mit Micropur (Silber) versetzt. Danach kommt das Wasser nur noch aus dem Watermaker. Da kommt schon mal kein Bakterium durch. Und falls sich doch eines ins System mogelt, unmittelbar vor dem Trinkwasserhahn sitzt nochmal ein schweinisch teurer Seagul Filter, der zwar im Gegensatz zum Watermaker keine Viren, aber Bakterien abfängt. Das Duschwasser läuft ebenfalls über einen (einfacheren) Filter. Bisher lebe ich noch.

Montag, 26. März 2018, 18:45

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Sønderborg führt neue Preisstruktur für Tagesgäste ein

Frage mich, wie die das mit den Doppelboxen am Gästesteg handhaben wollen. Bekommt man da wieder was zurück, jemand später die zweite Hälfte der Box belegt?

Donnerstag, 22. März 2018, 17:04

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Hafenkino der Profis

ich verschieb das mal, das ist schon hier als Thread eröffnet C488 So machen das die Profis: Kollision Aber mit ein bisschen Übung bekommen wir das auch noch hin. Jemand auf zum Container fischen ?

Dienstag, 13. März 2018, 21:02

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Ballermann-Partyflotillen in Kroatien und Griechenland aus dem Weg gehen

Mal davon abgesehen, dass sich die Yachtweek Flotten (just4fun ist mir bisher nicht bewußt aufgefallen oder ich werfe die in einen Topf) im Saronischen und Argostolischen Golf wieder alle Erwartungen meinerseits bislang zumindest halbwegs zivilisiert verhalten haben grenzt deine Frage schon fast an den Versuch von Schutzgelderpressung. Wäre mal interessant zu wissen, was deine Bosse zu deinem "Geschäftsmodell" sagen.

Samstag, 10. März 2018, 14:51

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Ionisches Meer Korfu Segeltörn Mitte September Anfänger

Es gibt im Ionischen aber auch noch weitgehend unbekannte Gefahren : http://www.keeptalkinggreece.com/2018/03…wimming-greece/ Also gut Ausguck halten!

Donnerstag, 8. März 2018, 13:31

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Ionisches Meer Korfu Segeltörn Mitte September Anfänger

Zitat von »pks« stimmt schon alles, aber ... der TE startet Mitte September und da ist die Lage schon recht entspannt Naja, nicht wirklich. Jedenfalls nicht im Moment mit den ganzen Türkeicharterflüchtlingen...

Dienstag, 6. März 2018, 19:15

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Ionisches Meer oder Saronischer Golf für Anfänger

Wobei ich inzwischen das Anlegen mit eigenem Buganker bevorzuge gegenüber festen Mooringleinen. Jedenfalls bei Seitenwind und weniger als drei Leuten an Bord, da die meisten Marineros ja darauf bestehen, einem erstmal die Mooring in die Hand zu drücken statt die Luv Achterleine zu belegen. Und bis man mit dem Ding dann vorne ist, ist der Bug schon Gott weiß wo.

Dienstag, 27. Februar 2018, 19:53

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Korinthischer Kanal durch Erdrutsch blockiert

Was dem einen sein Schleusentor ist dem anderen sein Erdrutsch...

Dienstag, 27. Februar 2018, 19:46

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Ionisches Meer Korfu Segeltörn Mitte September Anfänger

Naja, obgleich ich @sevenseas vom Grundsatz her zustimme, sooo groß ist eine 40er Lagoon nun auch wieder nicht. Da habe ich schon wesentlich größeres in - sagen wir mal unbedarften - Händen gesehen. Das letzte mal war zum Glück eine Betonmole zwischen mir und dem Gegner - und die war stärker Was mir aber bei vielen Kats unangenehm auffällt ist, die hängen fast immer ihre Fender zu hoch. Das mag passend sein wenn sie neben einem ebensolchen hochbordigem Drum festmachen. Aber für die meisten Monos...

Montag, 26. Februar 2018, 21:11

Forenbeitrag von: »MichaelK«

Praktische Prüfung in den Ägäis

Frag doch beim DSV nach. Die sollten dir weiterhelfen können.

Kontrollzentrum

Helvetia