Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Gestern, 23:22

Forenbeitrag von: »SDAV«

Erste-Hilfe-Ausrüstung an Bord

Zitat von »S/V Serenity« selbst mein Zahnarzt gibt es mir nicht nach einer Zahnextraktion. ..wozu sollte er das auch machen..wenn der Infektionsherd beseitigt ist.. Ein wirklich gute Erste-Hilfe Ausrüstung..hat immer medizinische Vorkenntnisse zur Voraussetzung..deshalb gibt es nur den Standart Erste Hilfe Koffer.. ein medizinischer Insider erweitert diesen dann..

Gestern, 10:44

Forenbeitrag von: »SDAV«

Ruderschaden

OK. Sorry an alle welche sich angesprochen fühlen aber nicht gemeint waren. Ich spreche hier im Forum nur ausschließlich von meinen subjektiven persönlichen Erfahrungen, möchte nichts verallgemeinern.. . Ich segle ausschließlich auf der Ostsee.. kenne Manfreds Hafen nicht.. ..und lösche nun meinen Beitrag, welcher nicht eindeutig formuliert worden ist.

Gestern, 10:30

Forenbeitrag von: »SDAV«

Ruderschaden

...

Gestern, 10:04

Forenbeitrag von: »SDAV«

Ruderschaden

...

Montag, 23. April 2018, 23:52

Forenbeitrag von: »SDAV«

Ruderschaden

Größte Sorge hätte ich jetzt vor Mikrorissen ..auch am Kielansatz. ..aber auch an anderen Stellen.. Wie ich zuvor bereits festgestellt habe.. ist es ein erheblicher Schaden.. die ganze Ruderanlage muss raus.. das Skeg muss neu einlaminiert werden.. alles sehr kostenintensiv ..hier wirkte eine sehr große Kraft .. ...( weiteres gelöscht, da nicht eindeutig )

Montag, 23. April 2018, 23:43

Forenbeitrag von: »SDAV«

AB startet in kaltem Zustand nicht

Zitat von »MichaelK« anfänglich mit viel gequalme, anspringt. ..ist ein typisches Zeichen für falsches Benzingemisch .. schlechtes 2 T Öl.. verbrauchte Zündkerze...insgesamt schlechte Verbrennung ..auch wenn die Profis den Service gemacht haben.. selbst nachprüfen schadet nicht..

Montag, 23. April 2018, 17:14

Forenbeitrag von: »SDAV«

AB startet in kaltem Zustand nicht

Das Benzin ist verdampf..jetzt ist zuviel 2 Takteröl in Tank.. ..Starte mit Bremsenreiniger..fahre das Altbezin aus..giesse neues Benzingemisch ein..überprüfe die Elektronik und Zündkerze..anschließend sollte dein Startproblem gelöst sein

Montag, 23. April 2018, 13:09

Forenbeitrag von: »SDAV«

Fazit nach einem Blitzeinschlag

Im Blitzgewitter kauft der reuige Sünder online schnell den Sündenerlass.. und hofft auf Schutz und Vergebung. Schlägt trotzdem der Blitz ein..wog die Sündenlast zu schwer oder die Internetverbindung war unterbrochen.. Der beste Blitzschutz ist wohl ein Gebet..

Sonntag, 22. April 2018, 14:25

Forenbeitrag von: »SDAV«

Ruderschaden

Zitat von »Fegerlein« Das ist Bootsbauer Arbeit Nicht unbedingt..so mancher Segler im Forum könnte es auch..vorausgestzt man hätte eine Woche Zeit..und kenne das entsprechende KnowHow.. Manfred wird es wohl reparieren lassen müssen ..

