Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Freitag, 18. Mai 2018, 22:38

Forenbeitrag von: »Abyss«

LED positionslaternen schalten nicht zuverlässig

Zitat von »FireflySerenity« Kleines Update: 10 Jahre alte Lüsterklemmen gegen Wago Klemmen ersetzt. Leitungen durchgemessen. Besser, war es aber noch nicht ganz. Schalter am Panel in Kontaktspray gebadet, halbe Stunde gewartet, geht. Sieht so aus, als ob das die Lösung war. Habe aber glaube ich auch ein etwas optimistisch dünnes Kabel zur Hecklampe gewählt. Da fällt die Spannung auch bei guten Kontakten ab. Geht jetzt erstmal, werde da aber vielleicht noch ein dickeres Kabel verlegen. Danke an ...

Donnerstag, 17. Mai 2018, 16:43

Forenbeitrag von: »Abyss«

Lichtmaschine liefert nur wenig Strom

Hast ja nicht gefragt...

Donnerstag, 17. Mai 2018, 16:41

Forenbeitrag von: »Abyss«

Lichtmaschine liefert nur wenig Strom

Schon klar, war ja nur eine Idee...bleibt ja dann nur Lima-Ladegerät....

Donnerstag, 17. Mai 2018, 16:21

Forenbeitrag von: »Abyss«

Lichtmaschine liefert nur wenig Strom

Wäre nicht Solar eine zusätzliche Option? Mit 28 Fuß sind wir mit 2x 100Wp Panelen völlig autark. Aus diesem Grunde habe ich mich von dem Sterling-Gedöns verabschiedet...brauchen wir gar nicht mehr. Die alte 40A-Lima reicht, wenn nachts mal länger motort werden muss...dann ist auch die W-Kennlinie egal. Aber zurück zu Solar: Da im Mittelmeer bereist mittags die Batterien randvoll sind, könnte ich mir das auch für die nördlichen Regionen vorstellen. Zumal im Sommer die Tage dort auch länger sind....

Donnerstag, 17. Mai 2018, 09:29

Forenbeitrag von: »Abyss«

Inmarsat oder Iridium?

Vielleicht wäre Thuraya eine Alternative? Die Abdeckung des Thuraya-Satelliten-Netzes und weitere Infos gibt's u.a. hier: https://www.expeditionstechnik.de/thuraya.html War damit letztes Jahr im Mittelmeer unterwegs, die günstigste Sat-Variante, wenn man keine weltweiste Abdeckung braucht. Grüße Marian

Mittwoch, 16. Mai 2018, 20:17

Forenbeitrag von: »Abyss«

Törnplanung: Bis wie viel Knoten Wind gegen an

Habe jetzt nicht alles durchgelesen, nur soviel: Gegan motoren ist das ätzendste, was man machen muss. Ich wähle bewusst "machen muss", Denn freiwillig macht man das einfach nicht. Mit unseren 28 Füssen und 18 PS geht das auch bei 6Bft und mehr, aber der Wellenschlag lässt Dein Boot jedesmal erbeben...daher falle ich in so einem Falle "Muss"(Familie gehts nicht gut, Gewitterfront naht, schützende Bucht ist nicht weit...Zeitdruck...was auch immer) Immer leicht ab, die Wellen kommen nicht mehr fro...

Mittwoch, 16. Mai 2018, 07:57

Forenbeitrag von: »Abyss«

Lichtmaschine liefert nur wenig Strom

Das Problem ist die dämliche W-Kennlinie der Limas...wie @kocki schreibt, kann man das mit einem Lichtmaschinenladregler wie Sterling umgehen...

Montag, 14. Mai 2018, 16:09

Forenbeitrag von: »Abyss«

Solarregler -wie richtig anschließen?

