Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-30 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Werbung

Boote kaufen

Windstärken

Windstärkentabelle

Sonntag, 20. Mai 2018, 10:48

Forenbeitrag von: »curt55«

Radar

Zitat von »Till« Bei Raymarine gibt es ein ähnlich großes (12") Display für ebenfalls 3000 Euro, oder ein 7" Display für unter 1000 Euro, das dann natürlich sehr klein ist. ...das kleine Raymarine würde aber reichen, um darüber die Radardaten des Quantum aufs Tablet mit der o.g. App (Raymarine RayControl) zu streamen. Den kleinen Plotter hättest Du dann als Backup. LG, Curt W.

Sonntag, 20. Mai 2018, 10:39

Forenbeitrag von: »curt55«

Radar

Moin, ich meine, von Raymarine gibt es eine App, mit der Du das Quantum-Radar auch über Tablet visualisieren und steuern kannst. Schau mal auf der Seite von Raymarine danach. LG, Curt W. Zusatz: Gilt wohl nur, wenn Du einen Raymarine-Plotter hast und das Tablet als Zweitgerät nutzen möchtest.

Montag, 14. Mai 2018, 18:32

Forenbeitrag von: »curt55«

Ruderschaden

Hallo Manfred, nachdem Du jetzt die Probleme für dieses Jahr abgearbeitet hast, kann doch alles nur noch guuuuuuut werden. wünsche Dir auf jeden Fall. LG, Curt W.

Montag, 14. Mai 2018, 08:34

Forenbeitrag von: »curt55«

Solarregler -wie richtig anschließen?

Zitat von »SDAV« Ich denke TE hat die Lüsterklemme im Regler nicht richtig getroffen..dh. eins der Panelkabel nicht richtig in das Loch der Lüsterklemme vom Regler geschoben..bzw. vertauscht gehabt..oder Regler war falsch einprogrammiert..usw... passiert schon mal..ein Kabelbruch oder kalte Lötstelle sind ebenfalls möglich ....da bin ich gespannt, ob es bei mir ein ähnliches Problem gibt, da bei mir ja mit praktisch den gleichen Teilen die gleichen Probleme vorliegen. Kann leider erst in ein pa...

Sonntag, 13. Mai 2018, 18:07

Forenbeitrag von: »curt55«

Dieselhandpumpe defekt Yanmar2gm20

Zitat von »seastarFehmarn« Ich frag mich grad wie ich die maschine weiterdrehen kann- Ich hab leider keine kurbel an bord? ....Du kannst mal kurz den Anlasser betätigen, es reichen ja wenige Umdrehungen. LG, Curt W.

Samstag, 12. Mai 2018, 07:36

Forenbeitrag von: »curt55«

Solarregler -wie richtig anschließen?

Zitat von »SDAV« und nach zwei Minuten ist die Fehleranalyse beim Solarpanel beendet.. wenn man nur wollte ...ich bin frühestens am kommenden Mittwoch wieder auf dem Schiff und werde dann mit Sicherheit alle Vorschläge von Euch zur Messung usw. dort abarbeiten. Von mir aus daher zunächst mal ein Danke für die Teilnahme an der Problemlösung. LG, Curt W.

Freitag, 11. Mai 2018, 12:38

Forenbeitrag von: »curt55«

Solarregler -wie richtig anschließen?

Zitat von »Abyss« Wie sieht denn die Anschluss-Dose vom Panel aus? ....bei mir sieht sie so aus : LG, Curt W.

Freitag, 11. Mai 2018, 12:33

Forenbeitrag von: »curt55«

Solarregler -wie richtig anschließen?

Zitat von »Vodies« und wenn das Panel defekt ist? ....dann wären bei mir mit praktisch der gleichen Anordnung (siehe Anfang des Themas) auch beide Solarmodule defekt. Eigentlich unwahrscheinlich. LG, Curt W.

Donnerstag, 10. Mai 2018, 23:20

Forenbeitrag von: »curt55«

Solarregler -wie richtig anschließen?

Zitat von »pf« @Curt55: Das dürfte bei Dir auch der Fall sein .....ich hoffe nicht, dann müsste ich nämlich davon ausgehen, dass die Solarmodule defekt sind, die ich beide mühsam mechanisch mit einem Alurahmen verbunden habe und dann wegen der Gewährleistungsansprüche wieder auseinanderbauen müsste........nein, schlechte Idee. Bringt Dich der Test denn jetzt schon zu einer Erkenntnis? LG, Curt W.

Donnerstag, 10. Mai 2018, 17:55

Forenbeitrag von: »curt55«

Bavaria33 jetzt mit Bugplattform und Gennaker TopDownFurler

Zitat von »smaugi« Das sollte bei mir einfacher gehen. Ich verlege einfach die Führungskausch nach oben ...oder Du verzichtest ganz darauf. LG, Curt W.