Sonntag, 22. April 2018, 13:35

Forenbeitrag von: »SDAV«

Ruderschaden

Das ist ein erheblicher Skeg und Ruderschaden...mitunter ist die Ruderwelle verbogen...mehrere tausend Euro wert.. Ein Selbstschrauber könnte es sicherlich kostengünstig in Eigenleistung reparieren und sich über einige tausend Euro Versicherungssumme freuen..na ja..nicht wirklich. Das einzig Gute ist.. dass du den Verursacher hast..was auch nicht gerade selbstverständlich ist. Insgesamt ist es großes Pech für dich und den blinden Verursacher..

Sonntag, 22. April 2018, 00:46

Forenbeitrag von: »SDAV«

Müssen Motoren kompliziert sein?

Zitat von »Robert M« Vorteile der Konstruktion kann ich aus heutiger Sicht nicht erkennen. Ein Nachteil hochmoderner Dieselmotoren ist das Commonrail mit elektronisch gesteuerten Injektoren und elektronischer Motorüberwachung.. Solche Konstruktionen sind anfällig..preistreibend.. und meiner Meinung nach.. unnötig..bei Wasserfahrzeugen..genauer.. unseren Segelbooten Ein guter Segelschiffsmotor sollte überall vom Segler ..ohne Spezialzubehör..reparabel sein..auf offen Gewässern gibt es meistens k...

Samstag, 21. April 2018, 20:45

Forenbeitrag von: »SDAV«

Müssen Motoren kompliziert sein?

..desto simpler ein Innenborder aufgebaut ist..umso unanfälliger und wartungsfreundlicher...und damit betriebssicherer...ist dieser.. ..einen Ausfall können sich Segler eigentlich nicht leisten.. ..meine volle Sympathie gilt der alten unverwüstlichen Motorentechnik bei Segelbooten..

Freitag, 20. April 2018, 17:09

Forenbeitrag von: »SDAV«

Kabelsalat oder Elektro-Refit

@norbert-walter ..an deiner Installation hätte ich folgendes zu kritisieren.. -keine räumliche Trennung zwischen Wechselstrom und Gleichstrom Installation -brennbare enge Plastikbox Eine gute Elektroinstallation sollte meiner Meinung nach auch einen Wassereinbruch bis zur Höhe von ca. min 60cm kurzschlussfrei überstehen können und möglichst funktionstüchtig verbleiben ..das ist laut einer ISO SDAV Norm.. ..und machbar ..wenn deine Plastikboxen sich mit Wasser auffüllen.. ist ein Kurzschluss gara...

Freitag, 20. April 2018, 13:33

Forenbeitrag von: »SDAV«

Laie trotz SBF

Zitat von »Koje« Meiner Meinung nach kann man segeln am besten auf einer Jolle lernen. Man fühlt so direkt die Ergebnisse seines Tuns. Und wenn du nicht mehr viel von dem gelernten weißt, ist es bestimmt nicht verkehrt nochmal in das ein oder andere Buch zu schauen ..auch ich habe.. beim Jollensegeln die Theorie praktisch verinnerlicht. ..Es bringt wenig..nur die Theorie zu erlernen, ohne diese richtig zu verstehen. Du muss beim Segeln in Sekunden die richtige Entscheidung befähigt sein zu tref...

Freitag, 20. April 2018, 00:31

Forenbeitrag von: »SDAV«

Ich habs getan, sie heißt NANA

..auch ich mag keine Abgehobenheit , die Kunst ist gerade ..mit jedem auf jeder Ebene reden zu können.. sonst hat man ein Defizit... und das gilt besonders bei Seglern.. ..auch wenn manche sich auf ihre Ausbildung etwas einbilden mögen.. so gibt es andere ..welche deren lächerlichen Abschlüsse toppen können.. und dennoch normal verbleiben.

Donnerstag, 19. April 2018, 23:44

Forenbeitrag von: »SDAV«

Endlich Tuning kits !

