Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 157.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Gestern, 01:30

Forenbeitrag von: »Attica«

Geräteträger - warum ist das so schwierig?

Hi Curt, dafür gibt es eine Halterung von NOA. https://www.moerer.de/zubehoer-tank/mari…module-an-oe-25 VG Max

Dienstag, 13. Februar 2018, 17:43

Forenbeitrag von: »Attica«

HR 34 - Ratschlaege

Hallo zusammen, vielen Dank fuer die zahlreichen Tipps!! Insbesondere was Alternativen angeht (Comfortina 35 - auch stark !), andere Angebote der HR 34 oder ganz spezifische Tipps zur HR 34, welche es zu beachten gilt. Allein der Austausch hilft mir schon bei der Entscheidungsfindung. Schonmal gut zu wissen, dass es nicht nur gegenteilige Meinungen gibt Ich bin jetzt noch bis Ende Februar im Ausland , werde mir dann aber Anfang Maerz ein paar 34iger ansehen. Zuerst in Deutschland und Holland (Eu...

Samstag, 10. Februar 2018, 12:39

Forenbeitrag von: »Attica«

HR 34 - Ratschlaege

Hallo zusammen, ich spiele nun schon seit Monaten durch welches Schiff ich mir zukuenftig hoffentlich zulegen werde Nach langer Ueberlegung bin ich bei der HR 34 angekommen. Die Schiffe werden ja nach Alter ab 80-90.000 Euro angeboten. Dann aber mit erstem Motor und urspruenglichem Teak Deck. Hier 3 Beispiele, welche ich besichtigen werde: http://transworldyachts.co.uk/boats-for-…1/?currency=EUR http://transworldyachts.co.uk/boats-for-…3/?currency=EUR http://transworldyachts.co.uk/boats-for-…3/?...

Sonntag, 4. Februar 2018, 10:13

Forenbeitrag von: »Attica«

Gutachter für Vollkaskoversicherung erforderlich

Hi, was sagt Pantaenius in den Bedingungen? Nach 20 Jahren neue Wanten, Stagen und Spanner ? Oder gleich das gesamte Rigg inkl Mast ??? Denn dann versichert der Grossteil aller Segler eigentlich nur das restliche Boot... Max

Donnerstag, 23. März 2017, 10:07

Forenbeitrag von: »Attica«

Magnetstecker

sehen cool aus, aber kann man die aussen verwenden ?

Sonntag, 18. Dezember 2016, 13:02

Forenbeitrag von: »Attica«

Mit dem Ostsee-Hafenhopper auf Langfahrt - geht das?

Zitat Kieler Jung: " Die Bekannten von uns die mit besagter D34 auf Blauwassertour sind waren sehr begeistert von dem Parasailor. Der macht zwar nicht so viel Druck wie ein gleichgroße Spi, nur wenig mehr als deren G1, das Boot rollt aber signifikant weniger. " Fuer der Parasailor spricht das simple Handling ohne viel Leinen und ohne Gross. Aber was kann er denn an Geschwindigkeit gegenueber einer simplen Genau on top legen ? Laeuft eine Lekker damit bei 5-6 Bft zweistellig ?

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 12:16

Forenbeitrag von: »Attica«

Vendée Globe versus Silverrudder

Der gesamte Passatguertel im Atlantik wird Backbordbug. Hoffentlich kann er dann die Luecke schliessen!

Freitag, 18. November 2016, 09:09

Forenbeitrag von: »Attica«

Vendée Globe versus Silverrudder

Um einen Durchbruch des Segelsports / der VG in Deutschland zu erleben, reicht einfach nur dabei sein leider nicht aus. Es benoetigt einen Erfolg ! A la Becker Wimbledon... Hoffe Boris Herrmann hat ein gutes Boot gekauft. Nach der VG wissen wir mehr.

