Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Gestern, 08:33

Forenbeitrag von: »norbaer«

Van Uden Regatta 2018

So unsere nächste one design saison startet wieder mit dem Saison Opener in Stellendam. Diesmal ist alles anders. Wir haben Sommerwetter statt Kälte. Wir haben wenig Wind statt 5-6 Beaufort Und wir haben 6 Boote statt der üblichen 5 am Start. Ich freue mich darauf. Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk

Donnerstag, 19. April 2018, 06:27

Forenbeitrag von: »norbaer«

Unterliekstrecker ersetzen

Ja wenn Blöcke im Baum sind, muss ein Beschlag ab um daran zu kommen. Ist bei uns auch so. Das sind meistens Kaskaden und keine Flaschenzüge wegen dem Platz.

Mittwoch, 18. April 2018, 11:47

Forenbeitrag von: »norbaer«

Technikfrage AIS

Zitat von »WoJo« Em Track 650 in NL für 600 € zu kriegen. zb. bei Kniest @WoJo: Schön wäre bei solchen Aussagen mal ein Link. Denn mit den Angaben kann man nix anfangen. Google weis dazu nur komische andere Dinge aber kein AIS. Z.B. Kniest ist unser BMW Dealer in Krefeld.

Dienstag, 17. April 2018, 13:40

Forenbeitrag von: »norbaer«

Icom IC-M91-D Akkus defekt? (grün gelb Blinken am Ladegerät)

Ja das hatte ich auch schon mal machen müssen. Gerade der mittlere Kontakt, der den Ladezustand, an den Charger zurückmeldet korrodiert sehr stark. Aber mit dem Fehler, hat ich ein anderes Blinken. Und zwar zunächst einfach gelb für Laden und nach einer Zeit, gelbes Blinken (mit Unterbrechungen) Dieses Blinken ist auch in der Beschreibung dokumentiert. Das habe ich einfach mit Kontaktspray und einem Reinigungsfliess wieder hinbekommen.

Dienstag, 17. April 2018, 12:26

Forenbeitrag von: »norbaer«

Icom IC-M91-D Akkus defekt? (grün gelb Blinken am Ladegerät)

Tja das wollte ich ja hier mal eruieren ob ich Pech hatte oder ein generelles Problem da besteht. Allerdings ist das Gerät auch nicht so weit verbreitet, weil es ja in der Handfunken Klasse schon recht teuer ist. Daher lohnt sich ja auch der Kauf von dem Ersatzakku für knapp 70 €.

Dienstag, 17. April 2018, 07:55

Forenbeitrag von: »norbaer«

Icom IC-M91-D Akkus defekt? (grün gelb Blinken am Ladegerät)

Hallo Allerseits, am Wochenende wollt ich mein Icom M91-D Handfunkgerät laden. Doch das Funktioniert nicht. Die LED an der Ladestation blinkt leider nur gelb grün. Im Netz habe ich dazu nur gefunden das dann der Akku hinüber ist, und das anscheinend gar nicht so selten ist. (Billiger China Mist) Ich habe auch schon bei Busse Yachtlektronik einen Neuen bestellt. Ich wollte hier nur noch mal nachfragen ob jemand dieses Problem auch kennt!?

Montag, 16. April 2018, 19:31

Forenbeitrag von: »norbaer«

Help! Selden Großbaum Ersatzteil gesucht!

Nun ist ja anscheinend kein Problem. Aber wieso Dringend für eine Reffleine??

Montag, 16. April 2018, 19:28

Forenbeitrag von: »norbaer«

Selbssichernde Mutter für Auspuff???

Zitat von »svensk.tiger« Gibt es selbssichernde Muttern ohne Kunsttoff?? index.php?page=Attachment&attachmentID=221681 Ja jibbet! Sechskantmutter mit Klemmteil Allerdings normal ist das nicht, wenn sich nur eine Mutter löst! Grundsätzlich braucht man ja anscheinend an dieser Stelle keine Sicherung sonst würde das ja bei den anderen auch montiert sein. Drehmoment für die Stelle?