Manchmal ist weniger mehr.. Was nicht dran ist.. kann auch nicht kaputt gehen.. Einfache Konstruktionen sind meist die Besten.. usw. Diese Konstruktion ist vielleicht theoretisch interessant, eine interessante Studie. Für kein Geld der Welt würde ich aber mit diesen Flügeln segeln wollen.. ..auch bei PKWs ist für mich nur ein sehr dezentes Tuning noch gerade akzeptabel... Es würde mich auch nicht wundern, wenn jemand auf die Idee kommen sollte..eine Flugzeugturbine ans Segelboot anzuschrauben..

Donnerstag, 19. April 2018, 15:47

Forenbeitrag von: »SDAV«

Fazit nach einem Blitzeinschlag

Zitat von »Adrenalin« Zitat von »SDAV« ..das hätte ich so nicht erwartet..da Riesentanker dort auch navigieren müssen. Glaube kaum das die Riesentanker die Idylischen Ecken befahren wo sich die Freizeitnomaden aufhalten. Oder ankert ihr auf 30 meter Tiefe am Hauptfahrwasser ? Ok.. stimmt auch wieder. Meine Vorstellung vom Panamakanal war bisher..dass dieser bis ins kleinste Eck perfekt kartografisch erfasst worden ist..man lernt nie aus.

Donnerstag, 19. April 2018, 15:33

Forenbeitrag von: »SDAV«

Fazit nach einem Blitzeinschlag

Zitat von »Sabine-grfsb« Ich kann Dir sagen, warum Navigation ohne Plotter nicht möglich ist: weil Panama nicht die Ostsee ist. Papierkarten sind nicht korrekt, ja selbst elektronische Karten stimmen überhaupt nicht. Das einzige, was zur Navigation in den San Blas taugt, ist ein Buch von 'Bauhaus'. Die Wegepunkte aus dem Punkt werden in den Plotter eingetragen und die fährt man ab. Darüber hat man nur seine Augapfelnavigation, die gegen die aufgehende Sonne nichts taugt. Somit waren wir froh, d...

Donnerstag, 19. April 2018, 10:50

Forenbeitrag von: »SDAV«

Na hoffentlich nix schlimmes...

Zitat von »Squirrel« Zitat von »SDAV« 有人能翻譯一下嗎謝謝你 我喜歡為你做。 在艾瑟爾湖尋找無人船的主人 Vielen Dank...ich finde das Thema interessant.. kann nun trotz Sprachbarriere daran teilhaben. VG Andreas

Donnerstag, 19. April 2018, 10:22

Forenbeitrag von: »SDAV«

Fazit nach einem Blitzeinschlag

Zitat von »Sabine-grfsb« Hier sind Bilder vom Blitz. Es hat uns das Top Licht und die Antenne vom Mast gefegt. http://atanga.de/?p=133661 Verletzt wurde keiner. Danke. Ich bin bisher vom Blitzeinschlag verschont geblieben... verteile manchmal aber selbst Gedankenblitze an die Umgebenden. VG nach Panama

Donnerstag, 19. April 2018, 03:03

Forenbeitrag von: »SDAV«

Fazit nach einem Blitzeinschlag

Liest sich alles..wie ein Hymneslied auf Panteneus.. Hab ihr auch Bilder von Blitzeinschlagschäden? Wurde jemand verletzt ? Wo..Wie..Wann usw. Habt ihr irgendwelchen Blitzschutz verbaut gehabt..wo traf der Blitz das Boot.. Ward ihr an Bord während der Blitz einschlug..? Ihr sieht.. mich interessieren viel mehr die Auswirkungen..Bedienungen.. Schutzmassnahmen.. des Blitzeinschlages..als die ebenfalls wichtige finanzielle Schadensabwicklung..

Donnerstag, 19. April 2018, 01:29

Forenbeitrag von: »SDAV«

Na hoffentlich nix schlimmes...

