Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Gestern, 13:20

Forenbeitrag von: »Mussi1975«

Ray 70 Funkgerät hängt sich auf

Ich habe von Raymarine und dem Händler meines Vertrauen ein neues Funkgerät und Handteil bekommen, und es hat nie funktioniert. Dann hat man ein neues Set geschickt, und seit dem funktioniert es. Ruf oder oder schreib direkt Herrn Jahn an.

Gestern, 06:59

Forenbeitrag von: »Mussi1975«

Ray 70 Funkgerät hängt sich auf

Hast Du das zusätzliche Bedienteil nachträglich gekauft? Die beiden Geräte müssen aufeinander programmiert werden, und zwar bei Raymarine...

Samstag, 19. Mai 2018, 18:02

Forenbeitrag von: »Mussi1975«

AIS für und wieder

Kreuz mal im Dunkeln das Fahrwasser nach Rotterdam, oder nachts das FW kurz hinter der Straße von Gibraltar. Dann hat sich Deine Frage erledigt. Bei schlechter Sicht und Nachts einfach genial.

Freitag, 18. Mai 2018, 06:44

Forenbeitrag von: »Mussi1975«

Ausweichen oder Überholen?

Zum Grüßen Hupe (siehe auch Bild in Post 78 ) Beim Fussball Tröte Seemännisch Horn

Donnerstag, 17. Mai 2018, 21:54

Forenbeitrag von: »Mussi1975«

Raymarine Seatalk NG Spurkabel verlängern / Anschluss Plotter

Zitat von »Fegerlein« Hallo, Maik bist du da sicher das der passt ? Ich habe ein Spurkabel vom Plotter in die Backskiste verlegt und eins vom Funkgerät Ray bis in die Backskiste . Hier wollte ich die Verbindung mit einem Stecker machen. Im Fachhandel in Holland sagte man mir dann es gäbe keine Verbinder für Spurkabel. Seitdem liegt es so wie es ist und ich habe keine AIS Darstellung am Plotter. Gruß Andreas Du hast recht Andreas. Man müsste das Backbone verlängern, und dann mit diesem T Stück d...

Donnerstag, 17. Mai 2018, 13:18

Forenbeitrag von: »Mussi1975«

Raymarine Seatalk NG Spurkabel verlängern / Anschluss Plotter

https://www.svb.de/de/raymarine-seatalkn…-verbinder.html Der geht

Donnerstag, 17. Mai 2018, 10:38

Forenbeitrag von: »Mussi1975«

Besuch auf Vlieland

Terschelling kannst Du auch ohne Probleme hin. Beides sehr schöne Inseln!

Donnerstag, 17. Mai 2018, 10:19

Forenbeitrag von: »Mussi1975«

Ausweichen oder Überholen?

Hup hup!

Donnerstag, 17. Mai 2018, 09:24

Forenbeitrag von: »Mussi1975«

Ausweichen oder Überholen?

Stimmt Mario. Vllt. hat das Boot auch einfach freundlich gegrüßt, oder der Kapitän hat auf den falschen Knopf gedrückt. Einen wirklichen Verstoss hätte er ja sicherlich anders kommuniziert...

Mittwoch, 16. Mai 2018, 18:17

Forenbeitrag von: »Mussi1975«

Kiel nach Auflaufen auf Sandbank abgebrochen Sigma 362

Der Gusskiel gilt als Rostanfällig... Was geht mir die Presse-Zunft auf den Sack.

Mittwoch, 16. Mai 2018, 15:57

Forenbeitrag von: »Mussi1975«

Ausweichen oder Überholen?

Ich werfe noch einmal die Ausbildung und Qualität der Scheine ins Feuer! Scheindiskussion darf einfach nicht fehlen.

Mittwoch, 16. Mai 2018, 11:11

Forenbeitrag von: »Mussi1975«

Aussendusche an Wasserhahn?

Wasserdieb von Gardena drauf. Gardenaschlauch mit Duschbrause. https://meinhochdruckreiniger.de/epages/…ASABEgKtZvD_BwE

Mittwoch, 16. Mai 2018, 07:46

Forenbeitrag von: »Mussi1975«

Delphine gesichtet

Eigentlich auch Scheissegal ob Tümmler, Fisch oder sonst was. Schön das es solche Tiere in Nord- und Ostsee gibt, die einen begleiten und der Crew viel Freude bereiten.

Donnerstag, 10. Mai 2018, 12:41

Forenbeitrag von: »Mussi1975«

Bergung von Verletzten: Versicherung?

Auch alles Reisekrankenversicherungen, mit maximierten Kosten für Search und Rescue. Teilweise höher als in D ( bis zu 25.000 Dollar / Pfund), aber auch damit sind ein paar Tage Suche mit Schiff, Flugzeugen und Helikoptern nicht gedeckt. Ob man alle mit Wohnsitz in Deutschland abschließen kann, sei dahin hingestellt. Es gibt keine Versicherung, die die enormen Kosten einer SAR Aktion vollständig deckt. Ansonsten wären die Prämien nicht bezahlbar. Die normale „Abtransport“ von Bord nach einem med...

Mittwoch, 9. Mai 2018, 13:01

Forenbeitrag von: »Mussi1975«

Wetterfrust

Zitat von »just sail« Mhhhh, Ich verstehe gar nicht worüber manch einer sich aktuell beklagt ??? Das Wetter ist doch seit Anfang April traumhaft. Ich war in den letzten 5 Wochen so viel Segeln wie die ganze letzte Saison nicht. Dazu oft in T Shirt und kurzer Hose. Heute auch wieder um die 25 Grad und 3 bft. Was will man mehr. Der Schlüssel liegt aber auch darin, dass ich auf Grund der Nähe auf einen größeren Klotz am Bein verzichtet und mich für ein kleineres Boot, welches ich locker allein hän...