Mittwoch, 11. April 2018, 17:17

Forenbeitrag von: »norbaer«

Haltet Ihr Euch fit für den Saisonstart oder fühlt Ihr Euch als Krüppel? :-)

Shit meine Schiffe wurden immer sportlicher, also musste ich nachziehen.... Angefangen nach einem Schlüsselerlebnis vor 10 Jahren (mit 43). Bei einer Regatta kamen mal 3-4 Wenden kurz hintereinander. Danach sass ich luftschnappend auf der Cockpitbank. Ich sagte, nach dem ich wieder sprechen konnte, zu meiner Besten: so geht es nicht mehr weiter ich muss wieder regelmäßig Sport machen. Set dem gehe ich regelmäßig in die Muckibude zum Krafttraining und Ausdauertraining. Allerdings fällt es mir jed...

Mittwoch, 11. April 2018, 12:42

Forenbeitrag von: »norbaer«

Gelcoat Reparatur - 3 x 3 mm groß

Shit sind die doch zu sehen..... Aber ich nehme mich dieses Jahr mal dem Problem an. Ich habe jetzt jemand in der Crew der dafür ein Händchen hat. Ich bin das leider nicht.

Mittwoch, 11. April 2018, 07:28

Forenbeitrag von: »norbaer«

Gelcoat Reparatur - 3 x 3 mm groß

Ach herrje wat für Pedanten hier! Ich bekomme ja ein schlechtes Gewissen.... Wenn ich jeden Gelcoat Katscher und Kratzer so akribisch nachbehandelt würde, käme ich aus dem Gelcoaten gar nicht mehr heraus. Und der Farbton sieht man ab 5m Entfernung nicht mehr. Wer findet die Gelcoat Fehler....

Donnerstag, 5. April 2018, 07:44

Forenbeitrag von: »norbaer«

Wie ist das montiert worden?

Der Jan hat doch schon die Muttern gesehen und gefühlt!? Er kommt nur nicht mit Werkzeug dran. Die großen scheiben dienen dazu die Lasten aufs Gelcoat besser zu verteilen. Genau wie Karosserieunterlagscheiben, die man ja immer bei Montagen auf weichen (Holz) oder brüchigem Material (GFK) benutzt. Und so dramatisch schlecht ist das nicht geschweißt. So ein Bügel soll ja auch nicht 50€ kosten.

Donnerstag, 5. April 2018, 06:25

Forenbeitrag von: »norbaer«

Volvo Ocean Race 2017 / 2018

Ja Brunel hat es verdient. Akzo Nobel ist nun so gut wie im Ziel (2sm) und TTOP und Mapfre werden, jetzt noch echt doppelt bestrafft mit der Flaute. Während die anderen schon schön im Hotelbett liegen die Wunden lecken können, 5 Kilo zulegen dürfen qäulen die sich noch mit 5-10 Knoten ins Ziel. Das schlimmste ist für uns nun über zwei Wochen auf das nächste Rennen zu warten. Spannend wird es noch mit Vestas und Scallywag. Einmal dass Vestas pünktlich in Itajai ankommt und ob Scallywag weiter mac...

Mittwoch, 4. April 2018, 16:51

Forenbeitrag von: »norbaer«

Wie ist das montiert worden?

Tja das ist Jachtbau erster Güte. Genau deshalb liebe ich meine nackte rohe schnelle Schönheit von innen. Meine zwei ersten Boote hatten auch Innenschalen bzw. Stellen wo man nach dem Werftseitigen Zusammenbau nicht mehr hin oder drankam ohne etwas zu zerstören. Ich kenne solche Panels da gibt es keinen Trick. Die Bügel müssen weg. Wie Christian schon anmerkte: Zugang von Hinten verschaffen mit Lochsägen, Vibrationssägen oder Spezialwerkzeug für deine Muttern. Zweiter Weg ist von Vorne die Bügel...