Solche Solarpanele haben intern hauchdünne Verbindungen, über die die Silizium-Zellen miteinander verbunden sind. Da kann, gerade bei begehbaren mal was passieren. Schade, denn die sind ja nicht gerade billig... Grüße Marian

Montag, 14. Mai 2018, 13:57

Forenbeitrag von: »Abyss«

LED positionslaternen schalten nicht zuverlässig

Bei einem solchen Fehler einfach alles gewissenhaft durchmessen (Durchpiepen mit Durchgangsprüfer) Irgendwo ist ein Kontaktproblem. LED's brauchen ja deutlich weniger Strom...wo früher 1A flossen, sind es plötzlich nur noch 150mA... da sind Kontaktprobleme vorprogrammiert, wenn nicht alle Kontakte sauber sind, oder Kupfer oxidiert. Lüsterklemmen haben meistens nur verzinkte Schräubchen...das mit dem Kupferkabel (evtl. noch ohne Aderendhülse) gibt aus Dauer Probleme. Beim checken diese Kontak-Ste...

Sonntag, 13. Mai 2018, 17:41

Forenbeitrag von: »Abyss«

Solarregler -wie richtig anschließen?

Habe mal mein altes 55Wp Panel aus dem Keller gekramt, so sieht das heute Nachmittag aus: 24V, und 2,26 A Kurzschluss-Strom. (Die Abschattung unten rechts war bei der Messung natürlich weg) Himmel klar, aber Sonne steht schon sehr tief...mittags wäre da noch etwas mehr drin gewesen. Das Panel ist 10 Jahre alt. Grüße Marian

Samstag, 12. Mai 2018, 19:17

Forenbeitrag von: »Abyss«

Volvo Penta 2002er wo 2 Temperaturfühler anbringen?

Anbei die 2 Varianten, wie der Motor überwacht wird. Deutlich ist in der Variante "B" der 2. Messfühler zu sehen....wo auch immer Volvo den reinschraubt... Aber wie schon geschrieben, werde ich jetzt den Vorschlag von @ocean sailor verfolgen. Für ca. 10.-€ die Temperaturanzeige mit Messfühler. Die Anzeige schaltet dann (einstellbar) das bestehende Volvo Panel (Bei mir Variante "A") Denn der bisherige Messgeber hat ja bei 93C° nur auf Masse geschaltet...das erwartet der Temperatur-Alarm vom Panel...

Samstag, 12. Mai 2018, 13:51

Forenbeitrag von: »Abyss«

Volvo Penta 2002er wo 2 Temperaturfühler anbringen?

Eigentlich müsste es in der Luxusvariante von Volvo eben doch 2 Geber geben....Ist ja im Werkstatthandbuch beschrieben. Ein üblicher 93Grad Wächter = Bimetall und den 2. NTC Fühler für die Temperaturazeige...Aber die Idee mit Anzeige und Thermostat in einem löst ja alles...

Freitag, 11. Mai 2018, 23:16

Forenbeitrag von: »Abyss«

Volvo Penta 2002er wo 2 Temperaturfühler anbringen?

Bin schon am basteln...morgen folgen Fotos... Danke Dir!

Freitag, 11. Mai 2018, 15:17

Forenbeitrag von: »Abyss«

Volvo Penta 2002er wo 2 Temperaturfühler anbringen?

Danke Dir, eine super Lösung! Zwar völlig anders, als ich eigentlich will...

Freitag, 11. Mai 2018, 14:24

Forenbeitrag von: »Abyss«

Solarregler -wie richtig anschließen?

Jedes Billig-Mulimeter hat einen 10A, besser noch einen 20A-DC-Messbereich. Das sollte man eh an Bord haben. Dann damit kurzschließen, einfacher geht's nicht mehr...muss ja nicht für Minuten sein...

Freitag, 11. Mai 2018, 13:45

Forenbeitrag von: »Abyss«

Volvo Penta 2002er wo 2 Temperaturfühler anbringen?