有人能翻譯一下嗎謝謝你

Dienstag, 17. April 2018, 19:34

Forenbeitrag von: »SDAV«

Astronomische Ereignisse

Das Traurige ist doch.. es wird in viel Blödsinn in der Welt investiert.. aber in wirklich Nützliches fast nichts. Eine funktionierende Asteroidenabwehr wäre zB. etwas Nützliches.. Wie heißt es so schön..erst fühlen ..dann hören.. oder hier besser.. nach dem Erkennen der Gefahrenquelle aus dem Weltall.. sterben.. ..und nach der Wahrscheinlichkeitsrechnung kann unsere Erde durchaus auch den Hauptgewinn ziehen.. ..man beachte es gibt auch viele tausende Hauptgewinner beim Lotto..

Dienstag, 17. April 2018, 15:32

Forenbeitrag von: »SDAV«

Astronomische Ereignisse

Zitat von »Moonday« Zitat von »SDAV« ..soetwas kann unser Land in sekundenschnelle zerstören..und keiner interessiert sich dafür.. schon komisch unsere Zeit.. So wird es kommen, und wir werden wahrscheinlich nicht viel tun können. Also freuen wir uns lieber über jeden Tag... http://m.spiegel.de/wissenschaft/weltall…-a-1203307.html Gerade mal 21 Stunden vor dem Vorbeiflug war der Himmelskörper von Nasa-Astronomen in Arizona entdeckt worden..

Dienstag, 17. April 2018, 08:58

Forenbeitrag von: »SDAV«

Kabelsalat oder Elektro-Refit

Zitat von »kannix« Hinzu kommen 'Kleinigkeiten' wie - Verbraucher ohne Sicherung - aus ihren Schuhen fallende Kabel - erschreckend duenne Strippen an fetten Lasten - unisolierte Sammelschrauben + und - in unmittelbarer Nachbarschaft zueinander - gequetschte und verletzte Kabel Da fallen die paar Luesterklemmen und Kabel ohne Aderendhuelsen kaum mehr ins Gewicht ;-) Das kannst du erneuern..ohne gleich alles zu ersetzen. Einen vernünftigen Schaltplan kannst duauch gleich anfertigen.. ..und die Sc...

Dienstag, 17. April 2018, 02:23

Forenbeitrag von: »SDAV«

Selbssichernde Mutter für Auspuff???

Zitat von »svensk.tiger« Aber Kupfermutter ist eine Option. .. selbstsichernde Kupfermuttern sind wohl auch nur die einzige Option..beim Auspuff

Dienstag, 17. April 2018, 02:09

Forenbeitrag von: »SDAV«

Kabelsalat oder Elektro-Refit

In der scheinbaren Unordnung ..gibt es eine Ordnung... man muss die Verschaltungen nur verstehen. ..ein Bedarf ..nach Neuinstallation..besteht nicht unbedingt..dh. ich persönlich würde alles so belassen. ..konzentriere dich lieber auf das Verstehen der Schaltung..schließe Kabelbrüche , Wiederstände aus..

Freitag, 13. April 2018, 08:40

Forenbeitrag von: »SDAV«

Rostender Kiel. Folge 316

Zitat von »odysseus« Zitat von »SDAV« Kannst du verraten , wo und wie du die Opferanode am Kiel angebracht hast ? Er hat vermutlich keine am Kiel, wie die meisten Gruß Odysseus Ich meine mich zu erinnern, das Olly mal vor Urzeiten davon geschrieben hatte, dass sein Kiel weniger rostanfällig sei, weil eine Opferanode diesen zusätzlich schützt.

Freitag, 13. April 2018, 08:32

Forenbeitrag von: »SDAV«

Rostender Kiel. Folge 316

Zitat von »Olly« ....und nun schauen wir mal wie es in zwei Jahren aussieht. Kannst du verraten , wo und wie du die Opferanode am Kiel angebracht hast ?

Freitag, 13. April 2018, 08:27

Forenbeitrag von: »SDAV«

Klaus13 hat Geburtstag

VG Andreas

Kontrollzentrum

Helvetia