Donnerstag, 10. Mai 2018, 17:44

Forenbeitrag von: »curt55«

Bavaria33 jetzt mit Bugplattform und Gennaker TopDownFurler

Zitat von »smaugi« Allerdings muss ich noch mehr Platz oben zur Genua Toprolle schaffen. Da sollten schon 30cm mindestens Platz sein zur Gennakerrolle. ....dafür habe ich diese Einrichtung gefunden. LG, Curt W.

Donnerstag, 10. Mai 2018, 17:11

Forenbeitrag von: »curt55«

Bavaria33 jetzt mit Bugplattform und Gennaker TopDownFurler

Welches Top-Down-System von welcher Firma hast Du denn gewählt? Und ist das nach Deiner ersten Erfahrung wirklich einhandtauglich? LG, Curt W.

Donnerstag, 10. Mai 2018, 08:04

Forenbeitrag von: »curt55«

AGM Batterien im Motorraum?

Moin, ich habe noch aus einem bereits längere Zeit zurückliegenden Elektrikseminar - hier durch das Forum vermittelt - im Kopf, dass die Lebensdauer einer Batterie erheblich abnimmt, je wärmer sie steht. Siehe auch hier. LG, Curt W.

Mittwoch, 9. Mai 2018, 22:45

Forenbeitrag von: »curt55«

Solarregler -wie richtig anschließen?

Zitat von »yippieaye« Soweit ich gesehen habe, hat der "Kleine" keine Option zur Vorauswahl der Batterietype, anders bei mir da ist ein kleiner Drehschalter mit dem man vorjustieren kann. ...das ist richtig, lt. Anleitung soll die Einstellung "Fabrikeinstellung" genommen werden, darunter kann man dann einige Batterieparameter einstellen, z.B. Konstantspannung, Max. Konstantspannungsdauer, Erhaltungsspannung, Ausgleichsspannung. LG, Curt W.

Mittwoch, 9. Mai 2018, 22:21

Forenbeitrag von: »curt55«

Solarregler -wie richtig anschließen?

Zitat von »yippieaye« Was auch immer dabei rauskommt, kann ich Dir den Dongle nur sehr ans Herz legen, eine bessere Kontrolle kannst Du nicht haben. ....ich habe den Dongle, bekomme da aber auch keine Werte angezeigt, die ich mir vorstelle. Der einzige für mich nachvollziehbare Wert ist die Batteriespannung. LG, Curt W.

Mittwoch, 9. Mai 2018, 10:28

Forenbeitrag von: »curt55«

Solarregler -wie richtig anschließen?

Zitat von »zooom« 3 Seiten, ein Anruf hätte vermutlich Klarheit gebracht. @zooom: Der Threaderöffner hat anfangs mitgeteilt, dass er mit Victron Kontakt aufnehmen wird, ich selbst stehe mit der Fachfirma in Verbindung, bei der ich die Solarteile eingekauft habe. Leider ist von dort bisher noch nicht der entscheidende Hinweis gekommen. Halte uns also bitte nicht für so naiv, dass wir nicht auch dort Informationen einholen. Außerdem befinden sich in den von Dir gerügten 3 Seiten sehr viele Hinwei...

Mittwoch, 9. Mai 2018, 10:18

Forenbeitrag von: »curt55«

Solarregler -wie richtig anschließen?

Zitat von »odysseus« Du musst aber den Bluetooth fähigen Regler haben, oder einen externern Bluetooth Empfänger - Sender anbringen. ...nein, für die App brauchst Du den Bluetooth-Dongle nicht, den brauchst Du nur, um Dich mit dem Regler zu verbinden. Es sind zwei verschiedene Apps. LG, Curt W.

Dienstag, 8. Mai 2018, 11:31

Forenbeitrag von: »curt55«

Solarregler -wie richtig anschließen?

Zitat von »Andreas29« @pf: Peter, um auch mögliche andere Fehlerquellen weitestgehend auszuschließen würde ich wirklich den Regler direkt an den vorher komplett vom Bordnetz getrennten Akku anschließen. Nichts anderes an den Akku, nur den Regler mit dem PV-Modul. ....werde ich auch so machen und dazu eine kleine 12V Motorradbatterie mitnehmen. @pf: ich habe mir übrigens das Victron Toolkit aufs Smartphone geladen. Darin sind die LED-Fehlercodes dargestellt. Bei mir, und ich denke auch bein Dir,...

Dienstag, 8. Mai 2018, 00:06

Forenbeitrag von: »curt55«

Solarregler -wie richtig anschließen?