Freitag, 18. November 2016, 09:02

Forenbeitrag von: »Attica«

Vendée Globe versus Silverrudder

Habe gerade mal Wiki gecheckt. Ich hatte bisher sehr wenig von Nandor Fa gehoert, aber der ist lange dabei !! 5ter Vendee Globe 92/93 4ter Transat Jacques Vabre 97 7ter Barcelona World Race Denke wer in der 2ten Auflage der VG dabei war, ist kein unbeschriebenes Blatt ...

Donnerstag, 17. November 2016, 18:04

Forenbeitrag von: »Attica«

CE Kategorie - Hoechstlast

Danke fuer die Info und Bilder. Dieses Handbuch ist klar ! Habe mir extra das Owners Manual von Pogo schicken lassen. Null Infos im Vergleich. Ich war im Sommer bei der Werft. Alles tip top, umso ueberraschter bin ich nun, wie schwach die Auskunft zu diesem Thema ist. Ich kann kaum glauben, dass ich der erste bin, der sich fuer dieses Thema interessiert. Bei Pogo dreht sich doch alles ums Gewicht ! Die CE Richtlinie ist eine EU Richtlinie, daher muesste doch von einer einheitlichen Umsetzung aus...

Donnerstag, 17. November 2016, 16:18

Forenbeitrag von: »Attica«

CE Kategorie - Hoechstlast

Mit Structures habe ich inzwischen gesprochen. Wenn ich die eMail richtig deute, liegen wir mit unserer Annahme zu den Tanks nun doch daneben. Anbei die Antwort. Das Schiff wiegt "segelfertig" 2.8T. Grosssegel und Genua und diverse andere Sachen inkl. Zusaetzlich gehen 850Kg innerhalb der Kategorie A. Allerdings kommen Tankinhalte nicht on top, sondern sind Bestandteil der 850kg. Das schraenkt schon heftig ein, bei einem hochseefaehigen Schiff. Wuerde mir gerne CE Gewichtsdaten anderer Schiffe a...

Freitag, 14. Oktober 2016, 11:23

Forenbeitrag von: »Attica«

Fairer Kaufwert für diese IW31

Troll... Wäre dies ein realer Sachverhalt, dann wollte der TE keinen Win/Win sondern ein Schnäppchen auf Kosten des Anbieters... Du hast hier nämlich 20 ähnliche Meinungen bekommen. Für 18,5 bekommste das Schiff. Wenn 17,5 ok ist, dann ist kein Unterschied vorhanden. Gemessen an den Kosten die als Eigner auf Dich zukommen werden.

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 20:53

Forenbeitrag von: »Attica«

Fairer Kaufwert für diese IW31

So kommst Du nicht an ein Schiff... Auf welcher Basis ein Abschlag von 6000 Euro auf einen Fragepreis von 21000? Wenn das Schiff tatsaechlich so gut ist, wie die Anzeige scheint, dann biete 19, vielleicht 18,5 und dann ist das Schiff Deins. Naechste Saison ab April biste dabei.

Montag, 10. Oktober 2016, 08:46

Forenbeitrag von: »Attica«

Nautische Software auf der Carpe Diem

Falls noch nicht geschehen, empfehle ich den SKS zu machen. Dann verstehst Du Papierkarten und Tidennavigation. Zudem weisst Du was die IT macht. Natuerlich kann man das alles selbst lernen, aber im Kurs macht es meistens mehr Spass... Taeglich wuerde ich iSailor/Navionics auf nen Pad installieren + aufs Handy als Back-up.

Montag, 3. Oktober 2016, 12:12

Forenbeitrag von: »Attica«

Segler vor St.Peter Ording "aus der Plicht gespült"

Zitat von »querbeetrutscher« nn man bedenkt, dass das Boot bei den beschriebenen Wetterverhältnissen dort über die Untiefen vor Eiderstedt gefahren ist ...... Sehr traurig, dass der Segelkamerad trotz der schnellen Rettung verstorben ist. Zur Navigation kann ich nicht viel sagen. Vielleicht wollten sie ins Fahrwasser zum Eider-Kanal anstatt nach Brunsbuettel?