Bei Volvo leider nicht, sind echt 2 separate. Bei VDO gibt's Kombi-Sensoren...aber nur bis max. 14x1,5 Gewinde! Dann gibt es wieder Gewindeadapter von 14 auf 18mm...da ich alle Sensoren da habe, würde ich mir diese Neuanschaffung gerne sparen

Freitag, 11. Mai 2018, 13:44

Forenbeitrag von: »Abyss«

Dirk

Habe Rodkicker und Dirk...Die Dirk ist super, um mich mit dem Bootsmanstuhl zu sichern, (Hänge ja am Grossfall, oder zeigt mir beim leichten losekommen sofort an, dass der Baum bei Vorwindkursen anfängt zu steigen. Vor Anker oder im Hafen wird der Baum damit höher gebracht, als es der Rodkicker zulassen würde. Sehe eher Vor als Nachteile, außer man hätte ein sehr grosszügig geschnittenes Groß.

Freitag, 11. Mai 2018, 12:51

Forenbeitrag von: »Abyss«

Volvo Penta 2002er wo 2 Temperaturfühler anbringen?

Bin gerade dabei, meinen Volvo Penta 2002er grosszügiger zu überwachen. Standartmäßig hat er einen 18x1,5mm Temperaturwächter im Zylinderkopf montiert. (Messung zu Hause im Wasserbad ergab ein Auslösen bei 93C° (!) ein 2. Temperaturwächter ebenso! Finde ich verdammt spät für eine Einkreiskühlung!) Nun gibt es bei diesen Motoren eine Luxus-Ausführung, mit zusätzlichen Temperaturfühler und .-Anzeige. Im Werksatthandbuch ist dann auch der 2. Temperaturfühler abgebildet (Im Stromlaufplan) Aber wo so...

Freitag, 11. Mai 2018, 12:44

Forenbeitrag von: »Abyss«

Solarregler -wie richtig anschließen?

Zitat von »curt55« Zitat von »Abyss« Wie sieht denn die Anschluss-Dose vom Panel aus? ....bei mir sieht sie so aus : LG, Curt W. Ja genau...bei mir auch...da sollte @pf / Peter mal messen...unter Last. Also irgendeine KFZ-Birne oder so. Für solche Messungen habe ich einen 8 Ohm Leistungs-Widerstand in der Bastelkiste...(Noch früher vom Lautsprecher-Bau)

Freitag, 11. Mai 2018, 11:59

Forenbeitrag von: »Abyss«

Solarregler -wie richtig anschließen?

Wie sieht denn die Anschluss-Dose vom Panel aus? Bei meinen Panelen sind es 2 Stromkreise, jeweils mit Bypass-Dioden getrennt...Die Dioden sieht man im Anschluss-Kasten auf der Rückseite des Panels. Da mal messen, ob was faul ist? Ansonsten scheint echt das Panel defekt zu sein... P.S: ein altes Panel von mir hat einen Zellenschluss, daher nur eine Zelle ist intern kuzgeschlossen. Das bemerkte ich morgends, als die Panele voll Morgentau waren...nur die kurzgeschlossene Zelle war schon ohne Tau! ...

Freitag, 11. Mai 2018, 11:28

Forenbeitrag von: »Abyss«

Solarregler -wie richtig anschließen?

Kleinste Abschattungen machen solche Effekte...Spannung ist voll da...aber der Strom geht sofort in den Keller.... Kurzschluss-Strom messen!?

Freitag, 11. Mai 2018, 11:14

Forenbeitrag von: »Abyss«

Funkfrage!

Zitat von »Tamako« Zitat von »Quallenschubser« .... Sicherlich haben sie vorher noch geübt, aber ansonsten ... die Fragen und Antworten gibt es in gesprochener Form auf CD und Du kannst die beim Autofahren prima in Endlosschleife hören (auswendig lernen) ....und an der roten Ampel die Autokennzeichen im Nato-Alphabet buchstabieren...

Freitag, 11. Mai 2018, 10:52

Forenbeitrag von: »Abyss«

Funkfrage!