Dienstag, 8. Mai 2018, 12:41

Forenbeitrag von: »Mussi1975«

Volvo Ocean Race 2017 / 2018

MAPF vorn...

Dienstag, 8. Mai 2018, 11:24

Forenbeitrag von: »Mussi1975«

Volvo Ocean Race 2017 / 2018

Haben die Fischer extra ein paar Netze ausgelegt? Ist das Kacke... 1 Meile vorm Ziel...

Dienstag, 8. Mai 2018, 10:50

Forenbeitrag von: »Mussi1975«

Volvo Ocean Race 2017 / 2018

Was passiert wenn der Wind jetzt komplett einschläft, und man durch die Strömung droht auf Land zu treiben? Motor an und dann disqualifiziert?

Dienstag, 8. Mai 2018, 01:34

Forenbeitrag von: »Mussi1975«

Bergung von Verletzten: Versicherung?

Und wo versichert man das? Über eine Reisekrankenversicherung (die man haben sollte) sind im Schnitt 2500 bis 5000€ für Such- und Rettungsaktionen versichert. Damit kommt man auf hoher See nicht weit. In der Unfallversicherung sind Bergungskosten auch begrenzt, und greifen nur bei Unfall, also nicht beim Herzinfakt. In der normlen Krankenversicherung sind Transportkosten versichert. Hier wird dann aber gestritten ob es Bergung oder Transport ist. Es gibt für diese Fälle einfach keinen Markt, den...

Montag, 7. Mai 2018, 06:12

Forenbeitrag von: »Mussi1975«

Fender aufpumpen, ich werde weich im Kopf

Die Billigpumpe funktioniert eigentlich ganz gut, man muss die Spitze erstens nur in das Ventil des Fenders bekommen, und dort manchmal noch etwas vor und zurückschieben, damit die Luft auch reingeht. Die Ventile sind oft zu mit Dreck und Salz. Ein wenig spülen und WD40 helfen aber sehr gut.

Montag, 7. Mai 2018, 05:49

Forenbeitrag von: »Mussi1975«

Bergung von Verletzten: Versicherung?

Yuup. Deshalb auch für ganz alte Boote immer eine Kaskoversicherung abschließen, weil darüber die Bergungskosten versichert sind. Es kann ja sein, dass das Boot in einem Fahrwasser sinkt, und Du es auch aufgeben würdest, aber Wapo, BSH oder sonst ein Amt die Beseitigung des Wracks verlangt, und dann wird es teuer.

Sonntag, 6. Mai 2018, 10:21

Forenbeitrag von: »Mussi1975«

Bergung von Verletzten: Versicherung?

Ja. Das Abschleppen und Bergen des Bootes hat nichts mit der Rettung von Menschenleben zu tun. Ganz wichtiger Unterschied.

Sonntag, 6. Mai 2018, 08:57

Forenbeitrag von: »Mussi1975«

Bergung von Verletzten: Versicherung?

Die Rettung von Menschenleben auf See ist in der Regel kostenlos. Ich kenne kein Land das Kosten berechnet. Auch Du bist dazu angehalten, anderen Personen in Not zu helfen, sofern Du Deine eigene Crew und Dich nicht selber in Gefahr bringst. Die Australier wollen aber evtl. zukünftig die Kosten für die Rettung von bewusst eingegangen Riskien wie beim z.B. VOR oder Vendee Globe bald in Rechnung stellen. Sollte da eine Rechnung kommen, sollte die Krankenversicherung einspringen. Bei einem Unfall a...

Sonntag, 6. Mai 2018, 08:36

Forenbeitrag von: »Mussi1975«

UKW Funk Leistung gemessen....wer hilft

Die Notantenne hatte er ja schon dran. Liegt wohl nicht an den Kablen. Stören dich jetzt die Messerwerte, oder funkt und empfängt die Funke auch nicht weit? Ich habe nach der Neuinstallation eine 20 Meilen entfernte Station angefunkt. Wir haben uns gut verstanden, AIS Signale bis zu 50 Meilen. Da können die Werte sein wie sie sollen. Es funkt einfach.

Samstag, 5. Mai 2018, 16:33

Forenbeitrag von: »Mussi1975«

Eigentlich wollte ich ja 9 Meter...

Glückwunsch und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel!

Samstag, 5. Mai 2018, 12:58

Forenbeitrag von: »Mussi1975«

Navionics Kartenupdate nur als Hardwareversion!?

Die neuen Karten haben 8GB. Das wird wohl der Grund sein. Musstest Du denn die alte in den Cardleser einführen, so dass diese nun deaktiviert wurde, oder hast du jetzt im Prinzip zwei Karten?

Mittwoch, 2. Mai 2018, 06:49

Forenbeitrag von: »Mussi1975«

SKS Prüfungstörn Montag bis Freitag

Die einzige Möglichkeit wäre selber ein Boot zu chartern, und sich selber zur Prüfung anzumelden. Dazu ggf. noch ein Skippertraining buchen. Brauchst Du aber eine Crew, und musst noch ein freies Schiff finden.

Dienstag, 1. Mai 2018, 23:28

Forenbeitrag von: »Mussi1975«

SKS Prüfungstörn Montag bis Freitag

Wie alle Kurse. Das was Du suchst wirst Du nicht finden.

Kontrollzentrum

Helvetia