Mittwoch, 28. September 2016, 13:24

Forenbeitrag von: »Attica«

Bente 24 - Schleswig Ahoi

Habe bereits als ein Beispiel eine X-99 erwaehnt. BJ 2000 - 2004, MK II, 50T Euro. Unterhalt wird nicht wesentlich teurer sein, als der einer Bente. Denke mit 60 T Euro muesste einiges zur Zeit gehen. Fuer den Preis wird selbt ne X-362 Sport in UK angeboten !! Wird sicher etwas runter sein, aber muesste man sich live ansehen. Suchst Du ?

Mittwoch, 28. September 2016, 12:21

Forenbeitrag von: »Attica«

Bente 24 - Schleswig Ahoi

Zitat: Die X-79 war für junge regattaaktive Segler, die das gleiche Boot auch mit Familie nutzen wollten. Die Bente ist eine Generation weiter: Die Junx die sich um sie scharen sehen nicht danach aus, aber sie ist für den sportlich (gefühlt) jung gebliebenen 60-jährigen einsamen Wolf oder jüngere Einsteiger >30 gedacht, die echtes sportliches (Regatta)Segeln nicht mehr kennengelernt haben, es auch gar nicht wollen, sondern ein problemlos segelndes kleines und flinkes Boot und sich darin den Ansp...

Dienstag, 27. September 2016, 15:13

Forenbeitrag von: »Attica«

Bente 24 - Schleswig Ahoi

64.000 für ne Bente ? Ist ne Menge Kohle für ein Projekt. Puh ich weiß nicht. Für 50 kriege ich ne junge X-99. Kann man die 99 nicht trailern ?

Freitag, 23. September 2016, 20:05

Forenbeitrag von: »Attica«

neue Pogo 36 # 1 fertig

Erste Bilder unter Segel. Zucker !

Mittwoch, 21. September 2016, 09:19

Forenbeitrag von: »Attica«

Maree Haute Django 7.70 - Orgasmus!

Glaube das war Bodensee. Bin ab und zu auch dort, und hatte fast immer Leichtwind (ausser es ist mal Foehn, dann segelt kaumer einer). Denke ein Boot, dass bei wenig Wind anspringt waere dann wichtig. Wie ist die Auswahl unter diesem Gesichtspunkt zu beurteilen ?

Montag, 19. September 2016, 10:13

Forenbeitrag von: »Attica«

neue Pogo 36 # 1 fertig

Hi, auf Facebook sind die ersten Bilder der neuen Pogo 36 aufgetaucht. Anbei die Fotos. Vielleicht interessiert das ja ein paar hier... VG, Max

Montag, 15. August 2016, 11:39

Forenbeitrag von: »Attica«

CE Kategorie - Hoechstlast

Das ist nicht mein Boot, sondern ein Boot, fuer welches ich mich interessiere (Pogo 30). Bitte keine Diskussion darueber, dass dieses Boot leicht sein muss. Schon klar, die Frage betrifft Langfahrt. Wenn ich @Squirrel richtig verstanden, sind das 850Kg erlaubte Zuladung (Crew, Gepaeck, Proviant, Bootsausstattung). On top kommen dann noch voller Kraftstoff- und Wassertank sowie die normale Segelgarderobe, welche nicht in den 850 Kg enthalten sind. Also in Summe dann 1100 Kg +-. Die Pogo 30 hat Gr...

Montag, 15. August 2016, 10:12

Forenbeitrag von: »Attica«

CE Kategorie - Hoechstlast

Ja da hast Du Recht. Wenn man sich ansieht, wie Blauwasseryachten oftmals beladen werden, scheint es, als wuerden die meisten diese Angaben nicht allzu Ernst nehmen. Deshalb die Frage. Hier sind 850Kg definiert. Wassertank 135 Lieter, Diesel 40 Liter, 4 Personen 200K (2 Erwachsene), Trinkwasser fuer Ueberfahrt bereits 180 Liter. Der gesamte Rest fehlt da noch ...