@pf: ich habe am vergangenen Wochenende praktisch das gleiche Problem wie Du gehabt, fast mit dem gleichen Equipment : 2 Solarmodule mit je 50W, parallel geschaltet, angeschlossen an einem Victron Smart Solar Charger, 75/15. Ich bin mir auch sicher alles richtig und auch in der richtigen Reihenfolge angeschlossen zu haben, trotzdem blinkt bei mir auch nur die blaue LED (bei Dir ist es die Grüne, aber mit der gleichen Funktion), was laut Beschreibung bedeutet, dass keine Ladung stattfindet. Ich h...

Sonntag, 22. April 2018, 08:54

Forenbeitrag von: »curt55«

Geräteträger - warum ist das so schwierig?

Moin Attica, danke Dir für den Tip. LG, Curt W.

Samstag, 21. April 2018, 21:44

Forenbeitrag von: »curt55«

Geräteträger - warum ist das so schwierig?

Zunächst mal danke für die Beschreibung. Foto wäre natürlich noch aussagekräftiger. LG, Curt W.

Samstag, 21. April 2018, 07:06

Forenbeitrag von: »curt55«

Geräteträger - warum ist das so schwierig?

Moin, mich und evtl. auch andere, würde interessieren, wie Du den Klappmechanismuss für die neuen Module am Heckkorb realisiert hast ? LG, Curt W.

Samstag, 14. April 2018, 17:24

Forenbeitrag von: »curt55«

Simnet Autopilot und Garmin Platter NMEA 2000

Moin, die Nr. 5, das T-Stück kannst Du so nicht lassen. Die Seite, die Du mit Tesaband verkleidet hast, musst Du evtl. mit einem sog. "Terminal" bestücken, wobei ich mich frage, warum Du da überhaupt ein T-Stück genommen hast, das wäre doch eine durchgehende Leitung. LG, Curt W.

Samstag, 14. April 2018, 16:21

Forenbeitrag von: »curt55«

Masse im Simrad NAC-3 (Autopilot-Computer) anschließen

Einfacher.......habe eine "kleinere Masseleiste" genommen, kleine 5-fach Wagoklemme (221), wunderbar fest, nichts wackelt und passt schön in den Autopilot-Computer NAC-3 hinein. LG, Curt W.

Samstag, 14. April 2018, 15:08

Forenbeitrag von: »curt55«

Masse im Simrad NAC-3 (Autopilot-Computer) anschließen

Meine Frage hat sich erledigt. Habe einen Weg gefunden, die erforderlichen Masseleitungen auf dem Steckplatz unterzubringen. LG, Curt W.

Samstag, 14. April 2018, 12:21

Forenbeitrag von: »curt55«

Simrad AP44 (Bedienteil Autopilot) auf Werkseinstellungen zurücksetzen/Bootstyp ?

Moin, wenn ich das Gerät überMenü>System>Globale Einstellungen zurücksetzen - versuche auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, bleibt dann bei dem Versuch der neuen Einstellung der "Bootstyp" bereits gesetzt und ist somit nicht änderebar. In der Anleitung finde ich nichts dazu. hat da jemand mit dem gleichen Gerät evtl. eine Lösung für mich? LG, Curt W.

Samstag, 14. April 2018, 00:05

Forenbeitrag von: »curt55«

Masse im Simrad NAC-3 (Autopilot-Computer) anschließen

Moin, Ich bin gerade dabei meinen Autopiloten Simrad DD15 zu installieren. Teil dieser Anlage ist der Autopilot-Computer Simrad NAC-3 (siehe Bild). In diesem Teil befindet sich in der Mitte der Anschlüsse ein eingelassener Flachstecker, auf den die Schirmmassen diverser einiger Kabel gelegt werden sollen, z.B. Schirmung vom Ruderlagegeber, NMEA2000, Kupplung. Ich habe da nicht die richtige Idee zu, wie ich z.B. 3 Anschlüsse vernünftig auf diesen Stecker bekomme. Gibt es da bei Euch gute, evtl. s...

Freitag, 13. April 2018, 10:23

Forenbeitrag von: »curt55«

Klaus13 hat Geburtstag

Moin Klaus, auch von uns alle gutren Wünsche zu Deinem Geburtstag und dem neuen, hoffentlich gesundem und erfolgreichem, Lebensjahr. Viel Glück auch für Deine neue Situation in Norddeutschland. Wolfgang + Konstanze

Mittwoch, 4. April 2018, 18:26

Forenbeitrag von: »curt55«

Wie ist das montiert worden?

Moin, aufgrund der Ausführung der Schweißnähte an den Metallbügeln gehe ich davon aus, dass es keine Originalteile sind, demnach auch nicht vor Einbringen der Innenschale montiert wurden. Es besteht die Möglichkeit, dass die Bügel gesteckt und geklebt sind. Die gesamte Konstruktion ist evtl. nicht original? LG, Curt W.

Kontrollzentrum

Helvetia