Mittwoch, 4. April 2018, 09:59

Forenbeitrag von: »norbaer«

Ruderern zweiteilig - gibt's das ?

der Auftrag nach Jefa geht über Kohlhoff! Hatte ich vergessen zu erwähnen. Und ja für so eine kleine Welle kann das billiger sein. Bei uns war es 70mm Ruderwelle

Mittwoch, 4. April 2018, 09:50

Forenbeitrag von: »norbaer«

Ruderern zweiteilig - gibt's das ?

Jefa bieten alles an. Und zwar in der Form dass sie den Tillerarm (so heißt das Ding!) nach Angabe anfertigen. Also Durchmesser Welle und Länge des Arms angeben. Hat vor 8 Jahren ca. 300€ gekostet!

Dienstag, 3. April 2018, 21:00

Forenbeitrag von: »norbaer«

Ausklarieren Holland

Nobody cares.... Du fährst los und kommst irgendwann in England an, und meldest dich beim Hafenmeister das ist es dann auch. Allerdings in den Marinas meldet man sich per VHF an (Kanal 80) und man geht auch noch nachts um 3 Uhr bezahlen. Die (großen) Häfen sind 24 Hour besetzt. Auf den Kanal Inseln gibt es so etwas wie ein Einklarinungsformular beim Einlaufen vom Hafenmeister. Das füllt man aus und wirft es in den Briefkasten am Steg oder beim Hafenmeister. Das ist aber dann wirklich alles was z...

Dienstag, 3. April 2018, 16:37

Forenbeitrag von: »norbaer«

Volvo Ocean Race 2017 / 2018

Ahh sie haben uns erhört. Bilder und Ton

Dienstag, 3. April 2018, 16:31

Forenbeitrag von: »norbaer«

Volvo Ocean Race 2017 / 2018

Cool bleiben eins ist sicher der Wind kommt wieder. Brunel schafft das schon. Rasen mit 6 Knoten aufs Finish zu. Warum die Volvo Ocean leute keine Live Bilder zeigen und nichts kommentieren, versteht kein Mensch.

Dienstag, 3. April 2018, 13:27

Forenbeitrag von: »norbaer«

Volvo Ocean Race 2017 / 2018

Hmm wieso bekommen die keine Live Bilder hin! Wo ist der Hubschrauber? Wo sind die Begleitboote?

Dienstag, 3. April 2018, 10:27

Forenbeitrag von: »norbaer«

Volvo Ocean Race 2017 / 2018

Noch etwas über 60 Seemeilen und der Abstand pendelt zwischen 2-3 Semeilen. Brunel hat jetzt den Vorteil, das Sie direkt sehen was Dong Feng macht und kann klassische Matchracetaktik anwenden und einfach covern. Ich bin optimistisch dass Sie das schaffen, weil Dong Feng nun nicht mehr im Dunkeln irgendwie durchschlüpfen kann. Es darf natürlich nun kein Manöver mehr schief gehen oder eine Kleinigkeit kaputt gehen. Bei 20+ Knoten sind das gerade mal 5-10 Minuten Vorsprung.

Dienstag, 3. April 2018, 06:23

Forenbeitrag von: »norbaer«

Volvo Ocean Race 2017 / 2018

So heute wird es entschieden. Nur noch 140 Sm bis zum Ziel. Dongfeng ist bis auf weniger als 4 Sm heran. Nun ein Fehler von Brunel und die Franzosen sind vorbei. Gestern hatte sich Brunel noch einen Vorsprung von 14 Sm erarbeitet. Dieser ist aber über Nacht ganz schön zusammengeschmolzen. Der Rest vom Feld kann locker nach Hause segeln. Akzo Nobel wird dritter und TTOP wird es wohl auch vor Mapfre schaffen, weil die bald besseren Wind bekommen.

Sonntag, 1. April 2018, 16:05

Forenbeitrag von: »norbaer«

Volvo Ocean Race 2017 / 2018

Uff: unsere "Heimmanschaft" hat sich wieder ein bisschen Luft verschafft. Und Sie werden sehr wahrscheinlich sich gerade auf die gute Seite des sich ausbreitenden Hochdruckkern kommen. The rich get richer....