Montag, 15. August 2016, 10:01

Forenbeitrag von: »Attica«

CE Kategorie - Hoechstlast

Hallo zusammen, eine Frage zur Hoechstlast nach CE Norm, die man der Plakette entnehmen kann. Anbei ein Foto. Diese besagt 4 Personen + Gepaeck = max 850 Kg = A Was gilt hier als Zuladung ? Sind bspw Wassertank, Dieseltank und Segelgarderobe bereits Teil der Zuladung ? VG, Max

Donnerstag, 5. Mai 2016, 15:52

Forenbeitrag von: »Attica«

Wind Tiefdruckgebiet

Ja richtig. Habe falsch übersetzt... Danke! Thread kann zu.

Donnerstag, 5. Mai 2016, 11:31

Forenbeitrag von: »Attica«

Wind Tiefdruckgebiet

Hallo, anbei ein Bild, welches ich auf der Seite des Transat Bakerlys gefunden habe. Die Regatta laeuft gerade von Plymouth nach NY. Ich dachte immer der Wind kommt suedlich des Tiefdruckkerns aus West und noerdlich des Kerns aus Ost. Nun steht dort, dass der Wind noerdlich des Tiefdruckgebiets aus Westen kommt. Oder ist die Westwindzone des Nordatlantik gemeint ? Danke ! Max

Freitag, 4. März 2016, 10:59

Forenbeitrag von: »m_weg«

Spannende neue Boote wie Pogo 10.50 / 12.50 / 30, RM 1060 / 1070, Salona 35, Sun Fast 3200 / 3600, JPK 10.10 / 10.80, Dehler 34sv / 35sq - Träumerei und allgemeine Diskussion

Zitat von »Robert M« und der Passung für Ostseehäfen mit schmalen Boxen und 2,0 m Zufahrtstiefe. Hi, jeder tickt natürlich anders, aber mich persönlich würde der Tiefgang nicht so beunruhigen. Bis auf die Pogo sind doch alle Exemplare bei um die 2 Meter Tiefgang. Aber die Frage nach der Boxenbreite ... Was ist die übliche Boxenbreite in der Ostsee ? Ab welcher Breite muss man sich Gedanken machen ? Was ist Euer Gefühl ? Max

Freitag, 4. März 2016, 10:03

Forenbeitrag von: »m_weg«

Spannende neue Boote wie Pogo 10.50 / 12.50 / 30, RM 1060 / 1070, Salona 35, Sun Fast 3200 / 3600, JPK 10.10 / 10.80, Dehler 34sv / 35sq - Träumerei und allgemeine Diskussion

Zitat von »jackwidu« SunFast 3200: (find den Vergleich etwas ungerecht, da unter Deck doch sehr spartanisch): in allen Bereichen überdurchschnittlich flott Hammer ! Hatte mich zu dem Schiff bereits informiert und dachte, dass es bei wenig Wind langsam ist. Scheint wohl nicht der Fall. Vermutlich mit Code 0 berechnet. Zudem hält es gut mit den längeren Schiffen mit. Schade, dass es so wenig Exemplare gebraucht in DE gibt. Muss man wohl aus UK oder FRA holen oder ein neues Schiff kaufen. Was die ...

Mittwoch, 2. März 2016, 14:14

Forenbeitrag von: »m_weg«

Spannende neue Boote wie Pogo 10.50 / 12.50 / 30, RM 1060 / 1070, Salona 35, Sun Fast 3200 / 3600, JPK 10.10 / 10.80, Dehler 34sv / 35sq - Träumerei und allgemeine Diskussion

Die SunFast 3200 schlägt sich erstaunlich gut wie ich finde, v.a. wenn man bedenkt, dass das Schiff kürzer ist. Leider finde ich zur 3600 nur nen Polarchart, aber keine Daten, die wir in den Chart übertragen könnten. Die 3200 steht bei mir derzeit ganz oben. Zum einen super alleine und zu zweit segelbar, sportlich & schnell wie wir sehen können und preislich interessant. Innen bietet sie zwar nicht viel, aber alles was ich brauche, selbst mit Familie. Als Einheitsklasse gäbe es sogar die Chance ...

Kontrollzentrum

Helvetia