Zitat von »Marinero« Zitat von »Wilhelm2« Mach doch einfach den SRC. Ein Wochenende und Du hast ihn. Zitat von »Squirrel« Mach Dein SRC, das geht an einem Wochenende. Vielleicht bin ich ja ein bisschen doof aber ich weiss nicht, ob ich mir die 240 (?) Fragen und die 25 (?) Funksprüche plus die praktische Bedienung des Geräts an nur einem Wochenende draufgeschafft hätte. Da hast Du Recht! Dauerte bei mir bedeutend länger...die ganzen Übersetzungen drauf haben, am Prüfgerät mit einer Gruppe immer...

Freitag, 11. Mai 2018, 10:45

Forenbeitrag von: »Abyss«

Funkfrage!

Zitat von »Tamako« Zitat von »pks« .. muss bei fehlendem Zeugnis die Funke entfernt werden oder reicht es das Mikro abzustöpseln ? reicht (leider) nicht - die Funke muss funktionsuntüchtig gemacht werden (oder ausgebaut), ein abgestöpseltes Handgerät lässt sich ja ganz einfach wieder einstöpseln. Anmerkung: persönlich finde ich einen nicht lizensierten Funker allemal besser als eine funktionsuntüchtige Funkanlage, aber das ist ein anderes Thema. Es wird aber auch immer wieder davon berichtet, d...

Freitag, 11. Mai 2018, 09:37

Forenbeitrag von: »Abyss«

Astronomische Ereignisse

Zur Zeit ist es wirklich lohnenswert in den nächtlichen Himmel zu blicken! Venus in vollen Glanz im Westen, Jupiter im Osten in Opposition zur Sonne = beste Beobachtung möglich. Mars in der 2 Nachthälfte schon sehr hell...Hat seinen großen Auftritt im Juli. Saturn auch in der 2. Nachthälfte!.....

Donnerstag, 10. Mai 2018, 13:24

Forenbeitrag von: »Abyss«

Dimmer für mehrere LED?

Zitat von »syallsea« Danke für die Hinweise! Ich möchte die Box hinter der Schalttafel montieren und auf der Front der Schalttafel nur den Drehregler montieren. Kennt jemand entsprechende Dimmer mit abgesetztem Drehregler? Wenn Du löten kannst, dann einfach selber machen...wäre am einfachsten... Also Dimmer wie oben beschrieb kaufen und die 3 Kontakte vom Poti mit Kabeln verlängern...

Donnerstag, 10. Mai 2018, 12:50

Forenbeitrag von: »Abyss«

AGM Batterien im Motorraum?

Zitat von »steggano« Zitat von »Abyss« Aber etwas widersprüchlich! Erst ab > 40C° Temperatur hätte man 100% Kapazität...dafür altern sie wesentluch schneller.. Das ist chemisch kein Widerspruch. Die Kapazität hängt davon ab wie schnell und vollständig die Elektrodenreaktionen ablaufen, zusammen mit den nützlichen Reaktionen laufen aber auch die schädlichen Nebenreaktionen schneller ab. Man sieht dass hohe Temperaturen Akkus schaden, allen Akkus. Allerdings geht es da um langfristige Durchschnit...

Donnerstag, 10. Mai 2018, 12:13

Forenbeitrag von: »Abyss«

AGM Batterien im Motorraum?

Gute informationen, Danke. Aber etwas widersprüchlich! Erst ab > 40C° Temperatur hätte man 100% Kapazität...dafür altern sie wesentluch schneller...

Donnerstag, 10. Mai 2018, 12:08

Forenbeitrag von: »Abyss«

Dimmer für mehrere LED?

Hallöchen, Einfach mal googeln...da stößt man schnell auf sowas hier: https://greenice.com/de/led-streifen-con…k4aAiQMEALw_wcB Achte auf vernünftige LEDs, die mit einer Konstantstromquelle für weiten Spannungsbereich ausgelgt sind ( 9-30V) und ob Deine Led`s überhaupt dimmbar sind... Grüße Marian

Kontrollzentrum

Helvetia