Samstag, 31. März 2018, 19:32

Forenbeitrag von: »norbaer«

Volvo Ocean Race 2017 / 2018

Am ehesten findet man etwas auf Facebook auf den Seiten der Teams. Naturgemäß ist da aber auch nicht soo viel vom Segeln. Es sind dann aber Talking Stories aus erster Hand. Wie zum Beispiel bei Mapfre über die Reparatur am Kap Hoorn. Oder Dronenaufnahmen von Brunel. Aber was sollen Sie auch vom Segeln zeigen?? Die zehntausenste Welle die über Schiff schiesst? Oder die 100e Patenthalse? Es gibt ja keine Start oder Bojenmanöver oder Segelwechsel im Minutentakt. Es wird kurz das Ereignis des Tages ...

Samstag, 31. März 2018, 11:46

Forenbeitrag von: »norbaer«

Volvo Ocean Race 2017 / 2018

Na ja, dann ist es ja eigentlich doch wieder schlimmer als ich dachte. Dann hat Dong Feng in den 1,5 Tagen von Kap Horn bis heute Brunel 50 Sm abgenommen. Da geht zwar einiges auf das Konto von dem Winddreher den Sie später bekommen haben, aber vieles auf die Gundhabenseite von Dong Feng.

Samstag, 31. März 2018, 08:13

Forenbeitrag von: »norbaer«

Volvo Ocean Race 2017 / 2018

WTF!??? Was macht Brunel denn da wieder? Da fahren die nun seit einer Woche mühsam einen 30-50 Sm Vorsprung raus um den in 6 Stunden wieder zu verlieren. Wieso gehen die nicht auch nach Norden? so wie Dongfeng! Aha Probelm gefunden! Brunel hatte Probleme mit der Ruderanlage. Wieso steht so etwas nicht auf der Homepage vom Volvo Ocean Race. Solche Infos bekommt man immer über andere Homepages.

Freitag, 30. März 2018, 22:46

Forenbeitrag von: »norbaer«

Volvo Ocean Race 2017 / 2018

Zitat puhhhh, geht weiter: - Vestas "entmastet"; fährt unter Motor 100 nm gen Falkland - Turn the Tide mit Problemen am Mast/Saling Ach herrje, seit 5000 Seemeilen nur Hardcore und sado maso Segeln in 8-9 Beaufort. Kein Wunder, das die Rennpferde jetzt auf dem höheren Kurs hier und da schlapp machen. Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk

Donnerstag, 29. März 2018, 21:26

Forenbeitrag von: »norbaer«

Volvo Ocean Race 2017 / 2018

Ich frage mich das auch? Sind die raus, wegen eines Schadens? Seltsam es gibt doch sonst so schnell infos... Ah ich habs gefunden: Mastschiene defekt Repartur Stop der mindestens 12 Stunden dauern muss.

Donnerstag, 29. März 2018, 09:22

Forenbeitrag von: »norbaer«

Volvo Ocean Race 2017 / 2018

Show must go on... Heute geht es um das Horn. Und Brunel führt ca. 50 Sm. Aber der Drops ist noch nicht gelutscht bis Brasilien. Bleibt Spannend.

Mittwoch, 28. März 2018, 21:17

Forenbeitrag von: »norbaer«

Volvo Ocean Race 2017 / 2018

Ich habe mir den Bericht nun mal durchgelesen: Es war kurz vor Sonnenaufgang mit Schauerböen. Also schlechte Sicht. 35-45 Knoten Wind 4-5 M Welle. Groß 1 Reff und Jib 2 (medium) und Code 0 aber nicht ausgerollt sondern als Rolle. Er wollte gerade mal durch Cockpit nach vorne gehen (im Cockpit!!) um die Shoten des Code 0 zu klarieren. Hatte sich also nur kurz von der Lifeline ausgepickt als eine Crash Gybe (also doch Patent halse ) Das Groß herumschlagen lies und ihn die Großshot erwischte und ih...

Kontrollzentrum

Helvetia